MENUMENU

Spieluhren Kinder

Modell
Fehn Spieluhr Stern
Sterntaler Spieluhr Ente Edda
Bestseller
Sterntaler Spieluhr Esel Emmi
roba Spieluhr Little Stars
Fehn Mini-Spieluhr Teddy
Abbildung
Fehn 154566 Spieluhr Stern – Aufzieh-Spieluhr mit herausnehmbarem Spielwerk zum Aufhängen an Bett, Kinderwagen oder Babyschale, für Babys und Kleinkinder ab 0+ Monaten
Sterntaler Spieluhr, Stofftier Ente Edda, Austauschbares Spielwerk, Größe: M, Weiß
Sterntaler Mädchen Spieluhr, Stofftier Esel Emmi, Austauschbares Spielwerk, Größe: M, Grau/Rosa
roba Spieluhr 'Little Stars', Baby Einschlafhilfe, Textil-Stern waschbar, Babyzimmer Deko grau / weiß
Fehn 091014 Mini-Spieluhr Teddy – Kuscheltier mit integriertem Spielwerk mit sanfter Melodie zum Aufhängen an Kinderwagen, Babyschale oder Bett, für Babys und Kleinkinder ab 0+ Monaten
moms.de Vergleichsergebnis
1,2
1,3
1,6
1,8
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
9
8
9
6
6
Geeignet für
Farbe
Weiß
Beige
Grau
Grau
Bunt
Schlaflied
Schlaf, Kindlein, Schlaf
La le Lu
Mozarts Wiegenlied
La Le Lu
Eigenkomposition
Maße
27 x 20 x 9 cm
20 x 16 x 10 cm
20 x 20 x 10 cm
27 x 27 x 5 cm
27 x 15 x 5,6 cm
Preis
17,32 EUR
12,07 EUR
19,07 EUR
13,99 EUR
9,52 EUR
Vorteile
Spielwerk herausnehmbar
Leicht zu reinigen
Viele Greif- und Tastmöglichkeiten
1,5 min Spieldauer
Bei 40° waschbar
Treuer Begleiter zum Kuscheln
Modernes Design
Getestet und zertifiziert
Kompakte Größe
Lässt sich ans Bett binden
Modell
Fehn Spieluhr Stern
Abbildung
Fehn 154566 Spieluhr Stern – Aufzieh-Spieluhr mit herausnehmbarem Spielwerk zum Aufhängen an Bett, Kinderwagen oder Babyschale, für Babys und Kleinkinder ab 0+ Monaten
moms.de Vergleichsergebnis
1,2
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
9
Geeignet für
Farbe
Weiß
Schlaflied
Schlaf, Kindlein, Schlaf
Maße
27 x 20 x 9 cm
Preis
17,32 EUR
Vorteile
Spielwerk herausnehmbar
Leicht zu reinigen
Zum Angebot
Modell
Sterntaler Spieluhr Ente Edda
Abbildung
Sterntaler Spieluhr, Stofftier Ente Edda, Austauschbares Spielwerk, Größe: M, Weiß
moms.de Vergleichsergebnis
1,3
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Farbe
Beige
Schlaflied
La le Lu
Maße
20 x 16 x 10 cm
Preis
12,07 EUR
Vorteile
Viele Greif- und Tastmöglichkeiten
1,5 min Spieldauer
Zum Angebot
Bestseller
Modell
Sterntaler Spieluhr Esel Emmi
Abbildung
Sterntaler Mädchen Spieluhr, Stofftier Esel Emmi, Austauschbares Spielwerk, Größe: M, Grau/Rosa
moms.de Vergleichsergebnis
1,6
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
9
Geeignet für
Farbe
Grau
Schlaflied
Mozarts Wiegenlied
Maße
20 x 20 x 10 cm
Preis
19,07 EUR
Vorteile
Bei 40° waschbar
Treuer Begleiter zum Kuscheln
Zum Angebot
Modell
roba Spieluhr Little Stars
Abbildung
roba Spieluhr 'Little Stars', Baby Einschlafhilfe, Textil-Stern waschbar, Babyzimmer Deko grau / weiß
moms.de Vergleichsergebnis
1,8
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
6
Geeignet für
Farbe
Grau
Schlaflied
La Le Lu
Maße
27 x 27 x 5 cm
Preis
13,99 EUR
Vorteile
Modernes Design
Getestet und zertifiziert
Zum Angebot
Modell
Fehn Mini-Spieluhr Teddy
Abbildung
Fehn 091014 Mini-Spieluhr Teddy – Kuscheltier mit integriertem Spielwerk mit sanfter Melodie zum Aufhängen an Kinderwagen, Babyschale oder Bett, für Babys und Kleinkinder ab 0+ Monaten
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
6
Geeignet für
Farbe
Bunt
Schlaflied
Eigenkomposition
Maße
27 x 15 x 5,6 cm
Preis
9,52 EUR
Vorteile
Kompakte Größe
Lässt sich ans Bett binden
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis
Spieluhren gibt es in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen. Am bekanntesten sind die Baby – Spieluhren, welche über das Kinderbett gehängt werden.
Die Spieluhren geben eine sanfte Melodie wieder und sollen dem Kind beim Einschlafen helfen.
Ursprünglich gab es Spieluhren aus Holz.

Was ist eine Spieluhr

Die Spieluhr ist ein selbstspielendes mechanisches Instrument. Beim Aufklappen oder beim Aufziehen der Spieluhr wird eine Melodie wiedergegeben. Früher sprach man auch von der Musikdose, welche heute noch zu bekommen ist. Die Unterschiede zwischen der Spieldose und der Spieluhr sind heute immens. Eltern haben die Möglichkeit sich zwischen der ganz klassischen Spieldose aus Holz zu entscheiden ebenso wie zwischen der moderneren Variante aus Plüsch.

Die Spieluhr vereint zwei Sinnesbereiche. Das Optische mit dem Akustischen. Zu bekommen ist die Spieluhr in unterschiedlichen Bauformen und Materialien. Man spricht unter anderem von der Spieldose, der Spieluhr oder dem Schmuckkästchen.

Der Unterschied zwischen der Spieldose und der Spieluhr

Es wurde bereits mehrfach der Begriff Spieldosen beziehungsweise der Begriff Spieluhr verwendet. Viele vermuten in diesem Fall einen Unterschied. Doch diesen gibt es nicht. Die beiden unterschiedlichen Begriffe bezeichnen heute ein und dasselbe Spielzeug, welches jedoch eine unterschiedliche Entstehungsgeschichte besitzt. Die erste Spieluhr gab es 1796, die dafür bekannt war eine mechanische Melodie abspielen zu können. In diesem Zusammenhang wurde auch der Begriff Spieluhr geprägt. In den darauffolgenden Jahren fand die Erfindung so viel Anklang, dass auch heute noch unterschiedliche Nachbauten und Techniken entwickelt werden. Mittlerweile gibt es die Spieluhr beziehungsweise die Spieldose in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen. Sie gehört mittlerweile mit an jedes Kinderbett.

Welche Aufgabe hat die Spieluhr

Die Spieluhr hatte vor vielen Jahren die Aufgabe bekommen Kinder mit Melodien zu beschäftigen. Heute hingegen hat die Spieluhr wesentliche mehr Aufgaben. Sie soll eine beruhigende Melodie abspielen, welche das Baby beziehungsweise das Kind zum Einschlafen bringt und sie soll gleichzeitig die optischen Sinne schärfen. Die meisten Spieluhren, welche sich heute auf dem Markt befinden, haben nicht nur eine optische Bedeutung, sondern geben Schlaflieder wieder. Für Babys gibt es ganz besondere Spieluhren. Diese besitzen nicht nur eine optische Ergänzung, sondern beginnen sich zu bewegen, sobald die Spieluhr aufgedreht wird. Damit bekommen Kinder gleichzeitig ein Schlaflied und eine Beschäftigung.

Unterschiedliche Erscheinungsbilder der Spieluhr

Spieluhren können in ganz unterschiedlichen Erscheinungsbildern auftreten. Die am häufigsten verwendeten Spieluhren sind heute aus Plüsch gefertigt. Doch auch heute finden sich in Spezialgeschäften noch sogenannte Holzspieluhren wieder. Sie gelten heute mehr als Dekoration beziehungsweise als Erinnerungsstück. Die unterschiedlichen Typen der Spieluhren beziehen sich auf die folgenden Modelle:

  • Mini-Spieluhr
  • Mobile
  • Spieluhr mit Projektor
  • Holzspieluhr
  • Spieluhr -Tier

Das ist eine grobe Zusammenfassung der typischen Spieluhren, welche es aktuell auf dem Markt gibt. Dabei sind einige dieser Uhren besonders für Babys geeignet. Hierbei bezieht man sich auf die Spieluhr mit Projektor oder das Mobile. Beide Spieluhren fördern sowohl das optische als auch das akustische Sinnesorgan.

Spieluhren aus Plüsch – welche Arten gibt es

Wie bereits schon erwähnt, gibt es Spieluhren aus Plüsch. Sie werden heute als die typischen Klassiker für Weihnachtsgeschenk oder Geburtstagsgeschenk angesehen. Die meisten nutzen die Plüsch – Spieluhren auch als Geburtsgeschenk.

Die Spieluhren aus Plüsch ähneln stark den beliebten Kuscheltieren der Kinder. Als Erkennungsmerkmal lässt sich anführen, dass die Spieluhren aus Plüsch, nach dem Aufziehen, eine Melodie abspielen, welchem beruhigend wirken soll. Besonders charakteristisch an diesen Spieluhren ist, die Aufziehschnur, welche Kinder sehr schnell mit einer Funktion verbinden. Die Spieluhren aus Plüsch werden ganz besonders gerne in den folgenden Variationen verwendet:

  • Blume
  • Mond
  • Stern
  • Elefant
  • Teddy
  • Hase
  • Drachen
  • Scharf
  • Eule
  • Löwe

Die Plüschtiere Eule, Mond, Stern und Schaf verdeutlichen bei vielen Kindern die Symbolik der Nacht und des Schlafens.

Spieluhren mit Projektor

Eine weitere Art stellt die Spieluhr mit Projektor dar. Auch sie sind in unterschiedlichen Formen zu bekommen und haben häufig ein Plüschelement integriert. Zu den typischen Ausstattungsmerkmalen dieser Spieluhr gehört der Projektor, welcher unterschiedliche Bilder an eine Wand wirft. Der Projektor im Einklang mit der abgespielten Musik sorgt für eine entspannte Stimmung im Kinderzimmer und gleichzeitig bringt er Kinder in die Ruhephase. Die Projektionsbilder, welche dabei abgespielt werden, können unterschiedliche Formen annehmen. Ganz besonders gerne werden Sternenbilder projektiert.

Die Spieluhren mit Projektor können in unterschiedlichen Erscheinungsbildern auftreten. Sie werden häufig an der Wand des Kinderbettes befestigt und können dort ganz die Projektion an die Decke beziehungsweise an die Seitenwand werfen.

Das Mobile als erste Spieluhr

Eine weitere Spieluhr ist das sogenannte Mobile. Es wird von vielen Eltern bevorzugt, da es die Möglichkeit gibt das Kind sowohl optisch als auch akustisch zu beschäftigen. Das Mobile kann in sehr unterschiedlichen Erscheinungsbildern auftreten. Das typische an einem Mobile ist, dass an einer sich beweglichen Angel unterschiedliche Tiere beziehungsweise Elemente befestigt sind. Diese können auf Knopfdruck zum Drehen gebracht werden oder drehen sich bereits allein durch den Luftzug. Die Basis eines Mobiles besteht aus einem Holzblock oder einen Kunststoffstab. An dieser Basis befinden sich Fäden, an denen sich Tiere oder andere Elemente befinden. Häufig werden die typischen Haustiere wie Hund, Katze oder auf Fisch verwendet. Es gibt jedoch auch Babymobile-Modelle, welche mit Zootieren, Flugzeugen und Fahrzeugen bestückt sind. Auch diese Mobilemodelle Melodien spielen eine Melodie ab.

Vor- und Nachteile der Spieluhren

Spieluhren für Kinder können in zahlreichen unterschiedlichen Erscheinungsbildern auftreten. Einige davon haben wir gerade eben genannt. Doch welche Vorteile und Nachteile ergeben sich durch die Verwendung der Spieluhr.

Pro
vielfältige Erscheinung
beruhigende Wirkung
lange Lebensdauer
Contra
Batteriewechsel nötig

Aus diesen Materialien kann eine Spieluhr bestehen

Die unterschiedlichen Spieluhren können auch aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Zu den gängigsten Materialien gehören, wie bereits erwähnt, die Plüschmaterialien, Holz und Plastik.

Das Plüschmaterial hat selbstständig den Vorteil, dass die Spieluhr besonders weich ist und von Kindern somit auch sehr gerne angewendet wird. Zu berücksichtigen ist jedoch, dass das Plüschmaterial nicht so einfach zu reinigen ist, da sich im Inneren der Plüschtiere ein Spielwerk befindet, welches die Melodie wiedergibt.

Spieluhren aus Holz werden heute zwar noch angeboten sind jedoch mehr als Dekoration geeignet. Die Spieluhren aus Holz werden gerne als Geburtsgeschenk und als Erinnerung verschenkt. Trotzdem finden sie in Kinderzimmern einen Platz. Das Holzmaterial ist besonders robust, wodurch eine lange Lebensdauer gewährleistet werden kann. Zusätzlich lässt sich das Holzmaterial sehr einfach reinigen.

Auch die Spieluhren aus Plastik sind heute noch mit im Sortiment enthalten. Verarbeitet wird das Plastikmaterial heute an den Spieluhren mit Projektoren. Durch die Kunststoffverarbeitung lässt sich die Spieluhr leicht reinigen.

Welche Spieluhr am Ende beim Kind im Kinderzimmer steht, entscheiden die Eltern. In diesem Fall stehen die eigenen Vorlieben an erster Stelle. Großeltern greifen heute noch gerne zur Holzspieluhr, als Geschenk.

Spieluhren kaufen – worauf ist zu achten

Wer eine Spieluhr kaufen möchte, sollte auf einige Kriterien Rücksicht nehmen. Diese beziehen sich auf die folgenden Bereiche:

Materialverarbeitung

Die Materialverarbeitung ist ganz besonders wichtig. Sie ist gerade bei den heutigen Spieluhren sehr stark zu berücksichtigen. Die meist Spieluhren werden heute mit chemischen und belastenden Materialien hergestellt. Gerade wenn es um die Plüsch-Spieluhr geht, sollten Eltern darauf achten, dass diese frei von Schadstoffen sind. Ein Gütesiegel kann weiterhelfen.

Lautstärke der Melodie

Sobald die Spieluhr eine Melodie abspielt, ist auch die Lautstärke ein Betrachtungskriterium. Hier ist wichtig darauf zu achten, dass die Lautstärke angenehm ist. Eine zu laute Spieluhr kann das Baby überreizen und schnell eine körperliche Beeinträchtigung, wie Kopfschmerzen oder Schlafstörungen, hervorrufen.

Gehäuse und Aufziehschnur

Ebenfalls sehr wichtig ist, dass das wiedergebende Element der Spieluhr in einem festen Gehäuse verschlossen ist. Kinder sollten keine Möglichkeit haben an die Kleinteile der Uhr zu gelangen, um diese eventuell zu verschlucken. Ebenfalls sehr wichtig ist die Schnur, welche für das Aufziehen der meisten Spieluhren verwendet wird, genauer zu betrachten. Eltern sollten darauf achten, dass die Schnur fest verbunden ist und nicht abgerissen werden kann. Zusätzlich sollte die Schnur nicht zu lang sein, da sonst die Möglichkeit besteht, dass das Kind sich darin verheddert. Laut den neusten Gesetzmäßigkeiten sollte die Schnur, für das Aufziehen der Spieluhr, maximal 22 cm lang sein.

Hinweis: Wichtig ist die Holzspieluhr näher zu betrachten. Diese besitzen heute häufige 2 spielende Elemente auf der obersten Plattform. Vor vielen Jahren noch waren diese Elemente fest verschraubt und drehten sich nur in eine bestimmte Richtung. Heute werden magnetgesteuerte Figuren verwendet, welche sich in unterschiedliche Richtungen bewegen. Diese Figuren sind nicht fest mit der Spieluhr verbunden, weshalb die Kleinteile von besonders kleinen Kindern verschluckt werden können. Zu beachten ist, eine Spieluhr zu kaufen, die im mit allen darauf befindlichen Elementen fest verbunden ist.

Bekannte Hersteller

Zu den bekanntesten Herstellern der Spieluhren, welche auch in zahlreichen Tests gut abgeschlossen haben, gehören unter anderem:

  • Sternentaler
  • Simba
  • Fehn
  • Nattou
  • Käthe Kruse
  • Sigikid

Die Spieluhren des Herstellers Sternentaler sind bei Kindern sehr beliebt. Das Unternehmen ist dafür bekannt, die Plüschfiguren in unterschiedlichsten Varianten herzustellen. Hier finden sich unter anderem die klassischen Tiere aber auch Puppen beziehungsweise Zootiere wieder.

Holzspieluhren als besonderes Geschenk

Holzspieluhren haben wir bereits in diesem Bereich öfters angesprochen. Sie gelten heute als besonderes Geschenk, da sie sehr kindergerecht hergestellt werden. Die meisten Holzspieluhren besitzen heute eine quadratische Box, in der die Spielelemente eingebracht sind und zwei darauf sich bewegende Figuren. Diese Figuren werden durch Magnete angezogen beziehungsweise gesteuert. Mit diesen Holzspieluhren werden unterschiedliche Themen behandelt.

Besonders gerne werden Tierthemen verwendet. Aber auch Märchen wie beispielsweise der kleine Prinz werden in diesen Spieluhren verarbeitet. Neben diesen bekannten Spieluhren finden sich unter anderem auch Elemente wieder, welche als Schmuckschatulle verarbeitet sind. Diese sind häufig mit innen liegenden Tänzerinnen ausgestattet. Beim Aufklappen der Schmuckschatulle bewegt sich die Tänzerin und gleichzeitig wird eine beruhigende Melodie abgespielt.

Diese Holzspieluhren werden heute sehr gerne als Geschenke verwendet. Sie können mit Namen oder auch Geburtsdaten verziert werden.

Fazit

Spieluhren stellen immer noch ein beliebtes Spielzeug dar und werden bereits im Babyalter sehr gerne verwendet. Die beliebtesten Spieluhren sind aus Plüsch gefertigt. Ebenfalls sehr gerne werden Mini-Spieluhren genutzt. Diese sind ebenfalls aus Plüsch – Material gefertigt, werden jedoch in einer kleineren Größe angeboten. Spieluhren haben die Aufgabe eine beruhigende Wirkung auf das Kind abzugeben und somit einen ruhigen Schlaf zu gewährleisten. Gleichzeitig sollen die Uhren, wenn sie beispielsweise mit einem Projektor ausgestattet sind, die optische Wahrnehmung des Kindes fördern. Kinder werden dadurch nicht nur in den Schlaf begleitet, sondern auch optisch gefördert. Für Babys sind die Plüschfiguren beziehungsweise die Mobile besonders interessant.

Die neuesten Beiträge

Nov. 16 2018
Philips Avent Babyphone scd 580 – Amazon Angebot des Tages

Philips Avent Babyphone scd 580 – Amazon Angebot des Tages Na, seid ihr noch auf der Suche nach dem richtigen…

Weiter lesen
Nov. 14 2018
Cybex – wir stellen vor!

Cybex – Sicherheit und Profession Das Unternehmen Cybex ist vergleichsweise noch recht jung auf dem Markt, gehört aber mittlerweile schon…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Kinderradiosender – Welche gibt es?

  Radio speziell für Kinder – ja, so etwas gibt es. Im deutschsprachigen Raum habt Ihr die Auswahl zwischen mehreren…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Sebra – leichte Babydecke aus Musselin, 85 cm x 85 cm, Nebelblau, Artikelnr. 4001105

  Für Moms.de habe ich von der dänischen Marke Sebra die leichte Babydecke aus Musselin getestet. Bereits beim Auspacken fällt…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Amazon Angebote des Tages – 12.11.2018

Juhuuu, es geht wieder los, der Countdown zur „Cyber-Monday-Week“ hat begonnen. Und Amazon überrascht uns schon jetzt mit tollen Angeboten!…

Weiter lesen
Nov. 9 2018
Baby Design Wiesbaden – mein Besuch

Baby Design Wiesbaden von Karolina wie ich Euch bereits neulich über Facebook und Instagram berichtet habe, hatte ich das Vergnügen…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Maxi Cosi – Wir stellen vor!

Maxi-Cosi – der perfekte Begleiter für Eltern und Kind Ihr selbst wisst nur zu gut, was es heißt, Eltern zu…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Schwimmabzeichen – Alle im Überblick

  Schon die Kleinen beginnen früh mit dem Schwimmunterricht. Für jedes Kind ist das Schwimmen nicht nur lebenswichtig, sondern bereitet…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
Hudora – Wir stellen vor

1. Summary Der Markenhersteller Hudora weiß genau, welche Spiel- und Sportgeräte Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern. Vor allem für gemeinsamen…

Weiter lesen