MENUMENU

Bällebad

Modell
Meowbaby Kinder Bällebad
Kinder Bällebad Pop Up Zelt
Bestseller
MeowBaby Kinder Bällebad Stars
Koenig-Tom Bällebad
LittleTom 100 Bällebadbälle
Abbildung
Vivisence Kinder Bällebad Kugelbad 200 Bälle Made In EU Auf Sicherheit Getestet, Hellgrau:Türkis/Grau/Weiß,90/30
Kinder Bällebad Pop Up Zelt Kinderspielzelt Baby Spielhaus Outdoor mit Mini Basketballkorb (Single Ball Pool 40Inch)
Vivisence Kinder Bällebad Weiche Ränder 200 Bälle 90X30 Sterne Made In EU, Hellgrau: Perle/Rosa/Transparent,90/30
Koenig-Tom 200 x BÄLLEBAD BABYBÄLLE BÄLLE BALL BÄLLCHENBAD PLASTIKBÄLLE (TÜV zertifiziert = fortlaufende Prüfungen seit 2012) ohne gefährliche Weichmacher
LittleTom 100 Bällebadbälle Ø 6cm Bälle-Set für Bällebad bunte Spielbälle Kinder-Bälle für Bällebad-Pool Plastikbälle Babybälle | 5 gemischte Farben Gelb Rot Blau Grün Orange | geprüfte Qualität
moms.de Vergleichsergebnis
1,2
1,3
1,2
1,3
1,6
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
7
8
8
7
Geeignet für
Material
Kunststoff
Kunststoff
Kunststoff
Kunststoff
Kunststoff
Ballgröße
7 cm
6 cm
7 cm
6 cm
6 cm
Mit Becken
Anzahl Bälle
200
-
200
200
100
Farbe
Hellgrau / Türkis / Grau/ Weiß
Rot / Weiß
Hellgrau / Rosa
Bunt
Bunt
Preis
ab 74,99 EUR
10,98 EUR
79,48 EUR
17,99 EUR
12,99 EUR
Vorteile
Hochwertig verarbeitet
Mit Überzug
Mit Wurfkorb
Faltbares Design
Modernes Desigm
Leicht zu reinigen
TÜV Zertifiziert
Ohne gefährlicheWeichmacher
Sehr robust
Ohne Schadstoffe
Modell
Meowbaby Kinder Bällebad
Abbildung
Vivisence Kinder Bällebad Kugelbad 200 Bälle Made In EU Auf Sicherheit Getestet, Hellgrau:Türkis/Grau/Weiß,90/30
moms.de Vergleichsergebnis
1,2
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Material
Kunststoff
Ballgröße
7 cm
Mit Becken
Anzahl Bälle
200
Farbe
Hellgrau / Türkis / Grau/ Weiß
Preis
ab 74,99 EUR
Vorteile
Hochwertig verarbeitet
Mit Überzug
Zum Angebot
Modell
Kinder Bällebad Pop Up Zelt
Abbildung
Kinder Bällebad Pop Up Zelt Kinderspielzelt Baby Spielhaus Outdoor mit Mini Basketballkorb (Single Ball Pool 40Inch)
moms.de Vergleichsergebnis
1,3
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
7
Geeignet für
Material
Kunststoff
Ballgröße
6 cm
Mit Becken
Anzahl Bälle
-
Farbe
Rot / Weiß
Preis
10,98 EUR
Vorteile
Mit Wurfkorb
Faltbares Design
Zum Angebot
Bestseller
Modell
MeowBaby Kinder Bällebad Stars
Abbildung
Vivisence Kinder Bällebad Weiche Ränder 200 Bälle 90X30 Sterne Made In EU, Hellgrau: Perle/Rosa/Transparent,90/30
moms.de Vergleichsergebnis
1,2
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Material
Kunststoff
Ballgröße
7 cm
Mit Becken
Anzahl Bälle
200
Farbe
Hellgrau / Rosa
Preis
79,48 EUR
Vorteile
Modernes Desigm
Leicht zu reinigen
Zum Angebot
Modell
Koenig-Tom Bällebad
Abbildung
Koenig-Tom 200 x BÄLLEBAD BABYBÄLLE BÄLLE BALL BÄLLCHENBAD PLASTIKBÄLLE (TÜV zertifiziert = fortlaufende Prüfungen seit 2012) ohne gefährliche Weichmacher
moms.de Vergleichsergebnis
1,3
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Material
Kunststoff
Ballgröße
6 cm
Mit Becken
Anzahl Bälle
200
Farbe
Bunt
Preis
17,99 EUR
Vorteile
TÜV Zertifiziert
Ohne gefährlicheWeichmacher
Zum Angebot
Modell
LittleTom 100 Bällebadbälle
Abbildung
LittleTom 100 Bällebadbälle Ø 6cm Bälle-Set für Bällebad bunte Spielbälle Kinder-Bälle für Bällebad-Pool Plastikbälle Babybälle | 5 gemischte Farben Gelb Rot Blau Grün Orange | geprüfte Qualität
moms.de Vergleichsergebnis
1,6
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
7
Geeignet für
Material
Kunststoff
Ballgröße
6 cm
Mit Becken
Anzahl Bälle
100
Farbe
Bunt
Preis
12,99 EUR
Vorteile
Sehr robust
Ohne Schadstoffe
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis
Mit einem Bällebad wird den Kleinkindern ein besonderer Spaß geboten. Spielerisch können sich die Kinder zusammen den Spaß zu Hause erleben.
Das Bällebad ist in verschiedenen Größen möglich, sodass für alle etwas dabei sein wird. Die verschiedene Angebote sind auch in den Kinderspielwaren Geschäften erhältlich.
Besonders ein Bällebad ist ein Spielspaß für kleine und größere Kinder. Toben, Springen und Spaß haben steht dort an erster Stelle.

Was ist ein Bällebad?

Für Kinder gibt es eigentlich nichts schöneres mehr als sich ausgiebig in einem Meer voller Bälle auszulassen. Sie spielen gerne, toben gerne und verstecken sich gerne. Was gibt es dann schöneres, als sich in einem Bällebad auszutoben und mit Freunden den Spaß zu genießen? Man sollte allerdings auch bedenken, dass das Bällebad nicht nur als reines Unterhaltungsmittel genutzt werden kann. Schließlich handelt es sich hierbei um eine ideale Spielmöglichkeit für Kinder und vor allem auch als Trainingsgerät, damit die Kleinen das Tiefenempfinden und vor allem den Gleichgewichtssinn steigern können. Die Kleinen werden in dem Bällebad daher lernen und die motorischen Fähigkeiten ebenfalls verbessern. Grundsätzlich können Eltern ihren Kleinen mit einem Bällebad immer eine Freude machen. Sogar im Garten oder in der eigenen Wohnung kann ein Bällebad aufgestellt werden, da es dieses mittlerweile in verschiedenen Größen gibt.

Das Bällebad kann daher individuell mit Bällen versehen werden. Die Bälle kann man schließlich auch nachbestellen und das Bad erweitern. Sollten daher Bälle beim Spielen verloren gehen ist dies nicht mehr schlimm. Die bunten Bälle sind meistens auch im Internet käuflich.

Für welche Kinder ist ein Bällebad geeignet?

Es stellt sich weiterhin die Frage, für welche Kinder ein Bällebad geeignet ist. Schließlich sollte Kinder unter einem Jahr aufpassen. Es dürfen daher nur Kinder in einem Bällebad spielen, die bereits laufen können und bei denen man, trotz alledem unter Aufsicht keine Angst haben muss, dass etwas schief geht. Der Spielspaß ist schließlich in verschiedenen Größen erhältlich.

Schon oft sind viele Eltern direkt vor dem Kauf zurück geschreckt. Viele Eltern sind bereits vor einem solchen Kauf zurück geschreckt. Es ist schließlich nicht mehr einfach, dass richtige Modell zu finden. Doch mittlerweile gibt es das Bällebad einfach für alle Kinder jeden Alters. Für Kleinkinder gibt es daher schon einige Bällebäder mit Winnie Pooh, die besonders kindlich gehalten sind. Wichtig hierbei ist auch, dass die Kleinen sich auch nicht weh tun können. Darauf sollte man schließlich bei einem Bällebad achten. Mit einem solchen Modell können die Kleinen die bekannten Gesichter wiederfinden und können gleichzeitig zum Spielen animiert werden. Oftmals sind solche Bäder mit rund 30 verschiedenen Bällen versehen, die dann herzlichst zum Spielen einladen.

Des Weiteren gibt es auch dahingehend eine Reihe an Auswahlmöglichkeiten für größere Kinder. Mit bis zu 100 Bällen ist solch ein Bad einfach ideal als Geschenk geeignet und sorgt bei den Kleinen für einen bleibenden Eindruck. Alle Eltern können somit viele Möglichkeiten erhalten, damit die Kleine mit ihren Freunden Spaß haben können. Es gibt daher auch sehr große Bällebäder, die man auch direkt in den eigenen Garten stellen kann. Sogar durch diese werden einem somit interessante Spielmöglichkeiten für die Kleinen geboten. Wie viele Bälle daher in einem Bad enthalten sind ist unterschiedlich. Je nachdem, welches Modell die Eltern aussuchen kann auch dahingehend die Bälleanzahl variieren. Ein Bällebad kann somit den Platz in der eigenen Wohnung finden oder aber auch im Garten ein Spieleparadies bieten. Besonders im Sommer können sich die Kinder dann im Garten aufhalten und die frische Luft dort genießen. Man hat sogar die Möglichkeit, bei manchen Modellen einzelne Bälle dazu zu kaufen, um dem Kind noch mehr Spielspaß bieten zu können.

Ist das Bällebad unbedenklich?

Ein Bällebad ist generell eher unbedenklich für Kinder. Es kommt allerdings auf das Modell und das Alter der kleinen an. Die Bälle in einem solchen Bad sind schließlich so groß, dass die Kinder diese nicht verschlucken oder sich daran verletzten können. Bedenklich ist es bei besonders jungen Kindern allerdings, dass sie hinfallen könnten oder sich verletzen. Durch zu starkes Herumtollen oder sogar springen und und spielen kann es dahingehend zu Problemen kommen. Eltern sollten allerdings ein Auge darauf haben, wie sich die Kleinen bewegen.

Die Modelle, die man allerdings in einem Fachhandel kaufen kann sind weiterhin unbedenklich. Schließlich sind diese extra für Kinder hergestellt. Wichtig ist nur, dass die Eltern bei den erworbenen Modellen auch auf das Altersnachweis achten. Dort steht genau geschrieben, wie alt die Kinder sein müssen, um das Bällebad nutzen zu können. Generell sind die Bällebäder allerdings so ausgerichtet, dass den Kleinen nichts passieren kann. Besonders im Garten werden die großen Modelle angeboten, die einfach das volle Spielerlebnis bieten können.

Es gibt daher keine Gefahren bei einem Bällebad. Schließlich sind diese für die Kinder ausgerichtet, sodass man sich keine weiteren Gedanken machen sollte. Fakt ist, dass ein Bällebad nur bedenklich ist, wenn die Kinder fallen oder zu sehr herum toben, sodass es zu Verletzungen und Stürzen kommen kann. Die meisten Bällebäder sind allerdings besonders gut gepolstert, sodass man dahingehend keine Bedenken mehr haben muss.

Was sollte man beim Kauf beachten?

Fraglich ist für die meisten Eltern, die sich noch nicht sehr mit dem Bällebad befasst haben, was man generell beim Kauf eines solchen Modells beachten sollte. Schließlich sollen sich die Kleinen wohlfühlen und Spaß haben. Bei dem Kauf sollte man daher einige Kriterien beachten, sodass dem Kleinen auch nichts passieren kann.

Zum einen ist die Größe des Bällebades dahingehend entscheidend. Ob nun in der eigenen Wohnung oder im Garten aufgestellt. Es kommt immer darauf an, wo man das Bällebad aufstellen möchte und wie man am besten damit umgeht. Die unterschiedlichen Größen haben schließlich nichts mit der Größe des Kindes zu tun, sondern eher mit de Platz, den die Eltern zur Verfügung haben.

Ein weiteres Kaufkriterium ist es, dass man schaut, welche Herstellerangaben gemacht werden. Die namhaften Hersteller schreiben auf ihren Produkten immer ein Mindestalter auf, welches das Kind einhalten sollte. Natürlich sollten Babys unter zwei Jahren noch nicht in ein Bällebad springen. Die Verletzungsgefahr ist dort einfach deutlich zu groß. Die Kinder sollten stehen können, ohne das sie schnell das Gleichgewicht verlieren. Sollten die Kleinen das Bällebad trotz alledem besuchen, sollten die Eltern immer ein Auge auf die Kinder haben.

Der Preis spielt bei vielen Eltern ebenfalls eine Rolle. Die kleinen Bällebäder sind allerdings schon zu eine Preis von knapp 30 Euro erhältlich. Es kommt halt auch in dem Bereich auf die Größe und die Anzahl der Bälle an. Wichtig ist es somit, dass man die Preise miteinander vergleicht und schaut, wie man es dort am besten machen kann. Sogar als Geschenkidee sind die Bällebäder einfach ideal geeignet.

Bällebad als ideales Geschenk?

Natürlich eignet sich ein Bällebad auch ideal als Geschenk für die kleinen. Unter dem Weihnachtsbaum oder sogar zum Geburtstag – Ein solches Geschenk lässt Kinderaugen größer schlagen. Wenn Eltern die Kinderaugen leuchten sehen macht das Beschenken der kleinen ebenfalls sehr viel Spaß. Schließlich kann man somit auch die motorischen Fähigkeiten der Kinder fördern. Alleine das Greifen der Bälle oder das Halten des Gleichgewichtes sind einer der Faktoren, die bei einem Bällebad deutlich werden. Das bedeutet somit auch, dass die Kleinen nicht nur den vollen Spielspaß dort erleben werden, sondern deutlich mehr Erfahrungen sammeln können. Kinder merken davon in den ersten Jahren nicht einmal etwas. Sie spielen und tollen in dem Bällebad herum, ohne das sie wissen, dass sie einen Lerneffekt erzielen.

Dementsprechend ist ein Bällebad ebenfalls eine ideale Möglichkeit um den gewünschten Lerneffekt zu erzielen und den Kindern eine schöne Überraschung zu bieten. Die meisten Modelle listen sogar auf, welche Fähigkeiten des Kindes gefördert werden und wie man diese einsetzen kann.

Wo kann ich ein Bällebad kaufen?

Die Auswahl der Bällebäder ist mittlerweile sehr vielseitig. Dementsprechend gibt es verschiedene Wege, diese zu erwerben und das ein oder andere Schnäppchen zu erhalten. Natürlich gibt es verschiedene Wege, um ein Bällebad für die Kinder zu kaufen. Zum einen bietet das Internet mittlerweile eine Reihe an lukrativen Möglichkeiten dazu an. Zum anderen bieten die Kinder Fachmärkte bis heute noch viele schöne Modelle.

Die Auswahl ist daher sehr interessant. Vor allem die Unterschiede in den Modellen sind gravierend. Für die ganz kleine gibt es ein Bällebad schon mit Winnie Pooh Aufdruck. Die größeren können sogar Star Wars oder andere nutzen. Als Eltern sind einem dahingehend keine Grenzen gesetzt. Aufgrund der großen Auswahl ist einfach für jeden Geschmack der Kinder etwas passendes dabei, sodass man sich ein einfaches Bild dort machen kann.

Mit Hilfe von Preisvergleichen und den Meinungen von anderen Eltern besteht ebenfalls die Chance, die richtigen Bällebäder zu finden. Somit bekommen Eltern einen guten Einblick, welche Modelle die besten für die Kinder sind. Die Auswahl ist derzeit besonders groß, sodass viele Eltern sich hierbei nicht entscheiden können. Dementsprechend gibt es viele Portale, auf denen die Vergleiche angeboten werden und die dann auflisten, welche Modelle gut sind und auch preiswert. Die Sicherheit des Kindes sollte dahingehend auch bei einem Bällebad an erster Stelle stehen.

Die 6 wichtigsten Fragen und Antworten

Wie gut sind Bällebäder für Kinder?

Ein Bällebad für Kinder ist einfach ideal geeignet, damit die Kleinen die motorischen Fähigkeiten aufbauen und verbessern können. Die Kinder lernen demnach spielerisch, wie sie das Gleichgewicht besser halten.

Ab wie vielen Jahren ist ein Bällebad empfehlenswert?

Das Bällebad für Kinder kann ab einem Alter von 2 Jahren empfehlenswert sein. Kleinere Babys können sich oftmals nicht auf den Beinen halten, sodass die Verletzungsgefahr zu groß sein wird. Eltern sollten allerdings auch auf die Angaben der Hersteller achten.

Wo finde ich das perfekte Bällebad?

Das ideale Bällebad für die eigenen Kinder kann man direkt im Internet kaufen oder in einem Fachhandel. Die Modelle werden mittlerweile in einer Vielzahl angeboten, sodass für jedes Kind ein passendes dabei sein wird. Aufgrund dessen helfen Preisvergleiche ebenfalls weiter.

Wie teuer ist ein Bällebad?

Aufgrund der unterschiedlichen Modelle gehen die Preise für ein Bällebad stark auseinander. Das bedeutet, dass einige Modelle bei knapp 30 Euro liegen können und die größeren Bäder bereits bei knapp 80 Euro. Es kommt aber auch auf den Hersteller und die Anzahl der Bälle an.

Kann man die Bälle auch nachkaufen?

Für Eltern besteht die Möglichkeit, dass man die Bälle auch nachkaufen kann. Sollten daher welche verloren gehen oder die Kleinen wünschen sich noch mehr Bälle in ihrem Bad, kann man diese einfach nachbestellen.

Muss etwas bei einem Bällebad beachtet werden?

Nein, generell eigentlich nicht. Wichtig ist, dass man die Herstellerangaben beachtet und sich an diese hält. Ob diese nun das Alter des Kindes bestimmen oder aber auch angeben, ob Allergien oder ähnliches auftreten können. An die Herstellerangaben sollte man sich allemal halten.

Die neuesten Beiträge

Nov. 14 2018
Cybex – wir stellen vor!

Cybex – Sicherheit und Profession Das Unternehmen Cybex ist vergleichsweise noch recht jung auf dem Markt, gehört aber mittlerweile schon…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Kinderradiosender – Welche gibt es?

  Radio speziell für Kinder – ja, so etwas gibt es. Im deutschsprachigen Raum habt Ihr die Auswahl zwischen mehreren…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Sebra – leichte Babydecke aus Musselin, 85 cm x 85 cm, Nebelblau, Artikelnr. 4001105

  Für Moms.de habe ich von der dänischen Marke Sebra die leichte Babydecke aus Musselin getestet. Bereits beim Auspacken fällt…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Amazon Angebote des Tages – 12.11.2018

Juhuuu, es geht wieder los, der Countdown zur „Cyber-Monday-Week“ hat begonnen. Und Amazon überrascht uns schon jetzt mit tollen Angeboten!…

Weiter lesen
Nov. 9 2018
Baby Design Wiesbaden – mein Besuch

Baby Design Wiesbaden von Karolina wie ich Euch bereits neulich über Facebook und Instagram berichtet habe, hatte ich das Vergnügen…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Maxi Cosi – Wir stellen vor!

Maxi-Cosi – der perfekte Begleiter für Eltern und Kind Ihr selbst wisst nur zu gut, was es heißt, Eltern zu…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Schwimmabzeichen – Alle im Überblick

  Schon die Kleinen beginnen früh mit dem Schwimmunterricht. Für jedes Kind ist das Schwimmen nicht nur lebenswichtig, sondern bereitet…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
Hudora – Wir stellen vor

1. Summary Der Markenhersteller Hudora weiß genau, welche Spiel- und Sportgeräte Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern. Vor allem für gemeinsamen…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
WOWOW Sicherheitswesten für Jungs, Mädchen und Frauen, Produktvorstellung

Passend zur dunklen Jahreszeit hat mich ein Paket von WOWOW erreicht! WOWOW stellt seit 2004 erfolgreich Reflektionskleidung her und das…

Weiter lesen