MENUMENU

Babywippen

Modell
Bestseller
Ingenuity, 60198 Baby Schaukel
Hauck Babywippe Leisure
Chicco Schaukelwippe Hoopla
BabyBjörn Wippe
Hauck Bungee Deluxe
Abbildung
Ingenuity, 60198 Baby Schaukel Konvertierenme Swing-2-Sitz - Seneca
Hauck / Babywippe Leisure / Schaukelfunktion / abnehmbaren Spielbogen und Teddybär als Sitzverkleinerer / ab Geburt bis 9 kg verwendbar / kippsicher und tragbar / Hearts (Grau)
Chicco Schaukelwippe Hoopla, dark grey
BabyBjörn 006021 Babywippe Bliss Anthrazitgrau, Cotton, grau
Hauck / Babywippe Bungee Deluxe / Schaukelfunktion / Spielbogen / verstellbarer Rückenlehne, Sicherheitsgurt und Tragegriffe / ab Geburt bis 9 kg verwendbar / kippsicher und tragbar, Animals (Beige)
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
1,2
1,5
1,9
1,9
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
7
8
8
9
5
Geeignet für
Tragegriffe
Altersempfehlung
ab 0 Monate
Ab 0 Monate
Ab 0 Monate
Ab 0 Monate
Ab 0 Monate
Gewicht
5,4 Kg
2,58 Kg
3,6 Kg
2,82 Kg
2,6 Kg
Farbe
Beige
Grau / Türkis
Grau
Dunkelgrau
Beige
Bezug waschbar
Gurtsystem
3-Punkt Gurt
3-Punkt Gurt
3-Punkt Gurt
-
3-Punkt Gurt
Vorteile
Mit 5 Schaukelgeschwindigkeiten
Kann Naturgeräusche abspielen
Rückenlehne verstellbar
Ideal für unterwegs
Mit montierbarem Spielbogen
Leicht zu transportieren
Natürliche Schaukelbewegung
ökologisch geprüft
Unkomplizierte Reinigung
Ideal für unterwegs
Preis
ab 79,98 EUR
52,99 EUR
65,63 EUR
112,73 EUR
39,99 EUR
Bestseller
Modell
Ingenuity, 60198 Baby Schaukel
Abbildung
Ingenuity, 60198 Baby Schaukel Konvertierenme Swing-2-Sitz - Seneca
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
7
Geeignet für
Tragegriffe
Altersempfehlung
ab 0 Monate
Gewicht
5,4 Kg
Farbe
Beige
Bezug waschbar
Gurtsystem
3-Punkt Gurt
Vorteile
Mit 5 Schaukelgeschwindigkeiten
Kann Naturgeräusche abspielen
Preis
ab 79,98 EUR
Zum Angebot
Modell
Hauck Babywippe Leisure
Abbildung
Hauck / Babywippe Leisure / Schaukelfunktion / abnehmbaren Spielbogen und Teddybär als Sitzverkleinerer / ab Geburt bis 9 kg verwendbar / kippsicher und tragbar / Hearts (Grau)
moms.de Vergleichsergebnis
1,2
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Tragegriffe
Altersempfehlung
Ab 0 Monate
Gewicht
2,58 Kg
Farbe
Grau / Türkis
Bezug waschbar
Gurtsystem
3-Punkt Gurt
Vorteile
Rückenlehne verstellbar
Ideal für unterwegs
Preis
52,99 EUR
Zum Angebot
Modell
Chicco Schaukelwippe Hoopla
Abbildung
Chicco Schaukelwippe Hoopla, dark grey
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Tragegriffe
Altersempfehlung
Ab 0 Monate
Gewicht
3,6 Kg
Farbe
Grau
Bezug waschbar
Gurtsystem
3-Punkt Gurt
Vorteile
Mit montierbarem Spielbogen
Leicht zu transportieren
Preis
65,63 EUR
Zum Angebot
Modell
BabyBjörn Wippe
Abbildung
BabyBjörn 006021 Babywippe Bliss Anthrazitgrau, Cotton, grau
moms.de Vergleichsergebnis
1,9
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
9
Geeignet für
Tragegriffe
Altersempfehlung
Ab 0 Monate
Gewicht
2,82 Kg
Farbe
Dunkelgrau
Bezug waschbar
Gurtsystem
-
Vorteile
Natürliche Schaukelbewegung
ökologisch geprüft
Preis
112,73 EUR
Zum Angebot
Modell
Hauck Bungee Deluxe
Abbildung
Hauck / Babywippe Bungee Deluxe / Schaukelfunktion / Spielbogen / verstellbarer Rückenlehne, Sicherheitsgurt und Tragegriffe / ab Geburt bis 9 kg verwendbar / kippsicher und tragbar, Animals (Beige)
moms.de Vergleichsergebnis
1,9
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
5
Geeignet für
Tragegriffe
Altersempfehlung
Ab 0 Monate
Gewicht
2,6 Kg
Farbe
Beige
Bezug waschbar
Gurtsystem
3-Punkt Gurt
Vorteile
Unkomplizierte Reinigung
Ideal für unterwegs
Preis
39,99 EUR
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis

Was sind Babywippen?

Babywippen erinnern meist an eine Art Schaukel und haben die Optik einer Babyschale. Sie eignen sich hervorragend dafür, das Baby eine kurze Zeit darin abzulegen. Sie schaukeln, wippen und können beruhigen. Genau genommen ist die Babywippe eine Art Schaukelstuhl, nur eben für die kleinen von uns. Durch die Wipp Bewegungen kann sich das Baby entspannen und beruhigt sich. Das führt auch nicht selten dazu, dass ihr Kind darin einschlaft. Sie sind absolut transportabel, denn sobald ihr Kind angeschnallt ist, können Sie die Wippe von Zimmer zu Zimmer tragen. Aber sie ist nicht nur zum Schaukeln und beruhigen geeignet, wenn ihr Säugling langsam anfängt zu sehen und seine Umgebung zu erforschen, kann er das hervorragend in der Babywippe, denn durch die erhöhte Haltung, kann es seine Umgebung voll und ganz wahrnehmen ohne das es die ganze Zeit getragen werden muss. Wenn ihr Kind etwas älter ist, eignet sich die Babywippe auch sehr gut, als Hochstuhlersatz. Kann ihr Kind noch nicht richtig sitzen und isst schon Brei, kann man die Wippe ohne Probleme auch dafür nutzen, dass es sein Abendbrot in ihr zu sich nimmt. Babywippen sind was echt Praktisches und können die Eltern mit ihrer Funktion ziemlich gut unterstützen. Manche Eltern fragen sich warum sie anstatt der einfachen Wippe nicht einfach die Autoschale nutzen können. Die Antwort lautet: die Bewegungsfreiheit ist in der Autoschale zu sehr eingeschränkt, natürlich kann man diese auch nutzen um zu wippen, doch eignet sich eine Autoschale besser für die Autofahrten und die Wippe mehr zum Entspannen. Denn je größer die kleinen werden umso mehr Freiraum in der Bewegung brauchen sie, was bei den ganz kleinen noch gehen mag, weil sie die Enge aus dem Mutterleib kennen und lieben, geht später nicht mehr so einfach durchzusetzen.

Sind Babywippen sicher?

Auch wenn Babywippen einem im täglichen Leben unterstützen, muss bei der Nutzung doch einiges beachtet werden. Hier streiten sich noch die Gemüter, ob Babywippen für Kleinkinder wirklich geeignet sind. Kurz gesagt: wenn man es mit der täglichen Nutzung nicht übertreibt, richten sie keine Schäden an den Knochen ihres Babys an. Allerdings warnen Ärzte und Hebammen, dass wenn die Wippen im Dauereinsatz sind, spätere Haltungsschäden bei den kleinen hervorgerufen werden können. Das liegt daran das, dass Baby in der wippe immer in der gleichen Position liegt und seine Muskeln nicht richtig trainiert werden können. Von der Nutzung der Babywippe her, gibt es allerdings keine Bedenken, solange sie darauf achten das ihr Kind egal wie klein es ist, immer angeschnallt in der Wippe liegt und sie außerdem immer auf dem Boden steht. Lassen sie das Kind nie unbeaufsichtigt in der Wippe liegen. Außerdem sollte darauf geachtet werden, das wenn ihr Kind schon alleine sitzen möchte es nicht mehr unbedingt in die Babywippe gehört, denn zieht es sich eigenständig nach vorne, besteht die Gefahr das die Wippe nach vorne kippt. Auch wenn bei den Herstellern angegeben wird das die Wippen bis zu einem Gewicht von 9-11kg halten und das Kind bis zum 12. Monat darin sitzen kann, ist das eher eine individuelle Entscheidung, denn nur sie am besten wissen wie aktiv ihr Kind im jeweiligen Alter ist.

Was für Babywippen gibt es?

Der Markt schläft nicht, es gibt viele verschiedene Babywippen in den unterschiedlichsten Designs und Aufmachungen. Es gibt viele Dinge die beim Kauf zu beachten sind. Zum Beispiel ob die Wippe ausschließlich für zu Hause oder auch für unterwegs geeignet genutzt werden soll. Was soll es sein? Die einfache Variante oder doch die Art der Wippe welche Musik, Geräusche und Vibration beinhaltet? Hat man sich entschieden was man am besten findet, ist ein wesentlicher Faktor der Preis, denn der variiert stark danach für welches Modell man sich entscheidet. Die einfache Babywippe, ist wie der Name schon sagt sehr einfach in ihrer Aufmachung. Ihr Bezug ist meist abnehm- und abwaschbar und der Sitz leicht gepolstert. Sie verfügen über keinerlei Zusatz, wie zum Beispiel Musik oder Spielbögen und Wippen muss man von Hand. Sie sind sehr kostengünstig und meist nur für den kurzzeitigen Gebrauch geeignet. Bei den Babywippen mit Zusatz wird das Wippen zu einem kleinen Abenteuer. Die teurere Variante hat nämlich so einiges zu bieten, sie besitzen einen Spielbügel an dem so manches interessantes dranhängt, wie beispielsweise kleine Bälle, Kuscheltiere, Spiegel oder Knistertüten. Sie Wippen selbstständig, meist sogar in drei verschiedenen Geschwindigkeitsstufen, haben manchmal eine Massagefunktion und spielen beruhigende Musik ab. Das alles kann auch dazu führen, dass sich ihr kleiner Spross anfängt selbstständig zu beschäftigen.

Was für Vor- und Nachteile gibt es?

Pro
Die Eltern haben auch mal eine kurze Zeit für sich und beide Hände frei
Das Baby kann immer da sein wo die Eltern sind und muss beispielsweise nicht auf einer Decke auf dem Fußboden liegen
Rückenschonend für Eltern
Das Baby bekommt viel mehr mit, als im Laufgitter
Babygerechte Liegeposition
Contra
Der Aufbau kann schwierig sein
Bei zu häufiger Nutzung sind sie für die Entwicklung der Muskulatur ungesund
Man hat keine lange Nutzung für die Wippen
Bewegungsfreiheit ist eingeschränkt
Sind oftmals teuer in der Anschaffung

Vor- und Nachteile gibt es überall. Wenn sie auch die einzelnen Punkte achten, kann man ohne Probleme die Wippen verwenden, hierbei ist es egal ob sie dich einfachen nutzen wollen oder doch die teuren. Sollen sie Ihren Zweck erfüllen oder zusätzlich ein Spielparadies sein? Das muss jeder für sich selbst entscheiden, was er für sich und sein Kind am besten findet.

Was sollte beim Kauf und der Benutzung beachtet werden?

Beim Kauf einer Wippe sollte einiges beachtet werden, hat man sich für ein Modell entschieden, egal ob es die einfache Wippe oder die der Extraklasse ist, gilt es folgendes zu beachten:

  • schauen Sie nach ob die Wippe geprüft wurde und ein Siegel vom TÜV besitzt
  • Die Wippen sollten auf jeden Fall einen Bezug haben der abwaschbar, bestens falls noch abnehmbar und für die Waschmaschine geeignet ist
  • da der Rücken der Kleinen besonders zu beachten ist, ist es wichtig das die Wippen ergonomisch getestet sind und sich den Rücken des Babys anpassen
  • es muss geprüft werden ob die Wippe stabil ist, machen sie den Test und lehnen sie sich drauf, gucken sie wie die Wippe reagiert und ob sie stabil genug ist
  • damit ihr Baby niemals aus der wippe rutschen kann, muss ein vernünftiger Gurt an ihr befestigt sein, am besten ein Drei -Punkt -Gurt

Zwar steht die Sicherheit bei Babywippen an aller erster Stelle, jedoch kann es ratsam sein, sich mit den einzelnen Materialen auseinander zu setzen. Nicht jedes Produkt ist ökologisch unbedenklich und eventuell aus Stoffen produziert die unbedenklich sind, da sie eine hohe Konzentration von Weichmachern und Kunstfasern beinhalten könnten, deshalb sollten die Wippen nicht unbedingt von No- Name Anbietern stammen. Wenn alle diese Dinge vorhanden sind und geprüft wurden, steht dem Kauf einer sicheren Wippe nichts mehr entgegen. Es kommt nur noch darauf an wie viel Geld sie ausgeben möchten. Eine einfache Wippe ohne Zusatz können Sie bereits sehr günstig erwerben, wohingegen die besser ausgestatteten Modelle im Preis deutlich höher liegen können.

Die richtige Anwendung der Babywippen:

  • lassen Sie ihr Kind nie unbeaufsichtigt in der Wippe liegen
  • achten Sie darauf das die Wippe immer auf den Boden steht
  • das Baby sollte immer angeschnallt sein, egal wie klein es ist, denn durch die Vibration oder Schaukelei kann es nach unten rutschen und rausfallen
  • die Babywippen sollten nicht länger als 45 Minuten am Tag benutzt werden, da die Muskulatur in der Wippe nicht angesprochen wird wie zum Beispiel im Laufgitter
  • solange das sitzen von alleine nicht klappt, sollte senkrechtes sitzen in der Wippe tabu sein

Ab welchen Alter ist es sinnvoll die Wippe zu benutzen?

Die meisten Babywippen sind bereits für Neugeborene geeignet. Manche von ihnen besitzen sogar einen extra Neugeborenen Einsatz, der sich später einfach herausnehmen lässt. Von daher können sie von Anfang an in den Wippen liegen. Es empfiehlt sich für eine längere Nutzung, die teurere Variante zu kaufen, da diese Höhenverstellbar sind und somit auch für das Alter geeignet sind, bei welchen die Kleinen schon sitzen können. Lange kann man keine von beiden benutzen, denn sie haben eine Höchstzulassung von höchstens 12 Kilo das entspricht im Durchschnitt das Alter von einem Jahr. Grade bei den einfachen Modellen, ist das Höchstalter sogar nur sechs Monate, da sie nicht verstellbar in ihrer Form sind und nach vorne kippen können, wenn die Kleinen das Sitzen erlernen möchten.

Wo gibt es Babywippen zu kaufen?

Wenn sie sich dafür entschieden haben eine Babywippe für ihr Neugeborenes zu kaufen, würde ich Ihnen raten dies in einem Babyfachmarkt zu tun. Der Grund dafür ist das die Verkäufer vor Ort sie noch einmal ausführlich darüber beraten können, was am besten für ihren kleinen Schatz geeignet ist und worauf es beim Kauf ankommt. Natürlich kann man die Wippen auch im Internet bestellen, da liest man Kundenrezessionen und kann sich so auch darüber informieren welche Wippe die bessere ist. Wer aber auf Nummer sicher gehen möchte, kann sich im Fachgeschäft kompetent und ausführlich beraten lassen und die Wippen zudem gleich testen.

Fazit

Babywippen sind praktisch und eine gute Alternative, um ihr Baby für kurze Zeit, natürlich in ihrer Nähe sicher abzulegen. Allerdings sind sie nicht dafür da, dass ihr Baby in ihnen den Mittagschlaf haltet, auch wenn es sicherlich öfter vorkommt, dass ihr Kind darin einschlaft, sollten sie es immer zurück in sein Bettchen legen. Sonst sind sie ein absolut praktischer Begleiter um sie im Haushalt zu unterstützen und Ihnen etwas Arbeit abzunehmen. Achten Sie beim Kauf auf die oben genannten Punkte und sie werden eine gute und sichere Zeit mit der Wippe haben. In den ersten Monaten wird ihr Kind die Babywippe mögen, aber auf Dauer wird es ihm darin auch langweilig werden und es will zu Ihnen, denn die Eltern kann selbst die beste Wippe nicht ersetzten.

Die neuesten Beiträge

Nov. 16 2018
Philips Avent Babyphone scd 580 – Amazon Angebot des Tages

Philips Avent Babyphone scd 580 – Amazon Angebot des Tages Na, seid ihr noch auf der Suche nach dem richtigen…

Weiter lesen
Nov. 14 2018
Cybex – wir stellen vor!

Cybex – Sicherheit und Profession Das Unternehmen Cybex ist vergleichsweise noch recht jung auf dem Markt, gehört aber mittlerweile schon…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Kinderradiosender – Welche gibt es?

  Radio speziell für Kinder – ja, so etwas gibt es. Im deutschsprachigen Raum habt Ihr die Auswahl zwischen mehreren…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Sebra – leichte Babydecke aus Musselin, 85 cm x 85 cm, Nebelblau, Artikelnr. 4001105

  Für Moms.de habe ich von der dänischen Marke Sebra die leichte Babydecke aus Musselin getestet. Bereits beim Auspacken fällt…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Amazon Angebote des Tages – 12.11.2018

Juhuuu, es geht wieder los, der Countdown zur „Cyber-Monday-Week“ hat begonnen. Und Amazon überrascht uns schon jetzt mit tollen Angeboten!…

Weiter lesen
Nov. 9 2018
Baby Design Wiesbaden – mein Besuch

Baby Design Wiesbaden von Karolina wie ich Euch bereits neulich über Facebook und Instagram berichtet habe, hatte ich das Vergnügen…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Maxi Cosi – Wir stellen vor!

Maxi-Cosi – der perfekte Begleiter für Eltern und Kind Ihr selbst wisst nur zu gut, was es heißt, Eltern zu…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Schwimmabzeichen – Alle im Überblick

  Schon die Kleinen beginnen früh mit dem Schwimmunterricht. Für jedes Kind ist das Schwimmen nicht nur lebenswichtig, sondern bereitet…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
Hudora – Wir stellen vor

1. Summary Der Markenhersteller Hudora weiß genau, welche Spiel- und Sportgeräte Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern. Vor allem für gemeinsamen…

Weiter lesen