Hoch

Kletterdreieck, Natur, nach Pikler-Art

Nadine Scheiner
05 Mai 2020
1 Min.

Mit der Corona Zeit muss man einfallsreicher werden und den Kindern zwar nicht ständig aber ab und an auch mal was Neues bieten! Im Kindergarten hatten meine Kids zweimal die Woche Turnen und waren einmal die Woche draußen im Wald unterwegs neben dem täglichen Programm, das ebenfalls viel Bewegung mit sich brachte!

Das hier zu Hause so weiter zu führen ist gar nicht mein Ziel, dennoch versuchen auch wir mindestens einmal am Tag rauszugehen und die Kids auch zu Hause gut zu beschäftigen! Denn am Ende des Tages sollen sie auch ohne Kindergarten zufrieden und ausgelastet ins Bett gehen!

Hier bin ich auf Spielspecht und dem Kletterdreieck nach Pikler Art gestoßen und habe es für ziemlich genial gehalten!

 

Fakten zum Kletterdreieck:

  • Marke: UV-Holzspielzeug
  • Artikelnummer: VU-1
  • Kategorie: Kletterspielzeug, Motorikspielzeug, Geschicklichkeitspielzeug
  • Zusammenklappbar
  • Erweiterbar mit Rutschbretter, Hühnerleitern, Kletterleitern nach Pikler
  • Lieferung erfolgt fertig montiert
  • Material: Zusammengesetzt aus Birkenholz-Multiplex und massiven Buchenstangen
  • Maße zusammengeklappt: 81 x 25 x 60 cm
  • Maße aufgestellt: 70 x 60 x 70 cm
  • Belastbarkeit: bis 60 kg

Aus dem Kindergarten war dieses Dreieck den Kids schon geläufig und sie wussten direkt wie es funktioniert. Jedoch sollte es nur unter Aufsicht eines Erwachsenen benutzt werden, da eventuell gerade zu Beginn noch mehr Hilfestellung geleistet werden muss!

Durch den Sicherheitshaken ist ein ungewolltes Zusammenklappen ausgeschlossen, kann jedoch sehr schmal geklappt und verstaut werden, wenn mal nicht damit gespielt werden soll!

Fazit:

Es ist ein einfaches Spielzeug, mit dem doch so viel gespielt werden kann! Durch das robuste Naturholz ist das Kletterdreiek extrem stabil und man brauch sich keine Gedanken machen, dass es zerbrechen könnte! Außerdem finde ich es prima, dass man es zusammenklappen kann und es somit leicht verstaubar ist, denn nicht immer brauchen die Kids ein Klettergerüst! Und wenn es nicht als Kletterdreieck genutzt wird ist es ein wunderbares Versteck beim Versteckspiel oder kann noch als Höhle erweitert werden!

Die Sprossen sind so eng aneinandergereiht, dass selbst die Kleinsten mühelos auf das Dreieck klettern können – aber Vorsicht denn hier sollte immer ein Erwachsener Hilfestellung leisten!

Wahrscheinlich werden wir unser Dreieck noch um eine Sprossenleiter oder einer Kletterleiter erweitern, jetzt jedoch reicht erst einmal das Dreieck an sich zum Ausprobieren!

 

Mögen 0
Nicht mögen 0
Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: