MENUMENU

Baby Matratzenschoner

Modell
Bestseller
Wasserdichter Matratzenschoner
Wasserundurchlässige Matratzenauflage
YOOFOSS Baby Matratzenschoner
Lumaland Matratzenschoner
ALVI - Wasserdichte Matratzenschoner
Abbildung
Wasserdichter Matratzenschoner für Kinder 70x140cm - Babybett Atmungsaktiv, Anti-Allergisch gegen Milben und Schimmel - Matratzenbezug mit neuartiger Behandlung: Optimaler Schutz - 10 Jahre Garantie
Uniento Baby Wasserdichter Garantie matratzenschoner - Wasserundurchlässige Matratzenauflage Kopfkissenschoner Baby Matratzenschoner 70x140
YOOFOSS Baby Matratzenschoner 70x100cm Wasserdichte Atmungsaktive Matratzenauflage Wickelunterlage Inkontinenzauflage Waschbar Matratzenschutz (Gelb)
Lumaland Wasserundurchlässige Matratzenauflage Kopfkissenschoner in verschiedenen Größen 70x140cm
ALVI - Wasserdichte Betteinlage / Matratzenauflage - 70 x 140 cm - Schadstoffgeprüft nach Öko-Tex Standard 100 - beidseitig 100% Baumwolle mit innenliegendem, atmungsaktivem PU-Nässeschutz
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
1,4
1,2
1,5
1,6
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
8
9
8
8
Geeignet für
Maße
70 x 140 cm
70 x 140 cm
70x100 cm
70x140cm
70 x 140 cm
Material
Baumwolle mit Innenliegender Pu-folie
Baumwolle, TPU Folie
Baumwolle, TPU-Folie, Bambusgewebe
Baumwolle, Polyurethan-Kern
Baumwolle, Polyurethan
Wasserundurchlässig
Befestigung
elastische Ecken
Gummibänder
keine
Gummibänder
Gummibänder
Waschbar bis:
60°C
60°C
60°C
60°C
95°C
Vorteile
Antiallergisch
Hergestellt in Europa
strapazierfähiges Geweb
langlebig
weiche, saugfähige Oberfläche
vielseitig einsetzbar
Wasserdicht & atmungsaktiv
hygienisch
besonders hautverträglich
Hergestellt in Deutschland
Preis
18,97 EUR
10,78 EUR
13,99 EUR
10,49 EUR
17,99 EUR
Bestseller
Modell
Wasserdichter Matratzenschoner
Abbildung
Wasserdichter Matratzenschoner für Kinder 70x140cm - Babybett Atmungsaktiv, Anti-Allergisch gegen Milben und Schimmel - Matratzenbezug mit neuartiger Behandlung: Optimaler Schutz - 10 Jahre Garantie
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Maße
70 x 140 cm
Material
Baumwolle mit Innenliegender Pu-folie
Wasserundurchlässig
Befestigung
elastische Ecken
Waschbar bis:
60°C
Vorteile
Antiallergisch
Hergestellt in Europa
Preis
18,97 EUR
Zum Angebot
Modell
Wasserundurchlässige Matratzenauflage
Abbildung
Uniento Baby Wasserdichter Garantie matratzenschoner - Wasserundurchlässige Matratzenauflage Kopfkissenschoner Baby Matratzenschoner 70x140
moms.de Vergleichsergebnis
1,4
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Maße
70 x 140 cm
Material
Baumwolle, TPU Folie
Wasserundurchlässig
Befestigung
Gummibänder
Waschbar bis:
60°C
Vorteile
strapazierfähiges Geweb
langlebig
Preis
10,78 EUR
Zum Angebot
Modell
YOOFOSS Baby Matratzenschoner
Abbildung
YOOFOSS Baby Matratzenschoner 70x100cm Wasserdichte Atmungsaktive Matratzenauflage Wickelunterlage Inkontinenzauflage Waschbar Matratzenschutz (Gelb)
moms.de Vergleichsergebnis
1,2
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
9
Geeignet für
Maße
70x100 cm
Material
Baumwolle, TPU-Folie, Bambusgewebe
Wasserundurchlässig
Befestigung
keine
Waschbar bis:
60°C
Vorteile
weiche, saugfähige Oberfläche
vielseitig einsetzbar
Preis
13,99 EUR
Zum Angebot
Modell
Lumaland Matratzenschoner
Abbildung
Lumaland Wasserundurchlässige Matratzenauflage Kopfkissenschoner in verschiedenen Größen 70x140cm
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Maße
70x140cm
Material
Baumwolle, Polyurethan-Kern
Wasserundurchlässig
Befestigung
Gummibänder
Waschbar bis:
60°C
Vorteile
Wasserdicht & atmungsaktiv
hygienisch
Preis
10,49 EUR
Zum Angebot
Modell
ALVI - Wasserdichte Matratzenschoner
Abbildung
ALVI - Wasserdichte Betteinlage / Matratzenauflage - 70 x 140 cm - Schadstoffgeprüft nach Öko-Tex Standard 100 - beidseitig 100% Baumwolle mit innenliegendem, atmungsaktivem PU-Nässeschutz
moms.de Vergleichsergebnis
1,6
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Maße
70 x 140 cm
Material
Baumwolle, Polyurethan
Wasserundurchlässig
Befestigung
Gummibänder
Waschbar bis:
95°C
Vorteile
besonders hautverträglich
Hergestellt in Deutschland
Preis
17,99 EUR
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis
Matratzenschoner, auch Matratzenauflage oder Matratzenunterlage genannt, haben vorrangig die Funktion, dass sie Nässe, Schmutz und andere Mikroorganismen von der Babymatratze fernhalten und dem Baby gleichzeitig einen erholsamen Schlaf bieten.
Die Matratzenschoner verhindern auch Abreibungen und Dellen auf der Matratze, sodass die Matratze geschont wird. Auch eine Matratzenunterlage auf dem Lattenrost schützt die Babymatratze vor Schimmelbefall und Staub. Ein Matratzenschoner auf der Matratze schützt die Matratze vor Verschmutzungen und gibt dem Baby einen gesunden Liegekomfort.
Ein guter Babymatratzenschoner hat eine rutschfeste Beschichtung und die geeignetste Matratzenauflage besteht aus natürlichen Stoffen, wie Baumwolle oder Molton. Für Babys Schlaf sollte man auf eine Kombination aus beiden zurückgreifen.

Wie funktioniert ein Babymatratzenschoner?

Matratzenschoner helfen dabei, die Matratze zu schützen und dementsprechend die Haltbarkeit zu gewährleisten. Das Babybett wird für mehrere Stunden täglich genutzt und deshalb sollte man für das Babybett einen geeigneten Babymatratzenschoner haben. Durch den Einsatz eines Matratzenschoners werden Staubmilben und Schimmelsporen gehindert in die Matratze einzudringen und Allergien oder andere Krankheiten hervorzurufen.

Unter einem Matratzenschoner versteht man auch den sogenannten Topper oder die Matratzenauflage. Besonders bei Babys und Kleinkindern müssen diese besondere Eigenschaften besitzen. Die Babymatratzenschoner dienen vorrangig dazu, die Matratze im Babybett zu schützen. Diese Schutzbarriere ist vor allem bei allergiegefährdeten Kindern enorm wichtig. Die Matratze bleibt vor äußeren Einwirkungen, wie Schmutz, Staub oder Nässe verschont. Das erhält die Langlebigkeit der Matratze. Es gibt auch besondere Matratzenschoner, die auf den Lattenrost gelegt werden, um die Matratze von unten gegen Verschmutzungen zu schützen. Die meisten Eltern verwenden einen Babymatratzenschoner, der auf der Matratze befestigt wird. Diese sind besonders praktisch, denn sie verrutschen nicht und lassen sich einfach in der Waschmaschine waschen.

Speziell für Babymatratzen gibt es auch Babymatratzenschoner, die man um die Matratze spannen kann. Somit ist die komplette Matratze geschützt vor Schmutz und Staub. Besonders bei allergiegefährdeten Babys und Kindern sollte dieser Matratzenschoner verwendet werden. Eine weitere gute Eigenschaft von Babymatratzenschonern ist, dass sie atmungsaktiv sind. Das verhindert, dass das Baby zu viel Hitze bekommt und ins Schwitzen kommt. Die meisten Schoner sind aus Baumwolle und das hat eine kühlende Funktion im Sommer und eine wärmende Funktion im Winter.

Ein Babymatratzenschoner kann aber noch mehr, denn er ist nicht nur wärmeregulierend, sondern auch leicht gepolstert. Das gibt zusätzlichen Liegekomfort und das Wachstum von Babys Knochen kann ohne Probleme und Schmerzen gefördert werden. Die Füllung sollte bei Babys Baumwolle oder Mikrofaser sein, denn so bleibt der Schoner atmungsaktiv und ein Einsinken des Körpers wird verhindert.

Befestigt wird ein Babymatratzenschoner mithilfe von Gummis, die an den Ecken angebracht sind. Somit verrutscht der Schoner nicht und er lässt sich einfach und schnell entfernen. Die meisten Babymatratzenschoner sind waschbar und die Schoner sollten hier mindestens bei 60 Grad waschbar sein.

Die Vor- und Nachteile eines Matratzenschoners auf einem Blick:

Pro
hygienisch
erhöhter Komfort
bequeme Liegefläche
reguliert die Körpertemperatur
Contra
muss gewaschen werden, was bei gefütterten Matratzenschonern ein Problem sein könnte

Welche Babymatratzenschoner-Typen gibt es?

Wenn man die geeigneten Babymatratzenschoner vergleichen will, sollte man auch genau wissen, welche Typen von Matratzenschonern es im Handel zu kaufen gibt. Im Handel muss man unter drei verschiedenen Matratzenschonern unterscheiden, diese sind:

  • Matratzenauflage;
  • Matratzenunterlage und
  • Unterbett.

Bei der sogenannten Matratzenauflage wird Nässe und Schmutz von der Babymatratze ferngehalten. das heißt, Nässe kann nicht in das Matratzeninnere gelangen und Bakterien und Keime können nicht entstehen. Außerdem schützt eine Matratzenauflage langfristig vor Abreibungen auf der Matratze und vor Schmutz. Die Matratzenauflage sollte rutschfest auf der Matratze angebracht werden und deshalb sollte man hier auf die Befestigung viel Wert legen. Grundsätzlich empfiehlt dich die Befestigung an den Eckkanten der Matratze. Ein Babymatratzenschoner mit einer Spannumrandung eignet sich hervorragend für Babybetten, denn der Matratzenschoner ist wasserdicht und die Ränder der Matratze werden ebenfalls geschont vor Nässe und Schmutz. Die Matratzenauflage sollte aus einem natürlichen Material, wie Baumwolle oder Molton bestehen.

Ein geeigneter Matratzenschoner kann auch die sogenannte Matratzenunterlage sein. Diese Unterlage schützt die Unterseite der Matratze vor Abschürfungen durch den Lattenrost oder vor Verschmutzungen. Die Unterseite der Matratze ist zudem auch bei ungenügender Belüftung sehr anfällig für Schimmel und Staubmilben. Die Auswahl bei einer Matratzenunterlage sollte auf eine antimikrobakterielle Unterlage fallen, denn diese verhindert, dass Bakterien, Sporen oder Milben in die Matratze gelangen. Sie ist besonders für allergiegefährde Babys geeignet. Die Matratzenunterlage ist meist ausgestattet mit Noppen, damit ein Verrutschen ausgeschlossen ist.

Eine weitere Art von Matratzenschoner ist das sogenannte Unterbett. Meist ist diese Variante allerdings bei Babybetten eher nicht verbreitet. Dennoch sollte man den Unterschied zu anderen Matratzenschonern kennen. Das Unterbett hat vor allem eine orthopädische Funktion, denn das Unterbett verbessert die Liegefläche. Dadurch wird die schlaf-Qualität deutlich verbessert und das Unterbett ist demnach auch sehr atmungsaktiv. Das Unterbett ist meist aus natürlichen Stoffen, sodass eine antibakterielle Wirkung erzielt wird.

Welche Kaufkriterien sollten beachtet werden?

Beim Kauf eines geeigneten Matratzenschoners sollten folgende Kriterien beachtet werden:

  • Material;
  • Matratzenart;
  • Größe;
  • Pflege.

Wichtig beim Material eines Babymatratzenschoners ist, dass er aus einem natürlichen Material hergestellt ist. Schadstoffe könnten der Gesundheit des Babys schaden und gegebenenfalls Allergien hervorrufen. Ob der Babymatratzenschoner schadstofffrei ist, lässt sich meist durch Gütesigel oder einem Richtest prüfen. Die meisten Eltern setzen auf Baumwolle, denn gerade Baumwolle eignet sich am besten in Babybetten. Dieses Material lässt sich in der Waschmaschine bei mindestens 60 Grad waschen. So können Bakterien und Keime hervorragend vernichtet werden. Baumwolle bietet ein hohes Maß an Hautverträglichkeit und Hygiene.

Im Handel gibt es auch Matratzenschoner aus Mikrofaser. Dieser eignet sich besonders für Allergiker, denn Mikrofaser ist resistent gegen Hausstaubmilben. Mikrofaser ist für Staubmilben undurchlässig und sorgt dafür, dass diese sich nicht in der Matratze festsetzen können. Zudem sind Matratzenschoner aus Mikrofaser sehr atmungsaktiv und wärmeregulierend. Somit hat das Baby einen gesunden Schlaf. Unterbetten aus Mikrofaser passen sich der Körperform an, sodass schmerzhafte Druckstellen nicht entstehen.

Die meisten, sehr günstigen Matratzenschoner bestehen aus Polyester. Dieses Material eignet sich nicht für Babybetten, denn das Material heizt schnell auf und bringt Babys schnell ins Schwitzen. Auch Nässe wird von Polyester nicht aufgenommen. Aus diesem Grund ist dieses Material für Babybetten nicht geeignet.

Einige Matratzenschoner, die vorrangig als Unterlage für Matratzen verwendet werden, bestehen aus PU. Dieser Stoff, auch Poly-Urethan genannt, ist sehr wasserundurchlässig und wird meist als Unterlage verwendet. Leider ist auch diese Art von Matratzenschoner für Babybetten sehr ungeeignet, denn beim Einsatz kann es zu einem Hitzestau kommen. Diese Matratzenschoner sind nicht sehr atmungsaktiv und eignen sich deshalb eher für das Bett von Erwachsenen.

Die Matratzenart ist entscheidend beim Kauf eines Unterbetts, denn das Unterbett muss genau auf die Matratze abgestimmt sein. Das Unterbett eignet sich nicht für das Babybett, weil diese Art von Matratzenschoner meist nur für große Betten hergestellt wird.

Für den Kauf eines Babymatratzenschoners ist die richtige Größe entscheidend. Folgende Größen sind handelsüblich:

  • für Babybetten 60×120 oder 70×140;
  • für Kinderbetten 90×190 oder 120×200;
  • für Erwachsene 140×200; 160×200 oder 180×200.

Wer einen Matratzenschoner kaufen möchte, sollte die entsprechende Größe kennen, denn Matratzenschoner können auch in Sondergrößen gekauft werden. Wenn man sich für den Kauf entscheidet, sollte man die genaue Größe der Matratze kennen, denn nur so kann gewährleistet werden, dass der Babymatratzenschoner genau passt und nicht verrutschen kann.

Wichtig beim Kauf eines Matratzenschoners sind auch die Pflegehinweise der Hersteller. Babys sind meist noch nicht trocken und es kann Nässe auf den Schoner gelangen. Um eine ausreichende Hygiene zu gewährleisten, sollte man Schoner kaufen, die leicht zu waschen sind. Am besten eignen sich Matratzenschoner, die in der Waschmaschine bei 60-95 Grad gewaschen werden können. Einige Hersteller bieten auch Matratzenschoner an, die nur mit 30 Grad gewaschen werden können, aber diese eignen sich nicht bei Babybetten. Wichtig bei der Pflege eines Matratzenschoners ist, dass diese nicht mit einem Weichspüler gewaschen werden, denn das zerstört die Fasern und die Dichtheit gegen Nässe.

Welche Hersteller und Marken gibt es?

Bei der Auswahl von Babymatratzenschonern erkennt man schnell, dass es mehrere Hersteller und Marken gibt. Hersteller, di auf Qualität und Komfort setzen, sind:

  • ALVI;
  • Tauro;
  • Lumaland;
  • Biberna und
  • Celina Tex.

Diese Hersteller und Marken wurden getestet und verschiedene Modelle konnten die Jury überzeugen. Der Testsieger ist der PROCAVE Matratzenschoner. Laut Kundenmeinungen überzeugt dieser Matratzenschoner nicht nur für Betten für Erwachsene, sondern auch als Matratzenschoner für Baby- und Kinderbetten. Dieser Matratzenschoner ist verschiedenen Größen erhältlich und ist aus Mikrofaser. Die Befestigung dank der Gummibänder an den Ecken ist sehr einfach. Zudem ist dieser Matratzenschoner atmungsaktiv, allergikergeeignet und waschbar bis zu 60 Grad. Er eignet sich besonders gut für kleine und schmale Kindermatratzen.

Für Babybetten hat der Matratzenschoner der Marke ALVI überzeugt. Wichtig war auch, dass die Auflage die Bettmatratze vor Schmutz und Nässe schützt. So bleibt die Haltbarkeit der Matratze gegeben. Der ALVI Babymatratzenschoner besteht aus Baumwolle, was ihn sehr atmungsaktiv und saugfähig macht. Diese hat gerade durch diese Merkmale überzeugt und ist auch bestens geeignet für Babys mit erhöhtem Allergierisiko.

Ein weiterer Test in Sachen Waschbarkeit hat gezeigt, dass der Matratzenschoner der Marke ALVI bei 95 Grad waschbar ist. Somit ist das Risiko, dass Bakterien und Keime trotz waschen, in dem Schoner bleiben, sehr gering. Die Qualität bleibt selbst bei Öfteren Waschen erhalten.

Alle getesteten Matratzenschoner sind auf schadstofffreie Herstellung geprüft werden und in diesem Punkt konnten alle Produkte überzeugen. Die Matratzenschoner für Babys sind ohne Schadstoffe hergestellt und es wurden nur natürliche Stoffe, wie Baumwolle oder Molton verwendet.

Welche Fragen und Antworten sind entscheidend für den Kauf?

Natürlich gibt es viele unter uns, die sich die eine oder andere Frage zum Thema Babymatratzenschoner stellen. Hier sind die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt, um die Auswahl zu erleichtern.

Die meisten jungen Eltern fragen sich immer wieder, welcher Matratzenschoner in der Stiftung Warentest am besten getestet wurde. Laut Stiftung Warentest ist noch kein genauer Testsieger für Matratzenschoner gekürt worden. Die Tests gehen meist auf Wert von Ökotest zurück. Natürlich gibt es Matratzenauflagen, die bei Stiftung Warentest überzeugt haben. Deshalb kann man sich auch bei den Auflagen informieren.

Eine weitere Frage ist auch, ob sich ein wasserdichter Matratzenschoner besser eignet oder man eher auf Atmungsaktivität mehr Wert legen sollte? Diese Frage müssen sich Eltern selbst beantworten, denn kein Experte kann genau sagen, was gut für Babys Schlaf ist und was nicht. Die meisten wasserdichten Matratzenschoner enthalten eine wasserfeste PU-Beschichtung, die wenig atmungsaktiv ist. Deshalb sollte man eher auf natürliche Matratzenschoner aus Baumwolle setzen. Diese nehmen auch Nässe auf und können einfach gewaschen werden.

Da viele junge Eltern ihre Babyausstattung bei IKEA kaufen, stellen sich auch viele die Frage, ob man einen guten und geeigneten Babymatratzenschoner bei IKEA kaufen kann. Leider bietet IKEA keine Auswahl an Matratzenauflagen oder Matratzenschonern an. Eine große Auswahl bietet das Internet und im Onlineshop kann man sich eingehend informieren und auch die Produkte direkt vergleichen.

Viele Hersteller bieten ihre Matratzenschoner auch für die Größe 70×140 an. Das ist die Standardgröße für Babybetten. Hersteller, wie Molton, ALVI oder auch Lumaland bieten vorrangig Babymatratzenauflagen in diesen Größen an, aber auch Standard IKEA Größen von 60×120 kann man bei diesen Herstellern kaufen.

Fazit

Im Großen und Ganzen ist ein Babybettmatratzenschoner in etwa das Gleiche, wie eine Baby Matratzenauflage. Meist unterscheiden sich beide im Material. Die Auflagen für Babybetten sind meist wasserdicht und die Matratzenschoner sind nicht wasserdicht, sondern deutlich atmungsaktiver.

Generell sind Eltern bei der Auswahl eines geeigneten Babymatratzenschoners bestens beraten, denn die Haltbarkeit der Matratze wird nicht beeinträchtigt. Der Babymatratzenschoner kann in der Waschmaschine bei mind. 60 Grad gewaschen werden und die Qualität bleibt bei der richtigen Pflege erhalten.

Die Matratzenschoner bieten einen ausreichenden Schutz der Matratze, denn durch den Matratzenschoner dringt kein Staub oder Schmutz in die Matratze. Gerade Nässe kann Keime und Bakterien bilden und dank eines Babymatratzenschoners gelangen diese nicht in die Matratze. Auch für Allergiker eignen sich die Babymatratzenschoner perfekt, denn dank der natürlichen Stoffe, wie Baumwolle sind diese speziell für Allergiker geeignet. Der Matratzenschoner ist auch einfach zu transportieren und kann im Urlaub ebenso verwendet werden, wie zuhause.

Die neuesten Beiträge

Dez. 11 2018
PUMMELEINHORN Bettwäsche-Set

Das PUMMELEINHORN Bettwäsche-Set ist stark reduziert auf amazon in den Angeboten. Auf das Bettwäsche-Set gibt es 41 Prozent Rabatt und…

Weiter lesen
Dez. 11 2018
Munchkin Maxi-Secure Tür-/Treppenschutzgitter

  Das Munchkin Maxi-Secure Tür-/Treppenschutzgitter  ist auf Amazon Angeboten um 37 Prozent reduziert. Der vorherige Preis lag bei 45 Euro…

Weiter lesen
Dez. 11 2018
That’s me! Babycards – Mein erstes Lebensjahr

Die zauberhaften Karten von That´s me! Cards sind auf Amazon bei den Angeboten reduziert. Der Prei lag vorher bei 20…

Weiter lesen
Dez. 10 2018
Jupiduu Kinderrutsche Indoor white Elephant

Wow, so ein cooles Produkt die Rutsche von Jupiduu „White Elephant“! Wir haben das Vergnügen die Indoor Rutsche zu testen…

Weiter lesen
Dez. 10 2018
Penaten Ultra Sensitiv Bad & Shampoo

Das Waschgel von Penaten ist auf Amazon um 17 Prozent reduziert. Der Normalpreis lag bei 9 Euro und ist auf…

Weiter lesen
Dez. 10 2018
Fahrzeuge – Hängefach-Bücherregal für Kinder

Das Hängefach Bücherregal ist in den amazon Angeboten  um 39 Prozent reduziert. Das Regal hat vorher 35 Euro gekostet und…

Weiter lesen
Dez. 10 2018
Flaschenwärmer 5 in 1 Babyflaschen Sterilisator Elektrisch

Der Babyflaschenwärmer 5 in 1 von Katze-Tatze ist in den Amazon Angeboten um ganze 20 Prozent reduziert. Der normalpreis liegt…

Weiter lesen
Dez. 7 2018
INTEY Rücksitz Organizer, Autositz Organizer

Der Rücksitz Organizer von Intey ist auf Amazon  in den Angeboten um 50 Prozent reduziert. Der Normalpreis liegt bei 12,99…

Weiter lesen
Dez. 7 2018
Peg Perego Siesta Follow Me Hochstuhl

Der Peg-Perego Follow me Hochstuhl ist in den Amazon Angeboten stark reduziert. Der Preis lag vorher bei 229 Euro und…

Weiter lesen