Hoch

Osterkörbchen basteln aus Papptellern

Nadine Scheiner
30 Mrz 2020
2 min.

Zur Aufbewahrung eurer Ostereier und Ostergeschenke braucht ihr noch das passende Osterkörbchen. Heute zeigen wir euch eine kurze Anleitung für ein einfaches Osterkörbchen aus Papteller. Ihr könnt den Korb mit euren Kindern zusammen basteln und so den Frühling in eure Haus lassen. Mit dieser Vorlage bastelt ihr im Handumdrehen süße Osterkörbe für die ganze Familie.

Was ihr für das Osterkörbchen braucht:

  • Zwei Pappteller
  • Schere
  • Heißklebepistole oder Alleskleber
  • Farben
  • Pinsel
  • Stroh oder Ostergras

Osterkorb basteln

1.Im ersten Schritt schneidet ihr aus beiden Papptellern die obere Hälfte aus. Dabei wird der Rand der Teller nicht ausgeschnitten. Es entsteht eine Art Henkel.

Osterkörbchen aus Pappteller

2. Nun sucht ihr euch eine frühlingshafte Farbe aus und bemalt die Pappteller von allen Seiten. Trocknen lassen!

Osterkorb aus Pappteller basteln

3. Wer möchte kann die bunten Pappteller noch weiter verzieren zum Beispiel mit Tupfen. Ihr könnt auch Sticker, Serviettentechnik oder Glitzer zum Dekorieren verwenden. Werdet Kreativ und probiert aus.

Oster Körbchen basteln

4. Wenn alles gut getrocknet ist könnt ihr die zwei Hälften mit der Heißklebepistole zusammenkleben und mit Stroh füllen.

Körbchen für Ostern aus Pappteller

5. Am Ende dekoriert ihr eurer Ostereier und Geschenke im Körbchen.

Osterkorb mit Kindern basteln

Viel Spaß beim Osterkörbe basteln !!

Ostereierkörbchen basteln aus Pappteller

Mögen 0
Nicht mögen 0
Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: