Hoch

Regenbogen aus Pappe basteln für Kinder

Nadine Scheiner
09 Sep 2019
2 min.

Einen bunten Regenbogen aus Pappe und Wolle basteln, für ganz viel Spaß mit euren Kindern. Wir zeigen euch wie ihr innerhalb einer Stunde ganz einfach einen bunten Regenbogen basteln könnt.

Aus dieser Bastelidee könnt ihr auch ganz einfach einen Aufhänger für das Kinderzimmer machen. Das  bringt ein bisschen Farbe in das Zimmer eurer Kinder. Ebenfalls ist diese Bastelidee eine tolle Geschenkidee für Freunde und Familienangehörige.

Macht euch einen bunten und spaßigen bastel Abend mit euren Kindern und verbringt dabei mehr Zeit mit ihnen.

 

Was ihr braucht:

  • Pappe
  • Wolle in verschiedenen Farben
  • Perlen
  • Flüssigkleber
  • Schere
  • Stift

DIY Regenbogen Anleitung

Wie ihr vorgeht:

1. Als erstes malt ihr auf eure Pappe einen Regenbogen und zwei Wolken auf. Das ganze schneidet ihr dann aus.

DIY Regenbogen 2DIY Regenbogen 1

2. Nun nehmt ihr euch jeweils ein Regenbogen Streifen und wickelt die jeweilige Wolle in der passenden Farbe der Reihe nach auf. Der Anfang und das Ende werden einfach verknotet, damit sich die Wolle nicht löst.

DIY Regenbogen 3

3. Die Wolken umwickelt ihr einfach mit der weißen Wolle, bis man die Pappe nicht mehr sieht.

DIY Regenbogen 4

4. Als nächstes müsst ihr die Wolken auf den Regenbogen befestigen. Hierzu nehmt ihr etwas Flüssigkleber oder eine Heißklebepistole und klebt die Wolken auf die Vorderseite des Regenbogens.

DIY Regenbogen5

5. Ganz zum Schluss macht ihr euch vier Wollfäden und fädelt die Perlen darauf auf. Wenn ihr damit fertig seid, dann klebt ihr die Fäden auf die Rückseite der Wolken auf. Damit euer Regenbogen aufgehängt werden kann, knotet ihr einen Faden oben am Regenbogen fest.

 

DIY Regenbogen aus pappe 8

 

Euer bunter Regenbogen ist jetzt fertig, wir hoffen ihr hatten Spaß beim Basteln !

 

Regenbogen aus Pappe basteln

Mögen 0
Nicht mögen 0
Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: