MENUMENU

Kinderhochstühle

Modell
roba Treppenhochstuhl Sit Up III
Safety 1st Timba Mitwachsender Hochstuhl
Bestseller
Hauck Alpha Hochstuhl
roba Kombi-Hochstuhl
Kinderkraft FINI Kinderhochstuhl
Abbildung
roba Treppenhochstuhl Sit Up III, mitwachsender Hochstuhl, Holz, naturfarben + roba Sitzverkleinerer, Hochstuhleinlage Heartbreaker
Safety 1st Timba Mitwachsender Hochstuhl, ab ca. 6 Monaten bis ca. 10 Jahre (max. 30 kg), buchenholz
Hauck Alpha Hochstuhl ab 6 Monaten, mitwachsend, höhenverstellbar, bis 90 kg belastbar, natur
roba Kombi-Hochstuhl, Kinderhochstuhl mit Essbrett wandelbar zu Tisch & Stuhl, Holz Hochstuhl weiß, Sitz gepolstert 'Adam & Eule'
Kinderkraft FINI Kinderhochstuhl Treppenhochstuhl Babyhochstuhl Kombihochstuhl Hochstuhl
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
1,6
1,6
1,7
1,8
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
7
8
8
7
Geeignet für
Farbe
Natur
Natur
Natur
Weiß
Weiß
Sicherheitsgurt
Sitz höhenverstellbar
Maße
44,5 x 54 x 80 cm
44 x 47 x 88 cm
48 x 56 x 80 cm
-
58 x 56 x 97 cm
Preis
ab 44,00 EUR
62,99 EUR
59,99 EUR
43,05 EUR
99,95 EUR
Vorteile
Sicher & Flexibel
Leicht zu reinigen
Extragroßer Hochstuhl
Mit 3-Punkt Sicherheitsgurt
Klassisches Design
Geeignet bis zu 12 Jahre
Ohne Randspalt
Keine Türschwelle
2in1 Hochstuhl
5-Punkt-Sicherheitsgurt
Modell
roba Treppenhochstuhl Sit Up III
Abbildung
roba Treppenhochstuhl Sit Up III, mitwachsender Hochstuhl, Holz, naturfarben + roba Sitzverkleinerer, Hochstuhleinlage Heartbreaker
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Farbe
Natur
Sicherheitsgurt
Sitz höhenverstellbar
Maße
44,5 x 54 x 80 cm
Preis
ab 44,00 EUR
Vorteile
Sicher & Flexibel
Leicht zu reinigen
Zum Angebot
Modell
Safety 1st Timba Mitwachsender Hochstuhl
Abbildung
Safety 1st Timba Mitwachsender Hochstuhl, ab ca. 6 Monaten bis ca. 10 Jahre (max. 30 kg), buchenholz
moms.de Vergleichsergebnis
1,6
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
7
Geeignet für
Farbe
Natur
Sicherheitsgurt
Sitz höhenverstellbar
Maße
44 x 47 x 88 cm
Preis
62,99 EUR
Vorteile
Extragroßer Hochstuhl
Mit 3-Punkt Sicherheitsgurt
Zum Angebot
Bestseller
Modell
Hauck Alpha Hochstuhl
Abbildung
Hauck Alpha Hochstuhl ab 6 Monaten, mitwachsend, höhenverstellbar, bis 90 kg belastbar, natur
moms.de Vergleichsergebnis
1,6
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Farbe
Natur
Sicherheitsgurt
Sitz höhenverstellbar
Maße
48 x 56 x 80 cm
Preis
59,99 EUR
Vorteile
Klassisches Design
Geeignet bis zu 12 Jahre
Zum Angebot
Modell
roba Kombi-Hochstuhl
Abbildung
roba Kombi-Hochstuhl, Kinderhochstuhl mit Essbrett wandelbar zu Tisch & Stuhl, Holz Hochstuhl weiß, Sitz gepolstert 'Adam & Eule'
moms.de Vergleichsergebnis
1,7
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Farbe
Weiß
Sicherheitsgurt
Sitz höhenverstellbar
Maße
-
Preis
43,05 EUR
Vorteile
Ohne Randspalt
Keine Türschwelle
Zum Angebot
Modell
Kinderkraft FINI Kinderhochstuhl
Abbildung
Kinderkraft FINI Kinderhochstuhl Treppenhochstuhl Babyhochstuhl Kombihochstuhl Hochstuhl
moms.de Vergleichsergebnis
1,8
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
7
Geeignet für
Farbe
Weiß
Sicherheitsgurt
Sitz höhenverstellbar
Maße
58 x 56 x 97 cm
Preis
99,95 EUR
Vorteile
2in1 Hochstuhl
5-Punkt-Sicherheitsgurt
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis
Die Kinderhochstühle können sich stark unterscheiden, nicht nur in der Materialverarbeitung. Es gibt Hochstühle mit Essbereich und ohne.
Kinder sollten erst in Hochstühlen Platz nehmen, wenn diese selber sitzen können. Es gibt jedoch auch Modelle, welche für Babys geeignet sind.
Hochstühle können mit unterschiedlichen Sonderfunktionen ausgestattet sein.

Was ist ein Hochstuhl

Der Kinderhochstuhl ist ein spezieller Stuhl für Kinder und Babies, die am gleichen Tisch sitzen wollen wie die Eltern. Der Stuhl ist konstruktive so gefertigt, dass er an die Höhe des Esstisches angepasst ist. Aus diesem Grund hat ein Kinderhochstuhl sehr lange Beine, die eine optimale Sitzhöhe ermöglichen. Zusätzlich ist der Hochstuhl so konstruiert, dass Kinder einen sicheren Sitzplatz einnehmen können, ohne aus dem Stuhl zu kippen.

Hinweis: Es gibt unterschiedliche Arten von Hochstühlen, welche je nach Altersklasse optimal eingesetzt werden können.

Ab wann sollte ein Kinderhochstuhl verwendet werden?

Der Kinderhochstuhl sollte erst dann verwendet werden, wenn Kinder selbstständig sitzen können. Die meisten Kinder können ab einem Jahr vollständig selber sitzen. Vorher sollte der Kinderhochstuhl nicht verwendet werden, da Kinder in diesem Fall das Gleichgewicht nicht selber halten können und eventuell umkippen.

Durch Sitzverkleinerungen bekommen Eltern die Möglichkeit auch Babys im Kinderhochstuhl zu platzieren. Mit einer Neugeborenenschale ermöglichen viele Hochstuhlsorten die Verwendung bereits im Säuglingsalter.

Vorteile und Nachteile der Kinderhochstühle

Der Kinderhochstuhl hat unterschiedliche Vorteile und Nachteile, welche Eltern beim Kauf berücksichtigen sollten. Denn die Vorteile und Nachteile werden spätestens bei den Arten der unterschiedlichen Hochstühle bewusst.

Pro
Kinderhochstuhl lässt sich je nach Alter passen.
Bietet bei den ersten eigenständigen Sitzversuchen eine hohe Sicherheit.
Sitzverkleinerung ermöglicht es auch Eltern Babys in einen Kinderhochstuhl zu setzen.
Der Kinderhochstuhl ist besonders einfach zu handhaben und besitzt einen stabilen und robusten Aufbau.
Contra
Eine reichhaltige Auswahl unterschiedlichster Arten und Modelle.
Sicherheitsgurte können sich schnell lockern und müssen demnach regelmäßig kontrolliert werden.
Nur hochwertige Stuhlmodelle bieten eine lange Lebensdauer.

Welche Funktionen bietet der Hochstuhl

Mit einem Kinderhochstuhl haben Eltern die Möglichkeit das Kind ab dem ersten Lebensjahr aktiv an der Mahlzeitaufnahme teilnehmen zu lassen. Somit gestaltet sich das Familienleben harmonischer und zusätzlich auch entspannter. Der Kinderhochstuhl bietet Kindern die Möglichkeit auf der gleichen Sitzhöhe Platz zu nehmen wie die Eltern. Durch die Verwendung von Sicherheitsgurten wird das Herausrutschen oder das Umkippen des Kindes verhindert. Im fortgeschrittenen Alter bieten viele Hersteller für Kinder sogenannte Treppenhochstühle an, welche das selbstständige Aufsteigen und Absteigen ermöglichen.

Welche Eigenschaften sollte ein guter Kindersitz bieten

Ein guter Kindersitz sollte vor allem die Robustheit und die Langlebigkeit aufweisen. Deswegen sollten Eltern darauf achten, dass vor allem die Materialverarbeitung gut durchdacht ist. Weitere Eigenschaften, die ein guter Kinderhochstuhl besitzen sollte beziehen sich auf

  • Sicherheitssysteme
  • Standsicherheit
  • vielseitige Verwendung

Gerade im Bereich der Sicherheitssysteme sollten Eltern darauf achten, dass die Kinderhochstühle sowohl mit Gurten ausgestattet sind, ebenso wie mit runden Kanten. Denn je älter Kinder werden, desto schneller werden diese den Hochstuhl für sich selber beanspruchen. In diesem Fall kann es bei vorhandenen spitzen Kanten schneller dazu kommen das Verletzungen auftreten.

Zusätzlich bietet ein guter Hochstuhl die Eigenschaft, dass er über viele Jahre hinweg verwendet werden kann. Bedeutet der Kinderhochstuhl, sollte so ausgestattet sein, dass er nicht nur das erste Lebensjahr gut verwendet werden kann, sondern auch im weiteren Verlauf der Entwicklung.

Welche Materialien kommen in Frage

Wird ein Kinderstuhl gekauft, stehen Eltern vor einer reichlichen Auswahl unterschiedlicher Materialien. Die meisten Stühle bestehen aus den Materialien Holz, Kunststoff oder Metall. Eltern sollten beim Kauf der Kinderstühle genau darauf achten, welche Materialien geeignet sind. Denn die unterschiedlichen Materialien bieten verschiedene Eigenschaften und Funktionen.

Kinderstühle aus Holz

Eine Vielzahl an Stühlen, namenhafter Hersteller bestehen aus Holzmaterialien. Hier wird ganz besonders Buchenholz oder Schichtholz verwendet. Einige Hersteller haben in den vergangenen Jahren auch zu Massivholz gegriffen. Der Vorteil an den Holzmaterialien ist, dass diese meistens unbedenklich verarbeitet sind und besonders langlebig erscheinen. So können die meisten Kinderstühle über viele Jahre hinweg verwendet werden.

Stühle aus Kunststoff

Kinderstühle aus Kunststoff sind ebenso beliebt bei Eltern wie die Kinderhochstühle aus Holz. Der Kinderstuhl aus Kunststoff hat den Vorteil, dass er wesentlich leichter zu reinigen ist. Leider sind die meisten Kinderstühle aus Kunststoff auch sehr anfällig für Schäden.

Stühle aus Metall

Kinderstühle aus Metall sind heute nicht mehr üblich. Metall wird lediglich bei den Hochstühlen noch für Schrauben und Befestigungen verwendet. Das Metall als Herstellungsmaterial wurde aussortiert, weil hier eine hohe Verletzungsgefahr bestand. Heute werden gelegentlich Stühle aus Aluminium gefertigt.

Die verschiedenen Hochstuhl -Typen

Kinderstühle gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Eltern haben hier eine reichhaltige Auswahl, welche jedoch gut überdacht werden sollte.

Treppenhochstuhl

Der Treppenhochstuhl ist ein Kinderstuhl, welcher treppenförmig aufgebaut ist. Die meisten Modelle sind aus Holz gefertigt und lassen sich in unterschiedlichen Gelegenheiten zu verwenden. Die Einstellungsmöglichkeiten dieses Kinderstuhls beziehen sich auf die Sitzflächen, Fußstütze, Tischplatte und Sicherheitsgurte. Die Sitzfläche und die Fußstützen lassen sich je nach Kindergröße unterschiedlich verstellen, sodass eine lange Nutzung gewährleistet werden kann.

Somit kann der Stuhl ideal auf die Lebensabschnitte des Kindes angepasst werden. Der Treppenhochstuhl ermöglicht es im späteren Verlauf dem Kind, selber Platz nehmen zu können, da verschiedene Treppen bis zum Sitzbereich vorzufinden sind.

Mehrzweckhochstuhl

Der Mehrzweckhochstuhl ist ein Kinderstuhl, der meistens aus Kunststoff oder aus Aluminium gefertigt wurde. Wie der Name sicherlich vermuten lässt, handelt es sich um einen Kinderstuhl, der sehr unterschiedlich verwendet werden kann. Die Tischplatte, welche für den Kindertisch zur Verfügung steht, kann bei Bedarf entfernt werden. Die Höhe des Rückenteils ist verstellbar.

Kombihochstuhl

Der Kombihochstuhl ist eine besondere Variante, welche vor allem von Familien sehr gerne genutzt wird. Dieser Kinderstuhl ermöglicht die Kombination zwischen einem Tisch und einem Stuhl. Somit erhalten Familien die Möglichkeit einen Hochstuhl zu kaufen, der im späteren Verlauf auch als Spielelement im Kinderzimmer eingesetzt werden kann.

Reisehochstuhl

Der Kinderstuhl für die Reise ist entweder als normaler Hochstuhl zu bekommen oder als klappbare Variante. Er ermöglicht auch auf Reisen das Kind in einen dafür vorgesehenen Stuhl zu platzieren und somit das gemeinsame Essen zu ermöglichen.

Welcher Hochstuhl ist für meine Familie der bessere

Welcher Kinderstuhl der bessere für jede Familie darstellt ist sicherlich nach den eigenen Bedürfnissen zu beurteilen. Die hier vorgestellten Stühle haben alle ihre Vor- und ihre Nachteile. So ist beispielsweise der Treppenhochstuhl ideal dafür geeignet, um über lange Zeit verwendet werden zu können. Denn die meisten Treppenhochstühle haben eine hohe Tragfähigkeit und können auch von Kindern im Alter von sechs Jahren noch verwendet werden.

Der Kombihochstuhl hingegen bietet Kindern die Möglichkeit im späteren Verlauf einen Kinderstuhl und einen Kindertisch zu besitzen, die später für Bastelarbeiten oder Malerarbeiten verwendet werden können.

Eltern sollten die Vorteile und die Nachteile der unterschiedlichen Kinderstühle genau überdenken, bevor ein Kinderstuhl gekauft wird.

Auf diese Kaufkriterien ist beim Kauf der Kinderstühle zu achten

Beim Kauf des Kinderstuhls ist einiges zu beachten. Es sollte nicht nur das Material geschaut werden, sondern auch die Verarbeitung und die Verwendung. Damit auch Sie schnell einen Kinderstuhl finden, der zu Ihrer Familie passt, möchten wir die unterschiedlichen Kaufkriterien etwas näher benennen.

Materialauswahl

Die Materialauswahl ist bei der Art des Stuhls besonders wichtig. Eltern sollten hier vor allem auf robuste Materialien setzen, welche unbehandelt sind. Gerade die schadstofffreie Materialverarbeitung ist für Kleinkinder besonders wichtig. Experten empfehlen Eltern immer wieder Kinderstühle aus Holzmaterialien zu kaufen. Das Holzmaterial, welches bei den meisten Kinderstühlen verwendet wird, ist robust und widerstandsfähig.

Typenauswahl

Die unterschiedlichen Kinderstuhl- Typen haben wir bereits ganz kurz beschrieben. Hier sollten Eltern vor allem nach dem eigenen Bedarf gehen. Wird der Kinderstuhl zu Hause benötigt, reicht es vollkommen aus, einen Treppenhochstuhl oder einen Kombihochstuhl zu verwenden. Auch der Mehrzweckstuhl kann sich in diesem Fall als sehr nützlich erweisen. Sollten Eltern einen Kinderstuhl für Reisen suchen, bietet sich der Reisehochstuhl besonders gut an.

Sicherheitsmerkmale

Bei den Sicherheitsmerkmalen sollten Eltern beim auf mehrfach hinsehen. Ein Kinderstuhl sollte der EU-Norm entsprechen. Lauter EU-Norm ist ein Hersteller dazu verpflichtet Gebrauchsanweisungen sowie Sicherheitsvorschriften mitzuliefern. Bedeutet Sie bekommen es Eltern immer eine Gebrauchsanweisung zu jedem Kinderhochstuhl. Achten Sie zusätzlich darauf, dass der Stuhl mit Sicherheitsgurten ausgestattet ist. Des Weiteren sollten Sie beim Kauf auf die maximale Belastbarkeit des Stuhls achten. Denn jeder Kinderhochstuhl ist mit unterschiedlichen Gewichtsbelastungen ausgestattet.

Kinderstühle richtig reinigen

Kinderstühle sind heute sehr einfach zu reinigen. Dabei ist es vollkommen, egal ob es sich um einen Holzstuhl oder einen Plastikstuhl handelt. Beide können mit Reinigungsmitteln und Wasser von Verunreinigungen befreit werden. Die meisten Holzstühle sind selbstverständlich mit einer speziellen Lasur versehen, die das Reinigen besonders stark erleichtert. Selbstverständlich sind auch die Plastikstühle beziehungsweise alle anderen Stuhlmodelle sehr leicht zu reinigen. Eltern sollten jedoch darauf verzichten stark ätzende Reinigungsmittel zu verwenden. Am idealsten ist reines Wasser.

Welche Marken sind am bekanntesten

Selbstverständlich gibt es auf dem Markt einige bekannte Hersteller, welche besonders hochwertige und gut verarbeitete Hochstühle anbieten. Zu den bekanntesten Herstellern gehören unter anderem

  • Tiggo
  • H.C.
  • Infatastic
  • Tec Take
  • Chicco

Wo lassen sich Kinderstühle günstig kaufen

Kinderhochstühle bekommt man mittlerweile in jedem gut sortierten Möbelgeschäft. Aber nicht nur bei der Kategorie Möbel finden Eltern die Stühle, sondern auch im Internet. Hier gibt es zahlreiche Anlaufstellen, welche Stühle für Kinder anbieten. Wer einem besonders günstigen Hochstuhl für Kinder sucht, der auch noch dazu aus Holz gefertigt ist, sollte sich an das Möbelhaus Ikea wenden. Hier gibt es unter anderem sehr moderne aber auch sehr hochwertige Kinderstühle, welche über einen langen Zeitraum verwendet werden können.

Welche Kosten kommen auf Eltern zu

Wer Kinderstühle kaufen möchte, sollte sich mit unterschiedlichen Kostenfaktoren befassen. Die meisten Stühle sind in einem Preisbereich von 50 bis 150 € vorzufinden ausgefallener das Modell ist und desto höher liegt selbstverständlich auch der Anschaffungspreis. Eltern bekommen für 50 € bereits einen guten Kinderstuhl, der auch aus Holz gefertigt ist.

Fazit

Ein Kinderstuhl wird spätestens dann benötigt, wenn das Kind selbstständig sitzen kann. Sobald diese Entwicklungsstufe genommen ist, wollen Kinder selbstverständlich am selben Tisch essen und spielen wie die Eltern. Deswegen wird ein Kinderhochstuhl spätestens mit dem ersten Lebensjahr benötigt. Es gibt unterschiedliche Modelle, welche alle verschiedene Funktionen aufweisen. Bei der Materialauswahl ist natürlich besonders auf das Material Holz zu setzen. Mit diesem Material bekommen Eltern einen robusten sowie widerstandsfähigen Kinderstuhl, der über viele Entwicklungsphasen hinweg genutzt werden kann.

Tipp: ein kleiner Tipp für junge Eltern zum Schluss. Es gibt bereits Kinderhochstühle, welche mit einer Babyschale ausgestattet sind. Diese ermöglichen das komfortable Füttern des Kindes ohne es dabei die ganze Zeit im Arm halten zu müssen.
Der auf Reisen gehen möchte, sollte sich einen Reisehochstuhl zulegen. Diese sind besonders robust können wir doch zusammengeklappt werden. Damit nehmen sie im Reisegepäck nur wenig Platz weg und bieten den gleichen Komfort wie zu Hause am Esstisch.

Die neuesten Beiträge

Nov. 16 2018
Philips Avent Babyphone scd 580 – Amazon Angebot des Tages

Philips Avent Babyphone scd 580 – Amazon Angebot des Tages Na, seid ihr noch auf der Suche nach dem richtigen…

Weiter lesen
Nov. 14 2018
Cybex – wir stellen vor!

Cybex – Sicherheit und Profession Das Unternehmen Cybex ist vergleichsweise noch recht jung auf dem Markt, gehört aber mittlerweile schon…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Kinderradiosender – Welche gibt es?

  Radio speziell für Kinder – ja, so etwas gibt es. Im deutschsprachigen Raum habt Ihr die Auswahl zwischen mehreren…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Sebra – leichte Babydecke aus Musselin, 85 cm x 85 cm, Nebelblau, Artikelnr. 4001105

  Für Moms.de habe ich von der dänischen Marke Sebra die leichte Babydecke aus Musselin getestet. Bereits beim Auspacken fällt…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Amazon Angebote des Tages – 12.11.2018

Juhuuu, es geht wieder los, der Countdown zur „Cyber-Monday-Week“ hat begonnen. Und Amazon überrascht uns schon jetzt mit tollen Angeboten!…

Weiter lesen
Nov. 9 2018
Baby Design Wiesbaden – mein Besuch

Baby Design Wiesbaden von Karolina wie ich Euch bereits neulich über Facebook und Instagram berichtet habe, hatte ich das Vergnügen…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Maxi Cosi – Wir stellen vor!

Maxi-Cosi – der perfekte Begleiter für Eltern und Kind Ihr selbst wisst nur zu gut, was es heißt, Eltern zu…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Schwimmabzeichen – Alle im Überblick

  Schon die Kleinen beginnen früh mit dem Schwimmunterricht. Für jedes Kind ist das Schwimmen nicht nur lebenswichtig, sondern bereitet…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
Hudora – Wir stellen vor

1. Summary Der Markenhersteller Hudora weiß genau, welche Spiel- und Sportgeräte Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern. Vor allem für gemeinsamen…

Weiter lesen