Hoch

Eier färben und marmorieren mit Kindern

Nadine Scheiner
24 Mrz 2020
2 min.

Eier färben und marmorieren

Für ein buntes Osterfest könnt ihr mit euren Kindern Eier färben. Wir zeigen euch wie ihr mit einfachen Mitteln eine schönen Basteltag mit euren Kindern verbringen könnt.

Da wir nur unsere ausgeblasenen Eier färben wollten, haben wir die übliche künstliche Farbe verwendet. Wollt ihr eure Eier später auch noch essen, könnt ihr auch zu natürlichen Alternativen greifen. Hier geht es zur Schritt für Schritt Bastelanleitung.

 Was ihr zum Eier färben braucht:

  • Eier ausgeblasen oder hartgekocht
  • Gläser
  • Essig
  • Schere
  • Küchenrolle
  • Heitmann Eierfarben in Pastell
  • Heitmann Marmor-Glanz Eierfarben

Eier einfärben Material

1.Sucht euch eine Farbpatrone aus und trennt sie mit einer Schere von den anderen. Dann schüttelt ihr eure Patrone und gebt die Farbe in ein Glas. Zu der Farbe kommen in unserem Fall noch zwei EL Essig und 250 ml Wasser.

Eierfarben Eierfarben herstellen Eierfarben mit Essig

2. Jetzt könnt ihr eure Ei in die Farbe einlegen. In der Anleitung wird empfohlen ein warmes Ei zu verwenden. Wenn ihr nur die Eierschale färben wollt, könnt ihr diese einfach kurz in warmes Wasser einlegen. Das hat bei uns gut funktioniert. Passt auf, dass das Ei nicht zerbricht oder sich niemand verbrüht. Das ist wohl eine Aufgabe für Mama oder Papa!

Lasst die warmen Eier für circa 4 bis 6 Minuten in ihrem Bad liegen.

Eier färben

3. Und schon könnt ihr die Eier mit einem Esslöffel aus der Farbe fischen und auf einer Küchenrolle zum trocknen ablegen. Fertig!

Ostereier färben

Zusatz: Wem die Farbe noch nicht reicht, der kann noch eine glänzende Marmorierung auftragen.

Hierzu nehmt zieht ihr euch die mitgelieferten Handschuhe an, nehmt ein Ei in die Hand und träufelt die Farbe in eure Hände und über das Ei. Ihr könnt auch weiße Eier verwenden oder mehrere Farben mischen.

Eier marmorieren

Jetzt sind eure gefärbten und marmorierten Ostereier fertig zum dekorieren oder verschenken.

Viel Spaß beim Ostereier färben

Eier färben mit der familie

Mögen 0
Nicht mögen 0
Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: