JUNO & me Premium Bio-Baumwoll-Tampons, Review

Ich weiß nicht wie das bei Euch ist, aber ich habe das Gefühl, dass ich nach dem zweiten Kind meine Regel um einiges stärker und länger habe als davor.

 

Ich spaße immer darüber, dass es die Rache meines Körpers ist, weil ich zwischen meinen Schwangerschaften nicht wirklich einen Zyklus hatte.

 

Genauso achte ich viel mehr auf meinen Körper und auch darauf, dass ich gesund bleibe! Gerade in den ersten Jahren sind die Kids oft genug krank und auch mein Immunsystem nimmt das ziemlich mit! Auch auf die Kosmetik und die Körperpflege-Artikel, die ich verwende, achte ich viel mehr als davor!

 

So bin ich auf die Bio-Baumwoll-Tampons von JUNO & me gestoßen!

Was ist JUNO & me und wer steht dahinter?

 

JUNO & me – die natürliche Hilfe für Frauen während der Menstruationsphase! So bezeichne ich gerne die Tampons von den Gründerinnen Hanna Schlönvoigt, Julia Steigerwald und Kerstin Bonni.

 

Denn wusstet ihr schon, dass herkömmliche Tampons, unter anderem auch Chemiefasern und Plastik enthalten können und viele gar keine Baumwolle mehr enthalten? – Keine schöne Vorstellung! Ein Grund weshalb die Gründerinnen wegen Ihrem Herzensprojekt auch eine Petition gestartet haben, denn Tamponshersteller in Deutschland sind nicht verspflichtet die Inhaltsstoffe anzugeben und somit bleibt dies oft ungewusst – sieht ja alles soweit natürlich aus 😉! Wenn ihr Lust habt JUNO & me dabei zu unterstützen, könnt ihr gerne hier:

 

www.change.org/wasstecktdrin

 

euch bei der Petition eintragen!

 

 

Zu den Tampons:

 

Ich habe mir zunächst einmal die Probierbox mit den 3 verschiedenen Größen

  • Für die leichte Blutung

  • Für die normale Blutung

  • Und für die starke Blutung

bestellt, denn tatsächlich durchlebe ich alle drei Phasen während meiner Regel.

 

Und ich muss sagen, einen Unterschied zu herkömmlichen Tampons gibt es nicht, nur dass ich mich besser fühle weil ich etwas für mich, die Umwelt und für Mädchen in Ruanda zu tun! Drei Faktoren die für JUNO & me sprechen!

 

Die Tampons Packungen kann man sich selbst zusammenstellen und ein Abo abschließen, sodass man die Tampons immer zugesendet bekommt. Jedoch bin ich bei dem Abo an keine Laufzeit gebunden, sondern kann dieses jeder Zeit kündigen bzw. pausieren.

Warum JUNO&me die Tampons dennoch einzeln in luftdichte Schutzfolien versiegeln müssen, die wiederum aus Plastik bestehen liegt einzig und allein daran, dass es aus hygenischen Gründen vorgeschrieben ist. Jedoch arbeiten sie hier auch bereits an einer Lösung, sodass selbst die Verpackung biologisch abgebaut werden kann.

 

 

Der JUNO & me Tampon:

 

  • 100 % Bio- Baumwolle
  • Zuverlässiger Schutz, da Bio-Baumwolle super saugfähig ist
  • Durch die weiche Struktur der Bio-Baumwolle hat man einen angenehmen Tragekomfort
  • Die Tampons sind atmungsaktiv und hypoallergen und unterstützen somit die natürliche Schutzfunktion der Scheidenflora
  • JUNO & me Tampons lassen sich zu 100% biologisch abbauen und kompostieren da keinerlei synthetische Stoffe verwendet werden!
  • Die Tampons sind auf Schadstoffe geprüft und in Deutschland hergestellt!

 

 

 

 

Qualität hat seinen Preis! Somit sind die Tampons nicht gerade günstig, 18 Tampons kosten 6,95€ – im Gegensatz zu den „Gängigen“ ist es schon teuer – aber es ist es auch Wert!

 

Fazit:

 

Wie viele gerade junge Frauen, gar Mädchen noch, leiden unter einer Allergie bzw. Unverträglichkeit von Tampons und wie viele stört ein solcher, und wollen wir Frauen unseren Töchtern sowas anbieten? – Am Ende sollte besonders die Gesundheit aber auch der Gedanke an die Umwelt vorgehen und 7,-€ im Monat sollte jede Frau für sich übrig haben denn mehr als 18 Tampons braucht man glaube ich sowieso nicht und wie ich bereits oben geschrieben habe, bin ich nicht jemand den es leicht trifft in dieser Zeit!

 

Ich finde die Vision der drei Gründerinnen einfach so schön, dass jede Frau darüber nachdenken sollte! Es gibt viele verschiedene Methoden diese Tage im Monat durchzustehen wer sich jedoch für Tampons entscheidet sollte an JUNO&me denken! Mich haben sie zumindest mit dem Produkt und was dahintersteht als neue Kundin gewonnen!

Neue Artikel

Sep. 22 2020
BIG, Bobby-Car NEXT, Turquoise

Wow, was ist denn das Cooles was BIG hier geschaffen hat?! Wirklich, dieses Bobby-Car legt nochmal eine extra Schippe Freshness…

Weiter lesen
Sep. 21 2020
Amazon, Echo Auto – mit Alexa im Auto unterwegs

Tatsächlich ist „Alexa“ Neuland für mich! Während die meisten die intelligente Technologie benutzen benötige ich sie zu Hause nicht unbedingt….

Weiter lesen
Sep. 15 2020
Nintendo Switch, Animal Crossing: New Horizons

Eines der beliebtesten Spiele von Nintendo für die Nintendo Switch ist definitiv „Animal Crossing: New Horizons“. Klar war, dass ich…

Weiter lesen
Sep. 14 2020
Simba, Bobo Siebenschläfer, Sing mit mir!

Wer kennt ihn nicht, wer liebt ihn nicht, den Bobo?! Bobo Siebenschläfer ist nicht umsonst einer der beliebtesten Figuren unserer…

Weiter lesen
Sep. 7 2020
siku, SIKUWORLD Feuerwache 5508, Review

Oh, wie sehr sich die Kinder über die Erweiterung unserer SIKUWORLD mit der Feuerwache 5508 gefreut haben! Siku hat mit…

Weiter lesen
Aug. 25 2020
Yamo Quetschies der perfekte Snack für Unterwegs

wer meinen Blog verfolgt, der weiß, dass ich mich bereits von den leckeren Babybreien von yamo überzeugen konnte!   Was…

Weiter lesen
Aug. 22 2020
Miweba Elektro-Kinderquad „Cobra“, Review

Nach den Elektro-Autos ist vor dem Kinderquad, oder wie war das? – Ja, ich muss sagen ich war mir mit…

Weiter lesen
Aug. 4 2020
Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging für Nintendo Switch, Review

Als Kind und in der Jugend hatte ich wohl alles von nintendo und ganz ehrlich hätte ich nicht gedacht, dass…

Weiter lesen
Jul. 24 2020
VTech Interaktiver Videoglobus

Wow, was da VTech rausgebracht hat ist der absolute Knaller! Für mich ein tolles Geschenk zur Einschulung zum Beispiel, aber…

Weiter lesen
Jul. 21 2020
Wickey Spielturm RoyalFlyer

Projekt „wir bauen einen Spielturm in den Garten, damit wir auch während Corona einen Spielplatz zum Toben haben“ erfolgreich beendet!…

Weiter lesen
Jul. 14 2020
Beltz, der kleine Angsthase – Buchvorstellung

Oh, welch ein süßes Buch doch „der kleine Angsthase“ ist… und tatsächlich kommt einen Oma-Hase recht bekannt vor, oder was…

Weiter lesen
Jun. 23 2020
Nintendo Switch, RingFit Adventure

In der momentanen Zeit brauchen wir alle doch etwas, um weiterhin ein wenig belustigt zu werden! Sowohl die Kids als…

Weiter lesen