Hoch

Ab wann Lauflernwagen?

Nadine Scheiner
29 Nov 2018
3 min.
Mögen 0
Nicht mögen 0

Man sollte meinen, für einen Lauflernwagen ist dann der richtige Zeitpunkt, wenn euer Kind zu laufen beginnt, doch das ist nicht ganz richtig. Wann der richtige Moment für einen Lauflernwagen ist, hängt ganz vom individuellen Entwicklungsstand des Kindes ab. Wir haben dieses Thema für euch näher unter die Lupe genommen.

ab wann lauflernwagen
shutterstock_696592114

Die ersten Gehversuche sind der Startpunkt für einen Lauflernwagen

Wer sein Kind beobachtet, findet schnell heraus, wann der richtige Zeitpunkt ist, das Laufenlernen mit einem solchen Wagen zu unterstützen. In einem Alter von sechs bis zehn Monaten machen Babys einen großen motorischen Sprung und beginnen, sich an allen möglichen Sachen hochzuziehen. Der aufrechte Gang wird zum Thema, das Krabbeln wird überwunden. Es dauert viele Wochen bis Monate, bis aus den ersten zaghaften Versuchen ein fester Stand wird. Kurz darauf werden die ersten tapsigen Schritte unternommen – und genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt für einen Lauflernwagen. Bei manchen Kindern ist dies schon mit neun Monaten der Fall, andere wagen erst mit achtzehn Monaten die ersten eigenen Schritte in die Welt.

Wann es für einen Lauflernwagen noch zu früh ist

Wenn ihr eurem Kind einen Lauflernwagen gebt, obwohl es sein Gleichgewicht beim aufrechten Stehen noch gar nicht alleine halten kann, tut ihr ihm damit keinen großen Gefallen. Es muss ja gerade lernen, alleine stehen zu bleiben und sein Gewicht auf den Füßen zu balancieren. Der Lauflernwagen ist dabei keine echte Hilfe, da er wegrollen kann. Das Kind erreicht den Griff noch nicht und wirft den Wagen wahrscheinlich erst einmal um.
Mit einem Lauflernwagen lässt sich das Laufenlernen nicht beschleunigen, sondern nur unterstützen. Ängstlichen Kindern kann der Wagen ein Gefühl der Sicherheit und Stabilität vermitteln, sodass sie sich das Laufen allein zutrauen.

Verstärkung des Laufenlernens

Ein Lauflernwagen unterstützt das Laufenlernen und fördert den aufrechten Gang, wenn eure Kleinen sich am Griff festhalten und den Wagen schieben können. Wichtig ist, dass der Schwerpunkt des Wagens so gewählt ist, dass er nicht umkippen kann und das Kind somit nicht in Gefahr bringt. Bei der Verwendung des Wagens solltet ihr als Eltern am besten anwesend sein, um Unfälle auszuschließen. Gerade im Bereich von Treppen sollten Gitter für die notwendige Sicherheit sorgen.

Lauflernwagen mit Motorikspielzeug

Ein Lauflernwagen mit Motorikspielzeug stellt bei den Empfehlungen für den richtigen Zeitpunkt eine Ausnahme dar. Diese Wagen haben häufig verschiedene abnehmbare Teile und regen die Sinne des Kindes an. Wenn es schon liegend auf dem Boden und später krabbelnd mit dem Wagen spielt, baut es eine Beziehung auf und wird beim Laufenlernen dann bereitwillig zum Wagen als Unterstützer greifen.

Was gibt es für Lauflernwagen?

Es gibt eine Vielzahl an Lauflernwagen, sodass für jedes Kind und jeden Elterngeschmack das richtige dabei ist.
Zum einen gibt es die Entdeckerwagen, die mit verschiedenen integrierten Spielzeiten die Sinne und die Motorik fördern. Sie sind auch schon für jüngere Kinder empfehlenswert. Diese Wagen sind häufig aus Kunststoff gefertigt und damit pflegeleicht und abwaschbar.
Es gibt auch schöne Lauflernwagen aus Holz, die den Vorteil haben, etwas schwerer zu sein und dadurch mehr Stabilität zu bieten.
Lauflernwagen mit Bremse verringern das Risiko, dass ein Kind sich mit dem Wagen verletzen kann, weil es noch zu wackelig auf den Beinen ist.
Es gibt auch geschlechtsspezifische Lauflernwagen. Ob ihr gerne blaue oder rosa Modelle haben wollt, ist natürlich eurem eigenen Geschmack überlassen. Ein Lauflernwagen für Jungen kann wie ein Auto gestaltet sein, während ein Modell für Mädchen ein Puppenwagen ist. Ein kleiner Puppenwagen ist übrigens eine schöne Alternative zu einem Lauflernwagen.

Fazit - Lauflernwagen ab wann

Wenn ihr den Lauflernwagen zum richtigen Zeitpunkt einsetzt, kann er das Laufen lernen gut unterstützen und wird sicherlich ein beliebtes Spielzeug.

Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: