Kinderbett Formel 1

Table could not be displayed.
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kind wird älter, jetzt ist es nicht mehr das kleine Baby, was auf Dauer umsorgt und behütet werden muss. Kinder sind eigenständige Wesen, die immer selbstständiger werden. Selbstständig genug um langsam im eigenen Bett zu schlafen. Babybetten sind mittlerweile gefährlich für Ihr Kleinkind, da es sich den Kopf zwischen den Gitterstäben einklemmen kann oder über das Bett hinüber krabbeln und herausfallen könnte. Jetzt ist die Zeit gekommen wo das Baby Bett nicht mehr ausreicht und das erste eigene große Bett hermuss. Haben Sie einen kleinen Jungen zu Hause, bietet sich jetzt optimal ein neues Motivbett, im Design eines Formel 1 Rennwagens an. Diese Motivbetten gibt es in den verschiedensten Formen, Farben, Größen und Variationen. Man findet die Betten von einfach und schlicht bis hin zu ausgefallen und verdammt echt im Erscheinungsbild. Das Bett ist eines der wichtigsten Möbelstücke im Kinderzimmer und grade Kleinkinder verbringen noch sehr viel Zeit im darin, da sie mehr Schlaf benötigen als Erwachsene. Achten Sie deshalb beim Bettenkauf darauf das ihr Kind sich rundum wohlfühlt und es ihm an nichts fehlt. Bei der Auswahl der Betten im Formel 1 Design gibt es eigentlich nichts was es nicht gibt. Es bleibt definitiv kein Wunsch offen und die Kinderaugen ihres kleinen Rennfahrers werden aus dem Staunen nicht mehr rauskommen. Die beliebtesten und schönsten Modelle lesen sie weiter unten im Text. Genauso was es beim Kauf eines Kinderbettes zu beachten gibt und welche Vor- und Nachteile entstehen, wenn man sich für ein Formel 1 Bett in den verschiedensten Varianten entscheidet.

 


Ab welchem Alter sollte man zu einem Kinderbett wechseln?

Das Alter in welchen das Kind in ein eigenes Bett wechseln sollte, kann man nicht genau bestimmen. Jedes Kind ist unterschiedlich, manche Kinder brauchen etwas länger um sich im eigenen großen Bett wohlzufühlen, als andere. Das geschätzte Alter liegt ungefähr bei zweieinhalb bis drei Jahren. In dieser Zeit sollte ein Wechsel aus dem Baby Bett oder elterlichen Schlafzimmer möglich sein. Mit einem Formel 1 Bett, gelingt der Wechsel garantiert leichter und mit weniger Tränen. Denn dieses Bett lässt keinen Wunsch offen und alle Träume eines kleinen Rennfahrers können somit erfüllt werden. In der Nacht kann ihr Kind vom ersten Rennen träumen oder davon bald ein Weltmeister zu werden. Tagsüber kann gespielt, getobt oder gefahren werden was das Zeug hält. Aus Sicherheitsgründen empfiehlt sich allerdings kein zu zeitiger Wechsel, da die kleinen schnell mal aus dem Bett fallen können. Hierfür kann man aber auch später noch vorsorgen. Entweder man entscheidet sich für ein Bett welches am Kopfanfang Seitenplatten eingebaut hat, damit ihr Kind nicht rausfallen kann oder man kauft zusätzlich ein Rausfallschutz für Kinderbetten, welche ganz einfach zu montieren sind.

Welche Modelle gibt es?

Mit dem richtigen Bett kann das Schlafen gehen, eine wahre Freude und zum schönsten Erlebnis am Tag werden. Denn das richtige Kinderbett kann nicht nur zum gemütlichen schlafen einladen, sondern bringt Spiel, Spaß und viel Freude mit sich. Formel 1 Betten gibt es in den verschiedensten Modellen, Farben, Formen, Ausführungen und Größen. Es gibt eigentlich kein Wunsch, welcher offenbleibt bzw. nicht zu erfüllen ist und sollte doch einmal was nicht dabei sein was es im Handel so nicht zu kaufen gibt, dann gibt es einige Anbieter die Ihnen ihr Bett individuell herstellen, in den Farben das Ihr Kind am liebsten mag zum Beispiel, also ein Einzelstück. Dies lässt nicht nur Kinderaugen strahlen, sondern auch die der Eltern. Autobetten speziell die im Formel 1 Design gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Größen. Für welche Form des Bettes man sich entscheidet ist oft eine Geld- und Platzfrage. In der Größe von 70×140 cm oder 90x 200 cm, findet man die Modelle am häufigsten. Formel 1 Betten gibt es als bodennahe Betten, halbhohe Betten oder Hochbetten. Obwohl die Formel 1 Betten meist als bodennahe Betten zu finden sind, aus dem Grund das Hochbetten optisch schlecht als Auto hergemacht werden können. Bestimmte Anbieter schaffen aber auch diesen Wunsch, (falls es ein Hochbett oder Doppelstockbett sein soll) zu erfüllen. Da die richtige Entscheidung zu treffen ist nicht immer einfach, deshalb werden Ihnen im nächsten Abschnitt einige der beliebtesten Modelle erklärt.

Die beliebtesten Modelle

Das wichtigste Möbelstück im Kinderzimmer ist das Bett, tagsüber kann es zum Spielen und Toben einladen oder die kleinen Hobby Rennfahrer können spielecht ihrem Traum nachgehen, sich wohlfühlen und zufrieden in dem neuen Bett träumen. In der Nacht träumt man von seinem ersten großen Rennen mit Sebastian Vettel oder davon das man bald Weltmeister wird, weil man ein guter Fahrer ist. Die beliebtesten Modelle sind im Themengebiet Formel 1 Betten sind meistens welche die mit Räder, Sound und Unterbodenbeleuchtung ausgestattet wurden. Damit Sie genau wissen, wie sie sich diese vorzustellen haben, werden sie jetzt etwas genauer aufgelistet.
Jeder kleine Junge, der das Hobby des Autofahrens hat, träumt davon in einem tollen Auto Bett zu schlafen, speziell gesehen in einem Formel 1 Bett, welches schön schnell um die Kurven driften kann. Mit diesen Betten kommen die kleinen Jungs ihren Traum ein Stückchen näher und es gibt Betten welche keine Wünsche mehr offenlassen. Die meisten Formel 1 Betten gibt es als bodennahe Betten, welche entweder wahnsinnig echt nachgebaut wurden und aussehen wie die im wahren Leben. Reifen, Lenkräder, Sound und Licht am Unterboden gehören bei einem echten Formel 1 Bett dazu. Auch die Farben spielen hier eine Rolle, denn diese kann man sich beispielsweise gezielt nach seinem Lieblingsrennfahrer auswählen bzw. herstellen lassen, da einige Firmen es anbieten ihr Kinderbett individuell zu gestalten. Die Betten welche alle Extras besitzen, evtl. sogar mitwachsen können, damit ihr Kind lange darin schlafen kann, haben natürlich ihren Preis und kosten ab 350 Euro aufwärts. Die etwas günstigere Variante sind die Formel 1 Betten, welche mit dem Print des Formel 1 Designs bedruckt sind. Am Kopfanfang oder- ende, ist meist eine kleine Ablage angebaut und die Reifen sind im echt scheinenden Klebedesign angebracht. Diese Betten gibt es ab 140Euro zu erwerben und eignen sich daher für den etwas kleineren Geldbeutel.

Worauf sollte man beim Kauf eines Kinderbettes im Formel 1 Design achten?

Dass was absolut im Vordergrund stehen sollte beim Kauf eines Kinderbettes, egal welches Motiv oder welche Größe ist die Sicherheit. Die ist nämlich das A und O. Lassen Sie deshalb ihr Kind nicht zu früh in das eigene große Bett wechseln. Grade Hochbetten haben die Gefahr das die Kinder beim Toben herausfallen können oder die vorhandenen Leiter noch nicht richtig bewältigt werden können. Außer der Sicherheit stehen natürlich die Wünsche ihres Kindes im Vordergrund, die berücksichtigt werden sollten um den Traum des Bettes zu erfüllen. Es gibt aber nicht für jedes Design was man gerne zu Hause im Kinderzimmer stehen hätte, das passende Bett. Es sei denn man lässt es sich extra anfertigen, was aber sehr kostspielig werden kann. Was soll das Kinderbett denn alles können? Die Funktion des Bettes müssen Sie bestimmen beim Kauf, soll es wirklich nur zum Schlafen sein? Oder soll bzw. darf ihr kleiner Junge darin spielen und toben und die Welt auf seine Art und Weise spielerisch entdecken, beispielsweise als kleiner Rennfahrer. Soll es ein Bett sein welches später noch umbaubar ist? Es gibt Betten in den Größen von 70×140 cm und 90x 200 cm, hier stellt sich die nächste Frage, und zwar wie lange soll das Bett im Gebrauch sein? Kinderbetten in der Größe 70×140 cm sind ca. bis zu dem fünften Lebensjahr zu gebrauchen, danach sollte man auf die Größe von 90×200 cm wechseln. Meist ist die bessere und zudem billigere Variante dann die, dass man sich gleich für ein großes Bett entscheidet. Erst einmal zahlt man dafür zwar deutlich mehr, aber eine weitere Anschaffung bleibt somit aus. Ist bei dem gewünschten Bett die passende Matratze gleich mit dabei? Wenn ja achten sie auf Schadstofffreiheit und den Härtegrad, lassen Sie ihr Kind gleich Probeliegen. Eine gute Matratze ist sehr wichtig für die Knochen ihres Kindes, deswegen sollte sie regelmäßig auf Abnutzung überprüft werden. Ein Bett darf außerdem keine Ecken und Kanten besitzen, sowie keine großen Löcher in der die kleinen Finger feststecken können oder andere Gefahrenquellen aufbringen. Hierbei lohnt es sich auf das sogenannte GS Siegel zu achten, welches auf die geprüfte Sicherheit des Bettes hinweist. Die meisten Kinderbetten sind aus MDF Holz gebaut, allerdings erkennt man dieses nur noch schwer unter den Folien oder Farben. Fragen Sie am besten einen Mitarbeiter beim Kauf des Bettes oder lesen Sie vorher die Gebrauchsanweisung. Außerdem sollten die verwendeten Lacke Speichelfest, Schadstoffarm und Umweltfreundlich sein.

Was kostet ein Kinderbett im Formel 1 Design?

Was ein Kinderbett kostet, kann man nicht genau sagen, denn es hängt von einer Menge Faktoren ab. Soll es ein Hochbett, Doppelstockbett oder ein schlicht und einfaches Kinderbett sein? Hier unterscheidet sich der Preis schon sehr stark in den verschiedensten Kategorien. Außerdem ist ein Bett welches die Größe von 70x 140 cm hat billiger als eins, welches 90×200 cm groß ist. Entscheidet man sich für ein Formel 1 Bett in guter Qualität, mit allem drum und dran bei einer Größe von 90x 200 cm, kostet es ungefähr 350 Euro wohin nach oben keine Grenzen gesetzt sind. Hochbetten oder Doppelstockbetten sind natürlich immer noch teurer, als bodennahe Betten die nur für eine Person geeignet sind und keine Extras besitzen, aber eine schöne Aufmachung, Farbe und Motivwahl beinhalten. Die einfachen Formel 1 Betten kosten ungefähr 150-200 Euro.

Vor- und Nachteile von Kinderbetten

Vorteile von Kinderbetten im Formel 1 Design sind eindeutig die, dass es eine große Menge an Auswahl gibt, für jedes Kind egal welchen Alter ist was dabei. Was bis jetzt nicht geklappt hat, nämlich das ihr Kind nicht im eigenen Bett schlafen möchte bzw. sich noch nicht an ein großes Bett gewöhnen kann, kann ein Formel 1 Bett schaffen. Die Kinder werden es lieben und freiwillig ins Bett wollen, wenn reifen und Soundgeräusche die kleinen faszinieren. Kinderbetten gibt es überall zu finden, im Möbelhaus, im Internet oder im Fachhandel für Kinder, man kann Formel 1 Betten nicht nur einfach online bestellen man kann sie dort auch direkt individuell anfertigen lassen. Die Auswahl ist groß und man kann sich im Laden genügend beraten lassen und zudem das Bett gleich testen. Nachteile gibt es wie überall auch hier, man sollte sich genau überlegen für welches Bett man sich entscheidet, es wäre nämlich sehr ärgerlich, wenn sie ein „Einfaches Formel 1 Bett“ kaufen und ihr kleiner Rennfahrer auf einmal das Hochbett bevorzugt. Zudem können Motivbetten sehr teuer sein und für manche Familien ist ein Bett im Wert von 400Euro und mehr einfach nicht bezahlbar.

Vorteile Nachteile
Hochbetten -Stauraum unter dem Bett für Spielzeug oder eine weitere Person findet hier einen Schlafplatz -Kann sehr groß in einem Kinderzimmer wirken, wenn dieses nicht so viel Platz bietet
Einzelbetten -Ist platzsparend und meist nicht so teuer im Kauf
-wirkt nicht klobig in kleinen Räumen
-nur wenige Extras enthalten und meist nur für eine Person gedacht
Allgemein Motivbetten -Ihr Kind wird es lieben
-Überall erhältlich
-individuell bestellbar
-Kann sehr preisintensiv werden
-kann nach einer Zeit uninteressant sein, da das gewünschte Motiv nicht mehr gefällt

Fazit:

Das passende Kinderbett im Formel 1 Design zu finden ist gar keine so einfache Sache. Es gibt eine ganze Menge zu beachten und Sie sollten diese Entscheidung welches Bett es genau sein soll auch nicht alleine entscheiden. Denn ihr kleiner Schatz soll sich in dem Bett wohlfühlen, da er darin spielen und schlafen soll. Und grade die kleinen brauchen noch sehr viel Schlaf. In einem Formel 1 Bett ist das alles möglich und ihr Kind wird Sie dafür noch mehr lieben, wenn Sie ihm diesen Wunsch erfüllen. Achtet man noch auf das restliche Mobiliar im Kinderzimmer wie Tapeten oder Vorhänge, die passend zum Bett gekauft werden, ist der Traum eines echten Jungenzimmers nahezu perfekt.

Die neuesten Beiträge

Aug. 2 2021
Nintendo Switch, Miitopia, Review

„Miitopia“ ist definitiv für alle Nintendo-Liebhaber kein Fremdwort und hat bereits quasi zuvor nach einer Zugabe geschrien und im Mai…

Weiter lesen
Jul. 16 2021
Spin Master, Monster Jam – Megalodon Storm Amphibienfahrzeug

Wer meinem Blog schon etwas länger verfolgt, der weiß wie es um meinen Sohn steht! Mein Sohn ist wohl der…

Weiter lesen
Jul. 6 2021
Vtech, Glamour Girl XL Laptop E/R, Review

Leute, es ist so weit, nach diesen Sommerferien kommt mein Mädchen in die Schule… Wahnsinn, wenn ich daran denke, dass…

Weiter lesen
Jul. 2 2021
Stillkissen – Unterstützung in Schwangerschaft und Stillzeit

Fertigt ihr eine Liste zu den Dingen an, die ihr während der Schwangerschaft und nach der Geburt braucht, darf das…

Weiter lesen
Jul. 1 2021
Miweba MSpa Whirlpool 2021 Urban Aurora U-AU061, Review

Gerade zur heutigen Zeit gönnt man sich gerne etwas Schönes für zu Hause und gerade jetzt zu Beginn des Sommers…

Weiter lesen
Jun. 8 2021
Amazon Fire HD10 Kids pro und die neue Generation, Review

Nun ist es endlich soweit! Amazon hat endlich das langersehnte neue Fire HD10 Kids auf den Markt gebracht und nicht…

Weiter lesen
May. 26 2021
BRIO World Eisenbahn Spielmatte und nordische Waldtiere Set

Zwei Neuheiten der BRIO World, die sich fantastisch miteinander kombinieren lassen sind wohl die neue Spielmatte von Brio mit dem…

Weiter lesen
May. 15 2021
Unterstützungsangebote für Schwangerschaft und Geburt – Orientierung zur Recherche

Während der Schwangerschaft und nach der Geburt kreisen die Gedanken in erster Linie um die Gesundheit des Babys. Zahlreiche Fragen…

Weiter lesen
May. 10 2021
BIG-Power-Worker Maxi Loader

Welch ein Spaß mein Sohn mit dem BIG-Power-Worker Maxi Loader doch hat! Woher kommt es eigentlich, dass gerade Jungs so…

Weiter lesen