MENUMENU

Stilleinlagen

Modell
Lictin Bio-Stilleinlagen
Bestseller
Lansinoh Stilleinlagen
Penaten Mama Stilleinlagen
NUK Ultra Dry Comfort Stilleinlagen
Jolifine Stilleinlagen
Abbildung
Lictin 12 Bio-Stilleinlagen -Stilleinlagen Hautfreundlich mit 1 Wäschenetz und 2 Stofftasche Wiederverwendbar
Lansinoh 60 Stilleinlagen
Penaten Mama Stilleinlagen – Unsichtbare, rutschsichere und saugstarke Stilleinlagen für optimalen Schutz (3 x 30 Stück)
NUK 10252081 Ultra Dry Comfort Stilleinlagen (extrem saugstark, perfekte Passform, hautfreundlich) 60er Packung
40 Stilleinlagen von Jolifine, hauchdünn, extrem saugstark, samtweich und umweltfreundlich - DERMATOLOGISCH: "SEHR GUT", VEGAN & OHNE TIERVERSUCHE
moms.de Vergleichsergebnis
1.5
1.3
1.5
1.6
1.3
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
8
8
8
8
8
Typ
waschbare Einlage
Einweg-Ein­lage
Einweg-Ein­lage
Einweg-Ein­lage
Einweg-Ein­lage
Menge
12
60
3 x 30
60
Tages-, Nachtpf­lege
Material
Bambus
Zellstoff
Zellstoff
Zellstoff
k.A.
Durchmesser
10 cm
11,5 cm x 13 cm
k.A.
11 cm
12 cm
Zeichnet sich nicht ab
Vorteile
inkl. Wäschenetz
nicht klebrig
beson­ders saug­stark
selbstklebend
Unsichtbar
Rutschsicher
ein­zeln ver­packt
Hautfreundlich
ohne Tierversuche
aus recy­c­le­baren Fasern
Preis
13,99 EUR
10,99 EUR
8,85 EUR
4,85 EUR
5,99 EUR
Modell
Lictin Bio-Stilleinlagen
Abbildung
Lictin 12 Bio-Stilleinlagen -Stilleinlagen Hautfreundlich mit 1 Wäschenetz und 2 Stofftasche Wiederverwendbar
moms.de Vergleichsergebnis
1.5
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
8
Typ
waschbare Einlage
Menge
12
Material
Bambus
Durchmesser
10 cm
Zeichnet sich nicht ab
Vorteile
inkl. Wäschenetz
nicht klebrig
Zum Angebot
Preis
13,99 EUR
Bestseller
Modell
Lansinoh Stilleinlagen
Abbildung
Lansinoh 60 Stilleinlagen
moms.de Vergleichsergebnis
1.3
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
8
Typ
Einweg-Ein­lage
Menge
60
Material
Zellstoff
Durchmesser
11,5 cm x 13 cm
Zeichnet sich nicht ab
Vorteile
beson­ders saug­stark
selbstklebend
Zum Angebot
Preis
10,99 EUR
Modell
Penaten Mama Stilleinlagen
Abbildung
Penaten Mama Stilleinlagen – Unsichtbare, rutschsichere und saugstarke Stilleinlagen für optimalen Schutz (3 x 30 Stück)
moms.de Vergleichsergebnis
1.5
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
8
Typ
Einweg-Ein­lage
Menge
3 x 30
Material
Zellstoff
Durchmesser
k.A.
Zeichnet sich nicht ab
Vorteile
Unsichtbar
Rutschsicher
Zum Angebot
Preis
8,85 EUR
Modell
NUK Ultra Dry Comfort Stilleinlagen
Abbildung
NUK 10252081 Ultra Dry Comfort Stilleinlagen (extrem saugstark, perfekte Passform, hautfreundlich) 60er Packung
moms.de Vergleichsergebnis
1.6
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
8
Typ
Einweg-Ein­lage
Menge
60
Material
Zellstoff
Durchmesser
11 cm
Zeichnet sich nicht ab
Vorteile
ein­zeln ver­packt
Hautfreundlich
Zum Angebot
Preis
4,85 EUR
Modell
Jolifine Stilleinlagen
Abbildung
40 Stilleinlagen von Jolifine, hauchdünn, extrem saugstark, samtweich und umweltfreundlich - DERMATOLOGISCH: "SEHR GUT", VEGAN & OHNE TIERVERSUCHE
moms.de Vergleichsergebnis
1.3
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
8
Typ
Einweg-Ein­lage
Menge
Tages-, Nachtpf­lege
Material
k.A.
Durchmesser
12 cm
Zeichnet sich nicht ab
Vorteile
ohne Tierversuche
aus recy­c­le­baren Fasern
Zum Angebot
Preis
5,99 EUR
Inhaltsverzeichnis
Stilleinlagen sollten bereits nach der Geburt in der Reisetasche der Mutter vorhanden sein.
Stilleinlagen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, weshalb eine Auswahl gut getroffen werden sollte.
Die richtigen Stilleinlagen sorgen für ein trockenes und hygienisches Hautgefühl.
Das Baby wird durch die Stilleinlagen nicht gestört.
Pro
saugfähiger Kern
leichte Anwendung
nur selten zu wechseln
geringe Anschaffungskosten
passen sich gut der Brust an
Contra
nicht sonderlich nachhaltig
Umweltbelastung
auf Reisen muss ein großer Vorrat vorhanden sein

Nach der Geburt sollten Frauen immer Stilleinlagen zu handhaben. Denn die Milchproduktion wird auch weitergeführt, wenn das Baby nicht an der Brust angelegt ist. Deswegen kann es dazu kommen, dass sich der BH mit der auslaufenden Milch vollsaugt und ein unangenehmes Tragegefühl hinterlässt. In diesem Fall können Stilleinlagen eine optimale Möglichkeit darstellen, um die eigene Hygiene zu gewährleisten und ein angenehmes Tragegefühl zu erhalten.

Was sind Stilleinlagen

Stilleinlagen sind Pflegeprodukte, welche Mütter unbedingt während der Stillzeit in regelmäßigen Abständen bei sich tragen sollten. Bei den Stilleinlagen handelt es sich, wie der Name sicherlich bereits vermuten lässt, um Stilleinlagen welche die Brust abdecken sollen. Platziert werden können die Stilleinlagen ganz einfach in einem speziellen Still-BH aber auch in jedem anderen BH-Modell.

Warum sind Stilleinlagen wichtig

Stilleinlagen haben selbstverständlich eine besondere Aufgabe. Sie sollen die überschüssige Milch, welche aus der Brust austreten kann, aufsaugen und so für ein hygienisches Hautgefühl sorgen.
Die Stilleinlagen sollen dabei helfen die überschüssige Milch, welche produziert wird, aufzusaugen.

Wann Stilleinlagen benötigt werden

Stilleinlagen werden vor allem in den ersten Monaten nach der Geburt benötigt. Denn gerade in dieser Zeit wird meistens zu viel Milch produziert und es kommt dementsprechend dazu das ziemlich unkontrolliert Milch ausläuft. Vor einigen Jahren konnte man sich gegen diese biologischen Umstände nur schlecht wären. Heute gibt es jedoch die Möglichkeit durch Stilleinlagen diese überschüssige Milch aufzusaugen. Dadurch wird die Kleidung beziehungsweise der BH, welcher getragen wird, nicht von der Muttermilch beeinträchtigt und es entstehen keine Flecken auf dem T-Shirt beziehungsweise im BH- Modell selber.

Bei der Auswahl der Stilleinlage ist ganz besonders wichtig darauf zu achten ein Modell zu wählen welches die überschüssige Milch sofort aufsaugt und somit optimal bindet. Denn die Brustwarzen sind nach der Geburt in den ersten Monaten sehr empfindlich. Nasse Kleidungsstücke können so an der Haut scheuern und ein unangenehmes Gefühl hinterlassen.

Durch die Stilleinlagen kann man also ein Scheuern der Kleidungsstücke auf der Brustwarze verhindern und beugt so entzündeten Brustwarzen vor.

Stilleinlagen die unterschiedlichen Typen

Stilleinlagen gibt es selbstverständlich nicht nur in einer Ausführung, sondern in vielen unterschiedlichen Formen und Größen. In der Anwendung sowie in der Machart sind die meisten Stilleinlagen diverser Unternehmens war ähnlich, trotzdem haben sie alle ein unterschiedliches Tragegefühl und einen unterschiedlichen Tragekomfort aufzuweisen. Die Vielfältigkeit, welche sich für die Stilleinlagen entwickelt haben, bezieht sich auf drei unterschiedliche Typen, welche sich wie folgt aufschlüsseln:

  • Einweg-Stilleinlagen
  • Silikon- Stilleinlagen
  • waschbare Stilleinlagen

Zu berücksichtigen ist, bei der Wahl der Stilleinlage, dass diese auch während des Stillens genutzt werden muss. Deswegen sollten Mütter eine Stilleinlage verwenden welche das Stillen nicht beeinträchtigt, aber trotzdem schnell angewendet werden kann.

Einweg-Stilleinlagen

Die Einweg- oder auch Wegwerf-Stilleinlage, wie sie oft genannt wird, sind für einen einmaligen Gebrauch der stillenden Mutter vorgesehen. Hat die Stilleinlage ihren Zweck erfüllt und ist mit überschüssiger Milch vollgesaugt wird diese einfach im Hausmüll entsorgt. Die Stilleinlagen haben vor allem den Vorteil, dass man sich hier als werdende Mutter beziehungsweise als bereits frischgebackene Mutter den Arbeitsaufwand der Reinigung der Stilleinlagen erspart.

Die Einweg-Stilleinlagen ist so konstruiert, dass eine große Menge Muttermilch aufgesaugt werden kann. Dieser Art der Stilleinlagen ist vor allem für Mütter geeignet welche eine große Menge einschießender Milch besitzen. Die Einweg-Stilleinlagen erfüllen ihre Aufgabe reibungslos und können nach ihrer Anwendung einfach entsorgt werden. Das Tragegefühl dieser Stilleinlagen ist sehr hoch, da diese häufiger aus einem sehr sanften synthetischen Stoff bestehen.

Die Einweg-Stilleinlage hat einen besonderen saugfähigen Kern, welcher der werdende Mutter ermöglicht eine Stilleinlage über 12 Stunden zu verwenden, ohne einen Nachteil zu verspüren.

Mehrweg- Stilleinlagen

Mehrweg- Stilleinlagen kennzeichnen sich vor allem dadurch, dass sie immer wieder verwendet werden können, da diese Einlagen einfach mit der Hand oder in der Waschmaschine gereinigt werden können. Die Auswahl an waschbaren Stilleinlagen ist sehr vielfältig, da diese häufig aus Baumwolle, Wolle oder aus Silikon bestehen. Somit sind Silikon- Stilleinlagen unter dem Bereich Mehrweg- Stilleinlagen vorzufinden.

Die Vorteile dieser Stilleinlagen sind selbstverständlich umfassend, da diese immer wieder verwendet werden können. Das Problem einen größeren Vorrat zu Hause besitzen zu müssen wird durch diese Stilleinlagen nicht gewährleistet.

Zu empfehlen ist die Mehrweg- Stilleinlagenform oder die Silikonstilleinlage vor allem für Mütter welche einen nicht ganz so hohen Milcheinschuss besitzen. Jedoch ist zu berücksichtigen, dass gerade am Anfang einer Stillzeit es vorkommen kann, dass die Mehrweg- Stilleinlage nicht ausreicht. Frauen, welche sich für eine Mehrweg- Stilleinlagenform interessieren, sollten berücksichtigen, dass diese selbstverständlich in der ersten Anschaffung etwas teurer sind als Einweg-Stilleinlagen. Des Weiteren sollte berücksichtigt werden, dass die Mehrweg- Stilleinlagen selbstverständlich in regelmäßigen Abständen gewaschen werden müssen. Deswegen sollten immer Wechselstilleinlagen vorhanden sein.

Die Materialien der Einlagen

Stilleinlagen können selbstverständlich unterschiedliche Materialien besitzen. Deswegen ist es für die werdende Mutter nicht nur beim Stillen wichtig auf die richtigen Materialen in der Anlage zu achten, sondern auch im täglichen Gebrauch.

Denn es kann unter Umständen dazu kommen, dass die Brustwarzen während des Stillvorganges stark gereizt werden. In diesem Fall wäre es unangenehm, eine Stilleinlagenform zu besitzen, welche diese Reizung zusätzlich verschlimmert. Die Hersteller haben sich darauf spezialisiert unter anderem Stilleinlagen mit den folgenden Materialien herzustellen:

Seide

Seide wird vor allem zur Herstellung waschbare Stilleinlagen verwendet. Sie besitzen einen besonders hohen Seidenanteil, was vor allem bei wunden Brustwarzen sehr beruhigend wirken kann und den Heilungsprozess durchaus unterstützt.

Wolle

Stilleinlagen aus reiner Wolle beziehungsweise Schurwolle sind häufig nicht vorhanden. Die meisten Hersteller kombinieren die Wolle beziehungsweise Schurwolle mit Seide, da viele Frauen auf die Wolle eine allergische Reaktion zeigen.

Baumwolle

Reine Baumwolle ist eine gute Alternative zur Kombination zwischen der Schurwolle und der Seide. Frauen welche auf eine reine Baumwolle Wert legen, können diese in unterschiedlichen Ausführungen bekommen. So gibt es die reine Baumwolle unter anderem für Stilleinlagen welche als Wegwerf-Modell zur Verfügung stehen, ebenso wie für wiederverwertbare Einlagen.

Silikon

Einige Hersteller bieten unter anderen waschbare Stilleinlagen aus Silikon an. Diese Silikon Einlagen haften direkt auf der Haut sind sehr dünn und damit auch sehr unauffällig zu tragen. Für eine kurze Einsatzdauer sind diese Einlagen aus Silikon durchaus eine gute Alternative. In Hinsicht auf die Saugfähigkeit kann das Silikon selbstverständlich nicht mit den anderen Materialien mithalten.

Flectalon

Dieses Material wird vor allem für unterschiedliche Stillprobleme angewendet. Es reflektiert die eigene Körperwärme und verstärken somit den Milchfluss, welcher dadurch angeregt wird.

Einlage kaufen darauf sollten Mütter achten

Mütter welche Stilleinlagen kaufen möchte, sollte selbstverständlich nicht nur auf die eigenen Vorlieben achten, sondern auch auf die unterschiedlichen Bedingungen, welche eine gute Stilleinlageform besitzen sollte. Welche Kaufkriterien berücksichtigt werden sollten möchten wir in den nachfolgenden Abschnitt etwas näher erläutern.

Das Material

Dass die Einlage die Kleidung vor dem Kontakt mit Muttermilch schützen kann, ist sicherlich durchaus bewusst. Trotzdem sollte beim Kauf der Steinlage vor allem auf das Material geachtet werden. Frauen welche sehr empfindliche Brustwarzen besitzen sollten selbstverständlich auf Materialien wie Seide zurückgreifen. Silikon Stilleinlagen sollten nur dann verwendet werden, wenn diese wirklich für einen kurzen Übergang genutzt werden müssen. Denn sie haben nur eine bedingte Saugfähigkeit.

Die Typen

Die Stilleinlage gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. So erhalten Mütter unter anderem die Artikel als Einwegprodukt aber auch als waschbares Pflegeutensil. Selbstverständlich spielen hier die eigenen Vorlieben eine enorme Rolle. Mütter, welche auf eine schnelle Wechslung achten, sollten selbstverständlich die Stilleinlagenartikel zum Wegwerfen verwenden. Diese sind zusätzlich zu verwenden, wenn ein hoher Milchausfluss besteht. Denn die Stilleinlagen zum Wegwerfen besitzen einen sehr saugfähigen Kern, der selbstverständlich mehr Muttermilch aufnimmt, als ein wiederverwertbares Modell.

Die Marken

An diese Stelle führen wir die Marken ebenfalls als ein Kaufkriterium an. Denn gerade im Bereich der Stilleinlagen gibt es sehr viele Hersteller, welche selbstverständlich alle eine gute Einlage anbieten. Grundsätzlich sollten Mütter sich nicht immer von Marken überzeugen lassen, welche vielleicht einen großen Namen besitzen. Denn oftmals sind vom Preis-Leistungsverhältnis kleine Anbieter wesentlich kostengünstiger. Die bekanntesten Marken für Stilleinlagen sind unter anderem:

  • Babydream
  • Landinoh
  • NUK
  • Avent
  • Medela

Die Reinigung der waschbaren Stilleinlagen

Neben dem Kaufkriterium sollte selbstverständlich auch die Reinigung der waschbaren Stilleinlagen etwas näher betrachtet werden. Die Reinigung dieser Einlagen erfolgt zumeist mit Handwäsche. Denn in die Waschmaschine kann es unter Umständen dazu kommen, dass die Einlagen nicht mehr die optimale Form besitzen. Ganz besonders zu berücksichtigen ist, dass durchaus Stilleinlagen auch in der Waschmaschine gereinigt werden können. Hier ist jedoch darauf zu achten die Temperaturbereiche zwischen 40° und 60° einzuhalten. Mütter, welche ihre Einlagen selber waschen möchten, sollten berücksichtigen, dass die unterschiedlichen Materialien auf unterschiedliche Waschmittel benötigen. Sollten Sie beispielsweise eine Einlage aus Wolle bevorzugen ist es ganz besonders wichtig, ein Wollwaschmittel zu verwenden.

Wie viele Stilleinlagen sollte man als Motor vorrätig haben

Dass es die Einlagen sowohl in der Mehrzweckvariante als auch in der Einwegvariante gibt sollte sicherlich bereits bekannt sein. Nun ist selbstverständlich wichtig, dass auch bei waschbaren Stilleinlagen eine ausreichende Menge vorhanden ist. Deswegen ist es anzuraten das Mütter bei der Verwendung von Einweg- Einlagen mindestens 40 Stück auf Vorrat besitzen. Mütter welche sich dafür entscheiden die waschbare Variante zu wählen sollten, einen Vorrat von 20 Stück besitzen. Denn zu berücksichtigen ist hier, dass die waschbare Einlage erst einmal gewaschen werden muss, bevor sie wieder anders verwendet werden kann. Bedeutet die Mutter benötigt mehrere Einlagen täglich.

Die Preise für die Stilleinlagen

Die Preise für die Stilleinlage können sich ganz unterschiedlich gestalten. Mütter welche sich für eine Einweg-Stilleinlage interessieren müssen je nach Verpackungsgrößen mit einem Preis zwischen 1 € und 15 € rechnen. Soll es sich um waschbare Einlagen handeln können diese ebenfalls je nach Menge zwischen 10 € und 30 € liegen. Die handelsübliche Größe bei waschbaren Stilleinlagen liegt bei 6 Stück. Silikonstilleinlagen sind häufiger nur im 2er Pack zu erhalten und liegen bei einem Preis von 15 €.

Welche Stilleinlagen für nachts?

Viele Frauen fragen sich immer wieder, ob die Einlagen auch nachts verwendet werden können. Prinzipiell gibt es die Möglichkeit, gerade in der Anfangszeit die Stilleinlagen auch nachts zu verwenden. Hier sind keine besonderen Stilleinlagen nötig. Denn die handelsüblichen Einlagen ermöglichen es der Dame auch während der Nacht ein angenehmes Tragegefühl zu erhalten.

Fazit

Stilleinlagen sollten bereits in der Schwangerschaft in einem Vorrat angeschafft werden, da auch hier bereits der Milcheinschuss dazu führen kann, dass die überschüssige Milch abläuft. Stilleinlagen können also nicht nur ein angenehmes Tragegefühl gewährleisten, sondern auch die Kleidung von Muttermilch schützen. Es gibt unterschiedliche Stilleinlagen, welche sowohl als waschbar Variante aber auch als eine Variante vorhanden sind. Mütter welche sich überlegen eine Einlage zu kaufen sollten vorab überlegen, welche eigenen Bedürfnisse sie an die Stilleinlage legen.

Die neuesten Beiträge

Nov. 14 2018
Cybex – wir stellen vor!

Cybex – Sicherheit und Profession Das Unternehmen Cybex ist vergleichsweise noch recht jung auf dem Markt, gehört aber mittlerweile schon…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Kinderradiosender – Welche gibt es?

  Radio speziell für Kinder – ja, so etwas gibt es. Im deutschsprachigen Raum habt Ihr die Auswahl zwischen mehreren…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Sebra – leichte Babydecke aus Musselin, 85 cm x 85 cm, Nebelblau, Artikelnr. 4001105

  Für Moms.de habe ich von der dänischen Marke Sebra die leichte Babydecke aus Musselin getestet. Bereits beim Auspacken fällt…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Amazon Angebote des Tages – 12.11.2018

Juhuuu, es geht wieder los, der Countdown zur „Cyber-Monday-Week“ hat begonnen. Und Amazon überrascht uns schon jetzt mit tollen Angeboten!…

Weiter lesen
Nov. 9 2018
Baby Design Wiesbaden – mein Besuch

Baby Design Wiesbaden von Karolina wie ich Euch bereits neulich über Facebook und Instagram berichtet habe, hatte ich das Vergnügen…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Maxi Cosi – Wir stellen vor!

Maxi-Cosi – der perfekte Begleiter für Eltern und Kind Ihr selbst wisst nur zu gut, was es heißt, Eltern zu…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Schwimmabzeichen – Alle im Überblick

  Schon die Kleinen beginnen früh mit dem Schwimmunterricht. Für jedes Kind ist das Schwimmen nicht nur lebenswichtig, sondern bereitet…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
Hudora – Wir stellen vor

1. Summary Der Markenhersteller Hudora weiß genau, welche Spiel- und Sportgeräte Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern. Vor allem für gemeinsamen…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
WOWOW Sicherheitswesten für Jungs, Mädchen und Frauen, Produktvorstellung

Passend zur dunklen Jahreszeit hat mich ein Paket von WOWOW erreicht! WOWOW stellt seit 2004 erfolgreich Reflektionskleidung her und das…

Weiter lesen