MENUMENU

Sitzsäcke

Modell
BuBiBag Sitzsack
Bestseller
Lumaland Luxury Riesensitzsack
Joyfill Sitzsack
Intex Beanless Bag Chair
Sitzbag Sitzsack
Abbildung
BuBiBag Gamer Kissen Lounge Sitzsack Sessel original Sitzkissen In & Outdoor geeignet fertig befüllt in 31 Farben (anthrazit)
Lumaland Luxury Riesensitzsack XXL Sitzsack 380l Füllung 140 x 180 cm Indoor Outdoor Türkis
Joyfill Sitzsack 240L, große Dessinauswahl, Made in Germany, stabil und frei von Giftstoffen (590 Bäumchen Eule beige)
Intex 68579NP Beanless Bag Chair phthalates-free, grau, 107 x 104 x 69 cm
Sitzbag Sitzsack Größe S-M-L-XL-XXL-XXXL mit Styropor Füllung - In & Outdoor Größen - Bean Bag Sitzkissen Bodenkissen Hocker Kinder Sitzsäcke Möbel Kissen Sessel Sofa (XL - ca.68cm, Anthrazit)
moms.de Vergleichsergebnis
1.5
1.3
1.2
2.2
1.7
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
8
8
7
7
8
Maße
80 x 80 x 75 cm
140 x 180 cm
80 x 60 cm
107 x 104 x 69 cm
68 cm
Material Bezug
Polyester
PVC, Polyester
Polyester
Vinylfasern
Hi-Tec Nylongewebe
Bezug abnehmbar
Material Füllung
EPS Füllung
EPS
EPP
aufblasbar
Styropor
Form
Sessel
Rechteck
rund
rund
tropfen
weitere Farben
Vorteile
Wasserdicht
Produktion in Berlin
sehr groß
in-/outdoor
Ökotex Standard 100
frei von Giftstoffen
platzsparend zusammengefaltet
qualitätsgeprüft
verschiedene Größen
Robust & Pflegeleicht
Preis
37,90 EUR
58,95 EUR
124,99 EUR
24,27 EUR
12,85 EUR
Modell
BuBiBag Sitzsack
Abbildung
BuBiBag Gamer Kissen Lounge Sitzsack Sessel original Sitzkissen In & Outdoor geeignet fertig befüllt in 31 Farben (anthrazit)
moms.de Vergleichsergebnis
1.5
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
8
Maße
80 x 80 x 75 cm
Material Bezug
Polyester
Bezug abnehmbar
Material Füllung
EPS Füllung
Form
Sessel
weitere Farben
Vorteile
Wasserdicht
Produktion in Berlin
Zum Angebot
Preis
37,90 EUR
Bestseller
Modell
Lumaland Luxury Riesensitzsack
Abbildung
Lumaland Luxury Riesensitzsack XXL Sitzsack 380l Füllung 140 x 180 cm Indoor Outdoor Türkis
moms.de Vergleichsergebnis
1.3
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
8
Maße
140 x 180 cm
Material Bezug
PVC, Polyester
Bezug abnehmbar
Material Füllung
EPS
Form
Rechteck
weitere Farben
Vorteile
sehr groß
in-/outdoor
Zum Angebot
Preis
58,95 EUR
Modell
Joyfill Sitzsack
Abbildung
Joyfill Sitzsack 240L, große Dessinauswahl, Made in Germany, stabil und frei von Giftstoffen (590 Bäumchen Eule beige)
moms.de Vergleichsergebnis
1.2
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
7
Maße
80 x 60 cm
Material Bezug
Polyester
Bezug abnehmbar
Material Füllung
EPP
Form
rund
weitere Farben
Vorteile
Ökotex Standard 100
frei von Giftstoffen
Zum Angebot
Preis
124,99 EUR
Modell
Intex Beanless Bag Chair
Abbildung
Intex 68579NP Beanless Bag Chair phthalates-free, grau, 107 x 104 x 69 cm
moms.de Vergleichsergebnis
2.2
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
7
Maße
107 x 104 x 69 cm
Material Bezug
Vinylfasern
Bezug abnehmbar
Material Füllung
aufblasbar
Form
rund
weitere Farben
Vorteile
platzsparend zusammengefaltet
qualitätsgeprüft
Zum Angebot
Preis
24,27 EUR
Modell
Sitzbag Sitzsack
Abbildung
Sitzbag Sitzsack Größe S-M-L-XL-XXL-XXXL mit Styropor Füllung - In & Outdoor Größen - Bean Bag Sitzkissen Bodenkissen Hocker Kinder Sitzsäcke Möbel Kissen Sessel Sofa (XL - ca.68cm, Anthrazit)
moms.de Vergleichsergebnis
1.7
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
8
Maße
68 cm
Material Bezug
Hi-Tec Nylongewebe
Bezug abnehmbar
Material Füllung
Styropor
Form
tropfen
weitere Farben
Vorteile
verschiedene Größen
Robust & Pflegeleicht
Zum Angebot
Preis
12,85 EUR
Inhaltsverzeichnis
Sitzsäcke für Kinder zeichnen sich in erster Linie dadurch aus, dass sie weniger Volumen besitzen.
Kindersitzsäcke unterscheiden sich stark in der Ausführung und in den Farben.
Geprüft werden sollten beim Kauf der Bezug sowie die Qualität der Füllung.
Pro
individuell nutzbares Sitzmöbel
passt sich der Körperform des Kindes an
dekoratives Element im Kinderzimmer
Contra
Kann nur über einen bestimmten Alterszeitraum genutzt werden.
höherer Anschaffungspreis
eignet sich nicht für Schreibtischarbeiten

Was ist ein Kindersitzsack

Der Kindersitzsack ist ein Sitzmöbel, welches je nach Ausführung auch als Liege verwendet werden kann. Der Sitzsack besteht aus einer Hülle, die unter anderem aus Leder oder aus Stoff bestehen kann und aus einer Füllung. Die Füllung, welche dem Sitzsack zugeführt wird, ist flexibel und passt sich somit der Körperform hervorragend an.

Für was kann ein Kindersitzsack verwendet werden

Beim Kindersitzsack handelt es sich um ein Sitzmöbel, welches vor allem in den 1960er Jahren sehr beliebt war. Mittlerweile ist der Kindersitzsack nicht mehr nur noch ein Sitzmöbel, sondern auch ein Dekorationselement. Der Sack wird vor allem für gemütliche Sitzecken verwendet ebenso wie für einen Sitzplatz vor dem Fernseher.

Die Anwendungsbereiche sind vielfältig, sollten jedoch gut überdacht werden.

Welche Eigenschaften sollte ein guter Sitzsack aufweisen

In Betrachtung zahlreicher Onlineshops sollte auffallen, dass die Sitzsackmodelle in einer reichlichen Auswahl vorhanden sind. Kinder haben hier die Möglichkeit aus unterschiedlichsten Motiven das Passende heraussuchen. Trotzdem sollte ein Sitzsack bestimmte Eigenschaften aufweisen. Ein Sitzsack für Kinder sollte unter anderem mit folgenden Eigenschaften bestückt sein:

  • robustes Obermaterial
  • waschbarer Bezug
  • robuste Innenfüllung
  • Verarbeitung ohne schädliche Chemikalien
  • körperanpassende Form

Kindersitzsack – die Formen

Den Sitzsack für Kinder gibt es in unterschiedlichen Formen. Man spricht auch häufig von einem Bodenkissen beziehungsweise von einem Sitzkissen. Die Bezeichnung entsteht vor allem dadurch, dass der Sitzsack für Kinder unterschiedliche Formen annehmen kann. Zu der ganz klassischen Form, welche auch am weitesten verbreitet ist, gehört die Tropfenform. Ausgehend von dieser Form, entwickelte sich zahlreiche unterschiedliche Sitzsackformen.

Aus der klassischen Form entwickelten sich für Kinder vor allem die Sitzkissen in Tiergestalt. Dieser Sitzsack kann die Formen unterschiedlicher Tiere annehmen. Bei Kindern sind vor allem Zootiere besonders beliebt. Zu den klassischen und weitverbreiteten Sitzsackformen gehören:

  • Tropfenform
  • Bodenkissen meist rechteckig rund oder dreieckig
  • Sessel meist in Tierform
  • Sitzwürfel
  • Kugelform
  • Themen -Sitzsäcke

Themen Sitzsäcke, welche als letzte genannt wurden, richten sich nach bestimmten Themen. Hier werden zum Beispiel Disney – Themen aber auch Superhelden – Themen für Kinder angeführt. Des Weiteren gibt es die Themen- Sitzsäcke selbstverständlich auch nach Tiermotiven beziehungsweise in besonderen Stilrichtungen.

Sitzsack für Kinder – darauf sollte beim Kauf geachtet werden

Bevor wir nun zu den unterschiedlichen Farben kommen, welche eventuell zur Verfügung stehen, möchten wir gleich die Kriterien berücksichtigen, welche für den Kauf wichtig sind.

Bezugsmaterialen für den Kindersitzsack

Das Bezugsmaterial ist das Erste, worauf Eltern beim Kauf achten sollten. Selbstverständlich sollte ein Sitz gerade für Kinder besonders weich sein. Trotzdem sollte das Bezugsmaterial einiges aushalten können. Denn Kinder nutzen den Sitzsack nicht nur zum Sitzen, sondern auch zum Spielen und zum Herumtollen. Deswegen sollte das Material besonders reißfest sein. Die Reißfestigkeit sollte gewählt werden, damit die Innenmaterialen beim Spiele nicht nach außen gelangen können. Deswegen bestehen die meisten Sitzsäcke heute aus robustem Nylon beziehungsweise aus Polyesterfasern. Es gibt durchaus auch einige Modelle für Kinder, welche aus Mikrofaser -Stoffen bestehen. Jedoch sind diese nicht ganz so reißfest wie die anderen beiden Materialien. Der Vorteil der Mikrofaserstoffe ist jedoch, dass diese besonders weich sind.

Selbstverständlich sollte bei der Materialauswahl für den Außenbezug besonders darauf geachtet werden, dass dieser abgenommen und gewaschen werden kann. Denn schnell können Flecken oder Verunreinigungen auf dem Bezug entstehen, welche selbstverständlich schonend beseitigt werden sollten. Ebenfalls sehr wichtig ist darauf zu achten, dass die Außenmaterialien ohne chemische Bestandteile hergestellt wurden.

Die Füllmaterialien für den Sitzsack

Neben dem Außenbezug sollten selbstverständlich auch die Füllmaterialien berücksichtigt werden. Zu den klassischen Füllmaterialien für Sitzsäcke gehört unter anderem Styropor. Das Material Styropor kann in unterschiedlichen Formen vorkommen. Ganz klassisch sind die Kügelchen bzw. die Flocken. Durch diese Form wird eine leichte Körperpassform ermöglicht, sowie das leichte Aufschütteln des Sitzsacks. Die Kügelchen aus Styropor zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie sehr leicht im Gewicht sind und weich erscheinen.

Zusätzlich sind die kleinen Kügelchen aber auch stabil genug, um dem sitzenden Kind Stabilität zu ermöglichen. Der Nachteil ist jedoch auch, dass das Styropor mit der Zeit durch die regelmäßige Nutzung zu Staub zerfällt. Ist das bereits passiert, muss die Füllung erneuert werden. Zu berücksichtigen ist, dass unter anderem für die Sitzsackfüllung auch Bezeichnungen wie EPS bzw. expandiertes Polystyrol oder einfach Polystyrol genutzt werden können. Es handelt sich bei diesen Bezeichnungen immer um ein und dasselbe Innenmaterial.

Die Größe

Selbstverständlich ist auch die Größe besonders wichtig. Denn Kinder sollten möglichst noch nicht in einem Sitzsack für Erwachsene Platz nehmen. Für Kinder gibt es sogenannte Mini -Sitzsäcke. Selbstverständlich gibt es nicht nur die Mini-Variante, sondern auch Sitzsäcke, welche speziell für Kinder gefertigt werden. Achten Sie bei der Größe darauf, dass Sie auch wirklich einen Kindersitzsack erhalten, welcher für Kinder geeignet ist.

Das Füllvolumen

Je nachdem wofür der Sitzsack geeignet sein soll, sind selbstverständlich auch unterschiedliche Füllmengen zu berücksichtigen. Sie sollten als Eltern darauf achten, dass bei der genauen Produktbeschreibung ein Fassungsvolumen von 120 Liter bis 150 Liter vorhanden ist.

Der Sitzsack für den Outdoorbereich

Normalerweise kennen die meisten Eltern und Kinder den Sitzsack nur als Sitzgelegenheit für den Innenbereich. So finden die meisten Sitzsäcke vor allem im Kinderzimmer eine Abstellmöglichkeit. Es gibt jedoch auch Sitzsäcke, welche speziell für den Außenbereich geeignet sind. Auch diese gibt es für Kinder.

Es ist bei einem Outdoor -Kindersitzsack vor allem darauf zu achten, dass die Materialien sowie die Innenmaterialien für Feuchtigkeit und Nässe ausgelegt sind. Witterungseinflüsse wie Wind und Regen sollten von dem Sitzsack selbstverständlich gut verkraftet werden. Des Weiteren sollte er unterschiedlichen Temperaturbereichen standhalten können. Normalerweise sind die Outdoor- Sitzsäcke im Innenbereich mit PVC beschichtet. Zudem wurden Materialien verwendet, welche eine erhöht Reißfestigkeit aufweisen.
Zu berücksichtigen ist, dass diese besonderen Sitzsäcke meistens nicht so durchlässig für Luft sind und demnach im Sommer durchaus ungeeignet sein können.

Sitztiere als Alternative zum Sitzsack

Wie bereits weiter oben erwähnt, gibt es sogenannte Sitzsäcke in Tierform. Man nennt diese Sitzsäcke auch Sitztiere. Sie zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie in Tierformen zur Verfügung stehen. Sie sind in einer ansprechenden Größe zu bekommen, sodass Kinder komplett auf den Tieren Platz finden.

Sitztiere gibt es in ganz unterschiedlichen Ausführungen. Selbstverständlich mögen Kinder die klassischen Tiere Hund, Katze sowie auch den Drachen. Anzuführen ist, dass die Sitztiere ebenso wie die Sitzsäcke gefüllt sind und somit eine robuste Möglichkeit für Sitzgelegenheiten geben.

Kindersitzsack- viele Farben viele Auswahlmöglichkeiten

Der Sitzsack für Kinder oder auch das Sitzkissen für Kinder kann selbstverständlich in zahlreichen unterschiedlichsten Variationen erscheinen. Gerade für Eltern eine Herausforderung hier das Richtige herauszusuchen. Deswegen sollten vor allem Kinder bei der Auswahl mit einbezogen werden. Zu den aktuellen Trendfarben der Sitzsäcke für Kinder gehören unter anderem:

  • Neonfarben
  • Blau
  • Rot
  • Grün
  • Pink
  • Lila

Selbstverständlich sind nicht nur die farblichen Vielfalten gegeben, sondern auch die Muster. Eltern und Kinder haben die Auswahl zwischen den klassischen Kindermustern, welche Disney- Figuren und Superhelden abbilden, ebenso wie die modernen Ornamente.

Sollte der Sitzsack als Geschenk dienen, ist es hilfreich sich an den Lieblingsfarben der Kinder zu orientieren. Hier können unter anderem die klassischen Farben für Mädchen
beziehungsweise klassischen Farben für Jungen herausgesucht werden.

Kann der Sitzsack für Kinder schädlich sein?

Immer wieder fragen sich Eltern, ob der Sitzsack für Kinder schädlich sein kann. Eltern spielen hier vor allem auf das Gesundheitsrisiko der ausgebildeten Knochen ab. Ob hier wirklich ein Gesundheitsrisiko vorliegt, sollte am besten mit einem Arzt besprochen werden. Normalerweise gibt es bei einem Sitzsack für Kinder keine gesundheitlichen Risiken. Denn die Knochen sind so weit ausgebildet, dass kaum noch Deformationen entstehen. Selbstverständlich sollte darauf geachtet werden, dass der Sitzsack nicht zum Dauersitzmöbel umfunktioniert wird. Denn ein dauerhaftes Sitzen auf dem Sitzsack oder dem Sitzkissen kann dazu führen, dass eine Fehlbildung der Wirbelsäule entsteht.

Welche Hersteller kommen für Kindersitze infrage

Sitzsäcke können nun die unterschiedlichsten Variationen annehmen. Deswegen sollten Eltern sich nicht nur ganz besonders auf die Materialien konzentrieren, sondern auch auf die Hersteller. Denn diese geben oftmals ausreichend Informationen über die einzelnen Modelle. Zu den wichtigsten Herstellern gehören unter anderem:

  • Intex
  • Magma
  • Kinzler
  • Knorr
  • Sitting Bull Fashion

Alle Hersteller bieten unterschiedliche Modelle, in den Grundformen sowie bei den Bezugsmaterialien an.

Welche Preise entstehen bei einem Sitzsack

Die Preise für einen Sitzsack für Kinder können ganz unterschiedlich gestaltet sein. Hier gibt es unter andere starke preisliche Spannweiten. Der Sitzsack ist mittlerweile für günstige 30 € zu bekommen, ebenso wie für teure 100 €. Es sollte prinzipiell nicht nur auf den Preis geachtet werden, sondern auch darauf, welche Materialien für den Sitz verwendet wurden.

Wo lässt sich ein Sitzsack überall kaufen

Möbel aller Art, dazu gehört auch der Sitzsack für das Kinderzimmer, lasse sich im Möbelgeschäft gut kaufen. Hier ist die Auswahl an Produkte sowie die Auswahl an Farben selbstverständlich begrenzt. Um nun einen passenden Sitzsack zu finden und hier vielleicht auch noch ein günstiges Modell zu erhalten, ist es sinnvoller Sitzsäcke im Internet zu vergleichen. Hier gibt es zahlreiche Online-Shops welche die Möglichkeit geben einen geeigneten Kindersitzsack zu kaufen.

Das Fazit zum Sitzsack für Kinder

Der Sitzsack für Kinder kann in unterschiedlichen Variationen auftreten. Man bezeichnet sie häufig auch als Sitzkissen beziehungsweise als Bodenkissen. Verwendet werden kann der Sitzsack als Sessel ebenso wie als Hocker. Für Kinder stellt es das perfekte Spielzeug dar, um auch mal schnell eine Toberunde einzulegen. Aus diesem Grund sollte ein Sitzsack aus robusten und reißfesten Materialien bestehen. Eltern sollten beim Kauf nicht nur auf das Außenmaterial acht, sondern auch auf die Innenfüllung. Preislich sind die Sitzsäcke ab 30 € zu bekommen.

Der Kindersitzsack kann vorragend als Geburtstagsgeschenk oder Weihnachtsgeschenk genutzt werden.

Die neuesten Beiträge

Nov. 12 2018
Kinderradiosender – Welche gibt es?

  Radio speziell für Kinder – ja, so etwas gibt es. Im deutschsprachigen Raum habt Ihr die Auswahl zwischen mehreren…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Sebra – leichte Babydecke aus Musselin, 85 cm x 85 cm, Nebelblau, Artikelnr. 4001105

  Für Moms.de habe ich von der dänischen Marke Sebra die leichte Babydecke aus Musselin getestet. Bereits beim Auspacken fällt…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Amazon Angebote des Tages – 12.11.2018

Juhuuu, es geht wieder los, der Countdown zur „Cyber-Monday-Week“ hat begonnen. Und Amazon überrascht uns schon jetzt mit tollen Angeboten!…

Weiter lesen
Nov. 9 2018
Baby Design Wiesbaden – mein Besuch

Baby Design Wiesbaden von Karolina wie ich Euch bereits neulich über Facebook und Instagram berichtet habe, hatte ich das Vergnügen…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Maxi Cosi – Wir stellen vor!

Maxi-Cosi – der perfekte Begleiter für Eltern und Kind Ihr selbst wisst nur zu gut, was es heißt, Eltern zu…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Schwimmabzeichen – Alle im Überblick

  Schon die Kleinen beginnen früh mit dem Schwimmunterricht. Für jedes Kind ist das Schwimmen nicht nur lebenswichtig, sondern bereitet…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
Hudora – Wir stellen vor

1. Summary Der Markenhersteller Hudora weiß genau, welche Spiel- und Sportgeräte Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern. Vor allem für gemeinsamen…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
WOWOW Sicherheitswesten für Jungs, Mädchen und Frauen, Produktvorstellung

Passend zur dunklen Jahreszeit hat mich ein Paket von WOWOW erreicht! WOWOW stellt seit 2004 erfolgreich Reflektionskleidung her und das…

Weiter lesen
Nov. 5 2018
Einschlafgeschichten – Die Top 10 für Kinder

Einschlafgeschichten sind eine wunderbare Hilfe, um am Abend zur Ruhe zu kommen. Es macht zwar anfangs etwas Mühe, aber wenn…

Weiter lesen