Hoch

Eichhorn Puppenhaus Komplett-Set

Nadine Scheiner
06 Mrz 2020
2 Min.
Mögen 0
Nicht mögen 0
Eichhorn-Puppenhaus-mit-Kind
Bild: Nadine Scheiner

Wenn ich sagen müsste in welchem Alter meine Kids sich zur Zeit befinden und dieses mit einer Eigenart verbinden müsste würde ich sagen „Sie befinden sich im Rollenspiel-Alter“ oder im „Tauch in deine eigene Welt Alter“ denn sie lieben zum Beispiel das „Mutter-Vater-Kind“ Spiel aber genauso sehr lieben sie es einfach mit ihren Spielsachen in ihre „eigene, heile Welt“ zu schlüpfen und darauf loszuspielen! Ich liebe es sie dabei zu beobachten und den Dialogen zu lauschen!

Was beinhaltet das Eichhorn Puppenhaus

Das Puppenhaus ist ein Komplett-Set mit Haus, Möbeln und Puppen. Es hat zwei Stockwerke und einen kleinen Garten, so wie man sich ein Einfamilienhaus vorstellt. Insgesamt beinhaltet das Set 27 Teile inkl. 4 Spielfiguren.

Eichhorn-Puppenhaus-komplett
Bild: Nadine Scheiner
Eichhorn-Puppenhaus-teilansicht-garten
Bild: Nadine Scheiner
Eichhorn-Puppenhaus-teilansicht-küche
Bild: Nadine Scheiner
Eichhorn-Puppenhaus-teilansicht-wohnzimmer
Bild: Nadine Scheiner
Eichhorn-Puppenhaus-Tochter-im-1.-OG
Bild: Nadine Scheiner
Eichhorn-Puppenhaus-Mama-im-1.-OG
Bild: Nadine Scheiner

Details zum Eichhorn Puppenhaus

  • Komplett-Set inkl. Möbel und 4 Puppen
  • Unmontiert (muss selbst zusammengebaut werden und benötigt einen Kreuzschlitzschraubendreher)
  • 27 Teile
  • Maße (aufgebaut): 50 x 75 x 55 cm
  • Material: Kiefernholz, MDF
  • Geeignet ab 3 Jahre

Das Spielhaus ist von allen vier Seiten bespielbar und ist ausgestattet mit Küche, Wohnzimmer und zwei Schlafzimmern. Abgebildet ist es so das Wohn- und Essbereich im Erdgeschoss zu finden sind und im 1. Obergeschoss die zwei Schlafzimmer. Aber auch hier lasse ich den Kids freien Lauf und sie können natürlich ihr Haus so einrichten wie sie es mögen!

Warum ich sage die Kids? Natürlich spielt mit dem Puppenhaus nicht nur meine Tochter, sondern auch mein Sohn! Bei uns spielen (zumindest bei Spielsachen) die Farben keine Rolle! Meine Tochter spielt genauso gerne mit den Autos meines Sohnes und mein Sohn mit den Puppen meiner Tochter und das finde ich auch richtig so! Sie bekommen ein tolles Verständnis für eine kunterbunte Spielwelt und nicht nur die eine bzw. die andere Seite gezeigt!

Es ist zumindest für beide völlig normal, wenn Mädchen mit „Jungensachen“ bzw. Jungs mit „Mädchensachen“ spielen und das wiederum finde ich absolut zeitgemäß!

Die Montage

Ich habe das Puppenhaus in ca. 45 Minuten zusammengebaut bekommen. Die Anleitung finde ich müsste nochmals ein wenig überarbeitet werden! Es sind lediglich 4 Zeichnungen und die Schrauben sind nicht unbedingt erkennbar für mich gewesen! Auch das Kleben an den einzelnen Stellen hat nicht unbedingt besonders gut funktioniert! Hier würde ich mir an dem Haus doch eine Verschraubung eher wünschen.

Eichhorn-Puppenhaus-verpackung-vorderseite
Bild: Nadine Scheiner
Eichhorn-Puppenhaus-Verpackung-rückseite
Bild: Nadine Scheiner
Eichhorn-Puppenhaus-anleitung
Bild: Nadine Scheiner
Eichhorn-Puppenhaus-verpackung
Bild: Nadine Scheiner
Eichhorn-Puppenhaus-einzelteile
Bild: Nadine Scheiner
Eichhorn-Puppenhaus-aufgebaut
Bild: Nadine Scheiner

Fazit

Ich liebe Holzspielsachen und finde das Haus ist Eichhorn sehr gelungen! Mädchenhaft, aber nicht zu kitschig. Es ist ein tolles Komplett-Set Geschenk, da man nichts mehr dazu kaufen muss. Möbel und Puppen sind im Set beinhaltet. Somit kann direkt losgespielt werden sobald das Haus aufgebaut und der Kleber soweit getrocknet ist.

Was im Set nicht beinhaltet ist sind zum Beispiel Pfannen oder Geschirr in der Küche… dies könnte man sich überlegen ob man es noch nachkauft, denn Schränke mit Türen und Platz hierfür gibt es im Haus!

Sowohl meine Tochter als auch mein Sohn haben großen Spaß an dem Puppenhaus und vertiefen sich immer wieder in ihre eigene kleine Fantasiewelt was natürlich für ihre Kreativität total wichtig ist!

Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: