MENUMENU

Kinderbett Pirat

Modell
WICKEY Kinderbett CrAzY Hutty
Jugendmöbel24.de Piratenbett Huck
Froschkönig24 Cilek PIRATE M Bett
Vipack Bootbett
Bestseller
Homestyle4u Kinder Hochbett
Abbildung
WICKEY Kinderbett 'CrAzY Hutty' mit Rutsche - Hochbett in verschiedenen Farbkombinationen - 90x200 cm
Piratenbett Huck 90 * 200 Seeräuber Schiff Boot Kinderbett Jugendbett Jugendliege Bettliege Einzelbett Bett Jugendzimmer Kinderzimmer Spielbett
Cilek PIRATE M Bett Kinderbett Piratenbett Schiff Braun 90x195 cm, Matratze Sondermaße Oval:mit Matratze
Vipack SCPB200 Bootbett, Maße 248 x 65 x 95 cm, Liegefläche 90 x 200 cm, aufgedruckte Optik, braun/beige lackiert
Homestyle4u 522, Kinder Hochbett Mit Rutsche, Leiter, Turm, Tunnel, Vorhang Pirat, 90x200 cm, Schwarz, Massivholz Weiß
moms.de Vergleichsergebnis
1,4
1,6
1,7
1.5
1,4
Kundenwertung bei Amazon
-
-
-
Geeignet für
Verarbeitung
8
9
7
8
8
Material
Holz
MDF
MDF
MDF
Holz
Größe Liegefläche
90x200 cm
90 x 200 cm
90 x 195 cm
90 x 200 cm
90 x 200 cm
Rausfallschutz
inkl. Schubladen
inkl. Matratze
inkl. Lattenrost
Vorteile
Abenteuerbett
mit Rutsche + Dach
stabile Verarbeitung
Aufbewahrungsfach
Piratedetails
mit Fahne
abgerundete Kanten
Regal Fußende
inkl. Rutsche, Turm,
Tunnel, Vorhang
Preis
314,95 EUR
249,90 EUR
686,00 EUR
467,99 EUR
Derzeit nicht auf Lager
Modell
WICKEY Kinderbett CrAzY Hutty
Abbildung
WICKEY Kinderbett 'CrAzY Hutty' mit Rutsche - Hochbett in verschiedenen Farbkombinationen - 90x200 cm
moms.de Vergleichsergebnis
1,4
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
8
Material
Holz
Größe Liegefläche
90x200 cm
Rausfallschutz
inkl. Schubladen
inkl. Matratze
inkl. Lattenrost
Vorteile
Abenteuerbett
mit Rutsche + Dach
Preis
314,95 EUR
Zum Angebot
Modell
Jugendmöbel24.de Piratenbett Huck
Abbildung
Piratenbett Huck 90 * 200 Seeräuber Schiff Boot Kinderbett Jugendbett Jugendliege Bettliege Einzelbett Bett Jugendzimmer Kinderzimmer Spielbett
moms.de Vergleichsergebnis
1,6
Kundenwertung bei Amazon
-
Geeignet für
Verarbeitung
9
Material
MDF
Größe Liegefläche
90 x 200 cm
Rausfallschutz
inkl. Schubladen
inkl. Matratze
inkl. Lattenrost
Vorteile
stabile Verarbeitung
Aufbewahrungsfach
Preis
249,90 EUR
Zum Angebot
Modell
Froschkönig24 Cilek PIRATE M Bett
Abbildung
Cilek PIRATE M Bett Kinderbett Piratenbett Schiff Braun 90x195 cm, Matratze Sondermaße Oval:mit Matratze
moms.de Vergleichsergebnis
1,7
Kundenwertung bei Amazon
-
Geeignet für
Verarbeitung
7
Material
MDF
Größe Liegefläche
90 x 195 cm
Rausfallschutz
inkl. Schubladen
inkl. Matratze
inkl. Lattenrost
Vorteile
Piratedetails
mit Fahne
Preis
686,00 EUR
Zum Angebot
Modell
Vipack Bootbett
Abbildung
Vipack SCPB200 Bootbett, Maße 248 x 65 x 95 cm, Liegefläche 90 x 200 cm, aufgedruckte Optik, braun/beige lackiert
moms.de Vergleichsergebnis
1.5
Kundenwertung bei Amazon
-
Geeignet für
Verarbeitung
8
Material
MDF
Größe Liegefläche
90 x 200 cm
Rausfallschutz
inkl. Schubladen
inkl. Matratze
inkl. Lattenrost
Vorteile
abgerundete Kanten
Regal Fußende
Preis
467,99 EUR
Zum Angebot
Bestseller
Modell
Homestyle4u Kinder Hochbett
Abbildung
Homestyle4u 522, Kinder Hochbett Mit Rutsche, Leiter, Turm, Tunnel, Vorhang Pirat, 90x200 cm, Schwarz, Massivholz Weiß
moms.de Vergleichsergebnis
1,4
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
8
Material
Holz
Größe Liegefläche
90 x 200 cm
Rausfallschutz
inkl. Schubladen
inkl. Matratze
inkl. Lattenrost
Vorteile
inkl. Rutsche, Turm,
Tunnel, Vorhang
Preis
Derzeit nicht auf Lager
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis

Was sind Kinderbetten?

Kinderbetten sind Betten, die an die Größe von Kindern angepasst sind. Sie nehmen dadurch weniger Platz im Kinderzimmer weg und das Kind fühlt sich in seinem Bett wohl, da es aufgrund seiner Größe nicht so verloren darin wirkt. Das Wohlbefinden beim Schlafen ist maßgeblich für die Erholung, die der Mensch dabei erfährt. Die Form eines Kinderbettes kann dazu beitragen und variiert je nach Interessen des Kindes und nach Vorlieben der Eltern. Es gibt schlichte, rechteckige Betten aus Holz oder Hochbetten, bei denen der Raum unterhalb des Bettes durch hohe Bettpfosten genutzt werden kann. Zudem gibt es Betten, welche die Lieblingsthematik des Kindes wiederspiegeln. So könnte ein Kind, welches eine Vorliebe für Piratengeschichten und Seehelden entwickelt hat, ein Bett in Form eines Segelschiffes auf hoher See besitzen. So wird das Bett nicht nur nachts zum Mittelpunkt des Kinderzimmers. Neben faszinierenden Träumen beim Schlafen regt das Kinderbett zum fantasievollen Spielen bei Tage an.

Woraus werden Kinderbetten hergestellt?

Das Möbelstück für Kinder besteht meistens aus mehreren Bauteilen, die je nach Bedarf oder Abnutzung gewechselt werden können:

  • Bettrahmen
  • Lattenrost
  • Matratze

Der Bettrahmen wird meistens erst dann ausgetauscht, wenn das Kind zum Jugendlichen wird oder seine Körpergröße nicht mehr der Größe des Bettes entspricht. Bei Betten, die eine bestimmte Thematik wiederspiegeln, könnte ein Wechselgrund auch eine Änderung der Interessen des Kindes sein. Der Bettrahmen besteht meistens aus mehreren größeren Bauteilen, die mit Schrauben aneinander befestigt sind. Zu diesen Teilen gehören Standartmäßig:

  • Kopfteil
  • Fußteil
  • Zwei Seitenteile
  • Vier Bettpfosten

Diese Elemente können nach Bedarf ergänzt werden, beispielsweise durch eine Leiter und eine Rutsche bei Hochbetten oder durch einen Betthimmel. Das Bettgestell wird meist aus Holz oder Holzfurnier angefertigt. Da Holz als natürliches Material zum Wohlbefinden in einem Raum beiträgt, sich warm anfühlt und gut zu verarbeiten ist. Allerdings sind auch Betten aus Metall oder Kunststoff erhältlich.

Der Lattenrost eines Bettes befindet sich zwischen den Seitenteilen, dem Kopf- und dem Fußteil des Bettgestells und trägt die Matratze. Er besteht in den meisten Fällen aus Holzlatten, die mit Gummielementen an einem rechteckigen Holzrahmen befestigt sind. Der Lattenrost ist in Kombination mit der Matratze für den Liegekomfort eines Bettes zuständig. Oft lässt sich die Härte eines Lattenrostes einstellen. Bei manchen Lattenrosten ist es möglich, den oberen Teil hochzuklappen und somit eine halb sitzende Position des Nutzers zu ermöglichen. Zudem wird durch die Lücken zwischen den Latten eine Belüftung der Matratze gewährleistet. Dies ist wichtig, damit die Matratze keinen Schaden durch Feuchtigkeit nimmt, die der Mensch auf natürliche Weise beim Schlafen verliert.

Die Matratze eines Bettes ist der wichtigste Bestandteil für den Komfort beim Schlafen. Je nach Liegeposition des Kindes sollte die Festigkeit der Matratze gewählt werden. Bauch- und Rückenschläfer sollten bevorzugt auf härteren Matratzen schlafen, damit die Wirbelsäule nicht unnatürlich gewellt wird. Beim Liegen sollte noch eine Handbreit Platz unterhalb des unteren Rückens sein. Seitenschläfer dagegen sollten auf weichen Matratzen liegen. Damit auch in dieser Position die Wirbelsäule gerade ist, müssen Schultern und Becken in die Matratze einsinken können. Matratzen für Kinderbetten gibt es je nach Material in verschiedenen Ausführungen:

  • Kaltschaummatratzen
  • Latexmatratzen
  • Federkernmatratzen

Zudem können die unterschiedlichen Materialien kombiniert werden, um ein optimales Liegeergebnis zu erzielen. Um den Komfort zu erhöhen, kann eine zusätzliche, weichen Auflage, ein sogenannter „Topper“, auf die ursprüngliche Matratze aufgelegt werden. Zudem sollte jede Matratze einen waschbaren Schonbezug erhalten, um ihre Lebensdauer zu erhöhen.

Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien

Je nach Material der einzelnen Bestandteile ergeben sich unterschiedliche Vor- und Nachteile. Da der Lattenrost meist aus nur einem Material hergestellt wird, sind hier nur die unterschiedlichen Ausführungen von Bettrahmen und Matratze aufgeführt.

 

Material

 

Vorteile

 

Nachteile

 

Holz/Holzfurnier

 

Fühlt sich warm an und steigert so das Wohlbefinden, ist stabil sowie langlebig und besteht aus einem nachwachsenden Rohstoff

 

Je nach Holzart können durch den Kontakt mit härteren Materialien (bspw. Nieten an Kleidung) oder durch das Bespielen von Kindern Macken und Kratzer entstehen

 

Metall

 

Ist sehr langlebig und stabil

 

Das Material fühlt sich sehr kalt an und ist schwer, zudem kann es sich „elektrisch aufladen“

 

Kunststoff

 

Sehr leichtes Material, wenig anfällig für Kratzer oder Macken

 

Neigt am ehesten zum Abbrechen, lädt sich leicht „elektrisch auf“, wird aus Öl hergestellt und ist somit wenig nachhaltig

 

Kaltschaum

 

Mittelharte Matratze, geeignet für alle Schlafpositionen

 

Mittelfristige Lebensdauer, wird im Laufe der Zeit immer weicher

 

Latex

 

Weiche Matratze, gut geeignet für Seitenschläfer, langfristige Lebensdauer

 

Wird im Laufe der Zeit immer weicher

 

Federkern

 

Härte Matratze, gut geeignet für Bauch- und Rückenschläfer

 

Mittelfristige Lebensdauer, i‚m Laufe der Zeit drücken sich die harten Federn durch das weiche Material

Das Kinderbett – Große Träume für kleine Leute

Genau so wichtig wie die Qualität des Kinderschlafs an sich ist die Qualität von Kinderträumen. Während ein Mensch schläft, erholt sich nicht nur sein Körper, auch das Gehirn verarbeitet die Erlebnisse des Tages. Dabei entstehen Träume, an die wir uns nach dem Aufwachen mal mehr und mal weniger Erinnern. Die Träume von Kindern sind meist besonders lebhaft und fantasievoll. Das passende Kinderbett kann die Fantasie eines Kindes anregen und seine Traumerlebnisse positiv beeinflussen. Vielleicht spielt Ihr Kind gerne Pirat und möchte als großer Kapitän und Freibeuter die Meere erkunden? Weite Ozeane, fantastische Wesen und Inseln entdecken? Mit einem Piraten Kinderbett hat Ihr Kind die optimale Grundlage für Träume auf hoher See. Das Bett und seine Umgebung sind oftmals die letzten Dinge, die wir vor dem Einschlafen sehen. Mit dem Gefühl, kurz vor dem Einschlafen auf hoher See zu sein, kann Ihr Kind gut einschlafen und in seinen Lieblingstraum hineingleiten.

Wie könnte ein Kinderbett Pirat aussehen?

Ein Kinderbett Pirat kann in unterschiedlichen Formen die Thematik aufgreifen. So können Teile des Bettes mit Bildern bemalt sein, die mit dem Thema assoziiert werden. Andererseits können auch Elemente, die von einem Schiff oder gar Piratenschiff stammen, am Bett montiert sein, oder gar das ganze Bett einem Segelschiff nachempfunden werden. Folgende Elemente gehören typischerweise zu einem Piratenschiff:

  • Steuerrad
  • Anker
  • Segelmast mit Segeln
  • Piratenflagge

Damit diese Elemente beim Schlafen nicht stören, sollten sie an der Außenseite des Bettes montiert sein. So wird ein sicherer Schlaf gewährleistet, bei dem sich Ihr Kind nirgendwo stößt. Ein Beispiel für ein Kinderbett Pirat könnte folgendermaßen aussehen: Die Form des Bettes ist einem Segelschiff nachempfunden. Im Mittelpunkt befindet sich die Matratze, auf der Ihr Kind schlafen kann. Am hinteren Teil des Bettes ist ein Steuerrad montiert, in einer Höhe, die gewährleistet, dass sich das Rad zwar drehen kann, es allerdings nicht beim Schlafen stört. Seitlich des Bettes ist ein Segelmast angebracht. An diesem befinden sich zwei Segel, die dem Schiff sein typisches Aussehen verleihen und gleichzeitig einen kleinen Betthimmel formen. Der Mast wird durch eine Piratenflagge gekrönt. Im vorderen Bereich des Bettes ist seitlich ein Anker aufgemalt. Im Bug des Bettes sind Schubladen versteckt, die den Bereich unterhalb des Bettes nutzen. Um die Kinderzimmergestaltung zusammen mit dem Kinderbett zu optimieren, bietet es sich an, eine Tapete oder Bemalung der Wand zu wählen, die spielerisch einen Ozean mit Inseln, Palmen und Meeresbewohnern zeigt. Auch andere Schiffe könnten abgebildet sein.

Aus welchem Material sollte ein Kinderbett Pirat am besten bestehen?

Es bietet sich an, ein Kinderbett Pirat aus dem Material Holz zu wählen. Dafür gibt es mehrere Gründe. Das klassische Segel- und Piratenschiff, wie Ihr Kind es aus Filmen oder Büchern kennt, besteht aus Holz. Somit wirkt ein Kinderbett Pirat authentisch, wenn es aus Holz gefertigt ist. Zudem fühlt sich Holz bei Berühren warm an. So ist es angenehm ins Bett zu steigen und auch nicht schlimm, wenn beispielsweise nachts der Bettrahmen mit den Füßen berührt wird. Das Material fühlt sich nicht so kalt an wie Metall oder Kunststoff, wodurch man sich nicht erschreckt oder gar aufwacht, wenn der Bettrahmen aus Versehen berührt wird. Zudem fühlt sich Holz nicht nur warm an, es sieht auch durch seine natürliche Farbe warm aus. So verbreitet es eine gemütliche Atmosphäre. Ein weiterer Grund, der für das Material spricht, ist, dass sich Holz nicht „elektrisch aufladen“ kann. Metallische Materialien oder solche aus Kunststoff neigen dazu, sich bei Reibung statisch aufzuladen. Die nächste Berührung führt oft dazu, dass man „eine Gewischt bekommt“ oder dass einem die Haare zu Berge stehen. Dies lässt sich mit einem Bett aus Holz vermeiden. Zudem ist Holz ein Naturprodukt und somit ein nachwachsender Rohstoff. Ein Nachteil von Holz kann sein, dass sich je nach Holzart leicht Macken und Kratzer bilden können. Diese können beispielsweise durch Nieten an Hosen oder durch das Gegenstoßen mit einem härteren Gegenstand entstehen. Was wäre allerdings ein echtes Piratenschiff ohne Macken und Kratzer? Gefährliche Kämpfe mit Seeungeheuern lassen sich schließlich selten ohne sichtbare Spuren überstehen.

Kinderbett Pirat – Viel mehr als nur zum Schlafen gut

Das Kinderbett ist nicht nur nachts der Mittelpunkt des Kinderzimmers. Allein schon dadurch, dass das Bett neben dem Kleiderschrank meist das größte Möbelstück im Raum ist, erhält das Kinderbett seine Wichtigkeit im Raum. In einem Kinderbett wird bei Weitem nicht nur geschlafen. Es wird gelesen, es werden Geschichten gelauscht, und es wird vor allem eines: gespielt. Kinder erfahren im Spiel den Umgang mit ihrer Umwelt, den Kontakt zu Menschen und Materialen sowie die Funktionen ihres Körpers. In ihrer spielerischen Weise lernen Kinder, was sie zu tun vermögen und ihre Bewegungen zu koordinieren. Dementsprechend ist das Spielen nicht nur ein lustiger sowie spannender Zeitvertreib, es bereitet das Kind auch auf das Leben vor. Demnach ist Spielen das wichtigste in der Entwicklung eines Kindes. Der Fantasie von Kindern sind oftmals keine Grenzen gesetzt. Ein Kinderbett Pirat, beispielsweise in der Form eines Piratenschiffs, bietet eine sehr gute Möglichkeit für das Kinderspiel. Der Boden des Kinderzimmers wird zum tosenden Ozean, der Schreibtisch zur einsamen Insel. Ihr Kind ist der Kapitän und bereist in seiner Fantasie alle sieben Weltmeere. Beim Spiel schult ein Kind nicht nur seine Kreativität, sondern auch die Koordination seines Körpers. Spielen mehrere Kinder zusammen, erlernen sie so den Umgang miteinander, lernen fair zu handeln und sich zu behaupten. Ein Kinderbett kann zum aufregendsten sowie zum ruhigsten Ort des Kinderzimmers werden. Etwa durch den Bau einer Bude mithilfe von Decken entsteht eine eigene kleine und gemütliche Welt. Ein Kinderbett ist viel mehr als nur ein Ort zum Schlafen.

Was gilt es bei einem Kinderbett zu beachten?

Ein Kinderbett erfüllt, wie aus dem bisherigen Text zu entnehmen ist, zwei wichtige Funktionen: die des Schlafens und die des Spielens. Demzufolge sollte gewährleistet sein, dass beide Funktionen optimal gewährleistet sind. Damit Ihr Kind gut in seinem Bett schlafen kann, sollte es gemütlich sein und den Bedürfnissen Ihres Kindes angepasst sein. Dazu gehört vor allem die Wahl der richtigen Matratze entsprechend der Liegeposition Ihres Kindes. Die Wahl einer unpassenden Matratze kann zu Rückenschmerzen führen, da die Wirbelsäule nicht gerade positioniert sein könnte. Damit Ihr Kind nicht nur gerne in seinem Bett, sondern es auch tagsüber zu einem zentralen Punkt des Kinderzimmers wird, bietet es sich an, das Bett nach den Interessen des Kindes zu gestalten. Bei der Wahl eines Kinderbettes Pirat sollte das Bett wesentliche Merkmale des Themas „Pirat“ aufweisen. Diese können in Form von Elementen am Bett platziert werden oder daran aufgemalt sein. Es ist wichtig, dass die Elemente nicht beim Schlafen stören und so gestaltet sind, dass sich Ihr Kind nicht ernsthaft daran verletzen kann. Dass sich ein Kind mal stößt oder hinfällt, ist normal und wichtig, damit das Kind seinen Körper koordinieren lernt. Allerdings sollten schwerwiegende Verletzungen beim Spielen von vornherein vermieden werden: Achten Sie darauf, dass das Bett keine Spitzen oder scharfen Kanten aufweist. Das Material Holz bietet sich wunderbar für ein Kinderbett Pirat an.

Fazit:

Ein Kinderbett Pirat ist genau das Richtige für die Träume und das Spiel von kleinen Seeabenteuerfans. Achten Sie beim Kauf auf die Wahl der richtigen Matratze, das Material und die Optik des Bettes. So kann das Kinderbett dazu beitragen, dass Ihr Kind gerne und gut schläft und das Bett auch tagsüber in seinem Kinderzimmer als zentralen Punkt nutzt. Dies ist wichtig, da das lebhafte Spielen die Kreativität und das Körperbewusstsein Ihres Kindes fördert. Mit dem passenden Kinderbett können Sie so die Entwicklung Ihres Kindes unterstützen und fördern.

Die neuesten Beiträge

Nov. 16 2018
Philips Avent Babyphone scd 580 – Amazon Angebot des Tages

Philips Avent Babyphone scd 580 – Amazon Angebot des Tages Na, seid ihr noch auf der Suche nach dem richtigen…

Weiter lesen
Nov. 14 2018
Cybex – wir stellen vor!

Cybex – Sicherheit und Profession Das Unternehmen Cybex ist vergleichsweise noch recht jung auf dem Markt, gehört aber mittlerweile schon…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Kinderradiosender – Welche gibt es?

  Radio speziell für Kinder – ja, so etwas gibt es. Im deutschsprachigen Raum habt Ihr die Auswahl zwischen mehreren…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Sebra – leichte Babydecke aus Musselin, 85 cm x 85 cm, Nebelblau, Artikelnr. 4001105

  Für Moms.de habe ich von der dänischen Marke Sebra die leichte Babydecke aus Musselin getestet. Bereits beim Auspacken fällt…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Amazon Angebote des Tages – 12.11.2018

Juhuuu, es geht wieder los, der Countdown zur „Cyber-Monday-Week“ hat begonnen. Und Amazon überrascht uns schon jetzt mit tollen Angeboten!…

Weiter lesen
Nov. 9 2018
Baby Design Wiesbaden – mein Besuch

Baby Design Wiesbaden von Karolina wie ich Euch bereits neulich über Facebook und Instagram berichtet habe, hatte ich das Vergnügen…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Maxi Cosi – Wir stellen vor!

Maxi-Cosi – der perfekte Begleiter für Eltern und Kind Ihr selbst wisst nur zu gut, was es heißt, Eltern zu…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Schwimmabzeichen – Alle im Überblick

  Schon die Kleinen beginnen früh mit dem Schwimmunterricht. Für jedes Kind ist das Schwimmen nicht nur lebenswichtig, sondern bereitet…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
Hudora – Wir stellen vor

1. Summary Der Markenhersteller Hudora weiß genau, welche Spiel- und Sportgeräte Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern. Vor allem für gemeinsamen…

Weiter lesen