MENUMENU

Badethermometer

Modell
NUK Badethermometer
Bestseller
Reer Badethermometer
Philips Digitales Baby Badethermometer
Rotho Babydesign Badethermometer
NUK Digitales Badethermometer
Abbildung
NUK 10256386 Badethermometer für sicheres Baden, natürliche Messflüssigkeit aus Rapsöl, Made in Germany, 1 Stück, blau
Reer 2499 Badethermometer Schildkröte
Philips Digitales SCH550/20 Baby Badethermometer, blau
Rotho Babydesign Badethermometer, Ab 0 Monate, Quecksilberfreie Messflüssigkeit, TOP/Bella Bambina, Babybleu Perl (Hellblau), 20057010301
NUK 10256417  Digitales Badethermometer, zum Messen der Wasser-Temperatur, schnell und zuverlässig, mit Temperatur-Alarm, petrol
moms.de Vergleichsergebnis
1,4
1,3
1,5
1,6
1,9
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
8
7
7
6
Geeignet für
Thermometerart
Flüssigkeitsthermometer
Flüssigkeitsthermometer
Digital Thermometer
Flüssigkeitsthermometer
digitales Thermometer
Markierung für optimale Temperatur
Messbereich
bis 50°C
bis 40°C
bis 45°C
bis 50°C
bis 50°C
Quecksilberfrei
Tonsignal
Vorteile
Fröhliche Motive
unschädlichen Messflüssigkeit
praktischer Öse zum Aufhängen
Schadstoff geprüft
schwimmt im Wasser
Raum- als auch die Wassertemperatur
Praktische Aufhängemöglichkeit
Made in Germany
LCD-Display
optischer Alarm
Preis
4,39 EUR
3,33 EUR
14,95 EUR
3,48 EUR
17,63 EUR
Modell
NUK Badethermometer
Abbildung
NUK 10256386 Badethermometer für sicheres Baden, natürliche Messflüssigkeit aus Rapsöl, Made in Germany, 1 Stück, blau
moms.de Vergleichsergebnis
1,4
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Thermometerart
Flüssigkeitsthermometer
Markierung für optimale Temperatur
Messbereich
bis 50°C
Quecksilberfrei
Tonsignal
Vorteile
Fröhliche Motive
unschädlichen Messflüssigkeit
Preis
4,39 EUR
Zum Angebot
Bestseller
Modell
Reer Badethermometer
Abbildung
Reer 2499 Badethermometer Schildkröte
moms.de Vergleichsergebnis
1,3
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Thermometerart
Flüssigkeitsthermometer
Markierung für optimale Temperatur
Messbereich
bis 40°C
Quecksilberfrei
Tonsignal
Vorteile
praktischer Öse zum Aufhängen
Schadstoff geprüft
Preis
3,33 EUR
Zum Angebot
Modell
Philips Digitales Baby Badethermometer
Abbildung
Philips Digitales SCH550/20 Baby Badethermometer, blau
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
7
Geeignet für
Thermometerart
Digital Thermometer
Markierung für optimale Temperatur
Messbereich
bis 45°C
Quecksilberfrei
Tonsignal
Vorteile
schwimmt im Wasser
Raum- als auch die Wassertemperatur
Preis
14,95 EUR
Zum Angebot
Modell
Rotho Babydesign Badethermometer
Abbildung
Rotho Babydesign Badethermometer, Ab 0 Monate, Quecksilberfreie Messflüssigkeit, TOP/Bella Bambina, Babybleu Perl (Hellblau), 20057010301
moms.de Vergleichsergebnis
1,6
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
7
Geeignet für
Thermometerart
Flüssigkeitsthermometer
Markierung für optimale Temperatur
Messbereich
bis 50°C
Quecksilberfrei
Tonsignal
Vorteile
Praktische Aufhängemöglichkeit
Made in Germany
Preis
3,48 EUR
Zum Angebot
Modell
NUK Digitales Badethermometer
Abbildung
NUK 10256417  Digitales Badethermometer, zum Messen der Wasser-Temperatur, schnell und zuverlässig, mit Temperatur-Alarm, petrol
moms.de Vergleichsergebnis
1,9
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
6
Geeignet für
Thermometerart
digitales Thermometer
Markierung für optimale Temperatur
Messbereich
bis 50°C
Quecksilberfrei
Tonsignal
Vorteile
LCD-Display
optischer Alarm
Preis
17,63 EUR
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis
Das Badethermometer zählt zur Grundausstattung.
Es kann viele Farben annehmen.
Das Thermometer enthält kein Quecksilber mehr.

In diesem Ratgeber werden Sie mehr über das Badethermometer erfahren.

Was ist ein Badethermometer

Das Badethermometer gibt seine Funktion und eigentlich seinen Nutzen schon durch seinen Namen preis. Ein Badethermometer ist ein Thermometer, welches speziell für die Überprüfung der Wassertemperatur genutzt wird. Es stellt also ein Hilfsmittel dar, welches Eltern schon von der ersten Zeit mit dem eigenen Nachwuchs benötigen werden. Deswegen sollte das Thermometer mit zur Grundausstattung zählen.

Wieso brauchen Sie ein solches Thermometer?

Die Frage nach dem Warum, wird durchaus von vielen Eltern gestellt. Deswegen soll diese Frage in dem nachfolgenden Abschnitt etwas näher erklärt werden. Das Badethermometer gehört bereits mit zu den Utensilien, welche zur Grundausstattung gezählt werden. Es soll nicht nur dem Kind, sondern auf den Eltern ausreichende Sicherheit gewährleisten. Der Grund für die Verwendung dieses Thermometers liegt darin, dass die Haut der Kinder besonders empfindlich und schutzbedürftig ist. Deswegen sollte gerade beim Baden sehr genau auf die Wassertemperatur geachtet werden. Im Idealfall liegt diese Temperatur zwischen 36 und 37 Grad.

Ist das Wasser zu heiß, kann es dazu kommen, dass nicht nur die Haut einen Schaden erleidet, sondern dass auch der kindliche Kreislauf, welcher noch nicht so stark ausgebildet ist, überlastet wird. Gerade in den ersten Lebensmonaten sollte das Badethermometer immer mit in der Badewanne vorhanden sein und die Wassertemperatur zu überprüfen. Zur Vollständigkeit möchten wir an dieser Stelle erwähnen, dass nicht nur die Badetemperatur angemessen sein sollte, sondern auch die Raumtemperatur. Hebammen und Ärzte empfehlen bei Kindern eine Raumtemperatur von 21 Grad. Fenster und Türen sind selbstverständlich zu schließen.

Wieso sollte ein Badethermometer gekauft werden:

  • zur Überprüfung der Wassertemperatur
  • weil Kinder bei zu heißem Wasser Verbrühungen erleiden
  • Kreislauf bei zu heißem Wasser zu stark beansprucht wird

Die unterschiedlichen Arten der Badethermometer

Welchen Nutzen ein Badethermometer hat, haben wir bereits erklärt nun möchten wir zu den unterschiedlichen Arten kommen. In den vergangenen Jahren haben sich unterschiedliche Arten in diesem Bereich gebildet, welche sowohl Vorteile als auch Nachteile haben. Unterschieden werden unter anderem die folgenden beiden Arten:

Digitales Badethermometer

Die digitalen Badethermometer zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass es die Wassertemperatur digital erfasst und anzeigt. In der Anschaffung sind diese Varianten etwas teurer als die zweite analoge Variante. Jedoch haben die digitalen Badethermometer den Vorteil, dass alle empfindlichen Bauteile so untergebracht sind, dass diese auch einen Sturz aus der Badewanne gut überstehen. Zu berücksichtigen ist jedoch, dass diese Thermometer Variante nur mit Strom funktioniert und demnach eine Batterie in das Thermometer eingesetzt werden muss.

Analoges Badethermometer

Das analoge Thermometer gibt es bereits seit vielen Jahren. Analogen Badethermometer funktionieren mit einer Messflüssigkeit, welche die Temperatur auf einer Skala anzeigt. Diese Thermometer sind heute meistens kompakt und aus Kunststoff gefertigt und damit ebenfalls sehr bruchsicher. Der Vorteil an diesem Thermometer -Modell ist, dass dieses wesentlich günstiger ist als das digitale Thermometer.

Es gibt jedoch zwischen beiden Thermometern eine Gemeinsamkeit. Diese bezieht sich auf die optische Entwicklung dieser Thermometer – Modelle. Beide Thermometer sind häufig in kindlichen Figuren verpackt. Deswegen werden die Badethermometer häufig nicht nur von den Eltern als Überprüfungselement verwendet, sondern von den Kindern gleichzeitig als Spielzeug. Die heutige Herstellung dieser Thermometer ist so robust, dass sie auch ein Spielen in der Badewanne durchaus überstehen.

Vorteile und Nachteile der Badethermometer

Die Vorteile und die Nachteile der Badethermometer sollten jedem Elternteil bereits bei diesem Abschnitt bekannt sein. Trotzdem möchten wir die unterschiedlichen Vorteile und Nachteile noch einmal näher aufzeigen.

Pro
Wassertemeratur ist sehr genau
Auch als analoges Thermometer erhält
Ist auch digital erhältlich
Kindgerecht
Contra
Digitale Badethermometer sind teurer als analoge

Die unterschiedlichen Erscheinungsbilder der Badethermometer

Das Badethermometer war früher sehr langweilig gestaltet. Also wenig ansprechend für Kinder. Heute sind die Badethermometer doch wesentlich kindgerechter hergestellt. Nicht nur das sie schön bunt gehalten sind und wesentlich robuster gefertigt werden, sie besitzen auch besondere Formen. Die meisten Badethermometer, welche man heute im analogen Bereich bekommen kann, haben eine flache Form und sind nach bestimmten Motiven gefertigt worden. Bedeutet der Messbereich, wurde in eine Kunststoffform, welche unterschiedliche Erscheinungsbilder haben kann, eingearbeitet. Zu den ganz klassischen Formen gehört heute

  • der Fisch
  • der Frosch
  • die Ente

Die digitalen Thermometer sind häufig etwas aufwendiger gestaltet. Hier haben Kinder die Möglichkeit nicht nur den klassischen Formen wie dem Fisch und dem Frosch wieder zu begegnen, sondern auch Unterwassertieren.

Die Auswahl in diesem Bereich ist riesig und Eltern haben hier eine gigantische Auswahl, welche kaum übertroffen werden kann. Die neusten Wasserthermometer sind mittlerweile so gut konstruiert, dass sie als regelrechte Wasserspielfiguren eingesetzt werden können. Somit lassen sich nicht nur Spieltriebe der Kinder in der Badewanne besänftigen, sondern es lässt sich auch hervorragend die Wassertemperatur messen.

4.1 Die bekanntesten Hersteller für die Badethermometer

Selbstverständlich hat sich in diesem Bereich eine riesige Herstellervariante entwickelt. Eltern haben hier mittlerweile vom Markenprodukte bis hin zum No-Name Produkt alle Möglichkeiten. Zu den bekanntesten Herstellern gehören unter anderem:

  • Avent
  • NUK
  • Babymoov
  • Rotho

Die unterschiedlichen Artikel zu diesen Marken sich mittlerweile nicht mehr nur noch in Drogerien zu erhalten, sondern auch im Internet sind die Produkte stark vertreten.

Wie das Baby- Badethermometer richtig anwenden

Die Anwendung eines Baby-Badethermometers erscheint wesentlich einfacher als Sie anfänglich vielleicht vermuten. Durch die Materialien sind die Baby Badethermometer so leicht, dass sie meist oben schwimmen. Idealerweise wird die Temperatur vor dem Betreten des Badewassers gemessen. Einfach das Thermometer in das Wasser werfen und die Temperatur nach einigen Minuten ablesen.

Vergessen Sie zwischenzeitlich nicht, die Temperatur immer wieder im Auge zu behalten, um eventuell eine Unterkühlung vorzubeugen. Die ideale Wassertemperatur liegt in der Badewanne zwischen 33 und 37 Grad. Wobei in diesem Fall das Alter des Kindes eine Rolle spielt. Je älter das Kind wird, desto kühler darf das Wasser werden. Zur richtigen Baby-Badetemperatur sollten Sie deswegen unbedingt eine Hebamme befragen.

Badethermometer kaufen – das sollten Sie berücksichtigen

Was Sie genau bei der Verwendung eines Badethermometers berücksichtigen müssen, haben wir bereits kurz erklärt. Nun kommt es darauf an was Sie beachten müssen, sobald sie das Badethermometer kaufen möchten.

Materialauswahl

Normalerweise wurden früher für die Thermometer Quecksilber als Messflüssigkeit verwendet. Heute würde das Quecksilber jedoch ausgetauscht. Trotzdem ist es wichtig, als Eltern darauf zu achten, bei der Anschaffung sicherzugehen, dass das Produkt kein Quecksilber enthält. Immerhin gibt es die Möglichkeit das Badethermometer nach jahrelanger Nutzung kaputt gehen. Die heutigen modernen Thermometer besitzen als Messflüssigkeit Alkohol, sodass die Gefahrenquelle deutlich minimiert wurde.

Das Außenmaterial der Badethermometer ist heute aus Plastik gefertigt. In den seltensten Fällen kommen noch andere Materialien zum Einsatz. Ganz besonders wichtig ist es, dass Eltern darauf achten, dass die Thermometer schadstofffrei sind und Kanten nicht zu scharf sind, sodass Kinder sich dran verletzen können. Eine gute Qualität wird unter anderem durch das CE- Zertifikat gewährleistet.

Formen und Farben

Die Formen und Farben sind selbstverständlich ebenfalls sehr wichtig. Es gibt mittlerweile ganz unterschiedliche Formen. Einige dieser besonderen Formen hatten wir bereits angesprochen. Zusätzlich sind die meisten Badethermometer mit bunten Farben bestückt, sodass sie die Aufmerksamkeit des Kindes gleich beanspruchen.

Zu berücksichtigen ist, dass die digitalen Thermometer heute so konstruiert sind, dass sie auch als Spielelement im Wasser verwendet werden können. Die analogen Thermometer hingegen haben häufig keinen Spielhintergrund. Zu berücksichtigen sind also die eigenen Interessen und die Beschäftigung des Kindes. Möchten Sie Ihrem Kind die Beschäftigung bieten, dann können Sie ein digitales Badethermometer verwenden.

Dichtigkeit des Badethermometers

Bereits beim Kauf sollten Sie als Eltern darauf achten, dass das Thermometergehäuse dicht ist. Gerade wenn es sich um digitale Thermometer handelt, ist die Dichtigkeit besonders wichtig. Es sollte vermieden werden ein Thermometer zu verwenden, das nach einigen Anwendungen vollständig mit Wasser gefüllt ist.

Welche Preise gibt es

Wie bei vielen anderen Bereichen auch gestalten sich die Preise hier sehr unterschiedlich. Je nach Modell und je nach Ausführung können die Thermometer einen sehr günstigen Preis einnehmen aber auch einen sehr übertriebenen. Die meisten digitalen Badethermometer, welche während des Badevorgangs auch als Spielelement verwendet werden können liegen in einer preislichen Spanne von 6 € bis 20€. Bei diesem Preis erhalten Eltern ein Badethermometer, welches den Spielgewohnheiten des Kindes im Wasser standhält und gleichzeitig die Temperatur optimal über die ganze Dauer mist.

Wer sich für ein analoges Thermometer entschieden hat, wird auch hier selbstverständlich unterschiedliche Modelle erhalten. Diese bewegen sich zwischen 1 € und 10 €.

Die wichtigsten Fragen zum Badethermometer

Immer wieder entstehen einige wichtige Fragen, die sich um das Badethermometer drehen. Da wir bis jetzt noch nicht alle beantworten konnten, möchten wir das gerne nachholen.

Ab wann kann ein Badethermometer verwendet werden

Das Badethermometer sollte prinzipiell bereits zur Grundausstattung dazugehören. Viele Krankenhäuser geben Mütter haben bereits beim Willkommensgeschenk ein Badethermometer hinzu. Dieses ist häufig in analoger Form zu bekommen, reicht jedoch für die erste Zeit vollkommen aus.

Wie lange sollte man ein Badethermometer verwenden

Wie lange sie ein Badethermometer verwenden, hängt ganz an Ihnen. Grundsätzlich können Kinder sobald Sie das Alter von 6 Jahren erreicht haben durchaus ohne Badethermometer das Wasser betreten. Doch die wenigsten Kinder wollen auf das Spiel Elemente verzichten. Deswegen kann das Badethermometer auch in dieser Zeit noch sehr aktuell sein.

Bedarf das Badethermometer besondere Pflege

Normalerweise Bedarf das Badethermometer keiner besonderen Pflege. Ganz besonders wichtig ist nach einem Einsatz das Thermometer ausreichend zu trocknen. Gerade wenn es sich um die digitalen Thermometer handeln, sollten Sie überprüfen, ob kein Wasser im Gehäuse vorhanden ist. Dieses sollte selbstverständlich nicht vorhanden sein, da sonst die Dichtigkeit des Thermometers in Frage gestellt werden kann.

Wo bekommt man Badethermometer

Badethermometer sind mittlerweile überall zu bekommen. Sie erhalten diese nicht mehr nur noch in Drogerien, sondern auch im Online – Shops so wie beispielsweise auch bei Kinderärztin oder in Apotheken. Sollten Sie ein besonderes Badethermometer suchen, welches beispielsweise eine digitale Anzeige besitzt, kann es unter Umständen sein, dass sie dafür in ein Kinderspielgeschäft geben müssen.

Fazit zum Baby Badethermometer

Das Thermometer für die Badewanne ist ein Element, welches zur Grundausstattung dazu gezählt werden würde. Ganz besonders wichtig ist die Wassertemperatur gerade bei sehr jungen Kindern, da diese bei zu heißem Wasser nicht nur Verbrühungen erleiden können. Der Kreislauf der Kinder ist noch nicht so stabil, dass sie zu heißes Wasser ertragen können. Das Thermometer für die Badewanne ist mittlerweile in vielen schönen bunten Formen und Farben zu bekommen. Beim Kauf der einzelnen Thermometer sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die Materialien schadstofffrei sind und das Thermometer wasserdicht ist.

Die neuesten Beiträge

Nov. 14 2018
Cybex – wir stellen vor!

Cybex – Sicherheit und Profession Das Unternehmen Cybex ist vergleichsweise noch recht jung auf dem Markt, gehört aber mittlerweile schon…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Kinderradiosender – Welche gibt es?

  Radio speziell für Kinder – ja, so etwas gibt es. Im deutschsprachigen Raum habt Ihr die Auswahl zwischen mehreren…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Sebra – leichte Babydecke aus Musselin, 85 cm x 85 cm, Nebelblau, Artikelnr. 4001105

  Für Moms.de habe ich von der dänischen Marke Sebra die leichte Babydecke aus Musselin getestet. Bereits beim Auspacken fällt…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Amazon Angebote des Tages – 12.11.2018

Juhuuu, es geht wieder los, der Countdown zur „Cyber-Monday-Week“ hat begonnen. Und Amazon überrascht uns schon jetzt mit tollen Angeboten!…

Weiter lesen
Nov. 9 2018
Baby Design Wiesbaden – mein Besuch

Baby Design Wiesbaden von Karolina wie ich Euch bereits neulich über Facebook und Instagram berichtet habe, hatte ich das Vergnügen…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Maxi Cosi – Wir stellen vor!

Maxi-Cosi – der perfekte Begleiter für Eltern und Kind Ihr selbst wisst nur zu gut, was es heißt, Eltern zu…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Schwimmabzeichen – Alle im Überblick

  Schon die Kleinen beginnen früh mit dem Schwimmunterricht. Für jedes Kind ist das Schwimmen nicht nur lebenswichtig, sondern bereitet…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
Hudora – Wir stellen vor

1. Summary Der Markenhersteller Hudora weiß genau, welche Spiel- und Sportgeräte Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern. Vor allem für gemeinsamen…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
WOWOW Sicherheitswesten für Jungs, Mädchen und Frauen, Produktvorstellung

Passend zur dunklen Jahreszeit hat mich ein Paket von WOWOW erreicht! WOWOW stellt seit 2004 erfolgreich Reflektionskleidung her und das…

Weiter lesen