MENUMENU

Baby Matratzenauflage

Modell
Bestseller
Wasserdichter Matratzenschoner
Wasserundurchlässige Matratzenauflage
YOOFOSS Baby Matratzenschoner
Lumaland Matratzenschoner
ALVI - Wasserdichte Matratzenschoner
Abbildung
Wasserdichter Matratzenschoner für Kinder 70x140cm - Babybett Atmungsaktiv, Anti-Allergisch gegen Milben und Schimmel - Matratzenbezug mit neuartiger Behandlung: Optimaler Schutz - 10 Jahre Garantie
Baby Wasserdichter Garantie matratzenschoner - Wasserundurchlässige Matratzenauflage Kopfkissenschoner Baby Matratzenschoner 70x140
Baby Matratzenschoner Atmungsaktive Wasserdichte Matratzenauflage Wasserundurchlässig Inkontinenzauflage Waschbar Matratzenschutz 70x100 für Kinderbett von YOOFOSS
Lumaland Wasserundurchlässige Matratzenauflage Kopfkissenschoner in verschiedenen Größen 70x140cm
ALVI - Wasserdichte Betteinlage / Matratzenauflage - 70 x 140 cm - Schadstoffgeprüft nach Öko-Tex Standard 100 - beidseitig 100% Baumwolle mit innenliegendem, atmungsaktivem PU-Nässeschutz
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
1,4
1,2
1,5
1,6
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
8
9
8
8
Geeignet für
Maße
70 x 140 cm
70 x 140 cm
70x100 cm
70x140cm
70 x 140 cm
Material
Baumwolle mit Innenliegender Pu-folie
Baumwolle, TPU Folie
Baumwolle, TPU-Folie, Bambusgewebe
Baumwolle, Polyurethan-Kern
Baumwolle, Polyurethan
Wasserundurchlässig
Befestigung
elastische Ecken
Gummibänder
keine
Gummibänder
Gummibänder
Waschbar bis:
60°C
60°C
60°C
60°C
95°C
Vorteile
Antiallergisch
Hergestellt in Europa
strapazierfähiges Geweb
langlebig
weiche, saugfähige Oberfläche
vielseitig einsetzbar
Wasserdicht & atmungsaktiv
hygienisch
besonders hautverträglich
Hergestellt in Deutschland
Preis
19,97 EUR
10,78 EUR
14,99 EUR
10,75 EUR
17,99 EUR
Bestseller
Modell
Wasserdichter Matratzenschoner
Abbildung
Wasserdichter Matratzenschoner für Kinder 70x140cm - Babybett Atmungsaktiv, Anti-Allergisch gegen Milben und Schimmel - Matratzenbezug mit neuartiger Behandlung: Optimaler Schutz - 10 Jahre Garantie
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Maße
70 x 140 cm
Material
Baumwolle mit Innenliegender Pu-folie
Wasserundurchlässig
Befestigung
elastische Ecken
Waschbar bis:
60°C
Vorteile
Antiallergisch
Hergestellt in Europa
Preis
19,97 EUR
Zum Angebot
Modell
Wasserundurchlässige Matratzenauflage
Abbildung
Baby Wasserdichter Garantie matratzenschoner - Wasserundurchlässige Matratzenauflage Kopfkissenschoner Baby Matratzenschoner 70x140
moms.de Vergleichsergebnis
1,4
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Maße
70 x 140 cm
Material
Baumwolle, TPU Folie
Wasserundurchlässig
Befestigung
Gummibänder
Waschbar bis:
60°C
Vorteile
strapazierfähiges Geweb
langlebig
Preis
10,78 EUR
Zum Angebot
Modell
YOOFOSS Baby Matratzenschoner
Abbildung
Baby Matratzenschoner Atmungsaktive Wasserdichte Matratzenauflage Wasserundurchlässig Inkontinenzauflage Waschbar Matratzenschutz 70x100 für Kinderbett von YOOFOSS
moms.de Vergleichsergebnis
1,2
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
9
Geeignet für
Maße
70x100 cm
Material
Baumwolle, TPU-Folie, Bambusgewebe
Wasserundurchlässig
Befestigung
keine
Waschbar bis:
60°C
Vorteile
weiche, saugfähige Oberfläche
vielseitig einsetzbar
Preis
14,99 EUR
Zum Angebot
Modell
Lumaland Matratzenschoner
Abbildung
Lumaland Wasserundurchlässige Matratzenauflage Kopfkissenschoner in verschiedenen Größen 70x140cm
moms.de Vergleichsergebnis
1,5
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Maße
70x140cm
Material
Baumwolle, Polyurethan-Kern
Wasserundurchlässig
Befestigung
Gummibänder
Waschbar bis:
60°C
Vorteile
Wasserdicht & atmungsaktiv
hygienisch
Preis
10,75 EUR
Zum Angebot
Modell
ALVI - Wasserdichte Matratzenschoner
Abbildung
ALVI - Wasserdichte Betteinlage / Matratzenauflage - 70 x 140 cm - Schadstoffgeprüft nach Öko-Tex Standard 100 - beidseitig 100% Baumwolle mit innenliegendem, atmungsaktivem PU-Nässeschutz
moms.de Vergleichsergebnis
1,6
Kundenwertung bei Amazon
Verarbeitung
8
Geeignet für
Maße
70 x 140 cm
Material
Baumwolle, Polyurethan
Wasserundurchlässig
Befestigung
Gummibänder
Waschbar bis:
95°C
Vorteile
besonders hautverträglich
Hergestellt in Deutschland
Preis
17,99 EUR
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis
Babys brauchen viel Pflege und auch beim Schlafen sollte man immer darauf achten, dass sie geschützt sind. Nässe in der Nacht kann sehr unangenehm sein und deshalb ist anzuraten, dass Eltern eine Baby Matratzenauflage nutzen.
Im Internet findet man ausreichende Informationen, was Baby Matratzenauflagen betrifft. Es gibt verschiedene Arten und Ausführungen, die man im Internet vergleichen kann. Auch auf Erfahrungen von Eltern und Ergebnisse von der Stiftung Warentest sollte man zurückgreifen, wenn man sich für den Kauf einer Baby Matratzenauflage entscheidet.
Ein gesunder und ausgeruhter Schlaf fördert die Entwicklung des Babys und deshalb ist auch wichtig, dass die Ausstattung des Babybetts komfortabel und trocken ist.

Was man über Baby Matratzenauflagen wissen sollte?

Gerade Babys brauchen einen Schlafplatz, der sehr bequem ist und die Gesundheit nicht beeinträchtigt. Die Knochen eines Babys müssen sich noch entwickeln und genau deshalb sollte der Schlafplatz bzw. das Bett auf ein gesundes Wachstum angepasst sein. Nicht nur ein geeignetes Bettgestell ist daher wichtig, sondern auch eine qualitative Matratze und ein richtiger Lattenrost. Die Verwendung einer Baby Matratzenauflage ist sehr wichtig.

Eine Matratzenauflage wird oftmals auch als Matratzenschoner bezeichnet und der eigentliche Zweck wird schon aus dem Namen deutlich. Eine Baby Matratzenauflage hat einen enormen Einfluss auf die Schlafhygiene, denn Verschmutzungen, Staub und andere Keime gelangen nicht in die Matratze, sondern werden von den geeigneten Matratzenauflagen aufgenommen. Es gibt verschiedene Formen von Auflagen, denn einige Modell werden auf die eigentliche Matratze gespannt, sodass ein Verrutschen komplett ausgeschlossen werden kann.

Wer sich für den Einsatz einer Baby Matratzenauflage entscheidet, profitiert grundsätzlich von einer langen Haltbarkeit der eigentlichen Matratze. Bei eventuellen Verschmutzungen kann die Baby Matratzenauflage ohne Probleme in der Waschmaschine gewaschen werden. Das ist das Hauptkriterium bei Babys und Kleinkindern, die noch nicht trocken sind.

Babys und Kleinkinder tragen zwar eine Windel, aber selbst dann kann ein kleines Missgeschick passieren und die Gefahr ist groß, dass das Bett nass wird. Mit einer entsprechenden Baby Matratzenauflage, die auch wasserdicht sind, muss lediglich die Auflage und das Bettlaken gewaschen werden. Eltern gehen dabei kein Risiko von Krankheiten ein, denn die Keime können nicht in die Matratze gelangen.

Wer sich für eine geeignete Baby Matratzenauflage entscheidet, wird schnell feststellen, dass es verschiedene Formen und Modelle im Handel gibt. Deshalb sollte bei der Auswahl die Gesundheit des Kindes im Vordergrund stehen, denn hier sollte die Wahl auf schadstofffreie Matratzenauflagen fallen. Aus diesem Grund verwenden viele Hersteller guter Matratzenauflagen natürliche Stoffe, wie Baumwolle oder Bio-Baumwolle.

Welche Ausführungen und Arten von Baby Matratzenauflagen gibt es?

Gute Baby Matratzenauflagen können in verschiedenen Ausführungen erworben werden. Die Abmessungen der Auflagen sind auch unterschiedlich, sodass die Auflagen der vorhandenen Matratze optimal angepasst werden können. Das ist ein wichtiger Aspekt, denn die Auflage sollte den Schlaf des Babys nicht stören. Zum Beispiel entstehen beim Verrutschen von Matratzenauflagen Falten, die zu schmerzhaften Druckstellen führen könnten.

Unterschiede gibt es vor allem bei dem verwendeten Materialien. Die meisten Hersteller verwenden ausschließlich natürliche Materialien, wie Baumwolle oder Schafwolle. Es werden außerdem auch synthetische Materialien verwendet, die eine gute Verträglichkeit gewährleisten. Das heißt, selbst bei Babys mit einem erhöhten Allergierisiko können diese Baby Matratzenauflagen ohne Bedenken verwendet werden.

Wenn zum Beispiel eine Babymatratze aus Schafwolle besteht, dann ist diese grundsätzlich wärmeisolierend und deshalb sollten Eltern dann auf eine Baby Matratzenauflage aus Molton zurückgreifen, denn diese hat den Vorteil, dass sie Feuchtigkeit aufnimmt und nicht durchlässt. Die Matratze bleibt somit trocken und der Liegekomfort bleibt erhalten.

Bei der Auswahl einer Baby Matratzenauflage sollte man darauf achten, dass man eine Ausführung nimmt, die einfach in der Waschmaschine zu waschen ist. Einige Modelle verfügen nicht über diese Funktion. Auch sollte darauf geachtet werden, dass eine allergiefreundliche Matratzenauflage verwendet wird. Dafür eignen sich besonders viskoelastische Auflagen. Das heißt, diese Auflagen sind frei von Staub und Bakterien.

Wie werden Baby Matratzenauflagen optimal gereinigt und gepflegt?

Ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl einer geeigneten Baby Matratzenauflage ist der, dass sich die Auflagen einfach in der Waschmaschine waschen lassen. Materialien, die stark fusseln oder den Staub magisch anziehen, sollten deshalb keine Verwendung im Babybett finden. Diese Materien können eine große Gefahr für Allergiker darstellen. Wichtig ist, dass die Baby Matratzenauflage bei mindestens 60 Grad waschbar ist, denn so können Keime und Bakterien erfolgreich abgetötet werden. Einige Modelle sind lediglich nur bei 30 Grad waschbar.

Vor dem Kauf sollten alle Pflege- und Waschhinweise genau gelesen werden, denn einige Auflagen lassen sich im Wäschetrockner leicht und schnell trocknen. Diese Modelle haben den Vorteil, dass sie schnell wieder einsatzbereit sind und somit ein Kauf einer zweiten Auflage überflüssig macht. Selbst Matratzenauflagen, die mit chemischen Desinfektionsmitteln gereinigt werden können, werden im Handel angeboten. Eine Reinigung mit chemischen Mitteln sollte aber vermieden werden, da die Dämpfe dem Baby schaden können. Die perfekte Pflege und Reinigung einer Baby Matratzenauflage ist das Waschen bei 60 Grad in der Waschmaschine.

Welche Baby Matratzenauflagen haben im Test überzeugt?

Die perfekte Baby Matratzenauflage sollte vor allem wasserdicht sein, denn so bleibt die Matratze vor Nässe verschont und Keime und Bakterien haben keine Chance. Wichtig bei der Stiftung Warentest war die Eigenschaft der Wasserdichtheit. Babys und Kleinkinder sind noch nicht trocken und selbst beim Tragen einer Windel kann das eine oder andere Mal ein Malheur passieren. Natürlich sollte die Auflage auch Wasserdicht sein, wenn Kleinkinder ohne Windel schlafen.

Im Test konnten 5 Matratzenauflagen überzeugen. Hier alle 5 Testsieger auf einem Blick:

  • ALVI – wasserdichte Betteinlage 100% Baumwolle (13,89 €);
  • Lumaland – wasserundurchlässige Betteinlage (12,89 €);
  • biberna – wasserundurchlässige Molton Betteinlage (12,95 €);
  • Julius Zöllner – wasserdichte Betteinlage (6,98 €)
  • Uniento – wasserdichte Matratzenauflage atmungsaktiv (9,99 €)

Wichtig beim Test waren nicht nur der Preis, sondern auch die Qualität und die Materialien, die bei der Herstellung verarbeitet werden. Gerade bei Babys sollte man immer darauf achten, dass bei der Herstellung auf Schadstoffe verzichtet werden. Natürlich konnten die Matratzenauflagen überzeugen, die aus natürlichen Stoffen, wie Baumwolle oder Molton gefertigt wurden, am meisten überzeugen.

Bei der Entscheidung ist auch die Größe wichtig, denn nur eine passende Auflage unterstützt einen erholsamen Schlaf des Babys. Wichtig war auch, dass die Auflage die Bettmatratze vor Schmutz und Nässe schützt. So bleibt die Haltbarkeit der Matratze gegeben. Die ALVI Betteinlage besteht aus Baumwolle, was sie sehr atmungsaktiv und saugfähig macht. Diese hat gerade durch diese Merkmale überzeugt und ist auch bestens geeignet für Babys mit erhöhtem Allergierisiko.

Ein weiterer Test in Sachen Waschbarkeit hat gezeigt, dass es einige Modelle auf dem Markt gibt, die nicht waschbar sind oder nur bei geringen Temperaturen zu waschen sind. Ein Matratzenauflage muss mindestens bei 60 Grad waschbar sein, denn nur dann ist garantiert, dass alle Keime und Bakterien entfernt werden. Unser Testsieger, die ALVI Matratze ist bei 95 Grad waschbar und die Qualität bleibt selbst bei Öfteren Waschen erhalten.

Alle Testsieger sind auch schadstofffrei hergestellt und auch die Qualität kann sich wirklich sehen lassen. Viele Hersteller setzen gerade bei Baby Matratzen und Matratzenauflagen auf Materialien aus natürlichen Stoffen. Chemie und Schadstoffe können der Gesundheit schädigen und auch das Allergierisiko deutlich erhöhen. Deshalb sollte man immer beim Kauf darauf achten, dass die Herstellung schadstofffrei erfolgt. Die meisten Betteinlagen haben dank ihres Materials, wie zum Beispiel Baumwolle eine lange Lebensdauer.

Worauf sollte man beim Kauf einer Baby Matratzenauflage achten?

Die Entscheidung für eine gute und günstige Baby Matratzenauflage kann bei dieser Auswahl meist sehr schwer fallen. Deshalb sollte man auf folgende Eigenschaften besonderen Wert legen:

  • Material;
  • Befestigung;
  • Einsatzbereich.

Beim Kauf sollte man zuerst auf das verwendete Material großen Wert legen, denn gerade Baumwolle eignet sich am besten. Baumwolle hat den Vorteil, dass sie sehr atmungsaktiv ist und auch ganz einfach bei 60 Grad waschbar ist. Baumwolle verliert nicht an Formstabilität, sodass ein mehrfaches Waschen gerade bei Baby Matratzenauflagen die Qualität und Form der Auflage nicht beeinträchtigt. Bei Baby Matratzenauflagen sollten Produkte ausgewählt werden, die auf Baumwolle oder Molton basieren. Diese sind atmungsaktiv und bieten einen ausreichenden Nässeschutz.

Wichtig bei der Auswahl ist auch, wie die Auflage befestigt wird. Die Baby Matratzenauflage sollte nach Möglichkeit faltenfrei auf der Matratze liegen. Durch Falten können schmerzende Druckstellen entstehen, die Babys Schlaf stören. Auch während des Schlafens sollte die Matratzenauflage nicht verrutschen. Die meisten Matratzenauflagen lassen sich einfach und schnell mit einem Gummiband befestigen. Natürlich gibt es auch Unterschiede bei der Befestigung mit Gummibändern. Die sicherste und einfachste Befestigung ist die Befestigung mit Eckgummibändern. Hier sind die Gummis an den Ecken vorhanden und man muss die Gummibänder an den Ecken der Matratze befestigen. Die Matratzenauflag kann so nicht verrutschen und bieten ausreichenden Halt auch während des Schlafs.

Wer sich für den Einsatz einer Baby Matratzenauflage entscheidet, sollte auch darauf achten, wo und wie diese zum Einsatz kommen soll. Es gibt zahlreiche Auflagen, die nicht für Babys geeignet sind, sondern nur für den normalen Haugebrauch. Für Baby Matratzenauflagen gilt immer, dass sie atmungsaktiv und wasserdicht sind. Zudem sollten Baby Matratzenauflagen immer aus natürlichen Stoffen, wie Baumwolle oder Molton bestehen und müssen auch bis 95 Grad waschbar sein.

Welche Vor- und Nachteile haben Baby Matratzenauflagen?

Wie viele andere Produkte haben auch Baby Matratzenauflagen ihre eigenen Vor- und Nachteile. Welche das sind, wird nachfolgend beschrieben:

Pro
hervorragender Komfort, das heißt, die Matratzenauflage verbessert das Schlafgefühl und ist eine sehr bequeme Schlafunterlage, die die Liegequalität unterstützt und nicht schädigt.
eine Baby Matratzenauflage ist aufgrund ihrer Materialbeschaffenheit leicht zu verpacken und leicht zu transportieren, sodass diese auch einfach mit in den Urlaub genommen werden kann. Das ist ein enormer Vorteil bei allergiegefährdeten Babys.
Der Bezug ist waschbar und kann bis zu 95 Grad in der eigenen Waschmaschine gewaschen werden.
Durch den Einsatz einer Matratzenauflage kann das Schlafgefühl verbessert werden und der kleine Körper wird in seinem Wachstum gestärkt. Die meisten Baby
Die meisten Baby Matratzenauflagen nehmen Nässe auf, sodass keine Bakterien und Keime sich ansiedeln können. Einige Hersteller bieten auch für Allergiker extra Anti-Milben-Matratzenauflagen an.
Contra
Da die meisten Modelle wasserdicht sind, ist bei einigen Modellen die Atmungsaktivität eingeschränkt.
Die Auflage kann verrutschen und dadurch bilden sich Falten, die den Schlaf stören können. Durch Falten können sich schmerzhafte Druckstellen bilden, die das Schlafen unangenehm machen.
ist die Auflage nur wenig atmungsaktiv, dann kann es zu einem Wärmestau kommen, der dazu führt, dass es zu einer erhöhten Transpiration kommt. Beim Kauf sollte man genau darauf achten, wie die Auflage beschaffen ist und welche Materialien verwendet wurden.

Diese Vorteile sprechen für den Einsatz von Matratzenauflagen. Gerade für Babys eignen sich diese Matratzenauflagen am besten, denn sie bieten eine ausreichende Hygiene. Die Auflagen lassen sich einfach waschen, was bei Matratzen eher schwierig wird. Durch den Einsatz bleibt die Matratze sauber und die Haltbarkeit wird nicht eingeschränkt.

Natürlich haben Matratzenauflagen für Babys auch einige Nachteile.

Fazit

Wenn man sich die Eigenschaften einer Baby Matratzenauflage genau ansieht, dann wird deutlich, dass sich der Einsatz einer Baby Matratzenauflage lohnt. So wird die Matratze langfristig geschont. Die Auflage lässt sich in der Waschmaschine waschen, sodass auch Keime und Bakterien keine Chance haben. Besonders für Allergiker eignen sich nicht nur die passenden Matratzen, sondern auch die Auflagen aus Baumwolle.

Die Baby Matratzenauflagen sorgen dafür, dass das Baby einen gesunden Schlaf hat. Nässe wird absorbiert und aufgenommen und bleibt in der Auflage, sodass man lediglich die Auflage waschen muss. Auch wenn ein kleines Missgeschick passiert, lässt sich die Auflage einfacher reinigen, als wenn man die ganze Matratze auseinander nehmen muss.

Matratzenauflagen gibt es speziell für Babybetten und da sollte man wirklich die passende Größe auswählen, denn nur eine passende Auflage kann nicht verrutschen und Falten bilden. Speziell für Babys gibt es auch kleine Matratzenauflagen, die nur den mittleren Bereich der Matratze schützen. Somit ist eine ausreichende Atmungsaktivität gegeben und die Luftzirkulation bleibt erhalten. Nutzt man Matratzenauflagen aus natürlichen Stoffen, wie Baumwolle oder Molton, dann ist man auf der sicheren Seite, denn diese sind auch atmungsaktiv und absorbieren Nässe ab.

Die neuesten Beiträge

Nov. 16 2018
Philips Avent Babyphone scd 580 – Amazon Angebot des Tages

Philips Avent Babyphone scd 580 – Amazon Angebot des Tages Na, seid ihr noch auf der Suche nach dem richtigen…

Weiter lesen
Nov. 14 2018
Cybex – wir stellen vor!

Cybex – Sicherheit und Profession Das Unternehmen Cybex ist vergleichsweise noch recht jung auf dem Markt, gehört aber mittlerweile schon…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Kinderradiosender – Welche gibt es?

  Radio speziell für Kinder – ja, so etwas gibt es. Im deutschsprachigen Raum habt Ihr die Auswahl zwischen mehreren…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Sebra – leichte Babydecke aus Musselin, 85 cm x 85 cm, Nebelblau, Artikelnr. 4001105

  Für Moms.de habe ich von der dänischen Marke Sebra die leichte Babydecke aus Musselin getestet. Bereits beim Auspacken fällt…

Weiter lesen
Nov. 12 2018
Amazon Angebote des Tages – 12.11.2018

Juhuuu, es geht wieder los, der Countdown zur „Cyber-Monday-Week“ hat begonnen. Und Amazon überrascht uns schon jetzt mit tollen Angeboten!…

Weiter lesen
Nov. 9 2018
Baby Design Wiesbaden – mein Besuch

Baby Design Wiesbaden von Karolina wie ich Euch bereits neulich über Facebook und Instagram berichtet habe, hatte ich das Vergnügen…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Maxi Cosi – Wir stellen vor!

Maxi-Cosi – der perfekte Begleiter für Eltern und Kind Ihr selbst wisst nur zu gut, was es heißt, Eltern zu…

Weiter lesen
Nov. 8 2018
Schwimmabzeichen – Alle im Überblick

  Schon die Kleinen beginnen früh mit dem Schwimmunterricht. Für jedes Kind ist das Schwimmen nicht nur lebenswichtig, sondern bereitet…

Weiter lesen
Nov. 6 2018
Hudora – Wir stellen vor

1. Summary Der Markenhersteller Hudora weiß genau, welche Spiel- und Sportgeräte Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern. Vor allem für gemeinsamen…

Weiter lesen