Spielküche

Modell
Bestseller
KidKraft Modern Country Spielküche
Hape International Multifunktionale Spielküche
SUN Kinderküche
Kledio Kinderküche aus Holz
Theo Klein Miele Spielküche
Abbildung
KidKraft 53222 Modern Country Spielküche Landhaus aus Holz für Kinder
Hape International Nein Hape E3145 Multifunktionale Spielküche
SUN Kinderküche Spielküche aus Holz mit Tafel 4139
Kledio Kinderküche aus Holz für Mädchen und Jungen ab 3 Jahren, extra große Holzküche, Spielküche, Kinder Spielzeug aus Holz FSC 100%, inkl. 4-teiliges Zubehör Set
Theo Klein Miele Spielküche, Gourmet International, mit 40 Zubehörteilen
moms.de Vergleichsergebnis
1,6
1,6
1,5
1,3
1,4
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
9
9
8
8
Geeignet für
Altersempfehlung
ab 3 Jahre
ab 3 Jahre
ab 3 Jahre
ab 3 Jahre
ab 3 Jahre
Material
Holz, Kunststoff
Holz
Holz
Holz
Kunststoff
drehbare Knöpfe
Küchenutensilien inklusive
Vorhänge
Topf, Pfanne, Pfannenwender, Schöpflöffel, zwei Kaffeetassen
Toaster, Topf, Pfanne, Teller, Tassen...
Pfannenwender, Schöpflöffel, Topf und Bratpfanne
Topf, Pfanne, Geschirr...
Maße
80 x 30 x 96,1 cm
97 x 97 x 37 cm
83 cm x 37 cm x 95 cm
96 x 37,5 x 96 cm
43 x 95 x 120 cm
Vorteile
robust
schönes Design
Kreidetafel
viele Funktionen
viel Zubehör
Tafel
FSC 100% Holz
Spielen & lernen
40 Zubehörteile
realistische Kochgeräusche
Preis
149,99 EUR
154,72 EUR
169,99 EUR
ab 19,95 EUR
88,39 EUR
Bestseller
Modell
KidKraft Modern Country Spielküche
Abbildung
KidKraft 53222 Modern Country Spielküche Landhaus aus Holz für Kinder
moms.de Vergleichsergebnis
1,6
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Altersempfehlung
ab 3 Jahre
Material
Holz, Kunststoff
drehbare Knöpfe
Küchenutensilien inklusive
Vorhänge
Maße
80 x 30 x 96,1 cm
Vorteile
robust
schönes Design
Preis
149,99 EUR
Zum Angebot
Modell
Hape International Multifunktionale Spielküche
Abbildung
Hape International Nein Hape E3145 Multifunktionale Spielküche
moms.de Vergleichsergebnis
1,6
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
9
Geeignet für
Altersempfehlung
ab 3 Jahre
Material
Holz
drehbare Knöpfe
Küchenutensilien inklusive
Topf, Pfanne, Pfannenwender, Schöpflöffel, zwei Kaffeetassen
Maße
97 x 97 x 37 cm
Vorteile
Kreidetafel
viele Funktionen
Preis
154,72 EUR
Zum Angebot
Modell
SUN Kinderküche
Abbildung
SUN Kinderküche Spielküche aus Holz mit Tafel 4139
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
9
Geeignet für
Altersempfehlung
ab 3 Jahre
Material
Holz
drehbare Knöpfe
Küchenutensilien inklusive
Toaster, Topf, Pfanne, Teller, Tassen...
Maße
83 cm x 37 cm x 95 cm
Vorteile
viel Zubehör
Tafel
Preis
169,99 EUR
Zum Angebot
Modell
Kledio Kinderküche aus Holz
Abbildung
Kledio Kinderküche aus Holz für Mädchen und Jungen ab 3 Jahren, extra große Holzküche, Spielküche, Kinder Spielzeug aus Holz FSC 100%, inkl. 4-teiliges Zubehör Set
moms.de Vergleichsergebnis
1,3
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Altersempfehlung
ab 3 Jahre
Material
Holz
drehbare Knöpfe
Küchenutensilien inklusive
Pfannenwender, Schöpflöffel, Topf und Bratpfanne
Maße
96 x 37,5 x 96 cm
Vorteile
FSC 100% Holz
Spielen & lernen
Preis
ab 19,95 EUR
Zum Angebot
Modell
Theo Klein Miele Spielküche
Abbildung
Theo Klein Miele Spielküche, Gourmet International, mit 40 Zubehörteilen
moms.de Vergleichsergebnis
1,4
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Altersempfehlung
ab 3 Jahre
Material
Kunststoff
drehbare Knöpfe
Küchenutensilien inklusive
Topf, Pfanne, Geschirr...
Maße
43 x 95 x 120 cm
Vorteile
40 Zubehörteile
realistische Kochgeräusche
Preis
88,39 EUR
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis
Spielküchen werden aus Holz und aus Plastik angeboten und sind mal mit mehr und mal mit weniger Zubehör ausgestattet. Wichtig ist, dass die gewählte Kinderküche alle relevanten Sicherheitsmerkmale, wie schadstofffreies Holz und Plastik, aufweist und auch sonst keinerlei Gefahr für das Kind darstellt.
Eine Kinderküche eignet sich bereits für Kinder ab 2 Jahren, vorausgesetzt diese können schon frei stehen und laufen. Die Altersempfehlung, die auf Spielküchen vieler Hersteller zu finden ist, dient nur als grobe Orientierung. Schließlich entwickelt sich jedes Kind unterschiedlich schnell.
Wenn das Kind für Spielküchen nicht zu begeistern ist, stellt ein Kaufladen eine tolle Alternative dar. Auch hier gibt es viele verschiedene Modellvarianten, die mal größer und mal kleiner ausfallen. Natürlich können Eltern ihrem Kind auch ergänzend zur Kinderküche einen Kaufladen kaufen, so dass es abwechselnd an beiden Spielzeugen seinen Spieltrieb ausleben kann.

Spielküche kaufen: Holz oder Plastik ?

Wen sich Eltern auf die Suche nach einer geeigneten Spielküche begeben, stehen sie zunächst vor der Frage, welches Material besser geeignet ist. Grundsätzlich hat man bei Spielküchen die Wahl zwischen Modellen aus Holz und aus Kunststoff. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile, so dass Eltern hier, unter Berücksichtigung ihrer Ansprüche, ganz individuell entscheiden sollten. Viel Eltern entscheiden sich hier allerdings für eine Spielküche aus Holz, da es sich bei Holz um ein Naturmaterial handelt und die Angst vor schädlichen Stoffen nicht so groß ist. Dies ist aber nicht ganz richtig, da eine Holzküche durchaus krebserregende Stoffe und zwar in der Lackierung aufweisen kann. Daher sollte beim Kauf einer Kinderküche aus Holz darauf geachtet werden, dass das Holz mit einem Lack auf Wasserbasis behandelt wurde. So muss man sich um schädliche Stoffe keine Sorgen mehr machen.

Nach wie vor ist die Angst vor Weichmachern in Plastik groß, weshalb viele Eltern vorm Kauf einer Kinderküche aus Plastik zurückschrecken. Diese Angst ist aber vollkommen unbegründet. Laut der Aussage von Stiftung Warentest sind seit 2006 Weichmacher in allen EU-Produkten und Importen verboten. Auch sonst weist eine Plastik Spielküche viele Vorteile auf. Sie ist unempfindlicher, so dass beim „Kochen“ auch ruhig mal etwas Wasser daneben gehen kann. Hinzu kommt, dass das Angebot an Plastikküchen für Kinder enorm vielfältig ist. Bekannte Marken, die Kinderküchen anbieten sind zum Beispiel Bosch, Tefal und Miele.

Kinderküche aus Holz: Vor- und Nachteile in der Übersicht

Pro
natürliches Material
sehr robust und widerstandsfähig
kann auf Wunsch auch mit Lack individuell gestaltet werden
Contra
geringere Modellauswahl
empfindlich gegenüber Feuchtigkeit
es können schnell Kratzer und Dellen entstehe

Kinderküche aus Plastik: Vor- und Nacheile in der Übersicht

Pro
große Modellauswahl
unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit
kann leicht gereinigt werden
auch für draußen geeignet
Contra
künstlicher Rohstoff
anfällig für Verformungen
nicht so hohe Standfestigkeit

Welche Ausstattung weisen Spielküchen auf ?

Da das Angebot an Spielküchen groß ist, variiert auch der Ausstattungsumfang von Modell zu Modell enorm. Dies beginnt bei ganz einfachen Modellen, die lediglich mit zwei Kochplatten und kleinen Schränken versehen sind und geht weiter bis zur Luxusvariante, die einer echten Küche fast in nichts nachsteht. Zu den häufigsten Ausstattungsmerkmalen von Kinderküchen gehören in der Regel ein Kochfeld, ein Backofen und manchmal auch ein Grill, ein Spülbecken mit Wasserhahn, ein Kühlschrank, eine Aufhängevorrichtung für Besteck- und Kochgeschirr und in manchen Fällen sogar eine Spülmaschine. Je größer der Ausstattungsumfang, desto abwechslungsreicher können Kinder die Spielküche nutzen. Wann welche Ausstattungsmerkmale Sinn machen, hängt auch immer vom Alter des Kindes ab. Dazu aber später mehr.

Welches Zubehör enthalten Kinderküchen ?

Auch hier variiert der Umfang natürlich je nach gewähltem Modell, so dass hier nur darauf eingegangen werden kann, welches Zubehör im Lieferumfang einer Kinderküche enthalten sein kann und nicht welches zwingend enthalten sein wird. Typisches Spielzeug- Zubehör für eine Kinderküche sind in der Regel Töpfe, Pfannen, Schüsseln, Tassen, Becher, Besteck bis hin zur Kaffeemaschine, Mikrowelle, Mixer, Vorratsdosen und natürlich Spielzeug-Lebensmittel, ähnlich wie bei einem Kaufladen. Einfach alles in Spielzeug-Form, was auch in einer echten Küche vorhanden ist, so dass das Spielerlebnis so nahe wie möglich an eine echte Küche herankommt. Viele Kinderküchen können auch noch nachträglich mit Zubehör erweitert werden. Wenn euch diese Option sehr wichtig ist, sollte ihr vorm Kauf einer Küche für Kinder darauf achten, dass der jeweilige Hersteller auch Zubehör anbietet, da nicht jedes Zubehör für jede Küche gleichermaßen geeignet ist. Besser ist es in der Regel, wenn alles an relevanten Spielküchen-Zubehör bereits enthalten ist, so dass man nicht noch unnötig viel Zubehör kaufen muss. Das schont den Geldbeutel.

Ab welchem Alter eignet sich eine Spielküche?

Die Hersteller versehen ihre Spielküchen in der Regel mit einer Altersempfehlung ab 3 Jahren, Es gibt aber durchaus Spielküchen für Kinder ab 2 Jahren. Damit die Spielküche vom Kind sinnvoll genutzt werden kann, sollte das Kind bereits selbstständig frei stehen und im Idealfall auch frei laufen können. Da sich in diesem Bereich jedes Kind ganz individuell entwickelt, kann eine allgemeine Altersempfehlung demnach hinfällig werden. So gibt es durchaus Kinder, die schon ab dem 9./10. Lebensmonat frei stehen können und zu laufen beginnen. Dann gibt es Kinder, die etwas mehr Zeit dafür benötigen. In der Regel kann ein Kind ab 17 Monaten sowohl frei stehen als laufen. Eltern sollten daher individuell entscheiden, ab wann eine Kinderküche Sinn macht.

– Spielküche für 2 jährige
Eine Spielküche für 2 jährige muss natürlich noch nicht so umfangreich ausgestattet sein wie Küchen für ältere Kinder. Beim Kauf sollten Eltern einen Blick auf die Größe der Küche werden. Diese sollte an die Größe des Kindes angepasst sein, so dass es alles problemlos erreichen kann.

– Spielküche für 3 jährige
Je älter das Kind, desto umfangreicher darf die Spielküche ausfallen. Modelle für Kinder ab 3 Jahren sind etwas größer und sind meist schon sehr großzügig ausgestattet. Mit zunehmenden Alter wird das Spielen mit der Küche immer komplexer, so dass das Kind die Abläufe, die es bei den Eltern beobachtet, immer genauer nachspielt.

Welche Sicherheitsmerkmale sollten Kinderküchen aufweisen?

Beim Kauf einer Küche sollte immer erst die Sicherheit beachtet werden und erst dann kommt der Spielspaß. Am besten ist es, wenn die Spielküche mit einem TÜV- und GS-Siegel versehen ist. Dies gewährleistet, dass das Produkt alle relevanten Sicherheitstests und Qualitätskontrollen bestanden hat, so dass beim Spielen von der Küche aus keinerlei Gefahr ausgeht. Leider haben diese Zertifizierungen auch ihren Preis, weshalb insbesondere kleine Hersteller gerne darauf verzichten. Daher ist es grundsätzlich immer besser genau hinzuschauen und das gewählte Modell genau unter die Lupe zu nehmen und sich nicht nur allein auf die Herstellerangaben zu verlassen. Bei einer Küche aus Holz sollten Eltern zum Beispiel überprüfen, ob diese nicht splittert und dass generell keine Ecken oder Kanten abstehen. Der Lack muss bei einer Spielküche aus Holz außerdem speichelfest sein, unabhängig vom Alter des Kindes, welches die Küche nutzen soll. Bei einer Kinderküche für Kinder unter 3 Jahren dürfen auf keinen Fall Kleinteile enthalten sein, damit sie diese nicht verschlucken können. Alle Bestandteile, wie Knöpfe und Griffe, müssen fest sitzen und dürfen sich nicht lösen.

Wo kann man Kinderküchen kaufen?

Wie heutzutage nahezu jede Art von Spielzeug, sind Kinderküchen längst nicht mehr nur im Handel vor Ort erhältlich sondern auch in großer Auswahl in zahlreichen Online-Shops. Wer trotzdem auf den stationären Handel setzen will, da die Küche so vor Ort in aller Ruhe begutachtet werden kann und man sich einen besseren Eindruck über die Qualität machen kann, wird in unter anderem in klassischen Spielwarengeschäften aber auch manchmal in herkömmlichen Discountern fündig. Dort gibt es immer mal wieder spezielle Aktionen in denen die Discounter für eine kurze Zeit Spielküchen in ihr Sortiment aufnehmen. Wer auf eine besonders große Auswahl zugreifen möchte, sollte sich besser im Internet umschauen. Ein wichtiger Faktor ist natürlich auch immer der Preis und der ist bei Küchen für Kinder im Internet in der Regel auch niedriger als im stationären Handel. Es gibt natürlich auch Verkaufsbörsen, worüber gebrauchte Spielwaren und so auch Kinderküchen aus Holz und Plastik und passendes Zubehör angeboten werden.

Welche Marken und Hersteller bieten Kinderküchen an?

Zu den bekannten Herstellern in diesem Segment gehören unter anderem IKEA, Miele, Tefal aber auch Kidkraft, Roba, Howa und Smoby. Wer bei der Qualität und Sicherheit bei seiner Kinderküche auf Nummer sicher gehen möchte, sollte auf hochwertige Markenqualität von namhaften Spielzeug-Herstellern setzen. Es ist grundsätzlich besser etwas mehr Geld in hochwertige Qualität zu investieren. Von billigen NoName-Produkten, sollte man besser Abstand nehmen. Hier weiß man nämlich nie, was für Schadstoffe enthalten sind, ganz zu schweigen von der Verarbeitungsqualität.

Welche Alternativen gibt es zur Spielküche?

Wenn das Kind kein Interesse daran hat mit einer Küche für Kinder zu spielen, können Eltern als Alternative auch einen Kaufladen anschaffen. Die meisten Kinder lieben es mit einem Kaufladen zu spielen und ihrer Fantasie als Verkäufer in ihrem Kaufladen freien Lauf zu lassen. Gleichzeitig lernt das Kind den spielerischen Umgang mit Geld und kann bestimmte Alltagssituationen in seinem Kaufladen einfach nachspielen. Kaufläden bestehen überwiegend aus Holz und halten für das Kind alles mögliche an Zubehör bereit. Darunter eine Vielzahl an Miniaturen, die nach den echten Produkten, die im Supermarkt zu finden sind, nachempfunden sind. Anzumerken gilt hier, dass es vereinzelt auch Kaufladen-Modelle gibt, die aus Plastik bestehen. Auch hier müssen Eltern genauso wie bei der Spielküche wieder für sich selbst entscheiden, welche Materialvariante ihnen beim Kaufladen eher zusagt. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass der Kaufladen schon von Haus aus mit dem wichtigsten Zubehör ausgestattet ist. Darunter unter anderem eine Kasse, verschiedene Körbe für die unechten Lebensmittel und möglichst viele verschiedene Lebensmittel-Miniaturausgaben. So muss der Kaufladen nicht noch nachträglich mit Zubehör bestückt werden, was mit weiteren Kosten verbunden ist.

Welche Sonderfunktionen weisen Spielküchen auf?

Wer sich für sein Kind ein Spielzeug wünscht, welches nicht so schnell langweilig wird, sollte beim Kauf von einer Kinderküche einen Blick auf die Sonderfunktionen werfen. Es gibt zum Beispiel Spielzeug-Küchen, die auch Geräusche von sich geben. Darunter Klickgeräusche, die beim Drehen der Knöpfe abgegeben werden und Kochgeräusche, die mittels integrierten Soundmodul abgespielt werden. Das erhöht das Spielerlebnis natürlich enorm. Interessant sind in diesem Zusammenhang auch Spielzeug-Küchen mit Lichteffekten. So beginnen die Kochfelder bei einigen Modellen an zu leuchten, wenn sie aktiviert werden. Natürlich wird die Herdplatte dabei nicht heiß. Wer es noch realitätsgetreuer mag findet auch Spielzeug-Küchen mit sogenannter Magic-Bubbles-Funktion. Wird ein Topf mit Wasser auf den Herd der Spielzeug-Küche gestellt oder gesteckt, beginnt das Wasser auf Knopfdruck an zu sprudeln. Ergänzend dazu gibt es noch die Magic-Pancake Funktion. Dabei handelt es sich um eine spezielle Spielzeug-Pfanne in der die Eierkuchen in der Luft problemlos gewendet werden können. Möglich macht das ein spezieller Hebel, der für den notwendigen Schwung sorgt. Ein tolles Zusatzfeature.

Fazit

Mit dem Kauf einer Kinderküche können Eltern bei den meisten Kindern nicht viel falsch machen. Fast jedes Kind erfreut sich daran den Eltern nachzueifern und seine Kuscheltiergäste wie ein echter Koch zu bewirtschaften. Wenn Eltern die wichtigsten Kaufkriterien wie Sicherheitsstandards, Material- und Verarbeitungsqualität sowie Zubehörumfang beachten, sollten sowohl die Eltern als auch die Kinder lange Freude an ihrer Spielzeug-Küche haben. Als Alternative oder ergänzend besteht natürlich noch die Möglichkeit einen Kaufladen zu kaufen, so ist für ausreichend Abwechslung im Kinderzimmer gesorgt.

Die neuesten Beiträge

Mrz. 18 2019
CARRERA Küchenmaschine No. 657, Review

„Leidenschaft hat einen Start-Knopf“ ziemlich auf den Punkt gebracht bei dieser Küchenmaschine! Da ich eine leidenschaftliche Bäckerin bin und zu…

Weiter lesen
Mrz. 14 2019
Playbrush Smart in blau und pink, Review

Ui, da haben die Kids aber Augen gemacht als ich Ihnen die tollen Zahnbürsten von Playbrush gezeigt habe! Nachdem sie…

Weiter lesen
Mrz. 4 2019
Hudora Schaukelaufsatz Toddler, grau, Review

Auf der Spielwarenmesse hatte mich der nette Christoph direkt als erstes abgegriffen, um mir die Weltneuheit von Hudora vorzustellen, den…

Weiter lesen
Feb. 15 2019
ADEN + ANAIS Winterschlafsack night sky reviere – up

Ich stelle Euch einen Schlafsack der Marke ADEN + ANAIS vor, den ich jetzt seit 3 Monaten mit meinem 15…

Weiter lesen
Feb. 13 2019
BollAnts – ein Wellnesstag unter Frauen – Reisebericht

Inhalt: Vorwort Das Frühstücksbuffet Der Wellness Aufenthalt  Massagen Anwendungen im BollAnts Spa Bereich Unsere Unterkunft Das Abendessen Fazit Vorwort Lange…

Weiter lesen
Feb. 7 2019
reisenthel kids collection Trolley XS cats and dogs mint und rose

  Freuen sich Eure Kids auch immer schon Monate vor dem Urlaub auf den Urlaub? Ja, bei uns ist es…

Weiter lesen
Jan. 24 2019
My Babykissen – das Kopfkissen gegen Plagiozephalie

    Ein Kopfkissen für Babys sinnvoll oder völliger Schwachsinn?! – Das wäre die falsche Frage! Oft ist es so…

Weiter lesen
Jan. 21 2019
Cake Maternity – Still-BH´s für jede Größe! Auch in Übergrößen!

Jede Frau mit einer Körbchengröße über 85 C weiß, wie schwer es ist, einen BH zu finden, der: Gut sitzt…

Weiter lesen
Jan. 10 2019
Mitmach- Kinderbücher für Kinder zwischen 2-4 Jahren

Mitmach Bücher sind nicht nur für Kinder eine gelungene Abwechslung zu Gesellschaftsspielen oder „normalen“ Vorlesebüchern, nein sie Stärken das „Miteinander“…

Weiter lesen