Hoch

Kinder Arztkoffer – Den Arztbesuch im Spiel begreifen

Nadine Scheiner
02 Sep 2021
4 min.
Mögen 0
Nicht mögen 0

Der Arztkoffer gehört schon immer zu den beliebtesten Spielzeugen von Kindern. Neben Spaß und Vergnügen, den der Koffer bereitet, lernt der Nachwuchs spielerisch wie es sich anfühlen kann Menschen zu helfen, wie es wäre Arzt zu sein und wie der menschliche Körper aufgebaut ist und wie er funktioniert. Den „perfekten Arztkoffer“ wird es wohl eher nicht geben, da jedes Kind wie auch jeder Erwachsene anders ist und alle Kinder unterschiedliche Dinge mögen. Auch die Interessen der Kids sind unterschiedlich. Daher ist immer individuell zu entscheiden, welcher Koffer der richtige ist für das eigene Kind oder auch für das Kind, dem der Koffer beispielsweise zum Geburtstag geschenkt werden soll. Wichtig ist jedoch immer: Qualität und Sicherheit sollten im Fokus stehen!

Das Wichtigste in Kürze

  • Kinder Arztkoffer sind in diversen Preisklassen erhältlich – von glitzerndem Koffer mit vielen Teilen bis zu qualitativ hochwertigen Einzelteilen ist alles dabei. Da es um die Liebsten geht, steht die Sicherheit und der Spaß jedoch bei allen Koffern im Vordergrund.
  • Mit einem Arztkoffer können Kinder schon in jungen Jahren den Organismus und den Aufbau des menschlichen Körpers verstehen. Sie kaufen also mit einem Arztkoffer nicht nur Vergnügen für Ihre Kids, sondern helfen ihnen gleichzeitig etwas zu lernen.
  • Egal, in welchem Alter sich Ihre Kinder befinden – einen tollen Arztkoffer gibt es für verschiedenste Altersklassen!
Kinder Arztkoffer
Von Sergey Novikov - Shutterstock

Die besten Arztkoffer im Vergleich

Damit ein sicherer und zugleich aufregender Arztkoffer für die lieben Kleinen gefunden werden, werden nun die besten Koffer für kleine Doktoren vorgestellt. Wichtiger Hinweis: kein Arztkoffer sollte Kindern unter drei Jahren zur Verfügung gestellt werden da es für diese sehr gefährlich sein kann.

Der ideale Arztkoffer ist für Kinder von 3-12 Jahren geeignet und besteht aus mehr als zehn Teilen. Schere, Thermometer, Spritze und viele weitere wichtige Utensilien sind enthalten. Einige neue Modelle sind sogar mit einem Handy bestückt, damit der Doktor auch immer erreichbar ist! Das Highlight bei gewissen Arztkoffern auf em Markt ist ein durchsichtiger Deckel, der den Kids ermöglicht auf einen Blick alle Utensilien, die er für den nächsten großen Einsatz benötigt. Zudem sollte sich die Spritze mit Saft oder anderen Flüssigkeiten füllen lassen um besonders echt zu wirken. Schon ab 20EUR kann es tolle Koffer im Internet zum Bestellen geben.

Wer auf Zertifizierungen wert legt, kann auch Koffer erwerben, die mit dem CE Zeichen versehen sind, was besonders für Qualität und Sicherheit steht. Auch namenhafte Hersteller für Kinderspielzeug können ein Indiz auf Qualität und Sicherheit sein. Für den häufigen Gebrauch sollten Kniehammer, das Stethoskop sowie auch das Thermometer sehr realistisch sein um Kindern viel Spaß zu bereiten. Eine qualitative hohe Verarbeitung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sind ebenfalls wichtige Faktoren bei der Wahl eines Arztkoffers für Kinder, der häufig genutzt werden soll.

Sind Ihnen natürliche Materialien wichtig? Für etwas teurere Produkte kann der zukünftige „Chefarzt“ aber eine schicke Doktortasche aus Stoff und Holz erhalten statt einen Koffer aus Plastik. Stethoskop, Thermometer, Spritze, Blutdruckmesser, Reflexhammer, Otoskop, Schere und 2 Medizinfläschchen sind dann nicht aus Kunststoff, sondern auch natürlichen Materialien und sind von einer hohen Qualität. Wer also auf Kunststoff verzichten möchte und auf Langlebigkeit setzt, kann für den einen oder anderen Euro mehr auch natürliche und sehr hochwertige Arzttaschen erwerben.

Besondere Editionen für noch mehr Spaß

Nicht nur der klassische Arztkoffer macht Spaß, sonder auch ausfälligere Varianten können super viel Vergnügen ins Kinderzimmer bringen. Zum Beispiel gibt es im Internet bei diversen Shops und Spielzeughändlern beispielsweise Ärztekoffer mit dem Namen des Kindes. Ein schönes Geschenk auch für andere Kinder als das eigene! Ebenso gibt es Tierarztkoffer, die besonders kleineren Kindern gefallen könnten. Sogar Modelle mit kleinem Stoffhund gibt es zu kaufen. Hier lernt das Kind schon früh sich um seinen kleinen vierbeinigen Freund zu kümmern.

Auch aus Naturholz hergestellte Arztkoffer machen was her – besonders für Familien, die gern auch Kunststoff verzichten. Diese sind meist preisintensiver aber eben auch gesünder. Hier lernt Ihr Kind schnell und schon früh auch ohne Plastik und Kunststoff spielen zu können.

Arztkoffer, die auf OPs vorbereiten, enthalten zum Beispiel Masken und simulieren richtige Operationen. Diese Koffer sind eher für etwas ältere Kinder und können eine tolle Möglichkeit bieten, Kindern Angst zu nehmen vor einer eventuell bevorstehenden Operation. Spielend lässt sich mit Angst am Besten umgehen! Spezifische Arztkoffer wie Zahnarztkoffer sind auch im Handel zu erwerben. Auch diese Spielzeuge können Gespräche gegen Angst gut begleiten und unterstützen.

Die Dos and Dont´s beim Kauf eines Kinder-Arztkoffers

Der beste Tipp: nehmen Sie sich im Vorfeld, also bevor Sie einen Kauf tätigen möchten, etwas Zeit – es geht schließlich um die Liebsten. Daher ist das Lesen von Kundenrezensionen und Bewertungen in Produkttests immer ratsam. Zudem sollte der Koffer je nach Bedarf des Kindes gewählt werden und auch danach, wie sich Ihr Kind verhält. Für sehr kleine Kinder sind Plüsch-Koffer und günstigere Modelle zu empfehlen, bei denen die inliegenden Teile auch kaputt gehen dürfen. Sind die Kinder etwas älter oder es soll mit dem Koffer wirklich etwas erreicht werden, wie zum Beispiel die Angst vor dem Arzt nehmen, ist der ein oder andere Euro, den man ausgibt, gut investiert, wenn Sie dafür einen hoch qualitativen und gut verarbeiteten Arztkoffer erhalten.

Achten Sie in jedem Falle immer darauf, die Kinder mit den Kleinstteilen nicht allein zu lassen, da Erstickungsgefahr besteht. Denn es reicht ein Doktor im Haus – Ihr Kind mit einem Arztkoffer!

Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: