Hoch

Trihorse Finger Car Creative Class, Review

Nadine Scheiner
10 Mai 2019
2

Finger Car Trihorse

Die Marke Trihorse steht für für hochwertiges Holzspielzeug und Holzmöbel aus Tschechien. Alle Produkte werden mit umweltfreundlichen Verfahren hergestellt und sind zu 100% unbedenklich für die Gesundheit.

Die Spielzeuge von Trihorse verfolgen das Ziel Spielspaß zu bringen und dabei die Entwicklung der Kinder zu fördern. Das Finger Car ist eines dieser Spielzeuge. Zwei dieses tollen Holzautos durften wir ausprobieren. Mit dem Finger Car können nicht nur Kinder ab 3 Jahren, sondern auch Erwachsene etwas anfangen.

Das Finger Car lässt sich ganz einfach mit nur einem Finger steuern. Durch seine besondere Achsenkonstruktion ändert ihr die Fahrtrichtung durch eine einfache Neigung in die gewünschte Richtung. Zur noch leichteren Lenkung liefert Trihorse eine Art “Joystick” mit dem Finger Car. Dieser kann dann mit mehreren Fingern oder der Handfläche genutzt werden.

Die zwei von uns ausprobierten Finger Cars kommen in natürlichem Holzdesign. Ein Auto ist Rot lasiert mit schwarzen Gummirädern und einem naturbelassenen Steuerungsstab. Das zweite Auto ist in Natur gehalten und hat rote gummierte Räder. Dieses unbehandelte Design hat uns sehr gut gefallen, weil es herrlich einfach und doch so schön ist.

Finger Car Trihorse ohne Joystick

Finger Car Rot Natur

Was das Finger Car so besonders macht:

  • Es fördert die Feinmotorik
  • Es sorgt für eine bessere Konzentration
  • Es hilft euch in Stresssituationen zu entspannen
  • Es unterstützt die kreative Entwicklung

Finger Car Creative Class

Unsere zwei Holzautos stammen aus der Reihe “Creative Class”. Mit diesen Finger Cars könnt ihr nicht nur ein paar Runden drehen, sonder auch kreativ werden.

Zusätzlich zu der Kuhle für den Finger gibt es nämlich ein Loch durch das ihr einen Filzstift stecken könnt. Dann fahrt ihr mit dem Finger Car am Besten auf einem großen Stück Papier entlang und könnt zusehen, wie ein geometrisches Kunstwerk entsteht. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Finger Car Trihorse Verpackung Finger Car Creative Class Finger Car - Creative Class

Tipps für hervorragenden Spielspaß mit den Finger Cars

  • Versucht das Finger Car auf verschiedene Arten zu steuern  (z.B. mit der Nase?!)
  • Veranstaltet Rennen gegeneinander
  • Bewertet, wer die besseren Tricks kann und bringt sie euch gegenseitig bei
  • Werdet kreativ und malt ein tolles Bild mit den Finger Cars aus der Creative Class
  • Schaut auch mal nach dem Zubehör. Es gibt beispielsweise eine Rennbahn aus Puzzleteilen

Fazit:

Dieses Mal durften die Erwachsenen probieren und wir hatten alle einen riesen Spaß dabei. Wir sind uns sicher, dass die Finger Cars von Trihorse auch unseren und euren Kindern sehr viel Freude bereiten werden.

Besonders interessant ist die Idee mit dem Auto zu malen und es sind wirklich spannende Ergebnisse dabei herausgekommen. Allerdings müsst ihr bei den kleineren Künstlern darauf achten, dass sie das Papier nicht verlassen.

Also was gibt es schöneres als ein nachhaltiges Spielzeug, dass sowohl den Kinder als auch den Eltern großen Spaß bringt.

Mögen 0
Nicht mögen 0
Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: