Hoch

RINGANA – die absolute Frische, was steckt dahinter?!

Nadine Scheiner
05 Mrz 2020
1 Min.

 

Schaut man sich mal die Geschichte und Phylosophie der Marke „RINGANA“ an kommt man schon mal leicht ins Staunen!

Geschichte

1996 von Andreas Wilfinger und einer Hand voll Experten stellten sie innerhalb von 3 Jahren die ersten Produkte auf die Beine und setzten damit den Grundstein von RINGANA = die Frischekosmetik.

2000 kamen die ersten Superfood-Produkte „frisch aus der Natur“ dazu, 2003 dann das „Kultprodukt“ das Zahnöl und die natürlichen „RINGANA CAPS“ – die mich persönlich sehr interessieren!

2010 wird RINGANA sogar mit dem TRIGOS Preis ausgezeichnet (steht für verantwortungsvolles Wirtschaften), 2011 erhält RINGANA den „Luxepack“ in Monaco, 2015 den Klimaschutzpreis in Österreich und 2017 sogar die „Trophys des European Business Awards“ in der Kategorie „The Chariman´s Selection“.

Nebst den perfekt erscheinenden Produktionsstätten und dem hochmodernen Logistikzentrum versucht RINGANA stätig noch ein Ticken besser mit der Umwelt und der Nachhaltigkeit umzugehen und hat nun seit 2018 ein neues, nachhaltiges Packaging der RINGANA Frischekosmetik hergestellt. Seit 2018 findet man nun die Frischekosmetik in Glasflaschen, die gerne nach gebrauch an RINGANA zum wieder befüllen gesendet werden kann.

 

DAS jedoch ist nur die Geschichte! Kommen wir nun zu den Produkten!

 

Unterschieden werden die Produkte in

  • FRESH

und

  • SUPPLEMENTS

 

FRESH:

In der FRESH Abteilung findet man so ziemlich alles was man schmieren, cremen und einwirken lassen kann AUF der Haut.

Die Kategorie FRESH wird nochmals in folgende Rubriken unterteilt:

  • FACE
  • BODY
  • HAIR

 

Das Grandiose daran – alles was diese Produkte beinhalten sind pflanzliche Essenzen. Alle Produkte sind mikroplastikfrei und haben keine künstlichen Konservierungsstoffe. Außerdem werden sie stätig zur Verbesserung weiterentwickelt und werden in umweltfreundlichen Verpackungen abgefüllt und versendet.

 

Schauen wir uns die zweite Abteilung an.

 

SUPPLEMENTS“ sagt eigentlich schon alles aus – hier findet man alles was man Supplementieren kann – sprich Nahrungsergänzungsmittel.

 

Auch hier wieder die Aufteilung von SUPPLEMENTS:

  • CAPS
  • PACKS
  • DRINKS

 

Denn laut RINGANA und jedem gesunden Menschenverstand sind Cremes nicht alles für die Haut! Vieles kommt auch von innen, man muss nur mal auf seinen Körper hören!

Die Nahrungsergänzungsmittel sind bioaktive Nährstoffkombinationen in hochkonzentrierter Form, die nur mit den allerbesten Nährstoffen auf einer rein veganen Basis hergestellt werden.

 

Und wer meint man finde sowas auch in jedem x-beliebigem Supermarkt, der sollte der Meinung bleiben! Jeder der jedoch seinem Körper das Beste geben möchte, nachhaltig und Umweltbewusst lebt, sollte doch einmal RINGANA ausprobieren! Ich zumindest komme bei den Produkten, der Philosophie und der Geschichte nicht mehr aus dem Staunen raus!

Mögen 0
Nicht mögen 0
Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: