MENUMENU

Spielzeugtruhen

Abbildung
roba Spielzeug-Truhe 'Rennfahrer', Sitz-& Aufbewahrungs-Truhe fürs Kinderzimmer, Truhenbank Auto blau
Homestyle4u 1119 Kinder Spielzeugtruhe Meer Fische , Spielzeugkiste mit Deckel klappbar , Aufbewahrungsbox , Holz Bunt
Bieco 04000564 - Stauboxen und Sitzbanken
Demeyere 234549 Spielzeugtruhe Ted und Lily für Kinderzimmer 69.5 x 55.5 x 29.5 cm, beige / chocolate
Bestseller
Fantasy Fields Kids Kinder Holz-Sitzbank mit Stauraum Box Spielzeug TD-11734A
Modell
roba Spielzeugtruhe Rennfahrer
Homestyle4U Spielzeugtruhe Meer
Bieco Staubox / Sitzbank
Demeyere Spielzeugtruhe Ted und Lily
Fantasy Fields Enchanted Woodland Spielzeugtruhe
moms.de Vergleichsergebnis
1,6
2,1
1,2
1,4
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verschlussart
8
6
7
6
9
Farbe
Weiß
Orange
Blau
Beige
Bunt
Material
MDF
Holz
Stoff
MDF
Holz
Deckelmotiv
Autos / Straße
Meer / Fische
Zirkus / Tiere
Ted & Lilly Bären
Waldtiere
Sitzfest
Maße
60 x 32 x 30 cm
39 x 66 x 50 cm
60 x 30 x 35 cm
69.5 x 55.5 x 29.5 CM
59,7 x 40 x 68,6 cm
Deckelbremse
Vorteile
Viel Stauraum
In Sitzgruppe integrierbar
Mit Grifflöchern
Integrierte Blende
Faltbar
Leicht zu reinigen
Sehr schöne Spielzeugtruhe
Made in France
Handbemalt
Mit Rückenlehne
Preis
46,01 EUR
69,95 EUR
26,73 EUR
72,32 EUR
138,00 EUR
Abbildung
roba Spielzeug-Truhe 'Rennfahrer', Sitz-& Aufbewahrungs-Truhe fürs Kinderzimmer, Truhenbank Auto blau
Modell
roba Spielzeugtruhe Rennfahrer
moms.de Vergleichsergebnis
1,6
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verschlussart
8
Farbe
Weiß
Material
MDF
Deckelmotiv
Autos / Straße
Sitzfest
Maße
60 x 32 x 30 cm
Deckelbremse
Vorteile
Viel Stauraum
In Sitzgruppe integrierbar
Preis
46,01 EUR
Zum Angebot
Abbildung
Homestyle4u 1119 Kinder Spielzeugtruhe Meer Fische , Spielzeugkiste mit Deckel klappbar , Aufbewahrungsbox , Holz Bunt
Modell
Homestyle4U Spielzeugtruhe Meer
moms.de Vergleichsergebnis
2,1
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verschlussart
6
Farbe
Orange
Material
Holz
Deckelmotiv
Meer / Fische
Sitzfest
Maße
39 x 66 x 50 cm
Deckelbremse
Vorteile
Mit Grifflöchern
Integrierte Blende
Preis
69,95 EUR
Zum Angebot
Abbildung
Bieco 04000564 - Stauboxen und Sitzbanken
Modell
Bieco Staubox / Sitzbank
moms.de Vergleichsergebnis
1,2
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verschlussart
7
Farbe
Blau
Material
Stoff
Deckelmotiv
Zirkus / Tiere
Sitzfest
Maße
60 x 30 x 35 cm
Deckelbremse
Vorteile
Faltbar
Leicht zu reinigen
Preis
26,73 EUR
Zum Angebot
Abbildung
Demeyere 234549 Spielzeugtruhe Ted und Lily für Kinderzimmer 69.5 x 55.5 x 29.5 cm, beige / chocolate
Modell
Demeyere Spielzeugtruhe Ted und Lily
moms.de Vergleichsergebnis
1,4
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verschlussart
6
Farbe
Beige
Material
MDF
Deckelmotiv
Ted & Lilly Bären
Sitzfest
Maße
69.5 x 55.5 x 29.5 CM
Deckelbremse
Vorteile
Sehr schöne Spielzeugtruhe
Made in France
Preis
72,32 EUR
Zum Angebot
Bestseller
Abbildung
Fantasy Fields Kids Kinder Holz-Sitzbank mit Stauraum Box Spielzeug TD-11734A
Modell
Fantasy Fields Enchanted Woodland Spielzeugtruhe
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verschlussart
9
Farbe
Bunt
Material
Holz
Deckelmotiv
Waldtiere
Sitzfest
Maße
59,7 x 40 x 68,6 cm
Deckelbremse
Vorteile
Handbemalt
Mit Rückenlehne
Preis
138,00 EUR
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis
Spielzeugtruhen gibt es in großer Vielfalt. Der Lieblingsheld oder die Lieblingsheldin können darauf abgebildet sein. Selber anmalen geht natürlich auch.
Einige Sicherheitsaspekte sind beim Kauf von Kindermöbeln und Spielzeug zu berücksichtigen.
Die Truhen bieten viel Stauraum und viel Spielspaß. Ebenso schnell ist mit ihnen aufgeräumt und das meistens ohne Meckern.

Wenn Kinder spielen …

… gibt es immer Chaos. Das ist eine Art Naturgesetz. Kindermöbel sind wie für dieses kosmische Chaos gemacht. Obwohl, was heißt wie? Schließlich dienen sie nur diesem einen Zweck, nämlich Ordnung zu halten. Dazu müssen sie in der Lage sein, Spielzeug in großem Umfang aufzunehmen; dies muss so simpel vonstattengehen, dass die kleinen Springteufel selber aufräumen können. Wo Spielzeugregale überfüllt, Spielzeugkisten zu klein und Bettschubladen nicht tief genug sind, kommt eine weitere durchaus praktikable Variante eines Kindermöbels ins Feld – Spielzeugtruhen.

Sie erleichtern das Aufräumen immens. Allein deswegen, weil der Sohnemann oder die Tochter einfach alles, mehr oder weniger, hineinzustopfen braucht, Deckel zu und fertig. Obwohl das mit dem Deckel drauf so eine Sache sein mag, wenn sich das Chaos von außen nur nach innen verlagert. Dennoch bieten Truhen eine schnelle Art des Aufräumens und haben ein größeres Fassungsvermögen als Kisten.

Zudem gibt es sie in so unterschiedlichen Ausführungen, dass sie fast überall einsetzbar sind. Für das Kinderzimmer sind sie nicht nur Möbelstücke im Sinne einer Möbelgattung. In Form von Sitzbänken, Hockern und Tischen verkörpern sie verschiedene Möbelfamilien in einer. Ein weiteres Merkmal ist der hohe Grad an Buntheit und Mustervielfalt. Wobei es ein ganz anderer Spielspaß sein kann, naturfarbene Truhen selber mit Fingerfarben zu bemalen.

Außerdem sind Spielzeugtruhen eine ungefährliche Art von „Leiter“, wenn das Kind an manche Spielsachen im Regal ohne Hilfe nur schlecht herankommt. Genauso toll können sie auch für das Spielen selber sein. Beim Heiße Lava Spiel, wenn der Boden flüssiges Vulkangestein ist, sind Truhen prima Inseln, auf welchen es sich aushalten lässt.

Auf der anderen Seite können Truhen in Schuppen, Garage und Eingangsbereich Spielzeuge und Gerätschaften für den Außenbereich aufnehmen. Die meisten solcher Boxen sind groß genug, um Federballschläger, Wasserpistolen, Bälle und weitere Dinge zu fassen. Im Eingangsbereich hat man hier eine Sitzbank, auf der man sich die Schuhe binden kann. Viele dieser Truhen besitzen zusätzlich Rollen, damit kann man sie bei gutem Wetter leicht mit in den Hof nehmen oder einfach von der Stelle schieben kann.

Ansonsten ist es bei Spielzeugtruhen wie bei allen Kindermöbeln wichtig, auf gewisse Sicherheitsaspekte Wert zu legen. Kanten sollten abgerundet sein, der Klappmechanismus ist idealerweise derart gesichert, dass die Truhe nicht einfach zuschlagen kann, das schont die Finger. Gütesiegel bieten weiterführende Informationen, wie sachgerecht das Material verbaut wurde. Für Möbel ein guter Leitfaden, ist das Goldene M.

Was Gütesiegel aussagen

Das sogenannt Goldene M ist ein RAL-Gütezeichen und wird vom Verein Deutsche Gütegemeinschaft vergeben. Damit gekennzeichnet werden dürfen nur solche Möbel, die von unabhängigen Prüflabors getestet und als gefahrenfrei betrachtet wurden. Geprüft werden neben der Schadstoffbelastung unter anderem auch die Stabilität und Materialverarbeitung des Möbels. Zum Beispiel treten aus manchen, jedoch hierzulande verbotenen, Leimen Giftstoffe aus, die sowohl schädlich für die Gesundheit, als auch leicht entflammbar sind. Ausgezeichnet werden dürfen nur die geprüften Möbel, nicht grundsätzlich alle Produkte eines Herstellers.

Allgemeine Kennzeichnungspflicht, gib es bei vielen Produkten für das CE-Zeichen. Dies richtet sich, ebenso wie das GS-Zeichen nach dem Produktsicherheitsgesetz. Mit dem CE- Zeichen, wird die Einhaltung aller Verordnungen und EU-Vorgaben bestätigt. Fälschungen aus China etwa sind im Umlauf. Erkennbar sind solche Fälschungen an geringfügigen Abweichungen zum Original. Im Falle des CE-Zeichens sind der Abstand der Buchstaben und die Länge des Mittelstrichs des E’s größer. Bei anderen Siegeln fehlt oft die Prüfstelle. Also eine Kennzeichnung des Ortes, an dem geprüft wurde. So etwa bei Gütesiegeln vom TÜV-Rheinland. Im Internet gibt es hierzu weiterführende Informationen.

Der Blaue Engel und Stiftung Warentest sind weitere nützliche Siegel. Stiftung Warentest bietet auf www.test.de außerdem die Möglichkeit, Testberichte zu allen möglichen Produkten einzusehen. Die EU veröffentlicht im Internet regelmäßig Listen zu gefährlichem Kinderspielzeug.

Zwischen gesetzlich vorgegebener und freiwilliger Kennzeichnung wird unterschieden.

Spielzeugtruhen – diese Wahl haben Sie

Spielzeugtruhen gibt es für den Innen- und Außeneinsatz. Je nach dem, an welcher Stelle sie stehen sollen, können sie in Naturfarben oder mit bunten Farben und Motiven versehen sein. In den Größen sind sie ebenso unterschiedlich.

Für das Kinderzimmer

Kinder mögen es gerne bunt. Warum also nicht Truhen anschaffen, die bunte Farbflächen besitzen. Meist gibt es sie in der Kombination mit naturfarbenen Elementen. Abgesehen von diesem Punkt, können Truhen gerne selber bemalt werden. Von verspielten Kindern an einem aufregenden Nachmittag, von den Eltern, die künstlerisch begabt sind. Auch von Verwandten oder Freunden, Oma, Opa können Spielzeugtruhen individuell gestaltet werden.

Erhältlich sind sie nicht nur in Form einfacher Truhen mit flachem Deckel. In Kinderzimmern nicht selten sind Kindermöbel, die gleichzeitig Stauraum beinhalten. Bänke, Tische, Stühle zum Aufklappen sind die Regel. Toll sind des Weiteren große, abgerundete Truhen, die die Kinder vielleicht sogar abschließen können. Eine 1A Schatztruhe, die später noch Stauraum für beispielweise Sitzkissen und Bezüge für Gartenmöbel bieten kann.

Weitere Ausführungen sind mit quirligen Motiven für jedweden Geschmack versehen. Das eigene Kind hat die Qual der Wahl. Truhen für das Kinderzimmer sind, mit wenigen Ausnahmen, an die Proportionen eines Kinderkörpers angepasst. Unterscheiden lassen sich solche für kleine Kinder und für die etwas größeren. Die Truhen sind in der Regel aus Holz gefertigt. So sind sie am stabilsten.

Baut man diese Möbel selbst, sollte man unbedingt auf gute Verarbeitung Wert legen. Benutzt man dabei unbehandeltes Naturholz, ist die Gefahr von Splittern ziemlich groß. Außerdem sollten die Kanten abgerundet sein. Wenigstens kauft man Kunststoffaufsätze, die die Kinder vor Verletzungen schützen. Scharfe Winkel sollten ebenfalls vermieden werden. Bei Truhen ist außerdem die Schließmechanik zu berücksichtigen. Schnell klemmt ein Kind sich mal den Finger ein. Entsprechende Scharniere verhindern ein Zufallen der Spielzeugtruhe.

Für den Außenbereich

Truhen, die für Spielzeuge im Außenbereich geeignet sind, sind schlichter in Form und Farbe.
Eigentlich bestehen sie oft nur aus einfachen kubischen Formen mit Deckel. Rollen, die es natürlich genauso bei ähnlichen Produkten fürs Kinderzimmer gibt, sollten unbedingt stabil und so verbaut sein, dass sie nicht einfach die Truhe ins Rollen bringen. Soll heißen, sie tragen viel Gewicht und sind im Stand dennoch fest. Bestenfalls haben sie eine Feststellbremse.

Außer dem ganzen Spielzeug, welches beim Spielen an der frischen Luft gern Verwendung findet, können sie mit Decken, Handschuhen, Kissen, Jacken, Schuhen, Mützen und weiterem befüllt werden. Für den Winter passt sogar das Streusalz hinein, wenn es sonst nicht unsichtbar verstaut werden kann. Diese Spielzeugtruhen sind also gleich doppelt verwendbar. Man kann sie weiter benutzen, wenn das Kind schon lange keine Spielzeuge mehr in ihnen lagert. Nicht zuletzt, weil diese Truhen in der Regel etwas größer sind.

Für den Vorraum und für draußen können Spielzeugtruhen auch als Sitzgelegenheit genutzt werden. Draußen aber unbedingt an die Witterung denken. Besser man nutzt sie nur dann wirklich außerhalb des Hauses, wenn es trocken ist; etwa bei einer Gartenparty im Sommer. Am besten sind feststehende Truhen dafür geeignet.

Natürlich kann ein handwerklich geschickter Mensch so eine Truhe einfach selber bauen. Da sie, eine gewisse Zeit wenigstens, von Kindern benutzt werden wird, sollte auf die Sicherheit ein besonderes Augenmerk gerichtet werden. Keinesfalls sollte es passieren können, dass ein Kind sich im Eifer des Gefechts einen Finger oder gleich die ganze Hand einklemmt. Zudem verwendet man besser Thermoholz. Behandeltes Holz bietet im Garteneinsatz außerdem den Vorteil, dass es nicht so sehr aufquillt und verrottet.

Mitwachsende Spielzeugtruhen

Möchte man das Spielzeug der lieben Kleinen im Wohnzimmer aufbewahren, stört es womöglich oder passt nicht zu den anderen Möbeln, weil Mickey Mouse und Co. aufgedruckt sind. Das Gleiche gilt für andere Einsatzorte. Sitzbänke und Stühle dieser Art sind vielleicht für einen Spielenachmittag, für eine Geburtstagsfeier oder zum Kaffeeklatsch geeignet, jedoch sind sie für stilbedachte Eltern ansonsten eher unschön. Natürlich kann man in solchem Falle auch zur neutralen Spieletruhe greifen.

Wenn Kinder zu Jugendlichen und schließlich zu Erwachsenen werden, sind Spielzeugtruhen passé. Wählt man als Basis eine Truhe aus, die nicht zwangsläufig als Spielzeugbox erkennbar ist, bietet dies den einen oder anderen Vorteil. Zwar muss bedacht werden, dass die Truhe kindersicher sein muss, dies lässt sich nachträglich aber leicht bewerkstelligen. Solche Sicherungszusätze wie Plastikkanten sind später leicht ablösbar. Hat man die Truhe bunt angemalt, lässt sich die Farbe mittels Abschleifen leicht entfernen.

Der Jugendliche kann sich eine andere Farbe aussuchen und die Truhe auch selber gestalten. Aufbewahrt werden können Bettwäsche, Schmutzwäsche, Bettdecken und Kissen genauso wie Kleidung, Comics, Bücher und anderer Kram. Sofern die Basistruhe im jungen Erwachsenenalter des „Kindes“ den nötigen Charme bewahrt hat, kann sie für weitere Jahre vielseitig und treu eingesetzt werden.

Das Für und Wider

Die Anschaffung einer Spielzeugtruhe bietet viele Vorteile. Beim Spiel kann sie von den Kindern integriert werden. Sie dient als Sitzmöbel, als Leiter, um an höher gelegenes Spielzeug heranzukommen, oder gleich als Teil eines Spiels. In ihnen können alle Schätze des Nachwuchses sicher verstaut werden und Ordnung ist schnell hergestellt. Als Sitzmöbel bieten sie gleichzeitig den Vorzug, Platz zu sparen. Es müssen nicht extra eine Truhe und eine Sitzbank bzw. eine Sitzgruppe und ein Tisch dazu angeschafft werden. Es finden Spiele, Verkleidungen, Puppen, Bücher, Fahrzeuge und die Lieblingskuscheltiere ihren Platz. Für draußen gibt es noch mehr Möglichkeiten. Die Truhen gibt es in verschiedenen Größen und sie mögen nicht besonders teuer sein. Damit ist bereits vieles gesagt. Nachteile sind dagegen kaum festzustellen.

Die wichtigsten Vor- wie Nachteile im Überblick:

Pro
Die Truhen sind nicht sonderlich teuer und in vielen Ausführungen erhältlich. Einfache Farbkombinationen sind möglich. Dazu gibt es eine Reihe von möglichen Motiven für alle möglichen Vorlieben des Kindes bzw. der Kinder.
Sie sind in Form von Kindermöbeln zu haben. Oft als Sitzbank oder als Stühle, Tische, Schemel und Sitzbänke, an denen ausklappbare Tische angebracht sind und in anderen ausgefallenen Varianten. So können Kinder selber wählen, was ihnen lieber ist.
Truhen können ein schönes Geburtstagsgeschenk sein, auf welches sich das Kind gerne freut. Aufgeräumt ist mit ihnen schnell und das Kind kann das ganz alleine machen, ohne Murren und Tränen. Die größten Geheimnisse können verwahrt werden.
Es gibt sie nicht nur bunt angemalt, auch neutral und in schlichtem Design sind sie erhältlich.
Oftmals sind Spielzeugtruhen auch mit bequemen Sitzpolstern ausgestattet und bieten viel Komfort.
Contra
In der Regel sind sie aus einfachem Holz gefertigt. Natürlich gibt es sie auch in Stoff und Polyester, solche Ausführungen sind aber seltener anzutreffen.
Irgendwann wächst das Kind heraus. Gerade Sitzmöbel sparen zwar Platz, aber spätestens im Schulalter werden die Truhen nicht mehr lange gebraucht.
Schlechte Qualitäten können für Gesundheitsgefährdung oder Verletzungen sorgen.

Fazit

Eine Zusammenfassung an diesem Punkt lässt sich wesentlich in zwei Richtungen aufteilen. Die erste Richtung ist die Möglichkeit des Erwerbs von Spielzeugtruhen in Form von Sitzmöbeln für das Kinderzimmer. Obwohl es auch andere Truhen für das Kinderzimmer gibt, die nicht spezifisch die Funktion solcher Möbel übernehmen. Allen gemein mag die Buntheit und die Motivvielfalt sein. In diesen Truhen lässt sich eigentlich alles aufbewahren, was das Kinderherz begehrt und den Erwachsenen stört.

Zusätzlich gibt es einige Merkmale, die nicht nur für Spielzeugtruhen der ersten Fasson Geltung haben. Gerade bei Kindermöbel ist die Sicherheit ein wichtiger Aspekt, der nicht zu vernachlässigen ist. Gute Verarbeitung des Materials, Stabilität, das Fehlen von harten Kanten und Winkeln, die Stoßfestigkeit – alles Orientierungskriterien, nach denen man sich beim Kauf richten kann. Gütesiegel bieten grundsätzlich schon einige Antworten darauf, wie ein Möbelstück bzw. Spielzeug verarbeitet ist. Auf gefälschte Siegel sollte man ferner achten.

Das wichtigste Siegel für Möbel ist das Goldene M, welches ein RAL-Gütesiegel ist. Weitere standardmäßige Siegel sind, das CE-Zeichen, das GS-Zeichen, Auszeichnungen von Stiftung Warentest, TÜV-Siegel, der Blaue Engel und weitere. Oft erfinden Hersteller eigene Siegel und führen Kunden so hinters Licht. Im Zweifelsfall also nachrecherchieren, ob das Siegel einen echten Wert besitzt. Auf www.test.de bietet Stiftung Warentest außerdem die Möglichkeit, Testberichte zu Spielzeug und anderen Dingen einzusehen.

Die zweite Möglichkeit sind mitwachsende Möbel. Das meint nichts anderes als optisch neutrale Möbel, welche sich in Jugendjahren bestenfalls weiter benutzen lassen. Diese können angemalt und später wieder abgeschliffen und anders gestaltet werden.

Für das Kinderzimmer, für andere Räume in denen Spielzeugtruhen nicht so auffallen sollen und zum Verstauen von Spielzeug für den Außenbereich sind einfache Truhen gut geeignet. Meist sind sie etwas größer und haben deshalb mehr Fassungsvermögen.

Insgesamt sind Spielzeugtruhen ein praktischer und vielseitiger Helfer im Kinderalltag und sorgen für nervliche Entlastung bei den Eltern, denn das Aufräumen kann als Spiel oder Wettbewerb stattfinden: Wer zuerst den Deckel schließt, nachdem nichts mehr herumliegt, hat gewonnen.

Die neuesten Beiträge

Nov. 14 2018
Cybex – wir stellen vor!

Cybex – Sicherheit und Profession Das Unternehmen Cybex ist vergleichsweise noch recht jung auf dem Markt, gehört aber mittlerweile schon…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Kinderradiosender – Welche gibt es?

  Radio speziell für Kinder – ja, so etwas gibt es. Im deutschsprachigen Raum habt Ihr die Auswahl zwischen mehreren…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Sebra – leichte Babydecke aus Musselin, 85 cm x 85 cm, Nebelblau, Artikelnr. 4001105

  Für Moms.de habe ich von der dänischen Marke Sebra die leichte Babydecke aus Musselin getestet. Bereits beim Auspacken fällt…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Amazon Angebote des Tages – 12.11.2018

Juhuuu, es geht wieder los, der Countdown zur „Cyber-Monday-Week“ hat begonnen. Und Amazon überrascht uns schon jetzt mit tollen Angeboten!…

Weiter lesen
Nov. 9 2018
Baby Design Wiesbaden – mein Besuch

Baby Design Wiesbaden von Karolina wie ich Euch bereits neulich über Facebook und Instagram berichtet habe, hatte ich das Vergnügen…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Maxi Cosi – Wir stellen vor!

Maxi-Cosi – der perfekte Begleiter für Eltern und Kind Ihr selbst wisst nur zu gut, was es heißt, Eltern zu…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Schwimmabzeichen – Alle im Überblick

  Schon die Kleinen beginnen früh mit dem Schwimmunterricht. Für jedes Kind ist das Schwimmen nicht nur lebenswichtig, sondern bereitet…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
Hudora – Wir stellen vor

1. Summary Der Markenhersteller Hudora weiß genau, welche Spiel- und Sportgeräte Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern. Vor allem für gemeinsamen…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
WOWOW Sicherheitswesten für Jungs, Mädchen und Frauen, Produktvorstellung

Passend zur dunklen Jahreszeit hat mich ein Paket von WOWOW erreicht! WOWOW stellt seit 2004 erfolgreich Reflektionskleidung her und das…

Weiter lesen