Hoch

„Wie alles begann“ Die Abenteuer von Vladimir Petrokov – Buchvorstellung

Nadine Scheiner
01 Apr 2020
2 min.

Die Abentuer von Valdimir dem Kater Cover

Das zweite Buch von Maria Gerstenberg erzählt die Geschichte vom kleinen Karter Vladimir, der mit seinem Katzen-Cousin Dimitri in einem Schloss in Russland wohnt. An einem besondern Tag erreicht eine Kiste mit geheimnisvollen Inhalt das Schloss. Natürlich wollen alle sofort wissen, was sich in der Kiste befindet. Habt ihr eine Idee?

Eine wunderbar erzählte Geschichte über die Freundschaft zwischen Kindern und Tieren. Nebenbei werden geschichtliche Hintergründe aus Russland kindgerecht aufgegriffen.

Das Kinderbuch „Die Abenteuer von Vladimir Petrokov – Wie alles begann“ ist eher ein Vorlesebuch als ein Bilderbuch. Es gibt schöne Illustrationen zum entdecken aber auch längere Fließtexte. Damit eignet sich dieses Buch nicht nur zum Vorlesen, sondern auch für Erstleser ab der zweiten Klasse.

Abenteuer von Valdimir Petrokov wie alles begann Cover Die Abentuer von Valdimir dem Kater Cover hinten

Die Abentuer von Valdimir Petrokov - Kiste

Die Abentuer von Valdimir dem Kater und Dimitri

Fakten zum Buch:

  • Autor: Maria Kristin Gerstenberg
  • Verlag: Mäuse Verlag
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Seitenzahl: 32
  • Maße: 22 cm x 28 cm
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahre
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-9820844-4-2

Über die Autorin:

Maria Gerstenberg schreibt, illustriert und publiziert alle ihre Bücher selbst. Vom ersten Gedanken bis zum Versand arbeitet Maria mit viele Liebe zum Detail in Eigenregie. Mit ihren zwei Kindern lebt die Alleinerziehende im Odenwald. Gemeinsam entwickeln sie neue Ideen für ihre wunderbaren Gutenachtgeschichten. Wenn ihr noch mehr über Maria und ihre Geschichten erfahren möchte, schaut auf ihrer Webseite mariagerstenberg.de vorbei.

Gerade hat Maria Kristin Gerstenberg eine Crowdfunding-Aktion für ihr neues Buch “ Die Hagebutte und der Bär“ gestartet.

Maria Gerstenberg Autorin

Fazit:

Das Buch über die Abenteuer vom Vladimir lässt sich wunderbar vorlesen. Die Altersempfehlung von 4 Jahren ist angemessen. Durch die längeren Textabschnitte müssen die Kids aufmerksam zuhören. Auch wenn das Buch im Schnee spielt, kann es zu jeder Jahreszeit angeschaut werden. Die wunderbare Beziehung zwischen Mensch und Tier in Verbindung mit einem kleinen Abenteuer, lässt die Kleinen gebannt lauschen. Eine wunderbare Geschichte, die sich auch mit der russischen Kultur beschäftigt.

Die Abenteuer von Vladimir Petrokov - wie alles begann

Mögen 0
Nicht mögen 0
Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: