CACOON BEBO klassisch – 1.2 Meter, Review

Als ich meinen Kindern (10 und 12 Jahre) ein Bild von unserem neuen Testprodukt einem Cacoon BEBO Nest gezeigt habe, waren sie hellauf begeistert. Ich war auch ziemlich gespannt und die Jahreszeit Frühling geradezu perfekt, um so Nest für Kinder draußen zu testen. So ein „Nest“ im Garten hört sich doch traumhaft an.

 

Das Öffnen des Cacoon Bebo:

Beim Öffnen des Pakets war ich überrascht, der Hängesessel ist in einer kleinen schwarzen Tragetasche verstaut, die gerade mal 44 x 20 x 15 cm misst. Ein wichtiger Aspekt, wenn man das Teil nur saisonal benutzt und den Winter über verstauen möchte oder man das Teil auf Reisen mitnimmt. In der Tasche befinden sich neben dem zusammengefaltetem Cacoon Sessel, 8 Aluminiumringsegmente, ein 5 Meter langes Seil inklusive Stahlkarabiner und ein „Quick Installation Guide for your Cacoon“, also eine kleine Gebrauchsanweisung, die auch eine bildliche Darstellung des Aufbaus umfasst. Diese sieht auf den ersten Blick ziemlich selbsterklärend aus und passt auf eine Seite.

 

 

Die Daten zum Cacoon Bebo in Grau:

  • Der Cacoon Bebo hat einen Durchmesser von 1,2m
  • Er kann bis zu 200 Kg tragen
  • Das Nylon Seil ist 12 mm dick und ist bis zu 2200kg belastbar
  • Der Ring besteht aus Aluminium 6030 & 6005
  • Der Karabiner aus Eisen mit einer Belastbarkeit von 720kg
  • Das Nest hat einen 3-4-fachen UV Schutz
  • Das Nest ist Wasser abweisend und hat eine Anti Schimmel und Bakterien Schicht
  • Das Nest kann bis zu 2,7 m hoch gehängt werden
  • Und sollte in der Wohnung nicht niedriger als 1,60 m gehängt werden.
  • Die Verpackung misst 44 x 20 x 15 cm und wiegt ca. 4,5 kg
  • Das Nest besteht aus 35 % Baumwolle und 65 % Polyester

Hier geht´s zum Produkt.

 

Die Montage des Cacoon Bebo:

Ich mache mich also gleich in den Garten an unseren Gartentisch und lege alle Teile vor mich hin. Die Hauptarbeit besteht darin die acht Aluminiumringteile zu einem Ring zu verbinden, der im Inneren des Nests Platz findet. Dafür muss man die Ringteile durch mehrere Stoffösen im Inneren des Cacoon ziehen und miteinander verbinden, immer fort bis es einen Kreis ergibt. Ziemlich leicht, bis auf die letzten beiden Teile, die das Ganze dann zum Ring schließen. An dieser Stelle ist es mir beim ersten Versuch unter zu fester Spannung auseinander gesprungen, aber das ist vielleicht nicht verwunderlich: Der Cacoon Bebo hat einen Durchmesser von 1,20 m, man hat also ein ziemlich großes Teil vor sich stehen. Beim zweiten Anlauf hat es dann aber funktioniert. Der Ring wird nun vollständig in den Cacoon gezogen und man macht im Inneren noch ein paar Knoten damit das Ganze im Saum fest verschlossen liegt. Insgesamt habe ich bestimmt nicht mehr als 10 Minuten gebraucht, um das Nest für die Anbringung fertig zu machen. Eine gute Zeit, finde ich.

 

Die Anbringung des Cacoon Bebo:

Die nächste Aufgabe habe ich meinen Kindern gestellt: Einen dicken, stabilen Ast im Garten zu suchen. Bis zu 200 kg kann der Cacoon tragen, das muss der Ast natürlich auch mitmachen und ein schöner Standort soll es natürlich auch sein. Der Hersteller selbst gibt übrigens als ideale Höhe für dieses Modell mit 1,2 Meter Durchmesser die Höhe von 2,5 Meter an. Die Kinder sind schließlich auf ihren Wunschbaum geklettert und haben das Seil durch mehrfaches Umwickeln und einen Knoten angebracht. An den hinabhängenden Karabinerhaken haben wir dann die Hängeöse des Cacoon befestigt. Ich denke man kann das Seil kürzen und einen Teil für einen Griff zum Hochziehen im Inneren des Cacoon verwenden, dafür befindet sich auch im Inneren oben eine Öse. Ich habe diesen Griff auf Bildern im Internet gesehen. Zur genauen Anbringung des Nests an einem Baum oder der Herstellung des Griffs findet man in der Anleitung leider nicht wirklich was. Das finde ich schade, da wäre eine genaue Vorgehensweise, gerade für Knotenunkundige gut. Ich habe auch im Internet recherchiert, aber leider nichts gefunden. Das wäre wirklich noch ein Teil, der in der Anleitung ergänzt werden sollte, am besten für alle Bereiche. Neben dem Baum und dem Aufhängen im Terassenbereich ist der Hängesessel nämlich auch hervorragend für den Innenraum, zum Beispiel das Kinderzimmer geeignet. Dafür muss man natürlich seine Decke prüfen, bei Beton sollte es aber problemlos gehen.

 

Der Cacoon Bebo – die Ruhe Oase

Nun aber zum praktischen Teil des Tests, den vor allem meine Kinder vorgenommen haben. Schon beim ersten Testen war ich erstaunt, wie gut das Teil bei den Kindern ankommt. Es soll ja nicht herumgeschaukelt werden und ist auch nichts zum Klettern. Es ist eine Ruhe Oase, ein Nest und wurde von Kindern gleich als solches angenommen. Schnell war der Hängesessel mit einer Decke und Kissen bestückt und hat „chillende“ Stammgäste. Bei schlechtem Wetter nehmen wir das Teil ins Haus rein. Es ist zwar regenfest und robust und kann auch gewaschen werden, aber ich möchte den Cacoon so lange wie möglich behalten und schone ihn deshalb. Es freut mich, dass die Kinder den Platz so schätzen und darin zur Ruhe kommen.

Neue Artikel

Jun. 18 2019
LENA Cascade Kugelbahn Speed 65290, Review

Immer wieder finden meine Kinder Kugelbahnen total faszinierend… kennt ihr das? Sind Eure auch so fasziniert von Kugelbahnen? Anders wie…

Weiter lesen
Jun. 14 2019
Fire HD 8 Kids Edition-Tablet, 8-Zoll-HD-Display, 32 GB, blaue kindgerechte Hülle, Review

Tablet für Kinder – Fluch oder Segen? Ein super oft umstrittenes Thema – meiner Meinung nach ist, ob das Kind…

Weiter lesen
Jun. 13 2019
Bruder bworld Polizeistation, Review

Die Bruder Spielwaren GmbH Co. KG ist ein deutscher Spielzeughersteller aus Fürth-Burgfarnbach. Gegründet im Jahr 1926 von Paul Bruder wuchs…

Weiter lesen
Jun. 5 2019
Bobike GO Fahrrad-Kindersitz für Rahmenbefestigung, Review

Da wir nun näher zur Stadt gezogen sind habe ich mir fest vorgenommen mehr Rad zu fahren! Ich meine, meiner…

Weiter lesen
Mai. 28 2019
JUNGLÜCK – Jung und glücklich oder wie war das?!

About Junglück: Benedikt, der Gründer der Marke „Junglück“ schuf mit Junglück eine Marke die für ein junges Lebensgefühl und Glück…

Weiter lesen
Mai. 28 2019
HOBEA -Germany Hängesessel Sylt in Creme Blau, Review

Auch die Mama braucht ab und zu einmal eine kleine Pause! Ob zum Buchlesen oder einfach nur zum Entspannen, uns…

Weiter lesen
Mai. 22 2019
miweba Kinder Elektroauto VW Bus Bulli T1 Samba Camper, Review

about miweba: miweba mag einigen noch als „Actionbikes“ bekannt sein, wurde jedoch 2018 umfirmiert in „miweba“! Erst 2006 gegründet hat…

Weiter lesen
Mai. 20 2019
Puky Laufrad LR Light, blau, Review

hier hat Puky mal wieder super Leistung gebracht! Das LR Light ist für mich die Ablösung vom LR 1Lp. Zwar…

Weiter lesen
Mai. 14 2019
Ist yamo® – gleich yammi? Bio-Babybrei im Test

Ob stillende Mama oder Fläschchen Baby, alle Mütter stehen ab der 17 Woche vor der Entscheidung; Beikost-Start, ja oder nein….

Weiter lesen
Mai. 13 2019
Puky Fahrrad Z2 12 Zoll, lovely pink mit Fahrrad-Lernhilfe (kurz FLH), Review

Da hatte meine Tochter aber Augen gemacht als sie Ihr neues Puky Fahrrad Z2 12 Zoll in pink gesehen hat!…

Weiter lesen
Mai. 10 2019
Trihorse Finger Car Creative Class, Review

Die Marke Trihorse steht für für hochwertiges Holzspielzeug und Holzmöbel aus Tschechien. Alle Produkte werden mit umweltfreundlichen Verfahren hergestellt und…

Weiter lesen
Mai. 2 2019
froddo – Kinderschuhe in denen sich Kinder wohlfühlen!

Kennt ihr bereits die Marke froddo? Froddo (bzw. Ivancica) hat eine schöne Geschichte!… Eine kleine Schuhmacher Vereinigung, die sich zusammengefunden…

Weiter lesen