MENUMENU

Baby Hängematte

Modell
Bestseller
AMAZONAS Baby Hängemattenset Koala
AMAZONAS Baby Hängematte Kangoo
BabyBubu Federwiege
roba Hängesitz
LA SIESTA Yayita Baby Hängematte
Abbildung
AMAZONAS Baby Hängemattenset Koala Komplett-Set Hängematte inkl. Gestell 0-9 Monate bis 15 kg
AMAZONAS Baby Hängematte Kangoo 70cm x 40cm bis 15 kg in Weiß
BabyBubu Federwiege 3in1 - Babyhängematte Hängesessel & Wiege in einem | bis 16kg belastbar - mit Upgrade auf 31kg erweiterbar | das schwingende Babybett | 100% Baumwolle und Schafwollmatratze | Entwickelt in Deutschland | Hergestellt in Europa
roba Hängesitz, Baby- & Kinderschaukel grün, Hängeschaukel verstellbar von Schaukelliege zu Schaukelsitz, Hängesessel ab Geburt bis ca, 6 Jahre oder 30kg
LA SIESTA Yayita Baby Hängematte
moms.de Vergleichsergebnis
1,4
1,3
1,2
1,5
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
8
9
8
8
Geeignet für
Material
Baumwolle
Baumwolle
Baumwolle
Canvas-Material
Bio-Baumwolle
Altersempfehlung
0-9 Monate
0-9 Monate
0-10 Jahre
0-6 Jahre
0-12 Monaten
max. Körpergewicht
15 kg
15Kg
16kg (31kg)
30kg
20 kg
Liegefläche
110 cm x 60 cm
70 cm x 40 cm
k.A.
60x30cm
115 x 60 cm
Sicherheitsgurt vorhanden
Maschinenwäsche
TÜV-Geprüft
Vorteile
inkl. Gestell
Werkzeug nicht erforderlich
viel Geborgenheit
kuschelig weich
wächst mit bis 10 Jahre
inkl. Feder, Schafwollmatratze und Aufhängung
Sitz- und Lie­ge­po­si­tion
Mate­rial abwaschbar
Bambus-Holz
hautfreundlich
Preis
70,34 EUR
50,99 EUR
184,95 EUR
44,99 EUR
79,90 EUR
Bestseller
Modell
AMAZONAS Baby Hängemattenset Koala
Abbildung
AMAZONAS Baby Hängemattenset Koala Komplett-Set Hängematte inkl. Gestell 0-9 Monate bis 15 kg
moms.de Vergleichsergebnis
1,4
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Material
Baumwolle
Altersempfehlung
0-9 Monate
max. Körpergewicht
15 kg
Liegefläche
110 cm x 60 cm
Sicherheitsgurt vorhanden
Maschinenwäsche
TÜV-Geprüft
Vorteile
inkl. Gestell
Werkzeug nicht erforderlich
Preis
70,34 EUR
Zum Angebot
Modell
AMAZONAS Baby Hängematte Kangoo
Abbildung
AMAZONAS Baby Hängematte Kangoo 70cm x 40cm bis 15 kg in Weiß
moms.de Vergleichsergebnis
1,3
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Material
Baumwolle
Altersempfehlung
0-9 Monate
max. Körpergewicht
15Kg
Liegefläche
70 cm x 40 cm
Sicherheitsgurt vorhanden
Maschinenwäsche
TÜV-Geprüft
Vorteile
viel Geborgenheit
kuschelig weich
Preis
50,99 EUR
Zum Angebot
Modell
BabyBubu Federwiege
Abbildung
BabyBubu Federwiege 3in1 - Babyhängematte Hängesessel & Wiege in einem | bis 16kg belastbar - mit Upgrade auf 31kg erweiterbar | das schwingende Babybett | 100% Baumwolle und Schafwollmatratze | Entwickelt in Deutschland | Hergestellt in Europa
moms.de Vergleichsergebnis
1,2
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
9
Geeignet für
Material
Baumwolle
Altersempfehlung
0-10 Jahre
max. Körpergewicht
16kg (31kg)
Liegefläche
k.A.
Sicherheitsgurt vorhanden
Maschinenwäsche
TÜV-Geprüft
Vorteile
wächst mit bis 10 Jahre
inkl. Feder, Schafwollmatratze und Aufhängung
Preis
184,95 EUR
Zum Angebot
Modell
roba Hängesitz
Abbildung
roba Hängesitz, Baby- & Kinderschaukel grün, Hängeschaukel verstellbar von Schaukelliege zu Schaukelsitz, Hängesessel ab Geburt bis ca, 6 Jahre oder 30kg
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Material
Canvas-Material
Altersempfehlung
0-6 Jahre
max. Körpergewicht
30kg
Liegefläche
60x30cm
Sicherheitsgurt vorhanden
Maschinenwäsche
TÜV-Geprüft
Vorteile
Sitz- und Lie­ge­po­si­tion
Mate­rial abwaschbar
Preis
44,99 EUR
Zum Angebot
Modell
LA SIESTA Yayita Baby Hängematte
Abbildung
LA SIESTA Yayita Baby Hängematte
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Material
Bio-Baumwolle
Altersempfehlung
0-12 Monaten
max. Körpergewicht
20 kg
Liegefläche
115 x 60 cm
Sicherheitsgurt vorhanden
Maschinenwäsche
TÜV-Geprüft
Vorteile
Bambus-Holz
hautfreundlich
Preis
79,90 EUR
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis
eine Baby Hängematte ist ein hängendes Bett aus Stoff, das mittels unterschiedlicher Varianten entweder im Türrahmen, an der Decke oder im eigenen Gestell befestigt werden kann
dadurch, dass eine Baby Hängematte sehr mobil ist, kann das Kind viel öfter in der Nähe der Eltern bleiben
es ist möglich, Hängematten auch gebraucht zu kaufen, wenn man etwas Geld sparen oder sie zunächst nur ausprobieren will

Was ist eine Baby Hängematte?

Eine Baby Hängematte ist im Prinzip nichts weiter, als eine funktionale, praktische und gemütliche Hängematte, mit dem Unterschied, dass sie speziell auf Babys und kleine Kinder ausgerichtet ist. Sie verfügt weiterhin über integrierte Haltegurte, mit denen man sie entsprechend fixieren kann. Ziel dieser Hängematte für Babys ist es, für eine größtmögliche Entspannung zu sorgen. Zwar ist sie nicht dafür geeignet, dauerhaft darin zu schlafen. Doch für den einen oder anderen Mittagsschlaf lässt sie sich wunderbar benutzen. Gerade dann, wenn es dem Kind in seinem Bett zu langweilig erscheint, ist die Möglichkeit zum Platzwechsel besonders willkommen. Hinzu kommt natürlich der Vorteil, dass die Hängematte keineswegs permanent aufgebaut sein muss. Viel eher lässt sie sich je nach Bedarf wieder verstauen, was eine große Platzersparnis mit sich bringt. Aber auch das Kriterium der Mobilität wird dadurch erfüllt.

Welche Funktion hat eine Baby Hängematte?

Mit einer Baby Hängematte ist es möglich, das Kind beruhigend in den Schlaf zu schaukeln. Sie bietet außerdem viel Behaglichkeit und fördert damit das Wohlbefinden eines Kindes. Das sanfte Wiegen wirkt sehr beruhigend und sorgt dafür, dass das Kind einen erholsamen Schlaf bekommt. Zudem ist die Hängematte transportabel. Schon vor vielen Jahrhunderten verwendete man Baby Hängematte dazu, um Kleinkinder in einen tiefen Schlaf zu wiegen. Auch heute hat sich daran nichts verändert. Nach wie vor eignen sich Hängematten bestens, um das Baby in aller Ruhe zu schaukeln und beim Einschlafen zu beobachten. Nicht zu vergessen ist dabei, dass die Baby Hängematte die Körperhaltung verbessert, den Gleichgewichtssinn schult und auch die Bewegungskoordination vorantreibt. Man kann also sagen, dass die Baby Hängematte die Entwicklung des Kindes rundum fördert. Nicht umsonst sind können sie heute in verschiedensten Ausführungen erworben werden, in diversen Größen, Formen und Materialien.

Was gibt es zu beachten?

Bei der Anschaffung eine Baby Hängematte sollte man sich unbedingt bewusst sein, dass es sich nicht um ein Turn- oder Spielgerät handelt. Tatsächlich erfüllt sie nur die Funktion einer Schlafstätte, welche man in Rücksicht auf die Gesundheit und Sicherheit des Babys mit entsprechender Umsicht behandeln sollte. Weil es sich aller Regel nach um Stoffprodukte handelt, dürfen sie niemals in der Nähe eines offenen Feuers oder weiteren Hitzequellen aufgestellt werden. Auch elektrische Heizstrahler oder Gasöfen sollten weit entfernt platziert sein. Zuletzt ist zu beachten, dass man das Baby niemals unbeaufsichtigt lassen sollte, trotz aller Sicherheitsgurte, mit denen es fixiert wird.

Welche unterschiedlichen Modelle von Baby Hängematten gibt es?

Betrachtet man den heutigen Produktmarkt, so findet man Baby Hängematten in diversen Ausführungen. Die meisten Modelle besitzen ein Gestell aus Stahl oder Naturholz, in welches der Hängesitz eingehängt und entsprechend fixiert wird. Ebenso gibt es Modelle, die über eine Art Klemmbügel verfügen und somit zwischen Türrahmen passen. Alternativ dazu können spezielle Türrahmen-Stangen benutzt werden, um die Hängematte wie gewünscht einzuhängen. Grundsätzlich sind Hängematten für Kleinkinder und Babys dank der allgemeinen Kompaktheit ideal zum Verreisen. Sie sind eine willkommene Alternative zu den herkömmlichen Babybetten oder Reisebetten. Dadurch, dass Hängematten über ein Gestell verfügen, können sie sogar im Freien platziert werden. Sobald sie nicht mehr gebraucht wird, klappt man sie einfach platzsparend zusammen.

Woraus bestehen Baby Hängematten und was leisten sie?

Bei den meisten Baby Hängematten, die auf dem Markt verfügbar sind, handelt es sich um Produkte aus Baumwolle. Zusätzlich verfügen sie über eingenähte Haltegurte, sodass dem Kind absolute Geborgenheit und Sicherheit geboten werden können. Bei fast allen Hängematten kann die Aufhängung an die Größe und das Körpergewicht des Kindes angepasst werden. Auch die Hängewiege kann in verscheidenen Formen, Materialien und Farben gekauft werden.

Wie befestigt man eine Baby Hängematte?

Hängematten für Babys lassen sich in einem speziellen Gestell, das überwiegend aus Holz gefertigt ist, einhängen. Abgesehen davon verfügen viele Hängematten über eine Türrahmenstange, die ebenfalls zum Einhängen da ist. Ebenso gibt es Hersteller, die Hängewiegen mit Klemmbügeln anbieten, womit sich das Ganze auch in eine Tür einhängen lässt. Zuletzt gibt es spezielle Haken, die am Türrahmen fixiert werden können. Wer es ein wenig ausgefallener mag, kann sich Modelle ansehen, die man an der Zimmerdecke befestigt. Hierbei wird die Aufhängung mithilfe von mitgelieferten Haken realisiert oder aber durch ein angefertigtes Gestell. Der große Vorteil solcher Modelle ist, dass sie in alle Zimmer mitgenommen werden können, was gerade beim Camping sehr willkommen ist.

Gibt es Zusatzfunktionen?

So gut wie alle auf dem Markt befindlichen Hängematten für Babys sind formschön gestaltet und können platzsparend zusammengeklappt werden. Gerade diese Klappfunktion ist es, die die Hängematten für Kleinkinder und Babys so portabel und nützlich macht. Die wohl beste Funktion ist aber, dass sich eine Hängematte bestens an den Körper des Kindes anpasst und durch die Sicherheitsgurte optimal fixiert.

Spricht etwas gegen den Kauf einer Baby Hängematte?

Ganz ähnlich wie Erwachsene haben auch Babys bestimmte Vorlieben. So wird sich nicht jedes Kind für eine Hängematte begeistern können, weil nicht jedes Kind schaukelnde Bewegungen zum Einschlafen präferiert. Und obwohl viele Eltern sehr positive Erfahrungen mit Baby Hängematten gemacht haben, so ist kein Erfolg garantiert, wenn man beschließt, dem Baby einen neuen Lieblingsschlafplatz zu erschaffen. Manche Kinder fangen sogar an zu weinen oder fühlen sich einfach nicht wohl. Daher ist es wichtig, schon vorab zu testen, ob das Kind sich mit einer Hängematte anfreunden kann oder nicht. Das geht ganz einfach, indem man sich eine Hängematte leiht oder sie probeweise kauft und wieder zurückschickt.

Wie lange verwendet man eine Baby Hängematte?

Die meisten Baby Hängematten werden von den Herstellern und Experten bis zu einem Alter von maximal 12 Monaten empfohlen. Als regelmäßiger Schlafplatz in der Nacht sollte man aber nur Hängematten verwenden, die vom Hersteller auch explizit dafür ausgelegt sind. Oftmals findet sich nämlich die Anmerkung, dass die jeweilige Hängematte eine Wiege oder ein Kinderbett nicht vollwertig ersetzen kann. Natürlich kann es passieren, dass die Kinder ihre Hängematte lieben lernen und auch im Alter von über einem Jahr noch darin schlafen möchten. Verbieten sollte man es ihnen nicht, wobei die Hängematten aller spätestens im Alter von ca. 3 Jahren endgültig zu klein sind. Weiterhin ist das Maximalgewicht von 15 Kilogramm zu beachten.

Welche Merkmale zeichnen eine hochwertige Baby Hängematte aus?

Um sich eine gute Hängematte zuzulegen, sollte man auf bestimmte Kriterien achten. Erst wenn diese erfüllt sind, kann man eine entsprechende Qualität erwarten:

Merkmal Erklärung

 

Sicherheitskennzeichnung Unbedingt zu beachten ist, dass das gekaufte Produkt über ein GS-Sicherheitszeichen verfügt. Abgesehen davon sollte man auf eine TÜV-Prüfung bestehen.

 

Materialzusammensetzung

 

Ein besonders wichtiger Punkt ist das verwendete Material. Insbesondere sollte man darauf achten, dass alle Materialien frei von Schadstoffen und nach Möglichkeit naturbelassen sind. Darüber hinaus dürfen keine Reizstoffe enthalten sein. Man geht in dieser Hinsicht auf Nummer sicher, wenn man auf ein entsprechendes Öko-Test-Zertifikat achtet.

 

Gestellkonstruktion

 

Das Gestell einer Baby Hängematte sollte so gefertigt sein, dass das Baby stets auf Augenhöhe mit einem sitzenden Elternteil liegt. Das ermöglicht, das Baby immer gut zu beaufsichtigen. Wichtig ist außerdem, dass die Baby Hängematte stabil verarbeitet ist. Hier spielen Faktoren wie das maximale Gewicht eine Rolle, aber auch das Alter des Kindes.

 

Schaukelposition

 

Die Schaukelposition muss unbedingt feststellbar sein, beispielsweise dann, wenn das Baby schläft. Gerade bei Neugeborenen ist sicherzustellen, dass der Rücken des Kindes optimal gestützt wird. Daher ist eine zusammenklappbare Hängematte von großen Vorteil.

 

Reinigung und Größe

 

Bei kleinen Babys kann es recht schnell passieren, dass das Einlegebett beziehungsweise der Bezug verschmutzt zurückgelassen werden. Daher sollten sich diese Bestandteile einfach waschen lassen, bevorzugt bei 60 Grad Celsius. Ein weiterer Vorteil ist, wenn sich die arretierten Spreizstäbe beim Bezug oder Einlegebett leicht entfernen lassen.

 

Aufbau

 

Man sollte darauf achten, dass dem Gestell eine Aufbau- und Montageanleitung beiliegt. Natürlich gibt es auch Hängematten, die man einfach aufklappt und aufstellt, sodass die Notwendigkeit einer solchen Anleitung entfällt.

 

Wie unterstützt die Baby Hängematte den Kinderrücken?

Neugeborene Kinder verfügen in ihrem ersten Lebensjahr über einen runden Rücken, auch Totalkyphose genannt. Diese runde Form resultiert aus der neun Monate langen Entwicklung im Mutterleib. Währenddessen stellt die Totalkyphose eine natürliche und vor allem ideale Form des heranwachsenden Säuglings dar. Wichtig ist daher, den runden Rücken beim schlafenden Kind zu unterstützen, bis sich die typische S-From auszubilden beginnt. Und das tut man gerade durch die Baby Hängematte. Dadurch, dass das Kind in ihr leicht gekrümmt liegt, kann sich die empfindliche Wirbelsäule langsam entwickeln. Sowohl die Hüfte als auch der Hinterkopf werden automatisch entlastet, während das Körpergewicht gleichmäßig verteilt ist.

Stärkt die Baby Hängematte die Bindung zu den Eltern?

Auch die Bindung zu den Eltern wird durch die Baby Hängematte begünstigt, einfach deshalb, weil sie im Gegensatz zu einem Laufstall oder einem Gitterbett sehr mobil ist. Viele Modelle können ganz einfach auf- und wieder abgebaut und entsprechend an verschiedenen Stellen befestigt werden. So ist es einfach, die nötige Nähe zu dem Baby zu verschaffen, ohne dass man es permanent auf den Armen tragen muss.

Welche Wirkung erzielt die Hängematte bei schreienden Babys?

Es ist nicht immer einfach, schreiende Babys zu beruhigen. Das wissen alle Eltern. Und leider passiert es sehr oft, dass sie schreien, gerade wenn sie psychisches oder physisches Unbehagen empfinden. Immerhin haben sie keine andere Möglichkeit, sich auszudrücken. Eine Baby Hängematte kann hier auf zwei Arten helfen:

  • Zum einen ist es die Nähe zu den Eltern, durch die sich das Baby automatisch beruhigt. Es spürt, dass die Eltern da sind und fühlt sich daher nicht alleine gelassen. Das ist besonders hilfreich, wenn man das Baby gerade nicht auf dem Arm halten kann.
  • Zum anderen ist es möglich, das Kind durch die schaukelnde Bewegung zu beruhigen und es sanft in den Schlaf zu wiegen, weil man dadurch nervliche Anspannungen vermeidet. Ebenso sorgt der gerundete Rücken des Kindes für eine schnellere Entspannung, was unter Umständen sogar Blähungen lösen kann.

Kann man Baby Hängematten gebraucht kaufen?

Es passiert immer wieder, dass Eltern einen Fehlkauf tätigen oder ihre Kinder aus den Baby Hängematten endgültig rausgewachsen sind. In solchen Fällen können diese auch gebraucht erworben werden. Der Gebrauchtkauf bietet sich vorrangig dann an, wenn man die Hängematte erst einmal testen möchte, ohne allzu viel Geld dafür zu investieren. Auch auf einschlägigen Portalen wie Ebay Kleinanzeigen oder ähnlichem können gebrauchte Produkte erstanden werden.

Wie baut man eine Baby Hängematte selber?

Mit einer entsprechenden handwerklichen Begabung kann man sich der zahlreichen Anleitungen zum Selberbauen im Internet bedienen. Benötigt werden dazu folgende Materialien:

  • etwa 3-cm-dicker Stoff von 1 Meter Breite
  • eine 15-cm-lange Feder
  • ein Haken
  • ein Stahlring
  • eine Kette
  • ein Brett: 2,50 cm x 7,50 cm x 60 cm
  • ein Karabinerhaken oder Quick Link

Eine besonders einfache Variante für den Garten lässt sich aber schon aus ein paar Tragetüchern basteln.

Fazit

Eine Baby Hängematte halt viele Vorteile gegenüber einem klassischen Gitterbett. Dennoch sollte man dieses nicht vollwertig ersetzen. Viel eher eignet sich die Hängematte als alternativer und vor allem mobiler Schlafplatz, der häufiger in Betracht gezogen werden kann. Als besondere Vorteile gelten, dass die Wirbelsäule passend für Säuglinge gestützt wird und dass die Nähe zu den Eltern gegeben ist. Zudem ist es möglich, sich ganz verschiedene Modelle anzuschaffen, je nachdem, welche Befestigungsvarianten sich in der eigenen Wohnung ergeben. Achtet man beim Kauf außerdem auf die richtigen Qualitätsmerkmale, dürfte dem erholsamen Schlaf des Babys nichts mehr im Wege stehen.

Die neuesten Beiträge

Nov. 14 2018
Cybex – wir stellen vor!

Cybex – Sicherheit und Profession Das Unternehmen Cybex ist vergleichsweise noch recht jung auf dem Markt, gehört aber mittlerweile schon…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Kinderradiosender – Welche gibt es?

  Radio speziell für Kinder – ja, so etwas gibt es. Im deutschsprachigen Raum habt Ihr die Auswahl zwischen mehreren…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Sebra – leichte Babydecke aus Musselin, 85 cm x 85 cm, Nebelblau, Artikelnr. 4001105

  Für Moms.de habe ich von der dänischen Marke Sebra die leichte Babydecke aus Musselin getestet. Bereits beim Auspacken fällt…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Amazon Angebote des Tages – 12.11.2018

Juhuuu, es geht wieder los, der Countdown zur „Cyber-Monday-Week“ hat begonnen. Und Amazon überrascht uns schon jetzt mit tollen Angeboten!…

Weiter lesen
Nov. 9 2018
Baby Design Wiesbaden – mein Besuch

Baby Design Wiesbaden von Karolina wie ich Euch bereits neulich über Facebook und Instagram berichtet habe, hatte ich das Vergnügen…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Maxi Cosi – Wir stellen vor!

Maxi-Cosi – der perfekte Begleiter für Eltern und Kind Ihr selbst wisst nur zu gut, was es heißt, Eltern zu…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Schwimmabzeichen – Alle im Überblick

  Schon die Kleinen beginnen früh mit dem Schwimmunterricht. Für jedes Kind ist das Schwimmen nicht nur lebenswichtig, sondern bereitet…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
Hudora – Wir stellen vor

1. Summary Der Markenhersteller Hudora weiß genau, welche Spiel- und Sportgeräte Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern. Vor allem für gemeinsamen…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
WOWOW Sicherheitswesten für Jungs, Mädchen und Frauen, Produktvorstellung

Passend zur dunklen Jahreszeit hat mich ein Paket von WOWOW erreicht! WOWOW stellt seit 2004 erfolgreich Reflektionskleidung her und das…

Weiter lesen