Hoch

Schwangerschaft verkünden – Die schönsten Inspirationen

Nadine Scheiner
23 Jul 2021
Mögen 0
Nicht mögen 0

Ihr erwartet ein Baby und wollt Eure Schwangerschaft verkünden? Ihr wisst noch nie wie und in welcher Art und Weise? Eine Schwangerschaft ist für Paare das schönste Geschenk auf Erden. Viele Paare träumen schon einige Jahre davon, endlich Eltern zu werden. Hat sich der Wunsch erst einmal erfüllt fragt ihr Euch wahrscheinlich, wie ihr Eure Schwangerschaft in der Familie, im engen Freundeskreis oder bei Eurem Partner verkünden sollt. Es gibt viele schöne und romantische Ideen, die sich kinderleicht umsetzen lassen.

Wir möchten Euch in diesem Artikel zu dem Thema „Ideen Schwangerschaft verkünden“ einige interessante Einblicke bieten, sodass ihr Hilfestellungen bekommt, wie ihr Eure Schwangerschaft verkünden könnt.

Schwangerschaft verkünden Partner - Wie Schwangerschaft verkünden

Der Partner ist der erste, dem ihr Eure Schwangerschaft verkünden solltet. Schließlich ist er der Vater des Kindes und möchte so schnell wie möglich eingeweiht sein. Viele Frauen wollen ihrem Partner sofort nach einem positiven Schwangerschaftstest mitteilen, dass sie schon bald ein Baby erwarten. Es gibt daher eine Reihe an kreativen und interessanten Ideen, die sich kinderleicht umsetzen lassen. Nachfolgend möchten wir Euch in einer kurzen Tabelle präsentieren, wie ihr Eurem Partner die schöne Nachricht verkünden könnt.

Süßigkeiten mit Botschaft

Eine sehr gute und schöne Möglichkeit, dem Partner die Schwangerschaft zu verkünden sind kleine Süßigkeiten mit Aufdrucken. Es gibt viele Händler, bei denen ihr Botschaften in Form von Süßigkeiten im Glas oder in einer Box übermitteln könnt.

Kuchen mit Botschaft

Wenn ihr gerne backt, könnt ihr Eurem Partner seinen Lieblingskuchen backen und die freudige Botschaft mit Lebensmittelfarbe darauf platzieren. „Du wirst Papa“ oder „Wir werden Eltern“ sind nur einer der Ideen.

Druck auf Tassen und Co.

Als kleine Geschenkidee zur freudigen Nachricht ist es möglich, dekorative Gegenstände aus dem Alltag bedrucken zu lassen. Das kann beispielsweise eine Zaubertasse sein, auf der steht „Du wirst Vater“ oder ein Kissen mit gemeinsamen Foto und der freudigen Nachricht. Bei dieser Idee könnt ihr Eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Individuelle Gutscheine

Eine gute Idee sind Gutscheine für beispielsweise eine Kinderwagen Fahrt oder einen Schwangerschaftskurs. Damit übermittelt ihr Eurem Partner nicht direkt die freudige Nachricht, sondern lasst ihn etwas zappeln und raten.

Neben diesen genannten Ideen gibt es noch viele weitere. Schließlich möchtet ihr nicht nur sagen „Ich bin schwanger“. Viele Frauen wollen Ihrem Partner auf kreative Art und Weise sagen, dass sie Vater werden. Beispielsweise könnt ihr auch die nachfolgenden Ideen einfach umsetzen:

  • Rubbelkarten zur Verkündung der Schwangerschaft
  • Erbse verschenken (Symbol für den Embryo)
  • Überraschung auf den Boden einer Tasse drucken lassen
  • Ultraschallbild verschenken
  • Nachricht in einer Videobotschaft verkünden
  • Botschaften auf den Bauch malen
  • Botschaften auf einen Spiegel schreiben (Beispiel: So sieht ein Vater aus)

Zaubertasse, bei der sich das Bild bei einem Heißgetränk verändert

Schwangerschaft verkünden lustig
Eakachai Leesin - Shutterstock

Wann Schwangerschaft verkünden? - Schwangerschaft verkünden Eltern

Ist der Partner über die Schwangerschaft informiert, sollen es auch schon bald die Eltern wissen. Die Familie steht dabei an erster Stelle und wird sich garantiert über die Neuigkeiten freuen. Selbst für die eigenen Eltern oder in dem Fall die Eltern Eures Partners gibt es einige lustige und kreative Ideen, die ihr anwenden könnt, um Eure Schwangerschaft zu verkünden. Auch bei diesen Vorschlägen gilt: Lasst Euch von den Vorschlägen inspirieren und Eurer Kreativität freien Lauf. Auch dazu haben wir Euch eine kleine Tabelle zusammengestellt

Baby Sets für die Großeltern

Ein Lätzchen, ein kleiner Strampler oder eine bedruckte Windel eignen sich besonders gut, um den angehenden Großeltern die freudige Nachricht zu übermitteln. Eine Personalisierung macht das Geschenk zu etwas Besonderem.

Babykarten versenden

Viele Paare versenden individuell, gestaltete Babykarten an ihre Familien. Babykarten lassen sich nicht nur einfach gestalten, sondern sind eine gute Idee, um die freudige Nachricht zu verkünden.

Persönliches Familienfoto mit Babyschuhen

Die Kopie Eures Ultraschallbildes oder ein Blumenstrauß mit Babyschuhen ist eine gute Möglichkeit, um Euren Eltern mitzuteilen, dass sie Großeltern werden. Auch ein T-Shirt mit der freudigen Botschaft ist eine lustige Idee.

Kleine Mitbringsel

Die Kopie Eures Ultraschallbildes oder ein Blumenstrauß mit Babyschuhen ist eine gute Möglichkeit, um Euren Eltern mitzuteilen, dass sie Großeltern werden. Auch ein T-Shirt mit der freudigen Botschaft ist eine lustige Idee.

Schwangerschaft verkünden Familie - Schwangerschaft wann verkünden?

Neben den Eltern sollte die ganze Familie wissen, dass ihr ein Baby erwartet. Oftmals warten Paare noch eine gewisse Zeit damit und informieren vorerst nur die eigenen Eltern. Dabei ist neben den bereits genannten Ideen und Inspirationen auch der richtige Zeitpunkt wichtig. Für viele Paare liegt die magische Grenze in der 21. Schwangerschaftswoche. Andere Paare wiederum setzen sich eine sogenannte 3-Monats-Frist und informieren erst dann den Rest der Familie. Doch warum ist das eigentlich so?

Es gibt gute Gründe, warum ihr Euch ein wenig mehr Zeit lassen, solltet und nicht sofort nach Eurem Test oder dem ersten Ultraschall Termin die gesamte Familie informieren müsst. Das Risiko einer Fehlgeburt ist in den ersten drei Monaten Eurer Schwangerschaft hoch. Natürlich soll Euch das keinerlei Angst machen.
Wichtig ist es allerdings, Eurem Arbeitgeber sofort von der Schwangerschaft zu erzählen, wenn ihr in einem Beruf arbeitet, bei dem eine erhöhte Infektionsgefahr besteht. Darunter fallen vor allem Krankenschwestern, Hebammen und Ärzte. Außerdem ist es wichtig, dass ihr den richtigen Zeitpunkt der Verkündung mit Eurem Partner besprecht. Gemeinsam könnt ihr bestimmen, wann der richtige Zeitpunkt ist, um Eurer gesamten Familie die freudige Nachricht der Schwangerschaft zu überbringen.

Schwangerschaft verkünden schuhe
SNAPBIT - Shutterstock

Zweite Schwangerschaft verkünden - Schwangerschaft verkünden Ideen

Während sich viele Frauen schon bei der ersten Schwangerschaft Gedanken machen, wie sie diese verkünden wollen, kommen bei der 2. Schwangerschaft nochmals Gedanken auf. Wahrscheinlich habt ihr bei Eurem ersten Kind schon eine sehr gute Idee gehabt und Euren Partner überrascht. Bei Eurer zweiten Schwangerschaft gibt es allerdings noch viele weitere Möglichkeiten, wie ihr Euren Partner, Eure Familie und Eure Freunde überraschen könnt.

Hier einige Ideen für die Verkündung Eurer zweiten Schwangerschaft:

  • T-Shirt für das erste Kind drucken lassen: Eine sehr schöne Idee ist es, ein T-Shirt für Euer erstes Kind drucken zu lassen auf dem beispielsweise steht „Großer Bruder“ oder „Große Schwester“. Gerade wenn ich die 2. Schwangerschaft Eurer Familie mitteilen möchtet ist dies eine sehr gute Möglichkeit.
  • Fotos mit mehreren Schuhen: Viele Paare fotografieren ihre eigenen Schuhe und die des ersten Kindes und stellen ein paar neue Babyschuhe daneben. Im Sand oder auf der Wiese mit dem Geburtsjahr des neuen Kindes lässt sich diese Idee sehr einfach und gut umsetzen. Kleiner Tipp: Ihr könnt solche Fotos sogar als Postkarte oder individuelle Karte drucken lassen und an Eure Familie versenden.
  • Geschwisterkind einbinden: Ebenfalls eine Idee, um das Geschwisterkind einzubinden ist ein Foto, auf dem das Kind beispielsweise ein großes Plakat mit der freudigen Nachricht hoch hält. Auch der Spruch „Einzelkind – aber nur noch bis XX.XX.XXX“ wird heute gerne als Idee für die Verkündung der 2. Schwangerschaft eingesetzt.
  • Geschenkekoffer: Für die Familie sind Geschenkekoffer sehr interessant. Der Überraschungseffekt beim Öffnen des Koffers und der freudigen Nachricht ist groß. In diesem Koffer können beispielsweise kleine Utensilien für das zweite Baby liegen oder auch kleine Karten in Form eines Rätsels.
  • Glückskekse mit Schwangerschaftsankündigung: Es gibt Firmen, bei denen ihr Glückskekse personalisieren lassen könnt. Die Nachricht in dem Keks könnt ihr selbst formulieren. Diese Idee ist besonders gut, um die Familie auf Feiern oder anderen großen Veranstaltungen auf die 2. Schwangerschaft vorzubereiten.

Ab wann Schwangerschaft verkünden - Witzige Ideen Schwangerschaft verkünden

Viele bereits genannte Ideen sind sehr persönlich und individuell. Oftmals sind sie zu dem Thema „Eltern Schwangerschaft verkünden“ oder „Schwangerschaft verkünden Familie“ bestens umzusetzen. Doch wie sieht es mit Freunden und Bekannten aus? Oder vielmehr mit witzigen Ideen, um die Schwangerschaft zu verkünden?

Eine Schwangerschaft ist etwas ganz Besonderes. Daher wollen viele Paare die Verkündung ebenfalls zu etwas ganz Besonderem machen. Auf witzige Art und Weise ist auch das jederzeit möglich, sodass nicht nur die Freude auf das Baby im Vordergrund steht, sondern auch der Spaß. Die folgenden witzigen Ideen für die Verkündung Eurer Schwangerschaft haben wir für Euch herausgesucht.

  • Bücher für die Großeltern: Es gibt zahlreiche witzige Bücher für die Großeltern Eures Kindes. Dies können Bücher wie „In wenigen Schritten zur perfekten Oma“ oder „Opa für Einsteiger“ sein. Eine schöne Idee, um die Schwangerschaft auf witzige Art und Weise zu verkünden.
  • Die Geschichte des Unfalls: Bei dieser Idee sollten die Eltern nicht schreckhaft sein. Ihr könnt Euren Eltern von dem Unfall erzählen, der vor ein paar Wochen passiert ist. Beispielsweise, dass ihr mit Eurem Partner unterwegs wart und er nicht aufgepasst hat. Danach standet ihr beide unter Schock, aber es ist nichts Schlimmes weiter passiert. Schmückt diese Geschichte aus und löst den sogenannten „Unfall“ danach auf.
  • Direkte Sprüche für die Schwangerschaft: Es gibt aber auch Paare, die es eher direkt mögen und gleich mit einem witzigen Spruch punkten möchten. Zum Beispiel: Die schlechte Nachricht ist, ich habe Euch Windeln mitgebracht. Die gute, sie sind nicht für euch. Solche Sprüche und andere können witzig rüberkommen.

Wie ihr Eurem Partner, Euren Eltern und Eurer Familie von der Schwangerschaft berichtet, hängt immer von Eurem eigenen Charakter ab. Ihr werdet nach einigen Überlegungen merken, welcher Weg der richtige für Euch ist.

Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: