Hoch

Kosmos, Pumuckl kommt zu Meister Eder

Nadine Scheiner
03 Nov 2020
3 min.

Happy Birthday liebe Ellis Kaut, kann man da nur sagen, denn die Schöpferin des uns allen bekannten „Pumuckls“ wäre am 17. November 2020 doch stolze 100 Jahre alt geworden!

Ein Anlass den Anfang von Pumuckl und Meister Eder als Bilderbuch aufleben zu lassen!

 

Details zum Buch:

  • Verlag: Kosmos
  • Schöpferin: Ellis Kaut
  • Autorin: Uli Leistenschneider
  • Illustration: Natasa Kaiser
  • Bilderbuch, gebundene Ausgabe
  • Maße: L 288 x B 221 x H 9mm
  • Seitenanzahl: 32 Seiten
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahre
  • EAN: 9783440165614
  • -Nr.: 16561

 

Wer von uns kennt nicht Pumckl und seine Geschichten mit dem Meister Eder?! – In meiner Kindheit jedoch kann ich mich nur an die Film erinnern – umso schöner finde ich es, dass Pumuckl nun von Uli Leistenschneider nieder geschrieben wurde und in einer tollen Illustration von Natasa Kaiser verbildlicht wurde – und damit meine ich jetzt die aller erste Geschichte wie Pumuckl zu Meister Eder kam!

 

Worum handelt das Buch?

Wer Pumuckl kennt, der weiß, dass er immer gerne reimt und zunächst in der Schreinerei des Eders spuckte. Bis Franz Eders ihm auf die Schliche kam und der kleine Kobold sichtbar wurde.

Von da an, so sagte Pumuckl, musste er bei seinem Meister Eder bleiben. Heimlich freute dies den Meister Eders, sein Leben war ruhig! Er wohnte alleine über seiner Schreinerei.

Als er Mittags seinen Freunden von Pumuckl erzählte, haben sie ihm natürlich nicht geglaubt und auch Meister Eders war dann auf einmal verunsichert, bis er zurück ging in seine Schreinerei und Pumuckl mit einem Streich bei einer Kundin wieder auf sich aufmerksam machte.

Ja, dem Meister Eder ist er direkt ans Herz gewachsen! Er baute dem kleinem Kobold direkte eine kleine Überraschung

Die Autoren:

 

Ellis Kaut

Ellis kaut ist 1920 in Stuttgart geboren und studierte Schauspiel und Bildhauerei. In den 60ern bereits kamen die ersten Geschichten zum kleinen Kobold als Buch, Schallplatte und als Fernsehserie heraus. Ausgezeichnet wurde Ellis Kaut 1955 mit dem Bayerischen Hörspielpreis und später dann mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Zum Ende hin lebte Ellis kaut weitestgehend von der Öffentlichkeit zurückgezogen in München wo sie 2015 kurz vor Ihrem 95. Geburtstag starb.

Uli Leistenschneider

Uli Leistenschneider ist 1981 geboren und in Bingen am Rhein aufgewachsen und zur Schule gegangen. Sie studierte Germanistik, Philosophie und kurze Zeit katholische Theologie. Zurzeit lebt sie in einem kleinen Dorf bei Mainz. Das Schreiben gehört schon seit ihrer Kindheit zu ihrem Leben.

 

Weiteres:

Neben der Bilderbuch Neuerscheinung des Pumuckl kommt zu Meister Eder“ wurde auch das Bücherhelden Buch 1. Klasse „Pumuckl feiert Geburtstag“ neu aufgesetzt und ebenfalls ein Erstleserbuch der guten Ellis Kaut „Schlupp vom grünen Stern“!

Auch diese beiden Bücher sind definitiv lesenswert und bescheren auch meinen beiden Kindern als Vorlesebuch schon große Freude! Ich freue mich schon darauf, wenn wir anfangen werden zusammen zu lesen!

 

Fazit:

Ich bin ein großer Fan davon meine „Kindheitshelden“ meinen Kindern näher zu bringen! Pumuckl ist definitiv ein Klassiker, der mit Spannung, Spaß und Freude auch in der jetzigen Zeit seinen Zauber nicht verliert! Das Buch hat eine klasse Illustration, und die Altersempfehlung von 4 Jahren ist absolut gerechtfertigt!

Mögen 0
Nicht mögen 0
Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: