MENUMENU

Baby Bettwäsche

Modell
GRUNDIG Babywaage
Schramm Babywaage
Bestseller
Babywaage MyWeigh
Chicco Elektronische Babywaage
Emiltonia Babywaage
Abbildung
GRUNDIG Babywaage | Digitale Kinderwaage bis 20Kg | Digitalwaage für Neugeborene | digitale LED Anzeige | Gewichtskontrolle ab Geburt | LCD Display | Tara-Funktion | automatische Abschaltung
Schramm Babywaage XL digital bis 20kg Baby Waage mit abnehmbarer Schale Stillwaage Tierwaage Kinderwaage Säuglingswaage
Babywaage Baby Waage digital von MyWeigh.
Chicco Elektronische Babywaage
Emiltonia Babywaage mit Tuch, Digitalwaage, Wiegetasche bis 9 kg, 1 Stück, weiß
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
1,6
1,3
1,6
1,1
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
7
7
6
8
Geeignet für
Anzeige
digital LED
digital LED
digital
LCD
LED
max. Gewicht
20 kg
20 kg
25 kg
20 kg
ca. 6 kg
Stromversorgung
Batterien
Batterien (nicht enthalten)
Netzteil o. Batterien
Batterien
Batterei
Tara-Funktion
Hold-Funktion
Ablagefläche
54 x 32 cm
55 x 34 cm
55 x 26,5 cm
k.A.
k.A.
Vorteile
flaches Design
Batteriestands-Anzeige
abnehmbare Schale
sehr genau
inkl. Anti-Rutschmatte
lässt sich zur Paket- oder Küchen­waage umfunk­tio­nieren
Dis­play abnehmbar
Vibrationsdämpfer
handlich
gibt Geborgenheit
platzsparend
Preis
34,99 EUR
52,90 EUR
59,90 EUR
54,99 EUR
34,90 EUR
Modell
GRUNDIG Babywaage
Abbildung
GRUNDIG Babywaage | Digitale Kinderwaage bis 20Kg | Digitalwaage für Neugeborene | digitale LED Anzeige | Gewichtskontrolle ab Geburt | LCD Display | Tara-Funktion | automatische Abschaltung
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Anzeige
digital LED
max. Gewicht
20 kg
Stromversorgung
Batterien
Tara-Funktion
Hold-Funktion
Ablagefläche
54 x 32 cm
Vorteile
flaches Design
Batteriestands-Anzeige
Preis
34,99 EUR
Zum Angebot
Modell
Schramm Babywaage
Abbildung
Schramm Babywaage XL digital bis 20kg Baby Waage mit abnehmbarer Schale Stillwaage Tierwaage Kinderwaage Säuglingswaage
moms.de Vergleichsergebnis
1,6
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
7
Geeignet für
Anzeige
digital LED
max. Gewicht
20 kg
Stromversorgung
Batterien (nicht enthalten)
Tara-Funktion
Hold-Funktion
Ablagefläche
55 x 34 cm
Vorteile
abnehmbare Schale
sehr genau
Preis
52,90 EUR
Zum Angebot
Bestseller
Modell
Babywaage MyWeigh
Abbildung
Babywaage Baby Waage digital von MyWeigh.
moms.de Vergleichsergebnis
1,3
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
7
Geeignet für
Anzeige
digital
max. Gewicht
25 kg
Stromversorgung
Netzteil o. Batterien
Tara-Funktion
Hold-Funktion
Ablagefläche
55 x 26,5 cm
Vorteile
inkl. Anti-Rutschmatte
lässt sich zur Paket- oder Küchen­waage umfunk­tio­nieren
Dis­play abnehmbar
Preis
59,90 EUR
Zum Angebot
Modell
Chicco Elektronische Babywaage
Abbildung
Chicco Elektronische Babywaage
moms.de Vergleichsergebnis
1,6
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
6
Geeignet für
Anzeige
LCD
max. Gewicht
20 kg
Stromversorgung
Batterien
Tara-Funktion
Hold-Funktion
Ablagefläche
k.A.
Vorteile
Vibrationsdämpfer
handlich
Preis
54,99 EUR
Zum Angebot
Modell
Emiltonia Babywaage
Abbildung
Emiltonia Babywaage mit Tuch, Digitalwaage, Wiegetasche bis 9 kg, 1 Stück, weiß
moms.de Vergleichsergebnis
1,1
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Anzeige
LED
max. Gewicht
ca. 6 kg
Stromversorgung
Batterei
Tara-Funktion
Hold-Funktion
Ablagefläche
k.A.
Vorteile
gibt Geborgenheit
platzsparend
Preis
34,90 EUR
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis
Beim Kauf von Babybettwäsche ist darauf zu achten, dass die Decken und Kissen in verschiedenen Abmessungen angeboten werden und danach muss sich die Größe der Bettwäsche richten.
In den ersten 12 Monaten liegen die Kleinen zumeist noch in einem Babyschlafsack und damit ist die Zeit für Baby Bettwäsche noch nicht gekommen.
Als Babybettwäsche reicht zu erst noch ein flaches Kissen und eine flache Baby Bettzudecke. Diese sollte nicht zu gross sein, damit das Kind nicht darunter verschwinden kann.

Welche Arten von Baby Bettwäsche gibt es?

Bettdecken und Kissen für die Kleinen werden in den verschiedensten Größen angeboten und danach müsst ihr euch auch bei der Größe der Babybettwäsche richten. Dabei hängt die Ausstattung des Bettes von dem Alter des Kindes ab.

Die Bettwäsche für die Jüngsten

In den ersten Lebenswochen fühlt sich euer Baby beim Schlafen eventuell in einem Stubenwagen wohler oder in einer Wiege. In diesem Fall ist die Matratze wesentlich kleiner als die des Gitterbettchens und damit wird folglich auch ein kleineres Laken benötigt. Das gilt auch für den Kinderwagen. In dieser Zeit ist ein Kopfkissen nicht unbedingt notwendig, denn bis zum ersten Geburtstag sollte das Kind generell ohne Kopfkissen schlafen, damit die Atmung nicht behindert wird. Dennoch kann das kleine Kissen, das oftmals zur Ausstattung des Stubenwagens oder der Wiege gehört, nützlich sein, wenn das Baby wach ist. Auch wenn das Baby in einem Babyschlafsack während der Nacht schläft, ist zumindest im Kinderwagen oder bei niedrigeren Temperaturen eine Decke im Bettchen notwendig. Selbstverständlich wird für Decke und Kissen, die passende Babybettwäsche benötigt.

Die Bettbezüge für ältere Babys und Kleinkinder

Ist das Baby aus dem Stubenwagen oder der Wiege „herausgewachsen“, dann schläft es in dem Kinderbett / Gitterbett. In der Regel sind die Matratzen 70 cm breit und 140 cm lang. Selbst wenn Bettdecken und Kopfkissen bis zum ersten Geburtstag nicht empfehlenswert sind aus Sicherheitsgründen, so können diese lange Zeit genutzt werden. Die dazugehörige Bettwäsche ist in der Regel 100 x 135 cm gross (Decke) und 40 x 60 cm für das Kopfkissen und diese Artikel werden oftmals als Babybettwäsche verkauft.

Kinderbettwäsche für alle Anforderungen

Es ist empfehlenswert, Bettwäsche für Babys und Kleinkinder stets auf die entsprechende Jahreszeit abzustimmen. Die optimale Schlaftemperatur für ein Kind bzw. Baby liegt bei 16 bis 18 Grad Celsius, wobei es in der warmen Jahreszeit eher schwer ist, diese Temperatur im Zimmer zu gewährleisten und konstant zu halten.

Für den Sommer leichte Kinder- und Babybettwäsche

Am besten eignen sich für die Sommermonate leichte, atmungsaktive Stoffe, die für ein optimales Schlafklima sorgen und einen Hitzestau vermeiden. Linon, Seersucker und Renforcé sind Materialien, die diese Voraussetzungen erfüllen.

Die Baby Bettwäsche aus Linon ist aus reiner Baumwolle hergestellt, ist atmungsaktiv, strapazierfähig und bei 60 Grad waschbar. Selbst kleine Malheure übersteht diese Bettwäsche unbeschadet und ist unkompliziert zu reinigen. Seersucker Babybettwäsche wird ebenfalls aus Baumwolle gefertigt und der dünne Stoff mit seinem charakteristischen Knitter-Effekt fühlt sich angenehm auf der Haut an und ist sehr pflegeleicht. Das zusätzliche Plus hier ist, dass das Bügeln oder Mangeln entfällt. Aber auch Babybettwäsche aus Renforcé wird gern genutzt, denn der dünne, glatte Stoff kann viel Feuchtigkeit aufnehmen, und wirkt auch temperaturausgleichend und ist damit wie geschaffen für den Sommer.

Die Babybettwäsche für die kalten Monate des Jahres

Während der kalten Jahreszeit fällt es leichter, die optimale Schlaftemperatur zu halten. Damit sich euer Kind auch trotz der kalten Außentemperaturen so richtig wohlfühlt, könnt ihr in dieser Zeit auf kuschelweiche Materialien zugreifen, wie beispielsweise Biber-Bettwäsche. Diese Babybettwäsche besteht aus Baumwolle und der dicht gewebte Stoff wird entweder einseitig oder auch beidseitig aufgeraut, wodurch er eine noch weichere Struktur erhält. Die Bettwäsche ist bei 60 Grad waschbar und ist damit nicht nur pflegeleicht, sondern auch hautfreundlich. Unterschieden werden muss allerdings zwischen Biber- und Fein-Biber Babybettwäsche, wobei Letztere eher Flanell-Bettwäsche ähnelt. Genau diese eignet sich ebenfalls sehr gut als Baby Bettwäsche. Sie wird ähnlich wie Biber aufgeraut, aber kann neben Baumwolle auch aus Wille bestehen. Eine Alternative ist die Babybettwäsche aus Mikrofaser, deren dünnen, synthetischen Fasern besonders atmungsaktiv sind. Diese Bettwäsche nimmt wesentlich mehr Feuchtigkeit auf als Baumwolle und transportiert diese nach außen und gibt sie an die Luft ab. Ebenfalls positiv ist anzumerken, dass sich in diesem feinen Gewebe keine Milben oder Pollen festsetzen können und damit optimal für Allergiker geeignet ist.

Die Babybettwäsche für Mädchen und Jungen

Sicherlich wird die Optik bei der Babybettwäsche von dem Geschmack der Eltern bestimmt. Doch werden die Kinder älter, dann fordern sie ein Mitspracherecht bei der Auswahl ihrer Bettwäsche. Das ist auch richtig so, denn schließlich müssen sie sich in ihrem kleinen Reich wohlfühlen und dort ihren eigenen Vorlieben Ausdruck verleihen dürfen. Allerdings ist hier die Vorgehensweise von Kind zu Kind verschieden, denn manche lieben ihre Bettwäsche her schlicht, bunt oder andere ziehen ihre Lieblingsfiguren aus Büchern und Zeichentrickfilmen vor. „Baby Bettwäsche“ bzw. Bettwäsche für Kinderbetten ist vielfältig gestaltet, von der Prinzessin über die Pferdenärrin bis hin zu lustig bunten Tiermotiven und vielen mehr sowie für die Jungen, Rennfahrer, Piraten und Fußball-Motive.

Die Anforderungen an die Babybettwäsche

Wichtig ist zu wissen, dass Babybettwäsche nicht nur niedlich aussehen soll, sondern dass sie auch ganz speziellen Anforderungen gerecht werden muss. Hier steht die Gesundheit eures Kindes sowie dessen Sicherheit im Mittelpunkt.

Für Babybettwäsche ist grundsätzlich Baumwolle am besten geeignet. Denn diese Bettwäsche ist hautfreundlich, strapazierfähig, pflegeleicht und absorbiert zugleich auch Feuchtigkeit. Doch auch bei den Baumwollstoffen gibt es Unterschiede in der Verarbeitung. Wenn ihr die Produktbeschreibungen von Babybettwäsche lest, dann werden ihr hauptsächlich auf die folgenden Materialbezeichnungen stoßen:

Materialbezeichnung Eigenschaften Verwendung
Linon Dichtes Gewebe – glatte Oberfläche Decken- und Kissenbezüge – selten Bettlaken
Biber Dichtes Gewebe, ein- oder beidseitig aufgeraut, weich und wärmend Decken- und Kissenbezüge – aber auch Spannbettlaken
Seersucker Gewebe mit glatten und leicht gerafften Streifen – bügelfrei und luftig Decke- und Kissenbezüge.
Jersey Gewirktes Material, dehnbar Spannbettlaken
Frottee Gewebtes oder gewirktes Material mit kleinen Schlingen auf der Oberfläche, weich und wärmend Spannbettlaken

Die Farben und das Design der Kinderbettwäsche

Im Handel ist die Babybettwäsche in den verschiedensten Designs erhältlich. Ganz egal ob einfarbig mit Stickerei, klassisch mit Karos oder Streifen oder mit kindgerechten Motiven, die Auswahl ist riesig. Falls ihr bereits im voraus Babybettwäsche kaufen möchte, aber noch nicht wisst, ob es ein Junge oder Mädchen wird, könnt ihr auch ganz neutrale Farben auswählen. Selbst dann wenn die Wahl des Designs über eine längere Zeit eine Frage eures persönlichen Geschmacks ist, so ist dennoch ein wichtiger Punkt bei der Auswahl zu beachten: Auf keinen Fall sollten die Farben zu grell sein, denn dies wirken auf die Babys zumeist aufregend. Besser sind die sanften, Pastellfarbenen Töne.

Garnituren, Kopfkissenbezüge und Spannbettlaken

 

Bettwäsche-Garnituren im einheitlichen Design

Diese Garnituren bestehen aus den Decken- und Kissenbezügen und hin und wieder gehört sogar das Spannbettlaken dazu. Einige Babybettwäsche Garnituren, die für den Stubenwagen bzw. die Babywiege gedacht sind, enthalten sogar den passenden Himmel und daneben gibt es auch noch die passenden Nestchen, Wickelauflagen, Stillkissen und ähnliches Zubehör, dass in einem ähnlichen Design gehalten ist.

Separate Kopfkissenbezüge

Generell sollten Babys ohne Kopfkissen schlafen und so handelt es sich hier in vielen Fällen um Bezüge für Zierkissen mit kindgerechten Motiven. Aber auch Bezüge für die Kinderwagendecken, die in der Regel die Größe eines Kopfkissens für Erwachsene aufweisen, sind erhältlich. Beim Kauf gilt es hier ganz besonders auf die Maße zu achten, denn diese Bezüge werden in ganz unterschiedlichen Abmessungen angeboten.

Die Spannbettlaken als Ergänzung

In der Kategorie der Babybettwäsche sind auch die Spannbettlaken zu finden sowie ganz normale Bettlaken. Allerdings werden Letztere ohne Gummizug im Bereich der Babybettwäsche kaum noch verwendet. Ein Laken für ein Babybett kann doch schon einmal nass werden und muss häufiger gewechselt werden und da lohnt es sich, wenn hier ein größerer Vorrat vorhanden ist. Die Spannbetttücher in der Kategorie Babybettwäsche bzw. Kinder Bettwäsche bestehen zumeist aus Jersey, Biber oder Frottee. All diese Materialien sind weich und knitterfrei. Besonders wichtig ist hier auch, dass beim Kauf auf die richtigen Maße geachtet wird, denn die Matratzen für Wiegen, Stubenwagen, Beistellbetten, Gitterbetten und Kinderwagen sind sehr unterschiedlich. Zudem sollte der Farbton auch zu der vorhandenen Bettwäsche passen.

Baby Bettwäsche für Babys sensible Haut

Es ist immer wieder zu hören, dass Babys unter einer besonders sensiblen Haut leiden. Das ist auch nicht verwunderlich, denn es sind viele kritische Stoffe nicht nur bei der Baby Bettwäsche vorhanden, die direkten Kontakt mit der Haut haben und so Impulse setzen können. Viele der schädlichen Stoffe sind nicht bekannt und zudem kann man sie nicht sehen.

Hier bringt eine neue Zellulosefaser ganz neue Ansätze mit. Die Sprache ist hier von Lyocell oder Tencel, bei dem es sich um eine von Menschenhand industriell hergestellten Zellulosefaser handelt, meist aus nachhaltig betriebenen asiatischen Eukalyptuswäldern. Die Zellulose wird aus den Eukalyptusholzschnipseln mit ungiftigen Lösungshilfen herausgewaschen und dieser Zellstoff wird dann zu Fasern verarbeitet.

Der große Pluspunkt hier: Diese Babybettwäsche weist eine enorme Feuchtigkeitsableitung auf, die sogar noch über der von Baumwolle liegt. Die Lyocellstoffe bzw. die Tencelstoffe kühlen im Sommer ähnlich wie Seide und wärmen im Winter ähnlich wie Schafwolle.

Ein weiteres Thema das Bakterienwachstum, der bei künstlichen Fasern nicht zu unterschätzen ist. Doch bei diesen Stoffen wird dieser nicht nur gebremst, sondern er ist nahezu nicht vorhanden und das ohne chemische Zusätze. Warum das so ist? Ganz einfach, auf der Faser ist kein Feuchtigkeitsfilm vorhanden.

Fragen und Antworten

 

Welche Auswahl an Motiven gibt es

Sicherlich kann Klassisches weiss für die Babybettwäsche gewählt werden, aber dennoch wünschen sich die Zwerge im Kindergartenalter doch eher individuellere Designs und selbst die Eltern wählen gern bei der Babybettwäsche niedliche Designs. So können Sterne, Mond oder die Eule passend zum nächtlichen Schlaf gewählt werden, aber auch Tiere spielen eine große Rolle, wie beispielsweise Bärchen, Elefanten, Pinguine und die Dschungel-Tiere von Disney. Aber auch Janosch, Winnie Pooh oder Prinzessinnen sind zu finden.

Welche Babybettwäsche ist für den Winter empfehlenswert?

Die Biber-Bettwäsche ist dichter gewebt und damit auch etwas schwerer. Doch dank der Baumwolle ist sie auch atmungsaktiv und pflegeleicht. Für den Winter bzw. die kalten Monate im Jahr sind Biber und Jersey die optimalen Stoffe.

Welche Stoffe für Allergiker Babys?

Die Synthetikstoffe wie Mikrofaser sollten für Allergiker-Babys bevorzugt werden, denn in dem feinen Mikrofaserstoff können sich keine Hausstaubmilben und Hausstaub festhalten. Zudem ist diese Bettwäsche auch sehr atmungsaktiv.

Welche Bettwäsche im Sommer?

Es ist nicht leicht, eine optimale Schlaftemperatur von 18 Grad im Zimmer einzuhalten, und damit muss die Bettwäsche temperaturausgleichend wirken. Zudem spielt auch die Aufnahme von Hautfeuchtigkeit eine große Rolle. Die dünnen Baumwollstoffe sind ideal, denn sie sind leicht und atmungsaktiv. Alle Verschmutzungen können mit einer Waschtemperatur von 60 Grad entfernt werden und wer das Bügeln nicht mag, der sollte auf Seersucker Babybettwäsche zugreifen, denn diese muss nicht gebügelt werden.

Gibt es spezielle Bettwäsche für Babys mit besonders sensibler Haut?

Ja die gibt es und hier heißt die Zauberformel Lyocell oder Tencel. Dabei handelt es sich um eine Zellulosefaser, die industriell von Menschenhand aus nachhaltig betriebenen asiatischen Eukalyptusbäumen hergestellt wird. Diese Bettwäsche ist enorm Feuchtigkeitsableitend und gewährleistet ein gesundes und trockenes Schlafklima. Auch das Bakterienwachstum ist hier nahezu nicht vorhanden, denn auf der Faser ist kein Feuchtigkeitsfilm vorhanden. Damit ist diese Baby Bettwäsche auch besonders empfehlenswert für Allergiker.

Die neuesten Beiträge

Nov. 14 2018
Cybex – wir stellen vor!

Cybex – Sicherheit und Profession Das Unternehmen Cybex ist vergleichsweise noch recht jung auf dem Markt, gehört aber mittlerweile schon…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Kinderradiosender – Welche gibt es?

  Radio speziell für Kinder – ja, so etwas gibt es. Im deutschsprachigen Raum habt Ihr die Auswahl zwischen mehreren…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Sebra – leichte Babydecke aus Musselin, 85 cm x 85 cm, Nebelblau, Artikelnr. 4001105

  Für Moms.de habe ich von der dänischen Marke Sebra die leichte Babydecke aus Musselin getestet. Bereits beim Auspacken fällt…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Amazon Angebote des Tages – 12.11.2018

Juhuuu, es geht wieder los, der Countdown zur „Cyber-Monday-Week“ hat begonnen. Und Amazon überrascht uns schon jetzt mit tollen Angeboten!…

Weiter lesen
Nov. 9 2018
Baby Design Wiesbaden – mein Besuch

Baby Design Wiesbaden von Karolina wie ich Euch bereits neulich über Facebook und Instagram berichtet habe, hatte ich das Vergnügen…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Maxi Cosi – Wir stellen vor!

Maxi-Cosi – der perfekte Begleiter für Eltern und Kind Ihr selbst wisst nur zu gut, was es heißt, Eltern zu…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Schwimmabzeichen – Alle im Überblick

  Schon die Kleinen beginnen früh mit dem Schwimmunterricht. Für jedes Kind ist das Schwimmen nicht nur lebenswichtig, sondern bereitet…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
Hudora – Wir stellen vor

1. Summary Der Markenhersteller Hudora weiß genau, welche Spiel- und Sportgeräte Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern. Vor allem für gemeinsamen…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
WOWOW Sicherheitswesten für Jungs, Mädchen und Frauen, Produktvorstellung

Passend zur dunklen Jahreszeit hat mich ein Paket von WOWOW erreicht! WOWOW stellt seit 2004 erfolgreich Reflektionskleidung her und das…

Weiter lesen