Hoch

Einschulung 2022 – wann fängt in welchem Bundesland die Schule an?

Nadine Scheiner
20 Jan 2022
4 min
Mögen 0
Nicht mögen 0

Natürlich finden auch im Jahr 2022 die Einschulungen wieder statt, wenn auch aktuell unklar ist, unter welchen Bedingungen. Doch die Aussichten sind laut diverser Experten gut, dass die Corona-Pandemie bis dahin zumindest abgeklungen ist. Die schon lange feststehenden Termine für die Einschulungen der Kinder dürften also tatsächlich auch so eingehalten werden können, wie sie geplant sind. Doch wann beginnt eigentlich nach den Sommerferien in den einzelnen Bundesländern die Schule und findet somit auch die Einschulung statt? Hier eine hilfreiche Übersicht zu den Terminen für die Einschulung 2022 in an allen deutschen Bundesländern.

Blond,Girl,With,German,Text,"schulanfang",,Translate,"back,To,School".
Alexander Limbach via shutterstock

Einschulungstermine in den einzelnen Bundesländern

Den Auftakt macht das bevölkerungsreichste Land der Bundesrepublik: Nordrhein-Westfalen. Hier geht es am 10. August bzw. am 11. August 2022 bereits mit dem „Ernst des Lebens“ los.

Mecklenburg-Vorpommern ist das nächste Bundesland in der Liste, wo es ebenfalls sehr früh schon am 13. August das neue Schuljahr beginnt und damit auch die Einschulung an diesem Tag stattfindet. Auch hier sollten Eltern oder Verwandte also besonders früh damit fertig sein, für ihre Sprösslinge einen Schulranzen besorgt zu haben.

Das nächste Bundesland in der Reihenfolge ist mit Schleswig-Holstein das nördlichste von allen, wo der Unterricht bereits am 17. August wieder beginnt. Es folgt drei Tage später Brandenburg, wo man sich auf den 20. August 2022 als Stichtag für die Einschulung geeinigt hat.

Ebenfalls noch recht weit vorne in der Liste befindet sich der Stadtstaat Hamburg, in dem alle Kinder wieder oder erstmals am 23. August 2022 in die Schule müssen.

Das Gros der Bundesländer teilt sich den 27. August 2022 als Termin für die Einschulung. Dieser gilt für die folgenden gleich fünf Länder:

  • Berlin
  • Bremen
  • Niedersachsen
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt

Nur zwei Tage später erleben alle dafür angemeldeten Kinder in Thüringen den ersten Schultag ihres Lebens, konkret ist dies am 29. August der Fall.

Rheinland-Pfalz und das angrenzende Saarland teilen sich den Starttermin 5. September 2022 für das neue Schuljahr. Einen Tag später folgen ihnen die Kinder in Hessen, die am 6. September erstmals einen Schultag hinter sich bringen müssen.

Traditionell sehr spät dran mit dem Termin für die Einschulung ist das zweitbevölkerungsreichste Bundesland Bayern. Das gilt auch wieder fürs Jahr 2022, in welchem diese am 13. September stattfindet.

Einziges Bundesland, bei dem der Termin innerhalb seiner Grenzen stark variiert, ist Baden-Württemberg. Hier ist es für manche Kinder bereits am 12. September soweit, für andere hingegen erst am 23. September und damit als letztes Bundesland von allen in dieser Liste.

Früh genug auf die Einschulung vorbereitet sein

Wie üblich in Deutschland ist der Starttermin in die Schulkarriere für die Kinder auch im Jahr 2022 wieder sehr weit, größtenteils über den Spätsommer verteilt, wie es wohl auf diese Art und Weise sonst kaum irgendwo in Europa praktiziert wird. Wer also für die eigenen oder befreundete Kinder zur Einschulung gerüstet sein will, weiß nun, bis wann dies in welchem Bundesland 2022 spätestens geschehen sein sollte.

Teilen:

Kommentar schreiben

Teilen: