Hoch

Wenn Hasen gute Laune haben, Beltz & Gelberg [Buchvorstellung]

Nadine Scheiner
15 Okt 2020
2 min.

Ein Buch, dass es auch den Punkt bringt, Hasen sind immer froh gestimmt und voller Lebensfreude, zumindest gehen wir davon aus. Und genau das wird in diesem lustigen Buch in schönen Reimen wiedergegeben!

Fakten zum Buch:

  • Verlag: Beltz & Gelberg
  • Autor: Axel Scheffler / Frantz Wittkamp
  • Vierfarbiges Bilderbuch
  • Seitenanzahl: 32 Seiten
  • Erschienen: 12.02.2020
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahre
  • ISBN: 978-3-407-75474-5
  • Preis: 10,95€

Wer die Bücher von Axel Scheffler mag, dem wird auch dieses gefallen! Die Illustration nimmt die Kinder mit auf die Reise und verdeutlicht den Spaß, den die Hasen haben in Bilderform wieder!

Die Autoren:

Axel Scheffler:

Axel Scheffler ist 1957 in Hamburg geboren und lebt heute in London als Illustrator. Seine Illustrationen sind doch fast immer mit gar merkwürdigen Tieren garniert, was vielleicht daran liegen könnte, dass er als Kind einmal Tierforscher werden wollte!

Eines seiner erfolgreichsten Kinderbücher hatte er wohl gemeinsam mit der Autorin „Julia Donaldson“ entwickelt – „der Grüffelo“.  Für den Grüffelo erhielt das Duo den renommierten britischen Smarties-Preis.

Frantz Wittkamp:

Frantz Wittkamp ist 1943 geboren und studierte Kunsterziehung und Biologie. Heute lebt er als freier Grafiker, Maler und Autor in Lüdinghausen. 1995 wurde Wittkamp mit dem österreichischen Staatspreis für Kinderlyrik ausgezeichnet. „Du bist da und ich bin hier“ ist nur eines seiner Werke das bei Beltz & Gelberg von Frantz Wittkamp erschienen ist.

Fazit:

Das Buch ist wirklich super herzlich geschrieben und meine Kids lieben das Buch! Ja die kurzen Reime, die passenden Bilder, manchmal erzählt meine Tochter (ohne es lesen zu können) selbst die Geschichte. Die Altersempfehlung von 4 Jahren ist ok. Ich lese es jedoch beiden vor und habe nicht das Gefühl, dass mein 3-jähriger Junge es nicht verstehen würde. Ein tolles Buch, weiter so!

Mögen 0
Nicht mögen 0
Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: