micro g-bike chopper deluxe, blau, Review

micro-g-bike-verpackung

Die Marke „Micro Mobility System“

Auf der Suche nach einem neuen Laufrad für meinen nun 2-jährigen Sohn bin ich online auf die Marke „micro“ gestoßen. Kennt Ihr diese Marke bereits? – Sie wurde 1997 aus der „Not“ heraus von Wim Ouboter gegründet, dem einfach der Weg zur Arbeit zu Fuß zu lang war, für das Fahrrad oder das Auto jedoch zu kurz! Seither betreibt die Firma „Micro Mobility Systems“ ihre Produktentwicklung stets selbstständig und hat auf zahlreiche Produkte ein Patent und mehrere Awards erhalten! – Ebenso gab es auf das Laufrad mehrere Awards!

micro-g-bike-awards

 

micro-g-bike-detailansicht

 

Was mich jedoch zunächst an dem Produkt lockte muss ich zugeben war definitiv das Design! Es ähnelt, wenn mich nicht alles täuscht einem BMX Bike und ein solches ist schon ziemlich cool für Jungs, finde ich! Als ich mir das Produkt dann genauer anschaute war ich trotz des etwas höheren Preises überzeugt!

g-bike-chopper-deluxe-mit-kind5

 

g-bike-chopper-deluxe-mit-rad-von-vorne

 

g-bike-chopper-deluxe-mit-rad-seitlich

 

g-bike-chopper-deluxe-hinterrad

 

g-bike-chopper-deluxe-mit-kind4

Produktdaten des micro g-bike chopper deluxe zusammengefasst:

  • Das micro g-bike chopper deluxe ist ab ca. 2 Jahren geeignet
  • Die Belastbarkeit des Bikes beträgt ca. 20 Kilogramm
  • Es ist 2,45 Kilogramm schwer (was super leicht ist und auch superwichtig, damit das Kind es nicht noch schwerer hat beim Laufradfahrenlernen!)
  • Die Rollen bestehen aus 20cm EVA Schaum Rädern bzw. aus Skateboard Gummirollen, das Bike ist aus Aluminium
  • Die Länkerhöhe des g-bikes beträgt ca. 48 – 52 cm
  • Die Sitzhöhe ist verstellbar und beträgt ca. 35 – 46 cm
  • Das Bike ist für folgende Bodenbeläge geeignet: Asphalt, Pflastersteine und Kiesel
  • Im Lieferumfang mit dabei sind sowohl die Räder als auch für den Anfang ein austauschbares Carving-Hinterteil!
  • Farben: Aqua, Blau, Gelb und Pink
  • Als Zubehör kann man ebenfalls den micro Anhänger erwerben, der sowohl an das micro g-bike chopper deluxe als auch an andere Fahrgeräte für Kinder von micro montiert werden kann (total Klasse!)

Hier der Link zum Produkt: https://www.microscooter-shop.de/kidz/ab-2-jahren/laufraeder-g-bikes/1779/micro-g-bike-chopper-deluxe#

 

 

micro-g-bike-chopper-deluxe-mit-anhänger

 

g-bike-chopper-deluxe-mit-cariving-hinterteil

 

g-bike-chopper-deluxe-cariving-hinterteil

 

g-bike-chopper-deluxe-federung-vorderrad

Micro G-Bike Chopper Deluxe in Blau

Wie bereits erwähnt ist zu den „normalen“ Rädern zusätzlich nochmals ein Carving-Hinterteil im Lieferumfang des Laufrads mit dabei, was wirklich total super ist, gerade für den Anfang! Am Anfang muss jedes Kind zunächst das Gleichgewichtsgefühl bekommen, was durch das Carving-Hinterteil definitiv erleichtert wird! Es ist mit dem Hinterteil nämlich quasi eine Mischung aus Laufrad und Dreirad würde ich sagen! Das Cariving-Hinterteil ist ausgestattet mit zwei schmalen Skateboard-Gummirollen und hält somit eine bessere Stabilität! Auch ich habe nun für den Anfang diese Rollen dran gemacht, da ich davon überzeugt bin, dass mein Sohn damit den Gleichgewichtssinn schneller erlernen kann und ich ihm damit besser helfen kann! Die Federung am Vorderrad soll ein angenehmeres Fahren ermöglichen auch wenn er z.B. auf nicht gleichmäßigen Wegen fährt, was bei uns schon mal vorkommen kann, denn wir gehen schon gerne mal in Feld spazieren, zwar immer auf einem Weg, aber auch der kann mal huppelig werden!

 

Wie ihr sehen könnt ist das Laufrad meinem Sohn noch etwas groß, jedoch ist er auch einfach etwas „klein“ verglichen zu anderen 2-jährigen. Jedoch will er schon jetzt nicht mehr runter von dem Bike, was für mich ein gutes Zeichen ist! Er hat Spaß daran das micro g-bike chopper deluxe in blau zu entdecken, was auch wahrscheinlich zurück zu führen ist auf das leichte Gestell! Es ist wirklich super leicht mit 2,45 Kilo und selbst die Kleinen kommen damit super zurecht und es fällt Ihnen nicht schwer das Laufrad zu bewegen und auch mal zu drehen z.B.!

 

micro die Marke eine Lifestyle Marke

Das Laufrad von micro setzt sich definitiv von anderen Laufrädern ab, sei es im Design, der Qualität oder aber auch im Gedanken! Es ist für mich quasi ein „Lifestyle“ Produkt! Der Lifestyle fängt im Kindesalter bei micro schon an und zieht sich bis ins erwachsen sein mit weiteren Produkten, die ebenfalls absolut bedacht sind!

Sobald mein Kleiner gewachsen ist und sicher auf dem Bike sitzt werde ich das Hinterrad montieren und direkt den Anhänger antransportieren! Mein Sohn fährt nämlich momentan einfach so sein Spielzeug im Anhänger umher und ich kann mir schon gut vorstellen, was für eine Freude er haben wird, wenn er mit Vollgas seine Lieblingssachen mitnehmen kann!

Interessiert ihr Euch auch für den Anhänger? – Den findet ihr hier: https://www.microscooter-shop.de/accessoires/mini-accessoires/1731/micro-anhaenger

Fazit

Im Allgemeinem finde ich, dass Laufrad fahren sehr wichtig für die Entwicklung, das Gleichgewicht und die Koordination von Kindern ist! Es kostet die Kleinen große Überwindung sich drauf zu setzen und loszufahren! Dafür, denke ich, werden sie es bereits beim Fahrradfahren lernen einfacher haben da der Gleichgewichtssinn bereits vorhanden ist nur nochmal die Koordination des Fahrradfahrens dazu gelernt werden muss!

 

Darüber werde ich Euch gewiss im nächsten Frühjahr oder Herbst berichten, sobald meine Große bereit sein wird sich auf ein Fahrrad zu setzen!

 

Jetzt sind beide zunächst einfach passionierte Laufrad-Fahrer und mein Sohn freut sich endlich auch zu den „Großen“ zu gehören! Denn sein kleines Vierrad wurde nun von dem g-bike chopper deluxe ersetzt – PERFEKT!

 

g-bike-chopper-deluxe-mit-kind2

Neue Artikel

Mai. 22 2019
miweba Kinder Elektroauto VW Bus Bulli T1 Samba Camper, Review

about miweba: miweba mag einigen noch als „Actionbikes“ bekannt sein, wurde jedoch 2018 umfirmiert in „miweba“! Erst 2006 gegründet hat…

Weiter lesen
Mai. 20 2019
Ab wann windelfrei?

Das Trocken- und Sauberwerden stellt wie das erste Wort, das erste Krabbeln und Laufen einer der Meilensteine des Heranwachsens dar….

Weiter lesen
Mai. 20 2019
Puky Laufrad LR Light, blau, Review

hier hat Puky mal wieder super Leistung gebracht! Das LR Light ist für mich die Ablösung vom LR 1Lp. Zwar…

Weiter lesen
Mai. 14 2019
Ist yamo® – gleich yammi? Bio-Babybrei im Test

Ob stillende Mama oder Fläschchen Baby, alle Mütter stehen ab der 17 Woche vor der Entscheidung; Beikost-Start, ja oder nein….

Weiter lesen
Mai. 13 2019
Puky Fahrrad Z2 12 Zoll, lovely pink mit Fahrrad-Lernhilfe (kurz FLH), Review

Da hatte meine Tochter aber Augen gemacht als sie Ihr neues Puky Fahrrad Z2 12 Zoll in pink gesehen hat!…

Weiter lesen
Mai. 10 2019
Trihorse Finger Car Creative Class, Review

Die Marke Trihorse steht für für hochwertiges Holzspielzeug und Holzmöbel aus Tschechien. Alle Produkte werden mit umweltfreundlichen Verfahren hergestellt und…

Weiter lesen
Mai. 2 2019
froddo – Kinderschuhe in denen sich Kinder wohlfühlen!

Kennt ihr bereits die Marke froddo? Froddo (bzw. Ivancica) hat eine schöne Geschichte!… Eine kleine Schuhmacher Vereinigung, die sich zusammengefunden…

Weiter lesen
Apr. 26 2019
Wickey Sandkasten Flip mit Klappdeckel 120 x 125 cm, Review

Wie so viele Familien, haben auch wir einen sogenannten „Heimwerker“ zu Hause, den Opa, der natürlich alles auf einen Blick…

Weiter lesen
Apr. 25 2019
CACOON BEBO klassisch – 1.2 Meter, Review

Als ich meinen Kindern (10 und 12 Jahre) ein Bild von unserem neuen Testprodukt einem Cacoon BEBO Nest gezeigt habe,…

Weiter lesen
Apr. 17 2019
Campanilla Percussion Set Gartenfreunde 3-teilig, Review

About GEWA Schonmal was von GEWA gehört?! GEWA konstruiert und entwickelt Musikinstrumente! Nicht nur für Kinder, die früh förderlichen Musikinstrumente,…

Weiter lesen
Apr. 10 2019
GOKI Schichtenpuzzle Gemüsebeet, Review

  Nicht um sonst ist Gollnest & Kiesel 2018 zum Spielwarenhersteller Nummer Eins im Bereich „System-Spielzeug“ ernannt worden! GOKI ist…

Weiter lesen
Apr. 4 2019
SIKU Control 32 John Deere Traktor mit Anhänger, Review

Dieses Teil hat selbst mir die Sprache verschlagen! Was für ein super cooles Fahrzeug ist das denn bitte?! – Der…

Weiter lesen