Hoch

Nintendo Switch, Pokémon-Legenden: Arceus

Nadine Scheiner
25 Apr 2022
3 Min.
Mögen 0
Nicht mögen 0

Pokémon-Legenden: Arceus ist ein Pokémon Spiel für die Nintendo-Switch und spielt in der Vergangenheit, in der Menschen und Pokémons nur selten in Harmonie miteinander lebten. Die Epoche in der hier gespielt wird liegt in langer Vergangenheit. Man selbst, so scheint es, kommt aus der Zukunft und ist aus dem „schwarzen Loch“ gefallen, welches immer am Himmel schwebt.

nintendo-switch-pokemon-legenden-arceus-start
Bild: Nadine Scheiner

Worum geht es in Pokémon-Legenden: Arceus?

Auch hier geht es wieder darum eine Region und ihre Pokémon zu erforschen! Auf dem Plan steht die „Hisui-Region“ und Pokémon zu erforschen, um den allerersten Pokédex der Region zu erstellen.

Die „Hisui-Region“ ist im Spiel „Pokémon Strahlender Diamant“ als Sinnoh bekannt und bietet wunderschöne Landschaften und Wunder der Natur! Außerdem leben dort viele wilde Pokémon und die sind in diesem Spiel gar nicht so ohne! Denn hier kann man auch selbst von wilden Pokémon angegriffen und verletzt werden, daher ist in den Wiesen höchste Vorsicht geboten!

nintendo-switch-pokemon-legenden-arceus-pokedex-aufgaben
Bild: Nadine Scheiner

Pokémon die es nur in Hisui gibt sind zum Beispiel

  • Damythir, Typ: Normal + Psycho
  • Salmagnis, Typ: Wasser + Geist
  • Hisui-Washakwil, Typ:Psycho + Flug
  • Hisui-Fukano, Typ: Feuer + Gestein
  • Axanto, Typ: Käfer + Gestein
  • Hisui-Zorua, Typ: Normal + Geist
  • Hisui-Zoroark, Typ: Normal + Geist
  • Hisui-Voltobal, Typ: Elektro + Pflanze

Details zu Pokémon-Legenden: Arceus

  • Marek: Nintendo
  • System: Nintendo Switch
  • Erscheinungsdatum: 28.01.2022
  • Altersfreigabe: ab 12 Jahren
  • Kompatible Controller: Nintendo Switch Pro Controller
  • Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Japanisch, Chinesisch, Koreanisch
  • Download: 6263,00 MB
  • UVP: 59,99€

Was ist deine Aufgabe in dem Spiel?

Pokémon-Legenden: Arceus spielt ganz um die Galaktik-Expedition. Menschen aller Gesellschaftsschichten reisen nach Hisui um die mysteriöse Region zu erforschen. Deine Aufgabe in dem Spiel, ist es als neustes Mitglied des Forschungstrupps der Galaktik-Expedition durch das Land zu reisen und alle Arten von Pokémon zu erforschen.

Auf deinem Weg bekommst du einen Pokémon als Partner. Hier kannst du wählen aus

  • Bauz, Typ: Pflanze + Flug: Dieser Pokémon sammelt tagsüber Kräfte per Photosynthese, um dann in der Nacht fit zu sein. Er nähert sich im Gleitflug lautlose seinen Feinden und überrascht sie mit heftigen Tritten.
  • Feurigel, Typ: Feuer: Wie so üblich bei Igeln ist auch dieser Feurigel scheu! Er kugelt sich zusammen und sobald er sich erschrickt, lodern die Flammen auf seinem Rücken stark. Die Flammen nutzt Feurigel auch im Kampf als Schutz.
  • Ottaro, Typ: Wasser: Die Muschel auf seinem Bauch nutzt Ottaro als Schutz und kann direkt mit einer Schnitt-Attacke zurückschlagen. Außerdem nutzt Ottaro die Muschel als Messer um leckere Beeren aufzuschneiden!

Ich für mich, habe Feurigel als meinen Kumpanen für die Mission gewählt.

Und dann ruft die Pflicht und man macht sich auf den Weg in die Biome von Hisui um die Forschungen aufzunehmen.

nintendo-switch-pokemon-legenden-arceus-feurigel
Bild: Nadine Scheiner

Feldforschung

Im Feld trifft man auf viele wilde Pokémon, die man erforschen kann und somit mehr und mehr in den Pokédex eintragen kann. Aber es ist immer Vorsicht geboten, denn die wilden Pokémon können auch angreifen und dich somit in Ohnmacht versetzen!

Schleiche dich langsam an einen Pokémon ran und bücke dich im Hohen Gras, um unentdeckt zu bleiben. Sobald sich die Möglichkeit ergibt, nimm ein Pokémon ins Vesier und schmeiße einen Pokéball nach dem Pokémon! Befreit sich das Pokémon nicht, so hast du dieses nach dem Wurf erfolgreich gefangen, befreit es sich, dann bleibt dir die Möglichkeit gegen dieses zu kämpfen!

Jedoch ist dies nicht die einzige Aufgabe! Natürlich sollst du auch den Pokédex vervollständigen! Hierzu musst du eine Reihe von Pokédex-Aufgaben erledigen.

nintendo-switch-pokemon-legenden-arceus-kampf
Bild: Nadine Scheiner

Was passiert im Kampf?

Triffst du auf ein Pokémon, dass sich wehrt und aus dem Pokéball entkommt, so kannst du gegen dieses kämpfen.

Während des Kampfes kannst du zwischen zwei einzigartigen Techniken von Pokémon-Attacken wechseln: Tempotechnik und Krafttechnik.

Während die Tempotechnik die Geschwindigkeit deines Pokémon erhöht und dieses so schnell damit ist, um zweimal hintereinander angreifen zu können, wird dein Pokémon durch die Krafttechnik immens an Kraft zulegen!

Setze diese besonderen Techniken gekonnt ein, um den Kampf erfolgreich zu gewinnen! Diese Techniken sollten sitzen, wenn du gegen einen der Wächter, die die heiligsten Pokémon der Region beschützen antrittst!

Good to know

Außerdem findest du in der Wildnis von Hisui überall Basislager, in denen du dir nach einem langen Forschungstag eine Auszeit gönnen kannst! In jedem dieser Außenstellen gibt es eine Werkbank der der du aus gesammelten Dingen Items wie Pokébälle oder Rauchkugeln herstellen kannst.

Schaue auch unterwegs, wenn du müde wirst ob du Pokémon findest, die dich über Seen, in der Luft oder über Felder wegtragen können, so wirst du etwas geschont!

Fazit

Im Vergleich zu Pokémon Strahlender Diamant ist Pokémon-Legenden: Arceus um einiges Anspruchsvoller! Das ist natürlich aber auch genau so gewollt, immerhin ist dieses Spiel erst ab 12 Jahren geeignet und genauso würde ich es auch einstufen!

Die Grafik ist in diesem Spiel nicht mehr so kindlich, sondern jugendlicher und moderner gestaltet. Die Grafik ist sehr genau und detailliert!

Ein Spiel, dass spannend ist und herausfordernd zu gleich! Einmal angefangen, will man wissen wie es weitergeht!

Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: