Hoch

stramplermacher.de – ein neuer Online-Shop mit einer klaren Vision

Nadine Scheiner
07 Jan 2020
2

Zero-Waste, Langlebigkeit, Organic, Bio… alles Wörter die uns im Bereich der Baby-Kleidung geläufig sind! Denn was wollen wir unseren Kindern, dem Wertvollstem was wir haben, vermitteln? Wie wollen wir sie kleiden, mit was sind wir zufrieden? Es scheint es gäbe nichts Wichtigeres mehr als die Kleinen – und so ist es auch, meiner Meinung nach!

Ich finde wir machen heutzutage schon große Fortschritte, wenn wir „second-hand“ Kleidung auf Flohmärkten kaufen! Es ist nichts verkehrt daran, im Gegenteil eigentlich kann es nur von Vorteil für die Kleinen sein, denn alle (wohl möglichen) Giftstoffe werden von Wäsche zu Wäsche ausgespühlt. Und jetzt stellt Euch mal vor, das Kleidungsstück, dass Euer Kind trägt war einst Euer Lieblingskleid oder die Jeans oder aber das T-Shirt mit dem die „Love-Story“ zwischen Euch angefangen hat – WOW sage ich nur! Dieser Gedanke ist nichts als wunderbar und genau DAS war die Vision von Julia und Valentina!

Eine zero-waste Kollektion zu fertigen aus alten Erinnerungsstücken von einem selbst, von der Oma oder sonst einer liebsten Person für eine liebste Person – der Gedanke daran bereitet mir Gänsehaut! Was kann schöner sein als Kleidungsstücke weiter zu geben bzw. zu „upcyceln“?!

 

Julia kommt aus der Modebranche. Sie ist mit Leib und Seele eine Designerin. Beide erfinden sich gerne neu. Valentina kommt aus einer ganz anderen beruflichen Richtung. Sie kam durch einen schweren Schicksalsschlag auf die Idee mit dem Upcycling. Die Idee ließ sie nicht mehr los und sie ging mit dieser zu Julia, die direkt hellauf begeistert von ihren Ideen war!

Jedoch mussten sie feststellen, dass die Nachfrage an „Upcycling“ einfach noch zu gering ist und sie somit zu wenige Personen erreichen… Brain-Storming war angesagt und doch war es eindeutig, der „Strampler“ sollte Focus bekommen!

 

Skizzen, Formate, Zeichnungen, Designs – die zwei haben mit einer Grafikerin ihre Vorstellungen so gestaltet, dass diese Designs Platz auf einem Strampler finden können. Und nicht nur auf einem Strampler! Schaut man sich die Seite von stramplermacher an, so kann man schon jetzt Bodys und auch Strampler selbst gestalten und mit deren Design bedrucken lassen – natürlich personalisiert und in absolut bester Qualität! Jedoch kann man nicht nur personalisierte Strampler und Bodys auf stramplermacher.de finden, sondern auch süße Accessoires wie Babymützen, Tücher oder aber auch Haarbänder!

Ich bin begeistert von der Idee hinter dem Shop und freue mich auf die Entwicklung, denn wenn man die zwei fragt, was ihre Ziele sind lautet die Antwort ganz klar – Upcycling mehr Wert schenken, Kleidung wieder mehr Bedeutung schenken, die Umwelt bewusster erleben!

 

Ach und apropos – auch ich durfte mich von ihrem Design bereits überzeugen und habe T-Shirts für mich und die Kids kreieren lassen !

Mögen 0
Nicht mögen 0
Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: