MENUMENU

Kinderbett mit Rutsche

Abbildung
Ticaa Podestbett mit Rutsche Tino Buche Natur Motiv
WICKEY Kinderbett 'CrAzY Hutty' mit Rutsche - Hochbett in verschiedenen Farbkombinationen - 90x200 cm
IDIMEX Rutschbett Hochbett Spielbett Bett BENNY Kiefer massiv weiss mit Turm+Vorhang pink 90 x 200 cm (B x L) mit Rutsche
Kinderbett Hochbett Samuel Buche Vollholz massiv mit Rutsche natur inkl. Rollrost - 90 x 200 cm
Bestseller
Kinderbett Hochbett mit rutsche Leiter Hochbett Spielbett Kiefer Massiv weiss oder Unbehandelt (Weiss)
Modell
Ticaa Podestbett mit Rutsche
WICKEY Kinderbett CrAzY Hutty
IDIMEX Rutschbett
Steiner Shopping Hochbett Samuel
Timo Hochbett
moms.de Vergleichsergebnis
1.4
1.7
1.6
1.5
1,7
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
7
7
8
8
9
Material
Buche
Holz
Kiefer
Buche
Kiefer
Farbe
Natur
Natur
Weiß
Natur
Weiß
Maße
190 x 115 x 208 cm
224 x 265 x 197 cm
96,5 x 113 x 207 cm
208 x 189 x 113 cm
200 x 90 x 113 cm
Größe Liegefläche
90 x 200 cm
90 x 200 cm
90 x 200 cm
90 x 200 cm
90 x 200 cm
Rausfallschutz
inkl. Lattenrost
Rutsche & Leiter beliebig montierbar
Vorteile
Umbau auf Normalhöhe möglich
Safari Design
Spielbett
Sicherheitsgeprüft
inkl. Vorhang & Turm
Schadstoffarm
gute Stabilität
breite Trittstufen
schlichtes Design
Robust
Preis
359,00 EUR
314,95 EUR
199,00 EUR
428,90 EUR
119,00 EUR
Abbildung
Ticaa Podestbett mit Rutsche Tino Buche Natur Motiv
Modell
Ticaa Podestbett mit Rutsche
moms.de Vergleichsergebnis
1.4
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
7
Material
Buche
Farbe
Natur
Maße
190 x 115 x 208 cm
Größe Liegefläche
90 x 200 cm
Rausfallschutz
inkl. Lattenrost
Rutsche & Leiter beliebig montierbar
Vorteile
Umbau auf Normalhöhe möglich
Safari Design
Preis
359,00 EUR
Zum Angebot
Abbildung
WICKEY Kinderbett 'CrAzY Hutty' mit Rutsche - Hochbett in verschiedenen Farbkombinationen - 90x200 cm
Modell
WICKEY Kinderbett CrAzY Hutty
moms.de Vergleichsergebnis
1.7
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
7
Material
Holz
Farbe
Natur
Maße
224 x 265 x 197 cm
Größe Liegefläche
90 x 200 cm
Rausfallschutz
inkl. Lattenrost
Rutsche & Leiter beliebig montierbar
Vorteile
Spielbett
Sicherheitsgeprüft
Preis
314,95 EUR
Zum Angebot
Abbildung
IDIMEX Rutschbett Hochbett Spielbett Bett BENNY Kiefer massiv weiss mit Turm+Vorhang pink 90 x 200 cm (B x L) mit Rutsche
Modell
IDIMEX Rutschbett
moms.de Vergleichsergebnis
1.6
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
8
Material
Kiefer
Farbe
Weiß
Maße
96,5 x 113 x 207 cm
Größe Liegefläche
90 x 200 cm
Rausfallschutz
inkl. Lattenrost
Rutsche & Leiter beliebig montierbar
Vorteile
inkl. Vorhang & Turm
Schadstoffarm
Preis
199,00 EUR
Zum Angebot
Abbildung
Kinderbett Hochbett Samuel Buche Vollholz massiv mit Rutsche natur inkl. Rollrost - 90 x 200 cm
Modell
Steiner Shopping Hochbett Samuel
moms.de Vergleichsergebnis
1.5
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
8
Material
Buche
Farbe
Natur
Maße
208 x 189 x 113 cm
Größe Liegefläche
90 x 200 cm
Rausfallschutz
inkl. Lattenrost
Rutsche & Leiter beliebig montierbar
Vorteile
gute Stabilität
breite Trittstufen
Preis
428,90 EUR
Zum Angebot
Bestseller
Abbildung
Kinderbett Hochbett mit rutsche Leiter Hochbett Spielbett Kiefer Massiv weiss oder Unbehandelt (Weiss)
Modell
Timo Hochbett
moms.de Vergleichsergebnis
1,7
Kundenwertung bei Amazon
Geeignet für
Verarbeitung
9
Material
Kiefer
Farbe
Weiß
Maße
200 x 90 x 113 cm
Größe Liegefläche
90 x 200 cm
Rausfallschutz
inkl. Lattenrost
Rutsche & Leiter beliebig montierbar
Vorteile
schlichtes Design
Robust
Preis
119,00 EUR
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Kinderbett mit Rutsche?

Ein Kinderbett mit Rutsche ist nicht einfach nur ein normales Bett. Es ist etwas Besonderes. Für Ihre Kinder und die Freunde, die Ihr Kind zu sich einlädt. Aber dazu später mehr. Hier erklärten wir Ihnen zunächst, was genau ein Kinderbett mit Rutsche eigentlich ist. Der Begriff ist ziemlich selbsterklärend. Es handelt sich um ein Bett, meist ein Hochbett, es kann aber auch ein Etagenbett sein, das neben der normalen Treppe, oder eher Leiter, auch eine Rutsche beinhaltet. Zudem kann das Kinderbett noch weitere Extras besitzen, auch der Unterschied zwischen einem Hochbett und einem Etagenbett wird später noch deutlich dargestellt. Die Begriffserklärung ist jedoch sehr einfach und schnell verständlich. Haben Sie ein Kinderbett mit Rutsche, haben Sie Ihrem Kind einen kleinen Spielplatz im Kinderzimmer geschaffen. Es ist nicht für die Nachtruhe gedacht, sondern auch für den Spaß am Nachmittag.

Festzuhalten ist also, dass es ein Bett, das höher gelegt ist, mit einer Rutsche ist. Diese dient zum Spielen, zum Sitzen, oder schlichtweg dafür, um das Bett zu verlassen.

Woraus werden Kinderbetten mit Rutschen hergestellt?

Kinderbetten mit Rutschen können aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Ähnlich bei allen anderen Arten von Betten gibt es auch hier einige Unterschiede. In der folgenden Aufzählung verschaffen wir Ihnen einen kleinen Überblick über die verschiedenen Materialien, die zum Bau von Kinderbetten mit Rutschen genommen werden.

  • Kiefernholz
  • Buchenholz
  • Birkenholz
  • Kunststoff
  • Metall

Wie Sie unschwer erkennen können, gibt es eine ganze Reihe an Materialien, die für den Bau von Kinderbetten verwendet werden. Stoffe und sonstige Materialien, die für die verschiedenen Extras wie Planen und Vorhänge verwendet werden, sind hier im Übrigen nicht mit aufgelistet. Auch unterschiedliche Oberflächen der Rutsche haben wir hier nicht mit aufgeführt, weil sie meist aus Holz oder Kunststoff bestehen.

Die verschiedenen Holzarten resultieren aus den guten Anbau und Produktionsmöglichkeiten. Birkenholz ist relativ weich und zudem bruchfest, was es günstig für Produktion und für das Endprodukt selbst macht. Die Buche wächst relativ hoch und das zunächst ohne Äste, was das Holz sehr beliebt zur Möbelproduktion macht. Ähnliche Eigenschaften hat auch das Kiefernholz. Auch die Kiefer wächst zunächst ohne Äste und noch dazu gerade. Außerdem ist der Wiederanbau dieser Bäume sehr einfach und die Wachstumsrate relativ hoch, weshalb der Abbau, der Wiederanbau und die Produktion oft nachhaltig und ökologisch sind.
Auf die einzelnen Unterschiede in den Materialien gehen wir nun folgend ein.

Welche Vor- Nachteile resultieren aus diesen Materialien?

Kinderbetten mit Rutsche können, wie wir bereits für Sie dargestellt haben, aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Das liegt zum einen daran, dass es verschiedene Geschmäcker gibt, dass einzelne Produktionsarten günstiger sind als andere und, wie in dem Beispiel von Holz, verschiedene Arten von bestimmten Materialien gerade in der Produktion unterschiedlich eingesetzt werden können.

Holz ist natürlich ein sehr beliebtes Material, da es oftmals über Jahre hinweg hält. Außerdem ist es wohl das Material, da am ökologischsten und vor allem nachhaltig angebaut und produziert werden kann. Es spiegelt sich aber auch im Preis wieder, da Kinderbetten, oder auch andere Möbel, aus Holz oftmals teurer sind, als Möbel aus Kunststoff oder Metall. Allerdings ist der Vorteil hier, dass diese Möbelstücke oftmals wirklich lange halten, somit ist es die Investition meistens sogar wert. Hier wäre jetzt zu überlegen, wie lange Ihr Kind mit dem Bett und einer Rutsche im Zimmer auskommen soll. Doch dazu später mehr, wenn wir auf die einzelnen Variationen der Kinderbetten mit Rutsche eingehen.

Kunststoffbetten sind meist relativ günstig und nicht unbedingt schlechter gebaut. Allerdings merkt man nach einigen Jahren der Nutzung natürlich schneller, dass ein Bett aus Kunststoff, auf dem zudem auch noch gespielt wird, schneller Abnutzungen erfährt, als ein Bett aus anderen Materialien. Wenn Sie noch ganz kleine Kinder haben, sollte hier darauf geachtet werden, ob eventuelle chemische Stoffe ebenfalls beinhaltet sind. Da kleine Kinder gerne Sachen anknabbern, sollte darauf geachtet werden. Stabil ist ein Kunststoffbett jedoch allemal, denn sie sind immerhin auch dafür ausgelegt, dass darauf geschlafen, gespielt und getobt wird.

Auch Kinderbetten mit Rutsche aus Metall haben ihre Vor- und Nachteile. Sicherlich sind sie günstig, einfach im Aufbau und zudem auch noch leicht zu transportieren. Stabil müssen sie zudem auch sein. Je nachdem, wie Ihre Kinder jedoch spielen, und gerade bei Kinderbetten mit Rutschen wird durchaus schon mal etwas heftig getobt, beginnt das Bett zumindest häufig zu wackeln. Das bedeutet jedoch nicht, dass es sofort auseinanderfällt, also keine Sorge. Lediglich der Stand ist nicht ganz so fest, wie bei Kinderbetten aus anderen Materialien. Sie sollten jedoch vor allem darauf achten, dass es keine scharfen Kanten gibt, an denen die Kinder sich verletzen können. Denn anders als bei Holzbetten, oder Betten aus Kunststoff, werden Metallbetten entweder zusammengesteckt, oder geschweißt. Somit können scharfe Kanten abstehen, worauf Sie unbedingt achten sollten. Wenn Sie dies beachten, kann auch ein Kinderbett mit Rutsche aus Metall eine wunderbare Investition sein.

Kinderbetten mit Rutsche – Ein Paradies mit vielen Gesichtern

Das es Kinderbetten mit Rutschen in unterschiedlichen Materialien gibt, haben wir Ihnen soeben aufgeführt. Allerdings machen nicht nur die Materialien einen großen Unterschied, sondern auch die verschiedenen Extras. Denn ein Kinderbett mit Rutsche ist nicht gleich einem Kinderbett mit Rutsche. Es gibt so viele unterschiedliche Arten dieser Betten, dass Sie sicherlich froh sein werden, wenn wir Ihnen zumindest eine kleine Aufstellung von dem geben, was zu erwerben ist. Außerdem erfahren Sie dazu noch einige Vor- und Nachteile der jeweiligen Betten mit Rutsche.

Zunächst gibt es hier für Sie eine Aufzählung der Betten, die es zu erwerben gibt.

  • Etagenbett mit Rutsche
  • Hochbett mit Rutsche
  • Spielbett für Mädchen
  • Spielbett für Jungen
  • Abenteuerbett

Welches dieser Kinderbetten mit Rutsche für Sie und Ihre Kinder nun in Frage kommt, können nur Sie selbst entscheiden. Gerne geben wir aber bei der Entscheidung Hilfestellung, damit Sie zumindest einen Überblick über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Betten bekommen.

Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle

 

Vorteile

 

Nachteile

 

Etagenbett mit Rutsche

 

Ein Etagenbett mit Rutsche bietet zwei Kindern einen Schlafplatz sowie eine gute Spielmöglichkeit. Zudem wird Platz gespart, da Betten übereinander liegen.

 

Die Rutsche nimmt allgemein viel Platz weg.

 

Hochbett mit Rutsche

 

Ein Hochbett mit Rutsche ist wunderbar, um Platz unter dem Bett zu bieten. Auch hier kann also gespielt, oder gelernt werden, während es dennoch ein Schlafplatz bietet und die Rutsche ist ebenfalls vorhanden.

 

Die Rutsche nimmt allgemein viel Platz weg. Der Platz unter dem Bett mag für Teenager und Erwachsene bald nicht ausreichend sein.

 

Spielbett für Mädchen

 

Ein Spielbett für Mädchen ist meist ein Hochbett mit Rutsche, das zudem jedoch noch Vorhänge und Zelte oder Planen hat, die Motive einer Märchenburg oder Ähnliches haben. Mädchen fühlen sich hier schnell wie eine Prinzessin.

 

Die Rutsche nimmt allgemein viel Platz weg. Für Jungen eher uninteressant.

 

Spielbett für Jungen

 

Ein Spielbett für Jungen ist meist ein Hochbett mit Rutsche, das zudem jedoch noch Vorhänge und Zelte oder Planen hat, die Motive eines Piratenschiffes oder Ähnliches haben. Jungen fühlen sich bald wie der Kapitän der Jolly Roger.

 

Die Rutsche nimmt allgemein viel Platz weg. Für Mädchen eher uninteressant.

 

Abenteuerbett

 

 

Ein Abenteuerbett ist ebenfalls ein Hochbett mit Rutsche, das zudem aufgebaut ist, wie ein kleines Klettergerüst. Hier werden nicht nur im Traum Abenteuer erlebt, sondern auch während des Spielens.

 

 

Dieses Bett nimmt sehr viel Platz weg, da es neben der Rutsche auch oft noch andere Extras besitzt, die den Raum stark einnehmen können.

 

Wie wählt man das richtige Kinderbett mit Rutsche aus?

Wie Sie anhand der Tabelle erkennen können, gibt es eine ganze Reihe an Möglichkeiten. Hierbei sollten Sie sich vielleicht zunächst fragen, für wen das Bett eigentlich sein soll. Haben Sie ein Mädchen oder einen Jungen? Haben Sie vielleicht sogar beides und Ihre Kinder müssen sich das Kinderbett mit Rutsche teilen? Gibt es überhaupt genug Platz, um ein Kinderbett mit Rutsche zu kaufen? Und welche Materialien dürfen es sein? Müssen diese vielleicht sogar ökologisch sein?

Am allerbesten stellen Sie sich diese Fragen bevor Sie mit Ihren Kindern darüber sprechen. Dass diese begeistert sein werden, ist beinahe garantiert. Aber gerade deswegen müssen Sie vorher wissen, was genau Sie sich leisten können, ob vom Preis oder vom Platz her, spielt dabei eine wichtige Rolle. Und sie müssen wissen, wie viele Kinder sie unterbringen müssen. Auch die Lebenserwartung müssen Sie vorher bedenken. Hier kommt es oft auf das Material an. Außerdem sollten Sie sich sicher sein, dass ein Bett mit Rutsche auch in der Pubertät noch genutzt werden möchte. Vielleicht gilt dies dann als uncool? Allerdings gibt es natürlich auch solche Betten, an denen man die Rutsche abmontieren kann. Auch hierdrauf können Sie natürlich bereits beim Kauf drauf achten.

Ein Abenteuer im Kinderzimmer

Wer hätte es sich damals nicht gewünscht? Ein Kinderbett mit integrierter Rutsche? Wie man sich oft gefreut hat, dass man jemanden besuchen konnte, der genau das hatte. Und es ging dabei nicht nur um die Rutsche selbst, sondern um die Möglichkeiten, die das Bett, das meist ein Hochbett oder ein Etagenbett war, bot.
Warum also sollte man seinen eigenen Kinder diese kleine Stück Luxus nicht gönnen? Sofern der Platz vorhanden ist, kann man aus einem Kinderzimmer und einem einfachen Möbelstück die Fantasie der Kids schnell ankurbeln. Ihr Kind bekommt nicht nur ein neues Bett, sondern auch eine neue Freizeitbeschäftigung. Je nachdem was für ein Bett Sie also kaufen, werden Sie Ihr Kind sicherlich einigte Tage kaum noch zu Gesicht bekommen. Vielleicht ist Ihr Sohn gerade dabei den Schatz eines Piraten in einer Höhle zu suchen, oder aber ihre Tochter lässt sich, wie Rapunzel, aus einem hohen Turm von dem Prinzen retten, der hinterher selbst Hilfe braucht. Oder wenn Sie sogar ein Abenteuerbett gekauft haben, könnte es sein, dass Ihre Kinder eine Menge Disneyfilme nachspielen, von Tarzan, über das Dschungelbuch bis hin zu Peter Pan.
Sicherlich hätten Sie zu Beginn niemals gedacht, was an der Entscheidung ein Kinderbett mit Rutsche zu kaufen, alles dran hängt. Doch eins steht fest, die Abenteuer, die Ihre Kinder erleben, werden gigantisch sein. Und vielleicht entdecken Sie ja auch noch mal das Kind in sich selbst, wenn Sie als Captain Hook oder Obi-Wan Kenobi bei den Abenteuern Ihrer Kinder mitspielen sollen.

Was gilt es bei Kinderbetten mit Rutsche zu beachten?

Wie Sie anhand obiger Informationen erfahren haben, kann man beim Kauf von Kinderbetten mit Rutsche auf so einiges achten. Wichtig ist allen voran die Sicherheit. Also sollten Sie großen Wert auf das Material legen und sich die kleinen Tipps, die wir Ihnen gegeben haben, also die Dinge, worauf Sie achten sollten, zu Herzen nehmen. Kleinere Unfälle passieren beim Spielen ohnehin, somit wollen Sie sicherlich weitere Verletzungen, die anhand von schlechter Verarbeitung zustanden kommt, vermeiden.
Weiterhin sollten Sie sich dessen bewusst sein, dass ein Kinderbett mit Rutsche immer viel Platz wegnimmt. Sicherlich bietet es auch einiges an Platz, allerdings muss die Rutsche immer mit bedacht werden. Handelt es sich um ein schmales Zimmer, in das das Kinderbett mit Rutsche hinein soll, nützt der Platz, der unter dem Bett ist, sicherlich wenig. Allerdings gibt es auch Etagenbetten mit Rutsche, die wiederum etwas mehr Platz bieten können, da ein Bett sozusagen wegfällt. Die Betten stehen somit nicht nebeneinander, sondern sozusagen übereinander.

Fragen Sie doch am besten Ihre Kinder, was Sie am liebsten wollen und denken Sie selbst darüber nach, was möglich ist? Können Sie sich ein Abenteuerbett leisten? Ist es ratsam, ein Kinderbett zu holen, wo man die Rutsche vielleicht sogar ab einem gewissen Alter abmontieren kann?

Bedenken sollten Sie aber auch immer, dass zuhauf die Lattenroste und die Matratzen einzeln gekauft werden müssen. Lassen Sie sich also nicht immer von einem geringen Preis beirren.

Fazit

Es ist also eine kleine Herausforderung für Sie das richtige Kinderbett mit Rutsche zu kaufen. Das Schöne daran ist, dass es diese Betten in verschiedenen Variationen gibt, somit können Sie sich in Ruhe aussuchen, was Sie und Ihren Kindern am besten gefällt. Aber sicherlich tun Sie Ihrem Kind einen großen Gefallen damit. Und letztendlich werden Sie selbst wahrscheinlich auch noch großen Spaß daran finden und das Kind in sich wiederentdecken.

Die neuesten Beiträge

Nov. 16 2018
Philips Avent Babyphone scd 580 – Amazon Angebot des Tages

Philips Avent Babyphone scd 580 – Amazon Angebot des Tages Na, seid ihr noch auf der Suche nach dem richtigen…

Weiter lesen
Nov. 14 2018
Cybex – wir stellen vor!

Cybex – Sicherheit und Profession Das Unternehmen Cybex ist vergleichsweise noch recht jung auf dem Markt, gehört aber mittlerweile schon…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Kinderradiosender – Welche gibt es?

  Radio speziell für Kinder – ja, so etwas gibt es. Im deutschsprachigen Raum habt Ihr die Auswahl zwischen mehreren…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Sebra – leichte Babydecke aus Musselin, 85 cm x 85 cm, Nebelblau, Artikelnr. 4001105

  Für Moms.de habe ich von der dänischen Marke Sebra die leichte Babydecke aus Musselin getestet. Bereits beim Auspacken fällt…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Amazon Angebote des Tages – 12.11.2018

Juhuuu, es geht wieder los, der Countdown zur „Cyber-Monday-Week“ hat begonnen. Und Amazon überrascht uns schon jetzt mit tollen Angeboten!…

Weiter lesen
Nov. 9 2018
Baby Design Wiesbaden – mein Besuch

Baby Design Wiesbaden von Karolina wie ich Euch bereits neulich über Facebook und Instagram berichtet habe, hatte ich das Vergnügen…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Maxi Cosi – Wir stellen vor!

Maxi-Cosi – der perfekte Begleiter für Eltern und Kind Ihr selbst wisst nur zu gut, was es heißt, Eltern zu…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Schwimmabzeichen – Alle im Überblick

  Schon die Kleinen beginnen früh mit dem Schwimmunterricht. Für jedes Kind ist das Schwimmen nicht nur lebenswichtig, sondern bereitet…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
Hudora – Wir stellen vor

1. Summary Der Markenhersteller Hudora weiß genau, welche Spiel- und Sportgeräte Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern. Vor allem für gemeinsamen…

Weiter lesen